Kino-Tipps

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?

Moderator: Bruno

Kino-Tipps

Beitragvon Quanah Parker » 12.08.2005 18:09

diese streifen könnte ich ruhigen gewissens empfehlen :

11 : 14

Bild

..........................................................................................................

HIGH TENSION


Bild

..........................................................................................................

SIN CITY


Bild
Zuletzt geändert von Quanah Parker am 05.06.2008 19:03, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon borussia_1900 » 15.08.2005 19:47

Und ich könnte Siegfried empfehlen mit Tom Gerhardt. Der Film ist echt lustig. :lol: und voll normaaal :wink:
Hier einige Fotos
http://www.rp-online.de/public/bildersh ... cture_id=0 und hier gehts zur offiziellen Homepage von Siggi http://www.siegfried.film.de/. Viel Spass! :D
Benutzeravatar
borussia_1900
 
Beiträge: 361
Registriert: 04.07.2005 09:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Quanah Parker » 29.08.2005 07:49

sehenswert

Der Verbotene Schlüssel



Bild


recht interessanter film.....!
der schluß ist unglaublich makaber...!
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon Quanah Parker » 03.09.2005 10:14

Lovesong für Bobby Long


Bild



toller......dialog starker film...!
keine liebesschnulze wie man bei dem titel vermuten könnte.
eher ein drama mit dem leicht hang zur tragikomödie.
scarlett johansson ( lost in translation, die insel ) und john travolta....beide bärenstark.
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon Quanah Parker » 16.09.2005 11:40

Das Comeback


Bild


absolut sehenswerter film. gute darsteller. allen voran russell crowe.
ist nicht der sinnlose hau-drauf-film alá rocky 1-25, sondern ein sehr feinfühliges drama. der box-sport kommt aber dennoch nicht zu kurz.
spannend, hart und realistisch.
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon -GreG- » 16.09.2005 11:42

worüber geht 11:14 ???
Benutzeravatar
-GreG-
 
Beiträge: 1504
Registriert: 27.08.2003 01:51
Wohnort: 51°12'N,6°26'O Buchstabenjongleur

Beitragvon Quanah Parker » 16.09.2005 11:46

|XB| Greg |XB| hat geschrieben:worüber geht 11:14 ???


für mich persönlich ist dieser film ein richtiges juwel.
intelligente handlung und ein furioser schluß.

hier kannst du, auf meiner lieblingsseite.......den inhalt des filmes lesen, greg.:wink:

http://www.filmstarts.de/kritiken/11:14.html
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon Quanah Parker » 11.10.2005 21:34

Jungfrau (40) Männlich, sucht....


Bild


der film ist der absolute brüller.
habe mich schlapp gelacht.
erst konnte ich mir unter diesen titel nicht so recht etwas vorstellen.
dachte es ist wieder so eine blöde komödie, wie wir es schon tausendmal gesehen haben.
das war aber ein irrtum.
der film ist gnadenlos geil.......:lol:
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon -GreG- » 12.10.2005 00:53

naja ich finde den film nicht so toll - witzige szenen sind sicherlich vorhanden aber wenn jemand nur sehen will wo über sex gesprochen wird dann ist das das richtige... evtl das richtige für den boy
Benutzeravatar
-GreG-
 
Beiträge: 1504
Registriert: 27.08.2003 01:51
Wohnort: 51°12'N,6°26'O Buchstabenjongleur

Re: KINO - TIPPS...!

Beitragvon Onkel Kolkka » 12.10.2005 02:10

Quanah Parker hat geschrieben:DIESE streifen könnte ich ruhigen gewissens empfehlen :

11 : 14

Bild

..........................................................................................................

HIGH TENSION


Bild

..........................................................................................................


Da kann ich nur zustimmen....

Diese beiden sind einsame Spitze.

High Tension: ein absolut genialer und zugleich brutaler Horror/Splatterfilm

11:14 : hierzu kann ich nur sagen, DEN muss man sehen oder gesehen haben. Supergeniales Ende
Benutzeravatar
Onkel Kolkka
 
Beiträge: 56
Registriert: 15.06.2003 00:46
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon jonnywalker » 12.10.2005 08:40

Quanah Parker hat geschrieben:Jungfrau (40) Männlich, sucht....


Bild


der film ist der absolute brüller.
habe mich schlapp gelacht.
erst konnte ich mir unter diesen titel nicht so recht etwas vorstellen.
dachte es ist wieder so eine blöde komödie, wie wir es schon tausendmal gesehen haben.
das war aber ein irrtum.
der film ist gnadenlos geil.......:lol:


das stimmt , kann dir nur zustimmen, der film ist echt super

habe ihn auch gesehen, und da sind hammer szenen dabei, und wenn man noch eine popkorn schlach macht, ist es noch besser :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
jonnywalker
 
Beiträge: 102
Registriert: 16.05.2004 17:23
Wohnort: MÜNSTERLAND

Re: KINO - TIPPS...!

Beitragvon Quanah Parker » 12.10.2005 08:53

Onkel Kolkka hat geschrieben:
HIGH TENSION


Bild

..........................................................................................................

High Tension: ein absolut genialer und zugleich brutaler Horror/Splatterfilm


absolut richtig, Onkel Kolkka..!:wink:
da ich diesen streifen mehr unter der rubrik "psycho-horror" einreihen würde, sind diese brutalen szenen leider dramaturgisch sehr wichtig.
warum ? möchte ich jetzt nicht sagen, sonst nehme ich ja anderen die spannung, wenn sie sich den anschauen würden.
für mich auch ein richtiges juwel.
der haut einem vom hocker. :)


gruß QP


PS : .... stimmt! 11:14 ist wirklich der hammer!
Zuletzt geändert von Quanah Parker am 12.10.2005 09:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon Quanah Parker » 12.10.2005 08:54

jonnywalker hat geschrieben:
das stimmt , kann dir nur zustimmen, der film ist echt super

habe ihn auch gesehen, und da sind hammer szenen dabei, und wenn man noch eine popkorn schlach macht, ist es noch besser :lol: :lol: :lol:



wie recht du hast .....Bild :lol:
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon Quanah Parker » 12.10.2005 09:08

|XB| Greg |XB| hat geschrieben:naja ich finde den film nicht so toll - witzige szenen sind sicherlich vorhanden aber wenn jemand nur sehen will wo über sex gesprochen wird dann ist das das richtige... evtl das richtige für den boy



tja greg..! jeder hat eine andere humorschwelle. ist ja auch gut so.
der eine lacht über raab ( den finde ich so etwas von unwitzig und dämlich), der andere über "pickeldi und frederick", ein anderer wieder über "elton" ( bei dem mußt du den humor wirklich suchen. konnte über den noch nie lachen) und der nächste wieder über diesen oben genannten film.

ich persönlich fand den film so gut, weil er alle tabu-zonen gebrochen hat, die sich um sex-unterhaltungen drehen. ich gebe ja zu, dass er sehr vulgär ist....aber......, wenn frauen wissen wollen wie sich männer über das weibliche geschlecht unterhalten wenn sie im suff sind, trifft dieser film den nagel auf den kopf.
bestialisch ehrlische analyse des regisseurs. natürlich mit der gewissen prise ironie und ein paar gewaltigen kalauern drin.

ich habe mich jedenfalls köstlich amüsiert.

gruß QP :wink:
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon Quanah Parker » 15.10.2005 23:48

BÄRENSTARKER FILM....!!!


A History of Violence
von David Cronenberg..!


Bild



hammerharter thriller!!!!!!!!!
der ganze streifen fängt langsam an..............aber dann........kommt er gewaltig!!!!
absolut empfehlenswert.

mit viggo mortensen( herr der ringe), ed harris ( die firma) und william hurt ( höllentrip)...!
Zuletzt geändert von Quanah Parker am 05.06.2008 19:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon Kirk » 19.10.2005 11:48

@quanah ist das nicht der film wo viggo einen restaurantbesitzer spielt bei dem eingebrochen wird und der die einbrecher dann abschiesst und hinterher stellt sich raus das viggo selber ein killer ist? Ich hab mal ne kurzen ausschnitt bei cinema tv auf tele 5 gesehen. Klang alles sehr kompliziert.
Kirk
 
Beiträge: 190
Registriert: 04.03.2004 13:11
Wohnort: 41352 Korschenbroich

Beitragvon Quanah Parker » 19.10.2005 13:24

Kirk hat geschrieben:@quanah ist das nicht der film wo viggo einen restaurantbesitzer spielt bei dem eingebrochen wird und der die einbrecher dann abschiesst und hinterher stellt sich raus das viggo selber ein killer ist? Ich hab mal ne kurzen ausschnitt bei cinema tv auf tele 5 gesehen. Klang alles sehr kompliziert.



ja das ist er. :wink:
aber der film ist alles andere als kompliziert.
ist ein netter sehenswerter thriller, mit einigen recht brutalen szenen.

hier ein paar info's :

http://www.filmstarts.de/kritiken/A%20H ... lence.html
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon borussia_1900 » 21.10.2005 23:09

Ein Duke kommt selten allein soll gar nicht so schlecht sein. Hat ihn denn jemand vielleicht schon gesehen?
http://www.kino.de/kinofilm.php4?nr=862 ... df21fd203c
Benutzeravatar
borussia_1900
 
Beiträge: 361
Registriert: 04.07.2005 09:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Quanah Parker » 22.10.2005 08:04

borussia_1900 hat geschrieben:Ein Duke kommt selten allein soll gar nicht so schlecht sein. Hat ihn denn jemand vielleicht schon gesehen?
http://www.kino.de/kinofilm.php4?nr=862 ... df21fd203c



is nettes popcorn-kino ab 6 jahre. vorhersehbare story........also man weiß am anfang schon wie das ende in etwa ist.
wer auf viel krawumm und ne menge stuntszenen und tolle weiber steht, der liegt hier genau richtig. ein film ohne groß nachdenken zu müssen. fast so als wenn man bildzeitung liest. :wink:
bis auf die frauen die da mitmachen, war es nicht mein fall. fand die serie schon bescheuert. aber ist wie alles im leben..........reine geschmackssache.

gruß QP
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 9714
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN

Beitragvon borussia_1900 » 22.10.2005 18:02

Danke Quanah Parker für die Info.
Benutzeravatar
borussia_1900
 
Beiträge: 361
Registriert: 04.07.2005 09:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Nächste

Zurück zu Medienlandschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste