HDTV

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?

Moderator: Bruno

HDTV

Beitragvon Bökelberger » 22.12.2005 16:29

Hallo liebe Member !
Man hört ja jetzt immer mehr von HDTV. Soll fünfmal bessere Auflösung als das herkömmliche Pal-System haben. Hat jemand mit diesem Medium Erfahrung resp. Ahnung ? Was braucht man für ein Equipment ? Mit welchen Kosten ist zu rechnen ? Bekommt man HDTV über normales Kabel usw. Für ein paar sachdienliche Informationen wäre ich dankbar.
Bökelberger
 

Beitragvon Patty » 22.12.2005 17:31

Benutzeravatar
Patty
 
Beiträge: 73
Registriert: 29.07.2004 14:10
Wohnort: Tönisvorst

Beitragvon Bökelberger » 22.12.2005 19:23

Vielen Dank für den Link Patty. Will mir im neuen Jahr ein neues TV-Gerät zulegen. Hab aber keine Ahnung was besser ist. LCD oder Plasma. Dein Link könnt diesbezüglich schonmal ganz hilfreich sein.

Wäre auch nett, wenn Leute die schon einen Plasma oder LCD-Fernseher haben, mal kurz was zu ihren Erfahrungen schreiben könnten.
Bökelberger
 

Beitragvon rodriquez » 22.12.2005 19:33

Ich informiere mich immer hier.
http://www.digitv.de/
Hier gibt es auch ein sehr gutes Forum zu allen TV - Bereichen, wie hardware - oder Programm- premiere etc.

/edit
hier hatten wir schon einmal pro-contra bei den verschiedenen TVs
http://www.borussia.de/MODULES/phpbb/vi ... hp?t=20707
rodriquez
 

Beitragvon Bökelberger » 22.12.2005 19:49

Auch dir danke für den Link Rod.
Kannte übrigens den alten Thread nicht.
Ging ziemlich interessant los, leider aber zu wenig.
Die Frage iss jetzt halt, Plasma oder LCD ? :roll:
Bökelberger
 

Beitragvon Charly75 » 23.12.2005 11:37

Plasma oder LCD ist wirklich eine verdammt gute Frage.

Ich bin mir da z.z. auch nicht sicher.

Ich werde mir 2006 auf jeden Fallen einen HDTV-Ready-"Riesen" kaufen (mind 107cm). Welchen weiß ich aber noch nicht...



Allerdings denke ich kannst du wohl auch besser die geposteten links nutzen da in den anderen Foren doch mehr Fachleute sitze als hier.

Wer von den Kiddies hier hat schon eine HD-Großbildleinwand im Kinderzimmer stehen 8) :lol: :lol:
Benutzeravatar
Charly75
 
Beiträge: 35
Registriert: 10.01.2004 17:41
Wohnort: ZeAlOtS

Beitragvon marc03 » 23.12.2005 15:30

Hi,

also Plasma hat das eindeutig bessere Bild.

LCD TV`s haben leider noch zu viele Pixelfehler, heißt sind nicht ganz so ausgereift wie Plasma.

Der einzige Nachteil an Plasma ist, das die mehr Strom verbrauchen.

Also wie gesagt, die nächsten 2-3 Jahre wird Plasma sicher noch die bessere Wahl sein.
marc03
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2005 17:50
Wohnort: Essen

Beitragvon Bökelberger » 23.12.2005 18:50

Danke für euere Antworten Jungs. Bin mir auch noch nicht schlüssig, ob Plasma oder LCD. Also warte ich noch. Vielleicht kommen hier ja noch Postings mit Erfahrungsberichten. Wie ist das eigentlich bei HDTV ? Kann z.B. ein S-VHS-Recorder diese neue Fernsehnorm aufzeichenen ?
Bökelberger
 

Beitragvon HerbertLaumen » 23.12.2005 19:07

Bökelberger hat geschrieben:Wie ist das eigentlich bei HDTV ? Kann z.B. ein S-VHS-Recorder diese neue Fernsehnorm aufzeichenen ?
Ja klar, im S-VHS-Format :lol:
Mal ein bisschen zur Erklärung:
PAL hat 576 Zeilen x 720 Linien, ergibt 414.720 Bildpunkte (Pixel)
HDTV (1080i) 1080 Zeilen x 1920 Linien, ergibt über 2 Mio Bildpunkte (Pixel)
Der Qualitätsunterschied wird gewaltig sein.

Es ist eine völlig neue Norm und deine alten Geräte kannst du alle in die Tonne kloppen, auch die Geräte, die man sich jetzt kauft und die halt nicht HD-ready sind. Die TV-Sender werden aber noch ein paar Jährchen in PAL senden, von daher MUSS man noch nicht wechseln. Wann ist eigentlich die Einführung von HDTV in D geplant? Premiere hatte das ja mal vor, aber ob die das jetzt noch realisieren? Zur WM 2006 soll doch erstmalig 16:9 "richtig" eingesetzt werden. Aber HDTV?
Ich persönlich werde noch warten, ehe ich mir diesen ganzen HD-ready schnickschnack kaufe. Man braucht nämlich alles neu: Sat-Receiver, TV, DVD-Recorder. Das geht dann doch schnell mal ganz ordentlich ins Geld, weil es 1. noch alles zeimlich neue Technologie ist, 2. ich persönlich auf Qualität wert lege und 3. unnötig, weil noch gar nicht in HDTV gesendet wird.

Jetzt bist du natürlich so schlau wie vorher. Um deine Ausgangsfrage zu beantworten: ich persönlich würde mir jetzt (aber nur, wenn mein TV kaputt wäre) ein Plasma-Gerät von einem Markenhersteller kaufen, evtl sogar mit Plasma-Wechsel-Service/Garantie.
Ein paar weitere Infos findest du in dem thread hier:
http://www.borussia.de/MODULES/phpbb/vi ... hp?t=20707
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 44048
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitragvon PsychoFish » 23.12.2005 19:16

HDTV ist erst sinnvoll für plasmas oder lcds ab einer diagonale von ca. 110cm!! ... und das sind teure dinger!! ... darunter kann man das bessere bild nicht erkennen!!
PsychoFish
 
Beiträge: 1279
Registriert: 02.02.2004 00:23

Beitragvon HerbertLaumen » 23.12.2005 19:27

@Psycho: das ist eine Legende :D Warum kann man auf einem kleineren Bildschirm kein schärferes Bild erkennen?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 44048
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitragvon Bökelberger » 23.12.2005 20:35

Danke dir Herbert. Du hast Recht, neue Technologie ist am Anfang immer sehr teuer. Von daher werd ich auch einen Bogen um HDTV machen. Wenn ich mir jetzt allerdings bald einen neuen Fernseher zulege, werd ich trotzdem drauf achten, dass der HDTV-ready ist.

Bei der Fernsehtechnik war ich bisher immer ziemlich auf aktuellem Stand. Nur einen DVD-Recorder hab ich mir icht zugelegt. Hab mir jetzt vor paar Wochen sogar noch einen neuen S-VHS-Recorder gekauft. Bei den DVD-Recordern bekommt man ja nur 2 Stunden Schnellplay drauf. Ausserdem hab ich eine Unmenge an Bändern. Die kosten mich im Gegesatz zu neuen DVD nämlich nix mehr. Bei dem Neuen sind sogar 12 Stunden pro Cassette in einer fast kaum zu glaubenden Qualität möglich.
Bökelberger
 

Beitragvon mdi » 24.12.2005 15:31

kann dir ebenfalls den link von rodriquez nur wärmstens empfehlen! im forum bei digitalfernsehen.de kriegst du wirklich auf alles eine antwort, was halt mit digital und fernsehen zu tun hat ... Bild

bei der zugehörigen zeitschrift und dem infoportal der seite wäre ich aber vorsichtig! man bemerkt da doch des öfteren einen gewissen hang zur abhängigkeit von werbepartnern...

ich weiss leider nicht mehr sicher, wo ich es gelesen habe, und kann auch nicht beschwören, dass es so zutreffend ist, weil mir selbst einfach das fachwissen fehlt, aber: die ganze "hd-ready"-geschichte ist zur zeit wohl noch ein zweischneidiges schwert! vergleichbar mit den verschiedenen dvd-formaten oder speicherkarten o.ä. kann zum jetzigen zeitpunkt noch nicht von einem standard gesprochen werden, der sich wirklich durchsetzen wird. das betrifft natürlich nicht den eigentlichen hdtv-standard, also die von hl genannte bildauflösung, sondern die zugehörigen geräte. so ist keineswegs sichergestellt, dass das equipment, das du heute als "hd-ready" kaufst, auch wirklich der letztendlichen sendeform entspricht. es ist also angesichts der enormen investition durchaus vorsicht geboten!
Benutzeravatar
mdi
 
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 13:35

Beitragvon Bökelberger » 24.12.2005 16:13

Vielen Dank für den kompetenten Ratschlag mdi. Die ganze HDTV-Geschichte scheint ja ein ziemlich undurchdringlicher Urwald zu sein. :( Mal ne Frage, hast du selbst schon einen Plasma- oder LCD-Fernseher ?
Bökelberger
 

Beitragvon PsychoFish » 24.12.2005 16:44

HerbertLaumen hat geschrieben:@Psycho: das ist eine Legende :D Warum kann man auf einem kleineren Bildschirm kein schärferes Bild erkennen?


weil man die zusätzlichen bildpunkte auf kleineren geräten wenig bis garnicht wahrnehmen kann!! gute tv geräte haben auch ohne hdtv ein gutes bild!! da wird man kaum unterscheid erkennen (wenn überhaupt). Aber bei größer werdenden Bilder lohnt sich hdtv, da man dort die zusätzlichen bildpunkte benötigt um ein aufpixeln des bildes zu verhindern!! ... da kommt die zusätzliche schärfe erst zur geltung!!
PsychoFish
 
Beiträge: 1279
Registriert: 02.02.2004 00:23

Beitragvon HerbertLaumen » 24.12.2005 17:39

@Psycho: Beispiel PC: Dann vergleich mal einen 15" Röhren-Monitor mir einem 15"-TFT, kann man da keine Unterschiede erkennen? Selbst bei gleicher Auflösung ist das Bild beim TFT wesentlich besser, wenn du dann noch die Auflösung von 640x480 (Röhre) mit 1280x1024 (TFT), sieht man da trotz gleicher Grösse des Monitors keine Unterschiede in der Qualität? Je mehr Pixel desto besser, unabhängig von der Bildschirmgröße.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 44048
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitragvon Kiezkicker » 27.12.2005 23:12

Also wer sich mal selbst überzeugen möchte sollte mal in den örtlichen Saturn gehen, die haben da einige Dinger alufen (ich denke auch alle anderen großen Elektro ketten)

Man sieht auch ohen vergleich sofort das HD einfach um klassen besser aussieht. wenn man nen normalen Plasma neben nem HD Ready sieht is es noch deutlicher.

Leider sind die geräte sehr teuer, ein recht kleiner Bildschirm für 6.000 € war das günstigste was die am Laden hatten :shock:

@HL...

Premiere verspricht momentan JEDES WM Spiel in 16:9 und HDTV auf dem extra Kanal "philips HDTV Sport" ausserdem soll bald ein neuer Sender starten, der Dokumentation usw. in HDTV zeigt (im Premiere Paket) dann wird ein Film sender auch nicht lange auf sich warten lassen.
Benutzeravatar
Kiezkicker
 
Beiträge: 1364
Registriert: 25.10.2003 12:32

Beitragvon Bökelberger » 29.12.2005 19:05

Hab mir heute mal im Saturn Siegburg das HDTV-Bild angeschaut.
War leider nur auf einem 75iger Bildschirm zu sehen. Genial !
Hoffentlich kommt das bald.
Bökelberger
 

Beitragvon rodriquez » 29.12.2005 19:17

Wie ich dir ja schon gesagt habe, dass Bild ist erheblich besser, aber die Übertragungsnorm ist noch nicht geklärt, das bedeutet, dass die bereits erhältlichen Receiver evt umgerüstet werden müssten, falls die endgültige Norm geregelt ist.
Pro7 ist der derzeit einzige Sender, der schon in HD sendet, die Sendungen sind z.b in der Tv-Digital mit dem HD-Logo versehen.
Da kommt noch zuwenig.
Zudem sind gerade in bezug auf Premiere, die Receiver noch gar nicht erhältlich.
Die Receiver, die z.Z. auf dem markt sind, können kein Premiere entschlüsseln.
rodriquez
 

Beitragvon Bökelberger » 29.12.2005 19:27

Ja Rod, mir ging es nicht darum, irgendwas zu kaufen. Bringt ja derzeit eh nicht viel, denn Pro7 gehört sicher nicht zu meinen Lieblingssendern. Ich kann die ganzen Reklamesender eh nicht besonders ab. Aber wenn HDTV irgendwann mal Standart werden sollte, wäre das Hammergeil. Da lief gerade irgend so ein amerikanisches Baseballspiel. Man konnte sogar fast von jedem Zuschauer die Gesichtszüge erkennen. Atemberaubend scharf.... so, als wäre man selbst mittendrin....
Zuletzt geändert von Bökelberger am 29.12.2005 19:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bökelberger
 

Nächste

Zurück zu Medienlandschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste