Raúl Bobadilla [26]

Moderator: Bruno

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon ThomasDH » 12.12.2017 23:42

Ja, besser als gegen Schalke. Aber gut war das auch nicht. Aber wer war das heute schon?
Benutzeravatar
ThomasDH
 
Beiträge: 650
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Sven Vaeth » 12.12.2017 23:43

Passte sich dem Niveau der anderen an.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4752
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Cneuz » 12.12.2017 23:44

Der gehört, wenn er schon so spät eingewechselt wird, als Rammbock in den 16er, UND NICHT AUF DIE FLÜGEL, HERR HECKING
Benutzeravatar
Cneuz
 
Beiträge: 2116
Registriert: 22.02.2014 21:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Zisel » 12.12.2017 23:46

Einzelkritik verbiete ich mir aufgrund der geschlossen katastrophalen Leistung. Wenn, wäre Boba aber weit hinten auf meiner Kritikliste.
Benutzeravatar
Zisel
 
Beiträge: 8927
Registriert: 14.03.2005 21:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon nicklos » 12.12.2017 23:46

Besser als Stindl im ganzen Spiel.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23496
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Cneuz » 12.12.2017 23:47

Das sieht doch aber nen Blinder mitm Krückstock, daß Boba schon rein körperlich kein Flügelflitzer ist.
Benutzeravatar
Cneuz
 
Beiträge: 2116
Registriert: 22.02.2014 21:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Yerrin » 13.12.2017 11:46

Ich würde ihn gegen Hamburg gerne als 9er sehen, ansonsten ist unsere komplette Offensive nur ein Opfer von dem Griechen.
Benutzeravatar
Yerrin
 
Beiträge: 152
Registriert: 20.08.2009 09:05
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Lattenkracher64 » 13.12.2017 11:55

Sven Vaeth hat geschrieben:Passte sich dem Niveau der anderen an.


Immerhin kam er mal in den 16er und hätte fast einen Assist gegeben :floet:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7594
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Borowka » 13.12.2017 20:52

Er kam rein und mit ihm der Eindruck, daß das alles nix mehr bringt. Was hätte er auch ausrichten können? Nicht mal lange Bälle kamen in den Strafraum, die wurden schon vorher verloren.

Drmic war Not, Boba war Elend.

Im Zweifel nehm ich dann Villalba.

Wenn der nicht zu kaputt ist von den vielen Freundschaftsspielen...
Borowka
 
Beiträge: 2975
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Quincy 2.0 » 20.12.2017 21:55

Unser Knipser. :nein:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 1945
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Lattenkracher64 » 20.12.2017 21:56

Hat immerhin einen Freistoß im Mittelfeld "gezogen".
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7594
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon steff 67 » 20.12.2017 22:30

Komm seid bitte mal fair

Er kam in der 80.Minute
Danach kam von uns eine Phase wo es auch von hinten heraus nicht mehr so gut klappte
Bin zwischen Minute 84 und 88 bald bekloppt geworden weil wir da nicht viel Ballbesitz hatten
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30772
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Yerrin » 21.12.2017 09:51

Er kam für mich zu spät und für den falschen Spieler.

Boba für Stindl wäre für mich gestern der einzige sinnvolle Wechsel gewesen. Alle anderen haben super zusammen gespielt und schienen auch nicht müde zu werden.

Der Schiri hat deutlich mehr Körperkontakt laufen lassen, als es selbst in England normal ist. Demnach war es eigentlich die perfekte Umgebung für ihn. Hat er ja kurz vor Ende ja auch noch bewiesen, daß die Gegner an ihm abprallen.
Benutzeravatar
Yerrin
 
Beiträge: 152
Registriert: 20.08.2009 09:05
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Kellerfan » 21.12.2017 10:28

Leider hat er keinen so richtig guten Ball bekommen. Die Abpraller von Vestergaard kamen leider nicht auf ihn. So hatte er kaum Einfluss aufs Spiel.
Benutzeravatar
Kellerfan
 
Beiträge: 7154
Registriert: 16.03.2007 16:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Gladbacher01 » 21.12.2017 10:30

Ich habe bisher ehrlich gesagt noch nicht ein Spiel für uns gesehen, in dem er eine gute Leistung gebracht hat..Okay, doch, eins glaube ich.
Gladbacher01
 
Beiträge: 5206
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon michy » 21.12.2017 10:47

Sollte Raul irgendwann in irgendeinem Spiel, das entscheidende Tor machen, wird man sagen, genau dafür ist er geholt worden. Passiert das nicht, war das einfach nur ein Fehleinkauf.
Benutzeravatar
michy
 
Beiträge: 3924
Registriert: 06.12.2004 15:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Simonsen Fan » 22.12.2017 11:08

ich hatte mir nach seiner Verpflichtung ehrlich gesagt, wesentlich mehr von ihm erhofft, bisher eine große Enttäuschung :?
Benutzeravatar
Simonsen Fan
 
Beiträge: 3318
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Rote Laterne » 22.12.2017 14:46

Er wurde doch als Nanny für Villalba geholt :-)
Benutzeravatar
Rote Laterne
 
Beiträge: 1381
Registriert: 11.07.2006 21:18
Wohnort: Westerwald

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon nicklos » 22.12.2017 18:32

Hecking bringt weder ihn noch Villalba.

Da Top Leistungen auf Anhieb zu erwarten, ist übertrieben.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23496
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitragvon Wotan » 22.12.2017 19:11

Glaube nicht, daß er uns groß weiterhelfen kann.
Wotan
 
Beiträge: 1111
Registriert: 19.09.2003 21:01

VorherigeNächste

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste