Premiere · Sky

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?

Moderator: Bruno

Re: Premiere · Sky

Beitragvon atreiju » 05.10.2017 10:39

@Karimma:

Du kannst inzwischen online kündigen, wenn du dich über deinen Account auf MeinSky angemeldet hast.

@Barborussia: Was bezahlst du aktuell für deine Pakete, kannst es mir gerne per PN senden, dann lässt sich schnell heraus finden, ob du ein Angebotspreis hast oder nicht. Unabhängig dvon gilt normalerweise bei Sky der Grundsatz:

Immer kündigen und ein neues Angebot erst unmittelbar vor Ablauf oder manchmal mit dem bewussten Inkaufnehmen, dass eine Woche schwarz bleibt, erst nach Ablauf annehmen, dann gibt es die besten Angebote.

Zudem im Netz informieren, wie aktuell die sogenannten Bestpreis-Angebote aussehen, gibt sogar Foren dafür....
atreiju
 
Beiträge: 1769
Registriert: 22.09.2003 16:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Premiere · Sky

Beitragvon Karimma » 05.10.2017 12:37

Vielen Dank für die diversen Nachrichten. Hab gerade gekündigt.
Karimma
 
Beiträge: 224
Registriert: 29.11.2013 11:22

Re: Premiere · Sky

Beitragvon barborussia » 05.10.2017 17:39

Danke atreiju :daumenhoch:

Ich hab nix zu verbergen ausser meinen Tattoos und Ex-Frauen :mrgreen:

Ich zahle 43,99 für Entertainment, Cinema, Sport, BuLi plus den Kram mit HD bis 31.01.

HD brauche ich nicht, vor allem die Abschaltung von US1 HD hat mich genervt. Auf SPORT könnte ich auch verzichten. Besser wird's nicht mehr.

Keine Ahnung, ob ich kündige oder abwarte.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 11840
Registriert: 07.07.2005 07:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Premiere · Sky

Beitragvon Paul-Block17 » 05.10.2017 17:42

Definitiv kündigen.

Preislich kann es nicht schlimmer kommen nur besser (schlimmstenfalls gleichbleibend); nur Senderechte, da kann es schlimmer werden :mrgreen:
Paul-Block17
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.05.2017 18:32

Re: Premiere · Sky

Beitragvon purple haze » 05.10.2017 17:42

Hab meinen am Samstag verlängerten Vertrag heute wieder widerrufen.
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 7878
Registriert: 03.06.2009 09:34

Re: Premiere · Sky

Beitragvon barborussia » 05.10.2017 18:00

Meine Fres.se, das ist wie ein Scheidungsthread :mrgreen:

Ok, dann werde ich mal kündigen...wenn mir das ein Paul rät (so hiessen ein Opa und 2 Onkelz von mir).
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 11840
Registriert: 07.07.2005 07:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Premiere · Sky

Beitragvon PfalzBorusse79 » 05.10.2017 18:48

@Barborussia Nur als Tip: für meinen Vertrag, (den ich zum Dezember gekündigt habe), zahle ich 34,95€ komplett... für alles! Also bist du aufjedenfall 10€ teurer. D.h. kündigen und dein nächstes Angebot wird 100%ig billiger.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
 
Beiträge: 1729
Registriert: 19.05.2009 12:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Premiere · Sky

Beitragvon Paul-Block17 » 05.10.2017 19:40

Ja, leider muss man dem ganzen ja irgendwie entgegen wirken.

Sky sendet ja auch immer mehr Werbung.... bei weniger Sendeinhalt :wut2:
Paul-Block17
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.05.2017 18:32

Re: Premiere · Sky

Beitragvon steff 67 » 05.10.2017 20:06

Will das gute alte Premiere zurück wo man am Anfang der Woche hoffte das Borussia das Top Spiel wird
Ansonsten hat man gebannt vor der Glotze gesitzt und gewartet bis unten was durchläuft

Premiere aktuell Tor

Mönchengladbach - Köln 1:0 :wink:
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 29709
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Premiere · Sky

Beitragvon Borussenpaul » 05.10.2017 20:06

barborussia hat geschrieben:Ok, dann werde ich mal kündigen...wenn mir das ein Paul rät (so hiessen ein Opa und 2 Onkelz von mir).


Einem Paul kannst du blind vertrauen. Gruß dein Cousin. (mütterlicherseits) :mrgreen:
Benutzeravatar
Borussenpaul
 
Beiträge: 510
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Premiere · Sky

Beitragvon PfalzBorusse79 » 05.10.2017 20:35

steff 67 hat geschrieben:Will das gute alte Premiere zurück wo man am Anfang der Woche hoffte das Borussia das Top Spiel wird
Ansonsten hat man gebannt vor der Glotze gesitzt und gewartet bis unten was durchläuft

Premiere aktuell Tor

Mönchengladbach - Köln 1:0 :wink:
Ohja, das stimmt. Ganz am Anfang war noch nicht mal das Team markiert, man konnte es erst durch das Ergebnis erkennen.
Ich habe mich immer tierisch geärgert wenn Bayern- gegen Hintertupfingen gezeigt wurde und Borussia gegen Köln kein Topspiel war.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
 
Beiträge: 1729
Registriert: 19.05.2009 12:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Premiere · Sky

Beitragvon Paul-Block17 » 06.10.2017 16:40

Danke, finde ich auch Paul kann man immer Vertrauen...

Ach was waren das noch Zeiten bei Premiere, nicht zu vergessen die monatliche Fernsehzeitung....
Paul-Block17
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.05.2017 18:32

Re: Premiere · Sky

Beitragvon steff 67 » 06.10.2017 18:16

Als Premiere 1991 anfing Bundesliga zu zeigen spielte Kaiserslautern um die deutsche Meisterschaft
Der Wirt in unserem Dorf (1300 Einwohner ) hat sich das geholt und stellte in der Kneipe und im angrenzenden Saal 3 Fernseher auf .
Das war jeden Samstag brechend voll. Unvorstellbar
Einfach unvergeßlich. Besonders das Spiel als Lautern mit einem Heimsieg gegen Borussia am vorletzten Spieltag Meister werden konnte und wir da 3:2 gewannen :wink:
Ging nach dem 3:0 für uns raus um mich zu freuen :animrgreen:
Sorry für off Topic
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 29709
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Premiere · Sky

Beitragvon S3BY » 06.10.2017 20:14

Ich habe mein Abo vor 3 Wochen gekündigt zum Dezember diesen Jahres und dabei bleibt es auch erstmal. Sowohl der Fußball als auch die Qualität der Übertragungen haben stark nachgelassen. Von der Splittung ganz zu schweigen. Dann fällt noch die EL weg und die Formel 1 ist auch noch nicht sicher für die kommende Saison. Und besonders kundenfreundlich war Sky bekanntlich ja noch nie. Immerhin 12 Jahre habe ich mitmachen dürfen und der Service wirkte auf mich häufig etwas realitätsfern. Wollte man mir doch vor nem Jahr noch ganz klar weis machen, dass ich auch diese Saison alle Spiele der Buli auf Sky schauen könne... aber das nur am Rande.

Eine Sache, die mich aber diese Saison besonders stört, sind die Übertragungsprobleme. Bei allem Repsekt, ist halt alles live und da arbeiten auch nur Menschen, hat Sky das aber mal wesentlich besser hingekriegt. Vielleicht am falschen Ende gespart?

Neben den offensichtlichen Bild- und Tonproblemen ist mir aufgefallen, dass Sky diese Saison vor allem beim Ton, und das bei eigentlich jedem Spiel, das ich gesehen habe auch ohne Borussia Beteiligung, plötzlich massive Phasenprobleme hat. Was ich meine ist, der Ton, die Stimmung im Stadion klingt wie aus ner Dose, wortwörtlich. Phasenauslöschung.

Der Grund dafür ist simpel. Man platziere 8 Mikrofone vor den Tribünen in ein volles Stadion, die in Echtzeit gemischt werden müssen. Mikro 1 nimmt die Nordkurve auf. Mikro 2 die Ost, aber auch noch einen Teil der Nord. Mikro 3 soll den Gästeblock aufzeichnen, doch empfängt auch noch was von der Ost, wenn's dort laut wird. So gehts dann weiter bis zum letzten Mikro. In diesem Fall hätte der Toningenieur in seiner Audio Software logischerweise 8 Spuren für 8 Mikrofone angelegt, die dann bei der Übertragung alle gleichzeitig aufgezeichnet werden. Nun zeichnet wie gesagt Mikro 2 eben auch was von Mikro 1 auf, und Mikro 3 was von Mikro 2. Da alle Mikros bzw. alle Spuren gleichzeitig in Echtzeit laufen und gemixt werden, wird das Signal der vorherigen Spur immer etwas zeitverzögert auch in der nächsten Spur aufgezeichnet. Beispiel die Verzögerung beträgt 0,5 Sekunden, was extrem viel wäre, aber in einem Fußballstadion nicht unüblich, besteht die große Gefahr, dass sich bei Überschneidung, also der Punkt wo zwei gleiche Signale in unterschiedlicher Wellenform aufeinander treffen, sich gegenseitig auslöschen, was letztlich zu diesem unnatürlichen Klang führt.

Dies lässt sich aber problemlos beheben indem man zb. einen Schalter umlegt oder einen Knopf drückt, der die Phase invertiert sprich umkehrt. Und diese Option bietet jede vernünftige Software. Auch die meisten Subwoofer für den Heimbereich können das seit Jahren. Daher frage ich mich wirklich was Sky da gerade macht. Sitzt da der Praktikant am Mixer, oder hören die gar nicht mehr richtig hin was gerade läuft?
Benutzeravatar
S3BY
 
Beiträge: 1651
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Premiere · Sky

Beitragvon Ruhrgas » 06.10.2017 21:25

Tolle Erklärung. Ich habe mich schon gefragt was das für ein Mist mit den ständig wechselnden Lautstärken und Klängen ist. Jetzt weiß ich es. Danke.
Benutzeravatar
Ruhrgas
 
Beiträge: 2497
Registriert: 14.09.2016 08:36

Re: Premiere · Sky

Beitragvon barborussia » 08.10.2017 19:15

Gleich 2 Pauls, die mit mir verwandt sind :mrgreen:

Ich habe noch etwas Zeit und werde das bei Gelegenheit schaffen, denn es ist wohl alternativlos 8)

Danke für PN, Paul Nr. 1. Werde sie bei Gelegenheit garantiert beantworten.

Paul Nr. 2, danke fürs Feedback. Und mütterlicherseits kann das schon möglich sein, bei den vielen Pauls in der Verwandtschaft und der Angewohnheit der Pauls, einen Sohn immer ebenso zu nennen :lol:

Ansonsten empfinde ich den selben Ärger über Qualität, Angebot und Preisgestaltung wie alle hier. Ich denke mal, der Saftladen wird durch wegbrechende Abos genauso Probleme bekommen wie fast alle Zeitschriftenverlage.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 11840
Registriert: 07.07.2005 07:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Premiere · Sky

Beitragvon S3BY » 09.10.2017 19:42

Eigentlich schade, dass man ihn (zurecht) als Saftladen bezeichnet, wenn man sich überlegt welch Aufwand hinter all dem steckt. Aber diesen Ruf haben sie sich auch hart erarbeitet. Das fängt beim viel zu starken Ego des Senders an (was haben die sich lange Zeit selbst gefeiert... als hätten sie den Fußball quasi erfunden...) und führt nun zu einem Machtkampf TV vs Internet.

Wie ich in meinem obigen Post die Tonprobleme erwähnte würde ich fast wetten, dass Sky die ganzen Hardware Racks, Mischpulte und Mitarbeiter beiseite geschafft hat, um nun alles im eigenen Studio am Computer zu produzieren. Nur muss das halt erstmal beherrscht werden. Wenn ich nur noch über Kopfhörer mixen darf, wenn nur noch Effektgeräte am Computer eingesetzt werden, die die echten Geräte simulieren, braucht das eben eine Zeit bis man da hinkommt. Da kann man auch Sky keinen Vorwurf machen. Ich habe kein Spiel über den Eurosport Player gesehen, aber was man so liest, die Kunden teilweise auch nicht. Ist es der immer stärkeren Digitalisierung geschuldet? Ich denke zu 100%. Aber warum hält man die gewünschten und schon vorhandenen Kunden nur für so beschränkt? Ich habe immer mehr das Gefühl, dass auch Dinge wie Fußballübertragungen als Projekt angesehen werden und sich keiner mehr wirklich drum schert auch eine saubere Produktion abzuliefern. Hauptsache erstmal die Werbetrommel rühren und Umsatz machen. So empfinde ich es zumindest.
Benutzeravatar
S3BY
 
Beiträge: 1651
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Premiere · Sky

Beitragvon barborussia » 09.10.2017 21:28

Ich entschuldige mich für den Begriff "Saftladen".

Ich wollte kein Geschäft beleidigen, das frisch gepresste gesunde handgemachte Vitaminbomben verkauft.

Dann nenne ich Sky KVUAA. Kunden-Verarschungs-Und-Abzock-Anstalt.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 11840
Registriert: 07.07.2005 07:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Premiere · Sky

Beitragvon barborussia » 10.10.2017 11:58

Da fällt mir noch etwas ein:

Weiss jemand Bescheid, wie die Konditionen sind bzw. es abläuft, wenn man ein Abo im Fachgeschäft abschliesst?

Sind die Konditionen gleich denen wie per Internet oder Telefon? Und muss man bei Problemen oder Fragen trotzdem Sky kontaktieren oder ist das Fachgeschäft dann Ansprechpartner?

Z. B. hat jemand Erfahrung mit HERFAG? Die werben bei uns gerade mit GoT für Sky.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 11840
Registriert: 07.07.2005 07:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Premiere · Sky

Beitragvon S3BY » 10.10.2017 19:12

Meine Eltern haben vor etwa zwei Jahren im örtlichen Elektrogeschäft (auf dem Land) ein Sky Komplettpaket gekauft für damals 34,90€ im Monat inkl. HD für 12 Monate, ohne zusätzliche Kosten. Das müsste fünf günstiger gewesen sein als der Standard Angebotspreis im Netz. Also ein Versuch ist es definitiv wert.
Einmal ist ihnen der Receiver abgeraucht, da haben sie Sky angerufen und am nächsten Tag kam ein Mitarbeiter des örtlichen Geschäfts und hat ein neues Gerät mitgebracht. War sogar dann ein 2TB Receiver, zuvor hatten sie nur den 360GB. Natürlich kostenlos. Über den Service konnte man sich definitiv nicht beschweren.
Benutzeravatar
S3BY
 
Beiträge: 1651
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

VorherigeNächste

Zurück zu Medienlandschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste