Raúl Bobadilla [26]

Moderator: Bruno

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Titus Tuborg » 22.12.2017 20:10

steff 67 hat geschrieben:Komm seid bitte mal fair

Er kam in der 80.Minute
Danach kam von uns eine Phase wo es auch von hinten heraus nicht mehr so gut klappte
Bin zwischen Minute 84 und 88 bald bekloppt geworden weil wir da nicht viel Ballbesitz hatten


Sehe ich auch so, nach dem völlig unverdienten 0:1 war irgendwie der Stöpsel gezogen...Da kam er gar nicht mehr ins Spiel...
Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3779
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Kampfknolle » 01.01.2018 03:05

Bin gespannt, wie er sich in der Rückrunde schlägt. Klar, bisher liefs nicht wirklich rund. Auf der einen Seite hat er da vorne natürlich viel Konkurrenz, auf der anderen Seite kam auch mal ne Verletzung dazwischen.

Puuh, schwierige Kiste.

Momentan bin ich mir nichtmal mehr sicher, ob Boba nächste Saison noch Borusse ist...
Kampfknolle
 
Beiträge: 5902
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon nicklos » 01.01.2018 13:01

Sollte es wirklich ein Angebot aus Argentinien geben, sollten wir ihn abgeben. Villalba macht es sicher nicht schlechter.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23496
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon NORDBORUSSE71 » 01.01.2018 14:23

Zumindest die RR brauchen wir Boba...Und sollte er da erfolgreich sein, ist doch alles in Butter.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
 
Beiträge: 2194
Registriert: 20.12.2006 05:54
Wohnort: Flensburg

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Neptun » 01.01.2018 15:40

NORDBORUSSE71 hat geschrieben:Zumindest die RR brauchen wir Boba...

Wofür? Die Verpflichtung habe ich von Anfang an nicht verstanden.
Benutzeravatar
Neptun
Moderator
 
Beiträge: 10225
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Boppel » 01.01.2018 16:16

Ich war sogar froh, als er uns verlassen hatte.
Benutzeravatar
Boppel
 
Beiträge: 454
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Kampfknolle » 01.01.2018 17:14

Weiß mittlerweile nicht mehr was ich von der Verpflichtung halten soll. Angeblich, weil er ja ein anderer Spielertyp ist, der andere Möglichkeiten hat.

Nun gut, er hat natürlich nen ordentlich Körper. Kann Bälle halten, wirft sich immer ins Zeug. Aber ist es das, was uns enorm weiterhilft?

Ich hätte mir da eher einen größeren Stürmer vorgestellt, mit einer gewissen Kopfballstärke.

Ich glaub halt auch nicht,das er als Dolmetscher für Vilalba geholt wurde :lol:
Kampfknolle
 
Beiträge: 5902
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon borussenmario » 01.01.2018 17:45

Kampfknolle hat geschrieben:Nun gut, er hat natürlich nen ordentlich Körper. Kann Bälle halten, wirft sich immer ins Zeug. Aber ist es das, was uns enorm weiterhilft?

Auf Fußballer würde ich bei "Was bin ich" jedenfalls so schnell auch nicht mehr kommen, wenn ich es nicht wüsste. Mir käme da noch am ehesten Tim Wiese und Wrestling in den Sinn.
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 24711
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Nothern_Alex » 01.01.2018 18:57

Die Idee hinter dem Transfer war doch von vorneherein, die Konkurrenz zu schwächen ;-)
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 7929
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon nicklos » 01.01.2018 19:26

Er spielt ja auch nicht und wenn, dann ist es überschaubar. Hatte mir schon mehr erhofft als Backup.

Aber da Villalba ja Talent nachgesagt wird, würde ich auf ihn setzen statt auf Boba.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23496
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon borussenbeast64 » 02.01.2018 20:17

...Boba wollte auch nur zur besten europäischen Truppe wieder zurück um ein tolles Karriereende im Fussball feiern zu können :mrgreen: ....ist doch klar :ja: Boba wurde auch gesagt dass er wohl Geduld haben müsse bevor er eingesetzt wird und sagte daraufhin:wenn ich gebraucht werde...bin ich da.....dazu gehört auch schon was :ja:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 4680
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon ewiger Borusse » 03.01.2018 10:57

Tja statt eines " wir brauchen jemand der bereit ist sich auch auf die Bank zu setzten " hätte man besser tiefer in die Kasse gegriffen und einen geholt der den etablierten Stammplatzurlaubern mal auf die Sprünge hilft, vielleicht kommt ja Uth im Sommer.
ewiger Borusse
 
Beiträge: 5269
Registriert: 05.01.2012 19:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon KommodoreBorussia » 27.01.2018 12:11

Borussias Sturm ist krank.
Wo bleibt Dr. Dilla?

Immer noch Schamhaar-Probleme?
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
 
Beiträge: 4998
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Gladbacher01 » 27.01.2018 12:16

Ich bin nicht so böse, dass er nicht dabei ist. In seinen Einsätze hat er eindrucksvoll bewiesen, dass es noch schlechter geht als das aufgestellte Personal.
Gladbacher01
 
Beiträge: 5206
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon uli1234 » 27.01.2018 12:30

boba in gesund gestern? sorry, aber da hätte es gerappelt......der lässt sich nix gefallen, der führt die zweikämpfe, der schmeißt sich rein.......und vor allem holt der sich keine bälle am eigenen 16 er wie es die anderen machen. binde den boba gescheit ins spiel ein, und da passiert was. aber wie gesagt: in gesund!!!!!!
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 10899
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Herner » 27.01.2018 12:58

Und vorallendingen trifft Boba auch kein Scheunentor.

Wir brauchen einen Stürmer.
Herner
 
Beiträge: 288
Registriert: 04.10.2012 16:51

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Butsche » 27.01.2018 13:33

uli1234 hat geschrieben:boba in gesund gestern? sorry, aber da hätte es gerappelt......der lässt sich nix gefallen, der führt die zweikämpfe, der schmeißt sich rein.......[...]


Da das Zweikampfverhalten unserer Spieler in dieser Saison von den Schiedsrichtern anscheinend weitaus strenger bemessen wird als das unserer Gegner, wäre Bobadilla gestern wahrscheinlich schon nach 20 Minuten vom Platz geflogen.
Benutzeravatar
Butsche
 
Beiträge: 5909
Registriert: 16.12.2005 20:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon ewiger Borusse » 27.01.2018 13:44

mal davon abgesehen, die Verpflichtung habe ich von Anfang an nicht verstanden,

einen zu verpflichten der bereit ist sich auf die Bank zu setzten, heißt doch auch das der qualitativ min. eine Nummer schlechter ist, was also will man damit, für die 2.Liga rüsten ???
ewiger Borusse
 
Beiträge: 5269
Registriert: 05.01.2012 19:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Butsche » 27.01.2018 13:45

Vielleicht soll Bobadilla für gute Laune in der Kabine sorgen.
Benutzeravatar
Butsche
 
Beiträge: 5909
Registriert: 16.12.2005 20:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon ewiger Borusse » 27.01.2018 13:48

sowas in der art wird es wohl sein
so wie Podolski bei der letzten WM :animrgreen2: :animrgreen2: :animrgreen2:
ewiger Borusse
 
Beiträge: 5269
Registriert: 05.01.2012 19:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

VorherigeNächste

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste