Kultserien

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?

Moderator: Bruno

Re: Kultserien

Beitragvon barborussia » 15.01.2012 21:02

Ja, "suicid is painless" ist Gänsehaut. War schade, als Trapper und Henry weg waren hat die Serie nachgelassen. Es war dann leider mehr eine Alan-Alda-Show. Und Klinger ohne Frauenklamotten :evil:
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12154
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitragvon HerbertLaumen » 18.01.2012 17:30

DaMarcus hat geschrieben:Sicher ist es das. Man muss es eben als eine Art Spin-Off betrachten.

Hmmm, gestern die zweite Folge hat mich nicht wirklich vom Hocker gerissen, die Folge direkt danach mit Charlie fand ich sehr viel lustiger.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43696
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Kultserien

Beitragvon Viersener » 19.01.2012 11:28

HerbertLaumen hat geschrieben:Hmmm, gestern die zweite Folge hat mich nicht wirklich vom Hocker gerissen, die Folge direkt danach mit Charlie fand ich sehr viel lustiger.

war schon die 3te ...klugscheiss ;) ... Jake is ja dünn geworden :mrgreen: hab die ersten minuten gesehen und dann gedacht .. gut das auf kabel1 die alten folgen kommen ... die vorschau auf Dienstag im Pro 7 text auf die nächste folge.. lässt den Kopf schütteln


So heute abend unser al auf Comedy Central auf einer guten Sendezeit 21:10 :cool: aber wie es aussieht nicht nach staffel sondern durcheinander die folgen :(
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41277
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: TV-Tipps & TV-News

Beitragvon DaMarcus » 01.02.2012 18:49

Ich hab die Tage "Once Upon a Time" angefangen.

Ist eine Fantasy-Serie mit Jennifer Morrison (in der Serie Emma Swan), dessen 10jähriger, damals zur Adoption freigegebener, Sohn Henry sie in die Stadt Storybrook führt. Dort Leben Menschen, die (mit einem Fluch belegt) nichts mehr von ihrer Vergangenheit als Märchenfiguren wissen. Henry versucht Emma jetzt von dieser Geschichte zu überzeugen, weil sie den Fluch brechen soll.

Bin mittlerweile bei Folge 6 und finds immernoch ziemlich gut.
Guter Mix aus der Jetztzeit-Geschichte und den Flashbacks in die Märchenzeit.
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7342
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Goslar

Re: TV-Tipps & TV-News

Beitragvon barborussia » 01.02.2012 19:06

Hast du die Serie auf DVD oder läuft die irgendwo im TV?

Ich quäle mich gerade durch "American Horror Story" und warte auf die Weiterführung von "The walking dead". Die zuletzt gezeigte Folge war ziemlich krass.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12154
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: TV-Tipps & TV-News

Beitragvon DaMarcus » 01.02.2012 19:15

barborussia hat geschrieben:Hast du die Serie auf DVD oder läuft die irgendwo im TV?

Beides nein... :wink:
Es kommt aber in absehbarer Zeit (hoffentlich) nach Deutschland.
Gerade gefunden:

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat einen umfassenden Rechte-Deal mit der Walt Disney Company abgeschlossen, zu dem auch der Erwerb der Ausstrahlungsrechte von „Once Upon a Time“ gehört. Das gab das Kölner Unternehmen am Mittwoch bekannt.

http://www.serienjunkies.de/news/once-u ... 37580.html

Bleibt zu hoffen, dass man auch einen guten Sendeplatz findet und es nicht um 22:15 Uhr auf VOX oder RTLII versendet.

barborussia hat geschrieben:Ich quäle mich gerade durch "American Horror Story" und warte auf die Weiterführung von "The walking dead". Die zuletzt gezeigte Folge war ziemlich krass.


Wenn ich das richtig sehe, gehts mit The Walking Dead in zwei Wochen weiter. Da bin ich auch gespannt. Hoffentlich nehmen sie das Tempo der letzten Folge mit.
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7342
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Goslar

Re: Kultserien

Beitragvon barborussia » 01.02.2012 19:52

Na mal abwarten. Morgen kommt die neue TV Digital, dann weiß man mehr, ob "The walking dead" weiterläuft. Aber hast Recht, das Tempo der letzten Folge...wird nicht gehalten werden, denke ich mal.

Für mich nach dem Motto: Einmal gesehen, reicht. DVD nicht nötig. Wann schaut man das nochmal? Gebrauchsware, kein Kult.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12154
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitragvon DaMarcus » 18.02.2012 16:09

So wirbt man in Südafrika für Walking Dead:
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... b3I4R58oZ0

:daumenhoch:
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7342
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Goslar

Re: Kultserien

Beitragvon DaMarcus » 28.02.2012 13:20

So, Two and a Half Men fliegt endgültig aus meinem Kalendar. S09E17 hat ein so enorm grausames Niveau, das wars für mich.

(Spoiler: ehrlich: Kotzwitze wie bei Ballermann 6? Testet Chuck Lorre, wie ekelhaft und unwitzig man sein kann und man dennoch noch Zuschauer behält?)

Auch How I Met Your Mother taumelt mittlerweile immer mehr dem Ende hingegen. Die guten Folgen in Staffel 7 kann man an einer Hand abzählen und ich hab das Gefühl, dass man jetzt einfach nur noch Zeit gewinnen will, bis man endlich die Mutter präsentieren kann.

Schade eigentlich, dass man so viele Serien nicht auf ihrem Höhepunkt beendet bekommt.
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7342
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Goslar

Re: Kultserien

Beitragvon VincentVega » 29.02.2012 15:55

genau meine meinung! auch wenn ich mit two and a half men noch nie was anfangen konnte.
Aber bei How i met your mother wird es definitiv zeit fürs Ende. Das haben sie z.b. bei Scrubs ja auch verschlafen, wo spätestens nach der sechsten staffel die luft raus war.
Benutzeravatar
VincentVega
 
Beiträge: 881
Registriert: 11.09.2008 16:34
Wohnort: koblenzrockcity

Re: Kultserien

Beitragvon DaMarcus » 03.03.2012 08:50

VincentVega hat geschrieben:Das haben sie z.b. bei Scrubs ja auch verschlafen, wo spätestens nach der sechsten staffel die luft raus war.

Wobei die Bahamas-Doppelfolge aus der letzten Zach Braff-Staffel zu meinen All-Time-Favorites der gesamten Serie gehört. Das Med School Spin-Off hätte man allen ersparen sollen, da gibts nicht mehr viel zu sagen.

Seit einigen Tagen guck ich zum Einschlafen eine Folge Modern Family und ich frag mich, warum mir das solange verborgen geblieben ist. Wirklich sehr witzig.
Ist eine Mockumentary (vgl. Stromberg) über drei Familien, der von Ed O’Neill (den man in Deutschland wohl am ehesten als Al Bundy kennt), sowie der seiner beiden Kinder.
Ab 2.4. gibts davon die deutsche Erstaustrahlung auf RTL Nitro (neu ab 1.4.). Sollte man mal reinschauen.
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7342
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Goslar

Re: Kultserien

Beitragvon Viersener » 03.03.2012 10:56

VincentVega hat geschrieben:Das haben sie z.b. bei Scrubs ja auch verschlafen, wo spätestens nach der sechsten staffel die luft raus war.
DaMarcus hat geschrieben:Wobei die Bahamas-Doppelfolge aus der letzten Zach Braff-Staffel zu meinen All-Time-Favorites der gesamten Serie gehört. Das Med School Spin-Off hätte man allen ersparen sollen, da gibts nicht mehr viel zu sagen.


schau auch gerne Scrubs :) aber find auch, je mehr es zum Ende kommt... die "nachfolger" Serie mit den Schülern find ich auch nicht so toll. flachzange halt :mrgreen:

Was mich nur ab und an nervt, is der Hausmeister ... mal passt es mal nicht,was er und J.D. zu "treiben"
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41277
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Kultserien

Beitragvon HerbertLaumen » 03.03.2012 12:24

Ich mag derzeit Stan Smith und Earl Hickey.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43696
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Kultserien

Beitragvon Da_Mad » 30.03.2012 07:42

Habe mal mit der zweiten Staffel von Boarwalk Empire angefangen. Geht schon mal gut weiter.

Und meine Game of Thrones Blu Ray ist auch angekommen. Einfach eine super Umsetzung der Bücher.
Benutzeravatar
Da_Mad
 
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Kultserien

Beitragvon barborussia » 30.03.2012 07:47

Ich habe die drittletzte Folge der 2. Staffel von "The walking Dead" verpasst. Jetzt steh ich blöde da, weil irgendwie der Zusammenhang zu den beiden letzten Folgen fehlt...da habe ich gehofft, Fox bringt über Ostern alle Folgen am Stück...nix da :wut:

Das lag aber nicht an meiner Dusseligkeit, sondern an meinem Kabelanbieter. Wie ich schon schrieb, sind da einige Sender im Worldpaket total verhunzt zu empfangen.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12154
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitragvon DaMarcus » 30.03.2012 11:05

Vielleicht findest du da bei Serienjunkies das passende Review zu der nicht gesehenen Folge: http://www.serienjunkies.de/the-walking-dead/reviews/
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7342
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Goslar

Re: Kultserien

Beitragvon barborussia » 30.03.2012 11:26

Danke :daumenhoch:
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12154
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitragvon tezzinho » 12.04.2012 10:48

Habe mir letztens Modern Family auf Deutsch angesehen (erste Folge kam auf RTL, die nächsten auf RTL Nitro).

Man spricht ja oft über Synchronisationsprobleme bei vielen Serien. Hat man jedoch diese Folgen gesehen, erscheinen diese in anderen Serien nichtig und klein. So etwas schlechtes habe ich wirklich noch nie gehört.
Benutzeravatar
tezzinho
 
Beiträge: 722
Registriert: 18.12.2009 21:50
Wohnort: Scheyern

Re: Kultserien

Beitragvon DaMarcus » 12.04.2012 10:58

tezzinho hat geschrieben:So etwas schlechtes habe ich wirklich noch nie gehört.

So ist es.
Sicher ist es nicht einfach Serien und Filme zu synchronisieren, aber Modern Family fällt da schon extrem negativ auf. Sollte man also, wenn man die Möglichkeit dazu hat, auf Englisch gucken.
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7342
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Goslar

Re: Kultserien

Beitragvon discostu » 23.04.2012 19:17

Ich wollte mir Boardwalk Empire auch eventuell zulegen, habe viel gutes aber auch viel schlechtes gehört! Auch über die DVD Version, die es zur Zeit bei Amazon gibt (stolze 27€)!

Hat jemand kurz nen ordentlichen Hinweis? Ich bin absoluter Fan von The Sopranos, man kann mir also nicht mit jedem Mafia-Müll kommen :wink:
discostu
 
Beiträge: 4177
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

VorherigeNächste

Zurück zu Medienlandschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste