HDTV

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?

Moderator: Bruno

Re: HDTV

Beitragvon C.Olivera » 18.03.2010 11:59

Ich kann dir bei deiner Entscheidung leider nicht helfen Klinke,aber ich habe jetzt mit der Zeit sehr viele Erfahrungen mit all dem HD Gerödel sammeln können.
Und was ich gesehen habe, reicht von "mein Gott,kann nie wieder auf ner gammligen Röhre gucken" bis "Augenkrebs". Vor allem normals SD Fernsehn ist bei vielen HD Geräten ja wohl eine absolute Frechheit - völlig zerkäuseltes bild, cm-dicke Streifen im Bild usw. - was mich überrascht hat, sind vor allem "noname" Geräte. Die waren rein vom optischen sogar oftmals besser als die hoch angepriesenen Markenteile - und billiger.
Wenn man sich eine BlueRay ansieht,oder PS3 zockt ist das Bild natürlich atemberaubend - keine Frage - und auch Fussball ist so klar und deutlich wie nie zuvor.Da stinkt jeder Röhrenfernseher gegen ab, aber viele Geräte eigenen sich halt nicht fürs "Zappen" durch das normale Fernsehprogramm, da es oft einfach total beschissen dargestellt wird.
Zu dem 3D - ist genauso als würde man sich das erste Schwebeauto auf dem Markt kaufen.Abwarten und Whiskey trinken - das wird bestimmt seine Fehler haben,da bin ich mir sicher.

Achja Erfahrungen sind zu 99% per Kabel gemacht worden...
Benutzeravatar
C.Olivera
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2010 13:22

Re: HDTV

Beitragvon Klinke » 27.03.2010 14:37

war kurz davor mit SKY bzw das HD da zu holen - im letzten moment seh icg die brinegn ja immer nur ein spiel am samstag mittag , so ne kacke was bringt mir HD wenn die dann Bayern gegen XXX bringen ....
wieso senende die nur ein spiel bei nt home kommen aLLE IN hd - ZU WENIGdatenpltz übern sattelit eingekauft , würde ja passen , ......... sorry wenn BL HD dann bitte auch alle spiele
Klinke
 
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Vorherige

Zurück zu Medienlandschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast