Seite 87 von 103

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 12.05.2017 07:53
von Lattenkracher64
barborussia hat geschrieben:Kaffeeziehr kommentiert unser Spiel in Wolfsburg...das ist kein Barbe-Witz :lol:



Gibt zum Glück ja noch die Option "Stadion-Ton" :daumenhoch:

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 14.05.2017 15:54
von S3BY
@commodore75 Geht mir genauso. Ich warte jetzt noch ab wie das für die kommende saison geregelt wird. Sollte man draufzahlen müssen, bin ich raus. Ich mag dieses unternehmen eig schon lange nicht mehr unterstützen, aus hier bereits oft erwähnten gründen. Dazu kommen die nachrichten in den sozialen netzwerken, die teils unterste schublade sind. Ich erinnere da an die meldung von sky sport, dass großkreutz nach darmstadt wechselt und man das bild mit seinem blauen auge nahm...

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 15.05.2017 13:19
von kurvler15
Sky wird augenscheinlich zur neuen Saison wieder deutlich die Gebühren für Gaststätten etc. erhöhen.

Es kann also durchaus sein, dass bis kurz vor Saisonstart bei vielen auch bekannten und geliebten Kneipen in der Altstadt nicht feststeht, ob man weiterhin Fussball übertragen wird.

Es ist anscheinend für viele Gaststätten einfach nicht mehr wirtschaftlich die horrenden Gebühren zu zahlen.

Aber das ist den kommerzgeilen Managern von Sky ja eh egal. Die wollen eben lieber 100 Einzelkunden, als eine Gaststätte die 100 Leuten die Möglichkeit gibt das Spiel zu sehen.

Schade, dass es in Deutschland kein Konkurrenzprodukt auf diesem Gebiet gibt und Sky quasi den Markt diktiert.

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 15.05.2017 16:27
von axluno
es gibt doch in der nähsten saison konkurrenz. sky hat jedenfalls keine exklusivrechte mehr!

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 17.06.2017 21:10
von 3Dcad
Aus der Donnerstagsausgabe von der Kicker Printausgabe:

Wer welche Partie ab 2018 übertragen wird, ist noch nicht definitiv beschlossen. Die Übertragungen hängen auch von der Anzahl der deutschen Teilnehmer, besonders in den K.-o.-Runden, ab. Die Grundformeln der bislang getroffenen Vereinbarungen laufen darauf hinaus, dass in der entscheidenden Phase des Wettbewerbs die Hinspiele ab dem Achtelfinale bei DAZN laufen; bei den Rückspielen hat Sky das erste Wahlrecht, dürfte sich vor allem auf die Bundesligateilnehmer konzentrieren.
Sky zeigt alle Konferenzen, darf aber maximal 30 Minuten pro Spiel übertragen. Insgesamt sendet Sky 34 Spiele live, DAZN 104 Spiele, aber keine Konferenz.


Ich nehme mal an das dies nur ein Zwischenstand ist und man sich da noch einigen wird. Ansonsten wird sich wohl kaum ein Fan 3 Abos einkaufen um CL gucken zu können. Die Kneipen müssten ja das Gleiche tun.

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 17.06.2017 21:14
von 3Dcad
Und noch etwas von heute von Spiegel online:
Demnach wird Dazn 104 Einzelspiele pro Saison übertragen. Sky hat sich die Rechte für 34 Einzelspiele gesichert und wird wie bisher alle Konferenzen (Dazn: keine Konferenzen) zeigen. Das klingt nach einem Vorteil für Dazn, aber die Verteilung ist wesentlich komplexer: Der Pay-TV-Sender Sky hat in der Gruppenphase an allen Mittwochen - und an drei von sechs Dienstagen - Erstwahlrecht auf Einzelspiele. Mit dieser Option bleibt Sky die Übertragung der wichtigsten Vorrundenspiele vorbehalten.

Für Fans wird besonders die Aufteilung ab der K.-o.-Phase interessant sein: Der SPIEGEL hat erfahren, dass Dazn alle Hinspiele der Achtel- und Viertelfinals exklusiv als Einzelspiel zeigen wird. Auf Sky werden diese Partien in der Konferenz gezeigt. In den Rückspielen dieser Runden darf sich der Bezahlsender vier Spiele mit Erstwahlrecht aussuchen, Dazn bekommt den Rest. Beide Halbfinals und das Endspiel dürfen beide Sender zeigen.


http://www.spiegel.de/sport/fussball/ch ... 52430.html

Ein ziemlicher Schmarrn! :roll:

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 17.06.2017 21:37
von McMax
Finde ich auch, auch wenn ich Sky und DAZN habe.
DAZN überträgt übers Internet, hoffe dass die Streams dann trotzdem stabil bleiben wenn sich die Anzahl der Zuschauer deutlich erhöhen wird.

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 18.06.2017 08:29
von kraufl
Dann müsste das Sport-Paket bei Sky ja deutlich billiger werden. Aber die werden sich schon was einfallen lassen, warum das nicht so wird.

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 18.06.2017 11:09
von BurningSoul
Ich sehe den Brief schon vor meinem geistigen Auge:

"Lieber Sky-Kunde,

zum Ende der Saison 2016/17 wurde bekannt, dass unser Moderator Patrick Wasserziehr einen persönlichen Kaffeumrührer hat. Bisher war er der einzige Moderator, dem dieser Service genehmigt wurde. Seine Kollegen haben sich benachteiligt gefühlt. Daher haben wir uns entschlossen jedem Moderator einen persönlichen Kaffeumrührer zur Seite zu stellen.

Wir haben zwar nicht mehr alle Bundesliga- und Champions League-Rechte. Im Gegenzug freuen wir uns, Sie auch in der kommenden Saison mit unseren Moderatoren zu unterhalten. Diese bemühen sich zukünftig noch unterhaltsamer zu werden, ohne dabei das Geschehen auf dem Rasen zu beachten. Angeleitet werden sie von unserem Rückkehrer Jörg Dahlmann, dessen stetes Bemühen uns seit Jahren auffällt.

Aufgrund dieser personellen Änderungen sehen wir uns leider gezwungen, den Preis für ihr monatliches Sky-Abo um 5 Euro zu erhöhen.

Mit freundlichen Grüßen

Der Assistent des Assistenten des Kaffeumrührers von Patrick Wasserziehr"

:animrgreen:

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 20.06.2017 16:47
von niklaas
Hallo zusammen,

am letzten Spieltag war vor dem Fanshop ein Sky Stand und der nette Herr hat mir ein gutes Angebot unterbreitet, um weiter Sky Kunde zu bleiben. Hat zufälligerweise jemand Kontaktdaten zu dem Herrn? Hab leider die Karte nicht mehr.

Dankeschön!

Niklaas

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 27.06.2017 19:53
von Nocturne652
Eurosport zeigt die Bundesliga nur per Internet Stream im kostenpfichtigen Player. Also keine Kooperation mit SKY, wie von vielen erhofft.

Der Fußball-Fan muss sich auf einige Änderungen im TV zur neuen Saison einstellen. Neben Sky besitzt nun auch Eurosport über seine Mutterfirma Discovery Commnications einige Rechte zur Übertragung der Bundesliga. Nun könnte man meinen, dass Sky-Kunden trotzdem auf die Kosten dieser Spiele kommen könnten, da das Angebot von Eurosport über Sky zu empfangen ist. Die Bundesliga-Rechte sind nach zähen Verhandlungen der beiden Parteien allerdings davon ausgenommen. Wie nun feststeht, werden die Spiele künftig ausschließlich auf dem Eurosport-Player zu sehen sein. Dieser ist kostenpflichtig zu erwerben und soll nach Angaben von Eurosport 29,99 Euro pro Jahr kosten.


http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.6908423

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 27.06.2017 20:08
von purple haze
Dfl - deutsches Fußballleiden...danke für nix ihr geldgeilen Säcke :wut:

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 29.06.2017 18:49
von S3BY
Und wir Zuschauer sind wieder mal die Gearschten... :wut: Nicht nur, dass man dafür extra zahlen muss, man benötigt auch noch einen modernen Smart TV, der diese Eurosport App überhaupt abspielen kann. Sonst muss ich mich vor den PC hocken, oder mit dem Handy schauen. 4,64 Milliarden Euros werden dafür rausgeschmissen und der Zuschauer hat mal wieder nur Nachteile. Diese geldgeilen XXX kotzen mich sowas von an.

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 29.06.2017 18:58
von Lattenkracher64
Da kann man nur hoffen, dass wir nicht so viele Freitags-, Montags- und Sonntagsmittagsspiele (von den fünfen) bekommen - echt ätzend das Ganze :-x

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 01.07.2017 18:07
von barborussia
Sollte es nicht bei Nacht und Nebel hinter verschlossenen Türen doch noch zu einer Blitzeinigung kommen, hat sich für mich damit eine Verlängerung meines Abos erledigt.

Ich begnüge mich dann mit den Zusammenfassungen der Spiele (in meinem Spätmittelalter gewöhnt man sich sowieso daran, dass Spass machende Vergnügungen schneller vorüber sind als in der verflossenen Renaissance oder dem Jungmittelalter :cry: 8) ).

Diesen Scheis.s mit Fussball per Internet mache ich nicht mit und für dieselbe Gebühr weniger Angebote ist Verars.che auf Klimawandel-Niveau.

Gerade jetzt haben meine Regierung und ich damit begonnen, uns für Baseball zu interessieren und die Regeln zu kapieren...und seit heute haben diese Verars.chungsweltmeister Sport 1 US HD abgeschaltet :wut:

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 01.07.2017 22:04
von Borussunny
So ist das. Mich sind die auch los. Komplettpaket mit Zweitkarte. :mrgreen: Sollen sie doch schaun :wink: , wer sie künftig unterstützt. Mein Vorschlag wäre rote bullenkotse. :lol:

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 01.07.2017 22:29
von BurningSoul
Es lohnt sich halt nicht mehr. Trotz Abo kann es sein, dass man an zwei Wochenende am Stück kein Spiel unserer Borussia sieht, wenn sie z.B. am Freitagabend und Sonntagmittag (um 13:00 Uhr) spielen. Die 25 oder 30 Euro pro Monat muss man trotzdem zahlen.

Leider gibt es keine Vereinsabos für 10 Euro pro Monat. Die Spiele von Borussia würden mir völlig reichen. Aber leider dürfen die Vereine so etwas nicht anbieten.

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 01.07.2017 22:34
von Neptun
Ich habe mein Abo jetzt noch einmal verlängert. Habe allerdings auch nur Bundesliga - das reicht mir völlig. Das Ganze für 17,99/Monat für 2 Jahre.

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 11.07.2017 20:16
von luckylucien64
S3BY hat geschrieben:man benötigt auch noch einen modernen Smart TV, der diese Eurosport App überhaupt abspielen kann. Sonst muss ich mich vor den PC hocken, oder mit dem Handy schauen.


Brauchst du nicht, nur ein TV - Gerät mit HDMI - Anschluß und den Google Chromecast o. Amazon Fire für ca. 40€. Dann kannst du von jedem internetfähigen Gerät auf den TV streamen.:aniwink:

Re: Premiere · Sky

BeitragVerfasst: 14.07.2017 16:40
von barborussia
Lattenkracher64 hat geschrieben:Da kann man nur hoffen, dass wir nicht so viele Freitags-, Montags- und Sonntagsmittagsspiele (von den fünfen) bekommen - echt ätzend das Ganze :-x

Sie ersten 6 Spieltage sind für Sky-Kunden erst mal Stein-Vom-Herzen-Fallend.

Wir werden sicher nicht für die gesamte Saison drumherumkommen. Aber mit etwas Glück und wenn Borussia in attraktiven Tabellengefilden und nicht im trüben Mittelmass fischt, hoffe ich auf einen Attraktivitätsbonus bei Sky.

Vielleicht geht ja Eurosport mit ihrem Angebot krachen und kommt mangels Resonanz mit BuLi ins TV gekrochen.