Trainingsberichte

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Re: Trainingsberichte

Beitragvon antarex » 09.12.2011 12:46

push

nur um diesen Thread noch mal in Erinnerung zu rufen.
So fernab des Lieblingsvereins liest man gerne mal einen Laienreport zu diesem Thema.
Benutzeravatar
antarex
 
Beiträge: 14912
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Trainingsberichte

Beitragvon Tusler » 04.01.2012 12:30

Übrigens,dass Wetter im Trainingslager in Belek Türkei ist auch nicht viel besser als in MG.Bei der 7 Tage Vorausschau war eigentlich an 5 Tagen zum Teil starker Regen.

Die Mannschaften,die in Kathar (Bayern )oder in Spanien (BVB) angeheuert haben,scheinen deutlich besseres Wetter zu haben.
Kann man so ein Trainingslager nicht kurzfristig ändern?
Tusler
 
Beiträge: 5848
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Trainingsberichte

Beitragvon Manni_01 » 04.01.2012 12:39

Dann ist das Wetter halt so ähnlich wie bei uns. Sehe ich keinesfalls als Nachteil an :bmg:
Benutzeravatar
Manni_01
 
Beiträge: 650
Registriert: 20.12.2010 18:13

Re: Trainingsberichte

Beitragvon Ollie » 04.01.2012 13:39

Da hätte man wohl besser das Trainingslager hier auf den Kanaren aufgeschlagen - hier ist zur Zeit ideales Trainingswetter....
Benutzeravatar
Ollie
 
Beiträge: 1334
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Lanzarote

Re: Trainingsberichte

Beitragvon Tomka » 04.01.2012 14:19

Yo, ich denke auch das Union Deportiva Lanzarote nix dagegen hätte, das Borussia auf ihrem Trainingsgelände gastiert. :D
Benutzeravatar
Tomka
 
Beiträge: 4572
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Trainingsberichte

Beitragvon GigantGohouri » 04.01.2012 14:25

Die sollen zu den Bedngungen trainieren, die auch hier herrschen. Finde das so Ideal :)
Benutzeravatar
GigantGohouri
 
Beiträge: 28579
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Trainingsberichte

Beitragvon Der Fan » 04.01.2012 15:39

Also ich weiß ja nicht ob ich was neues erzähle, aber so ne Reise ist ja primär, bei dem Wetter was wir weltweit so haben, nicht mehr kalkulierbar. Deshalb kann, wie gesagt, nicht allen ernstes aus Nichtbespielbarkeitsgründen der eigenen Plätze so eine Reise unternommen werden, sondern einfach wegen der Ortsveränderung die mit so nem Ferienlager, tschuldigung Trainingslager, einhergeht. Die Luft ist in jedem Fall wärmer, auch wenn`s regnet. Aber der Erlebnisgedanke, das gemeinsame Unternehmen eine Woche lang ist denke ich auch schon was angenehmes und außerdem Teil des Profilebens geworden. Natürlich feiern die Jungs nicht Tag und Nacht, aber Spaß machts trotzdem am Hotelbufett nach Köstlichkeiten zu stöbern und die Wellnessanlage auszuchecken..
Der Fan
 
Beiträge: 777
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Trainingsberichte

Beitragvon Ollie » 05.01.2012 08:26

Tomka hat geschrieben:Yo, ich denke auch das Union Deportiva Lanzarote nix dagegen hätte, das Borussia auf ihrem Trainingsgelände gastiert. :D

Hehe, dann könnten die mal sehen, wie man Fußball spielt, die kicken ja nur noch in der Kanarenliga...
Benutzeravatar
Ollie
 
Beiträge: 1334
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Lanzarote

Re: Trainingsberichte

Beitragvon Favre-Beobachter » 18.01.2012 11:37

Beim anschließend Elf gegen Elf war man über die Aufstellung schon ein wenig überrascht.
Bahnen sich wirklich drei Veränderungen im Vergleich zum letzten Spiel der Hinrunde gegen Mainz 05 an?

Für Tony Jantschke verteidigte Matthias Zimmermann hinten rechts, während Torben Marx im defensiven Mittelfeld neben Roman Neustädter auf der „Doppel-6" spielte. Und im rechten offensiven Mittelfeld agierte der im Trainingslager für positive Schlagzeilen sorgende Alexander Ring für Patrick Herrmann. Man darf durchaus auf den Rückrundenstart am Freitag gespannt sein, ob sich diese Elf auch gegen Bayern messen darf.


http://www.fohlen-hautnah.de/fohlenelf/ ... er-freitag


Macht Sinn: Nordtveits Probleme beim Spiel mit dem Ball sind offensichtlich. Jantschke's mangelnde Offensivqualitäten (und aus meiner Sicht auch mangelndes Potenzial) war auch schon Thema, wie auch dass Zimmermann da besser ist, und es nur darum geht defensiv stabiler zu werden, und er näher kommt, und wenn defensiv so wie Jantschke, dann wohl Stammspieler.

Herrmann wird zwar allseits gelobt, aber wenn er kein Tempo hat, hat er Mühe. Gegen Schalke in den ersten 15 Minuten bei 7 Ballkontakten 6 Fehlpässe ohne Not, einer davon sehr gefährlich. Noch nicht konstant.

Ich glaube aber nicht, dass dies was endgültiges bedeutet, sondern nur zeigen soll, dass da 3 Spieler sehr viel Druck machen. Für alle 6 ein Ansporn. Konkurrenzkampf deluxe.
Favre-Beobachter
 
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 11:55

Re: Trainingsberichte

Beitragvon nicklos » 18.01.2012 13:04

Favre-Beobachter hat geschrieben:Bahnen sich wirklich drei Veränderungen im Vergleich zum letzten Spiel der Hinrunde gegen Mainz 05 an?

Macht Sinn ...


Ich bete (!) darum, dass sich diese drei Änderungen nicht anbahnen!

Marx kommt nicht ansatzweise an die Spielintelligenz von Harvard ran, geschweige denn an seine Zweikampfstärke.

Zimmermann könnte nächste Saison eine ernsthafte Option werden, momentan fehlt ihm die taktische Intelligenz und Tonys Abräumerqualitäten. Ihn lasse ich doch nicht gegen ein Team wie Bayern in der Startelf debütieren.

Herrmann gegen Ring :shock:

Also ich kann nur hoffen, dass das nochmal ein Druckmittel ist, wie du sagst.
Alle 3 Änderungen würden mir überhaupt nicht passen. Ich halte sehr viel von Favre, aber ich bin mir sicher: Sollte er so aufstellen, das Ding geht nach hinten los.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 21877
Registriert: 14.05.2004 16:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Trainingsberichte

Beitragvon Favre-Beobachter » 18.01.2012 13:44

Natürlich, gegen die Bayern würde ich auch nicht so aufstellen. Es geht hier eben wohl mehr um Konkurrenzkampf und um die Zukunft.

...mit der Zeit langsam Zimmermann (wenn defensiv noch weiter Fortschritte) für Jantschke (weil Zimmermann offensiv besser ist).

Marx für Nordtveit ist für mich auch keine wirkliche Verbesserung, aber Nordtveit ist mit dem Ball taktisch der schwächste auf dem Feld. Dafür aber in der Defensive sehr gut. Daher zeigt dieser Wechsel im Training zumindest, dass Favre auch nicht wirklich von Nordtveit überzeugt ist.

Ring für Herrmann ist ja nur, weil dort hinter Arango und Herrmann wenig kommt, Otsu braucht wohl noch. Ring hat da eben gute Leistungen gebracht, und kann da recht früh, eine Alternative sein, bevor er dann auf der 6er-Position spielt.
Favre-Beobachter
 
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 11:55

Re: Trainingsberichte

Beitragvon 3Dcad » 09.09.2012 22:46

ich rutsch mal wieder den thread nach oben. ich finde es schade das keiner mehr vom training berichtet. wenn man nur das spiel sieht und die leistung beurteilt ist da immer viel theorie dahinter. der trainer beurteilt ja auch die trainingsleistungen. gerade jetzt wäre es doch interessant zu sehen an was die jungs arbeiten. ich hab die alten berichte zum teil nochmal gelesen, wirklich gut.

ich bin viel zu weit weg um davon zu berichten. ich hab jetzt nochmal alles durchgewühlt, ob fohlenhautnah (viersche jong), torfabrik, seitenwahl, was gibts sonst noch? durch und hab nichts gefunden auch nicht in einer der foren. sehr schade wenn aus den ganzen foren gar nichts kommt. hat jemand eine idee?

also ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand wieder aufmachen würde hin und wieder von einem trainingsbesuch ein paar eindrücke zu schildern. die bilder von pugbowler sind gut und man kann ein wenig herauslesen wie die stimmung ist aber ohne text bringts auch wenig. wenn man in dem thread zurück blättert müßte man sich fast wieder wünschen das wir gegen den abstieg spielen. :( woran liegt das denn das da gar keiner mehr davon berichtet? ich meine gerade das favre training ist doch sehr viel auf technik am ball ausgelegt.

unter Meyer, Frontzeck oder Luhukay war es doch nur halb so interessant. hat keiner mehr zeit? ich finds schade. :(

vielleicht irgend ein link von einer borussenseite wo jemand ein paar zeilen übers training schreibt?
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 19543
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Trainingsberichte

Beitragvon AlanS » 10.09.2012 09:15

:daumenhoch: Ich kann ich mich 3Dcad nur anschließen. Trainingsberichte fände ich sehr spannend.

edit: Dass aber Training unter den anderen Trainern weniger interessant war, glaube ich nun auch wieder nicht ...
Zuletzt geändert von AlanS am 10.09.2012 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 13451
Registriert: 24.06.2009 17:57

Re: Trainingsberichte

Beitragvon frank_schleck » 10.09.2012 14:09

Ich werde ab nächster Woche für 2-3 Monate in Viersen wohnen und versuchen 1-2 mal zum Training zu fahren - einmal bevor das Studium angefangen hat und einmal vllt. zwischendrin.
Dann berichte ich hier mal. :daumenhoch:
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9307
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Trainingsberichte

Beitragvon AlanS » 10.09.2012 14:39

@frank_schleck

:daumenhoch: Freue mich schon drauf.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 13451
Registriert: 24.06.2009 17:57

Re: Trainingsberichte

Beitragvon 3Dcad » 10.09.2012 18:22

ich freu mich mit. :wink:
nichtsdesto trotz was passiert vorher? es gibt heute alles digitalisiert und es gehen ja auch von hier bestimmt leute zum training oder jemand kennt andere leute die in foren darüber berichten.
wenn jemand was einfällt einfach hier in die tasten hauen.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 19543
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Trainingsberichte

Beitragvon frank_schleck » 10.09.2012 19:03

Fohlen TV fragen, ob das Training als Video täglich reingestellt wird :kopfball:
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9307
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Trainingsberichte

Beitragvon purple haze » 13.09.2012 11:34

also, dann will ich mich mal in einem kurzen bericht vom training versuchen...
zu der ersten halben std kann ich nichts sagen, da ich da nich nicht anwesend war, auch fand ich das ende gegen halb 12 ein wenig früh, aber wer weiß, viel haben die ja noch ne taktikbesprechung gehabt.

nun zudem was ich gesehen habe. dabei fand ich das torwarttraining recht interessant. einer kam in die mitte und die drei anderen (wir haben ja grad n vereinslosen torwart bei uns der mittrainiert), nebst katze kamps standen drum herum und haben sich den ball zu gespielt, der in der mitte sollte den halt den anderen abluchsen. Anschliessend haben sie hohe bälle und flanken vor das tor abfangen (mit störspieler) geübt. Nach dem abfangen sollte direkt ein abwurf, bzw. abschlag, auf ein gegenüberstehendes Tor erfolgen. dabei fiel mir auf das unsere torhüter im allgemeinen nicht die gezieltesten abschläge besitzen...nicht grad viele bälle gingen direkt ins tor, aber immerhin stimmte die grobe richtung.

Die feldspieler übten zunächst in 3 gruppen onetouch kurzpassspiel, um anschliessend flanken zu üben. idc, ldj und pm spielten den ball nach aussen, der dann nach einem kontankt sofort in die mitte geflankt werden sollte.
die flanken wirkten für mich nicht gerade präzise, so das ich denke, das sie da noch weiter dran arbeiten sollten.
auch die drei stürmer fielen nicht gerade durch abschlußsicherheit auf, zumindest wirkte das so aus der entfernung auf mich.

danach war das training wie oben schon beschrieben beendet.

was mir sonst noch auffiel, das lf einige längere und kürzere einzelgespräche führte, so hat er zb ldj gezeigt, wie er den ball noch besser verwerten kann, bei der annahme von flanken.

alle jungs wirken so, als hätten sie eine menge spaß. es wurde viel gelacht und herrschte eine lockere atmosphäre.

einzig den chiller hab ich vermisst, aber das ist wohl seiner rückreise von den länderspielen geschuldet.

so, hoffe ich konnte euch einen kleinen einblick vermitteln. :bmg:
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 7818
Registriert: 03.06.2009 09:34

Re: Trainingsberichte

Beitragvon HerbertLaumen » 13.09.2012 11:48

Prima :daumenhoch:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43364
Registriert: 24.05.2004 22:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Trainingsberichte

Beitragvon kraufl » 13.09.2012 11:52

Danke, Purple Haze! Ich sauge Trainingsberichte regelrecht auf.
Benutzeravatar
kraufl
 
Beiträge: 3690
Registriert: 22.06.2007 11:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

VorherigeNächste

Zurück zu Spielkultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast