Julio Villalba [20]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon Borowka » 04.11.2017 21:28

Er wurde für Freundschaftsspiele verpflichtet.

Daß er heute im Kader war ist demzufolge eigentlich verblüffend.

Daß er nicht zum Einsatz kam konsequent.

Außerdem war er verletzt - das dient dann auch oft der Begründung.

So eine "ImRasenhängengebliebeneFingerverletzung" kann einen ganz schön behindern.

Das war Ironie.

Und jetzt die Wahrheit:

Wieso man Herrmann bringt, der brav die Linie rauf und runterläuft und nicht die einzige Sturmalternative einwechselt, das kann verstehen wer will. Die Stärke von Herrmann war noch nie, nach innen zu rücken und bei Ballbesitz das Zentrum zu besetzen. Er läuft die Linie auf und ab und versucht, eine Flanke in die Mitte zu schlagen.

Villalba wäre einer für die Mitte gewesen. Er hätte dann Raffael ersetzt, der die Mitte vor ihm besetzt hatte. Das wäre dann irgendwie logisch gewesen, da Hecking ja gerne positionsbezogen wechselt.

Außerdem denke ich daß Villalba noch irgendwie heiß gewesen wäre. Bei Herrmann sehe ich das schon lange nicht mehr.

Aber - Julio soll sich nicht unterkriegen lassen - das nächste Freundschaftsspiel kommt bestimmt.
Borowka
 
Beiträge: 2552
Registriert: 01.05.2009 21:23

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon Isolde.Maduschen » 05.11.2017 00:34

Noch 2 Niederlagen und wir werden hier lesen, dass uns jetzt nur noch Bekim Kastrati oder Sven Michel weiterhelfen kann.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
 
Beiträge: 821
Registriert: 14.07.2004 11:55

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon nicklos » 05.11.2017 09:32

Borowka hat geschrieben:Außerdem denke ich daß Villalba noch irgendwie heiß gewesen wäre.


Vielleicht in drei Wochen nach der nächsten internen Ansage...
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 22506
Registriert: 14.05.2004 16:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon Borusse 61 » 05.11.2017 13:46

@Borowka :winker:

Bis zum nächsten Freundschaftsspiel ist ja nicht mehr lang.....

:troet: Mittwoch 8.11. um 16 Uhr 00 gegen Arminia Bielefeld :flagbmg:
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17687
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon Rhe-er Jung » 08.11.2017 12:58

Zitat Dieter Hecking aus der RP vom 8.11.

"Aber Julio macht mir Spaß. Er bewegt sich gut, ist immer dran und unangenehm für den Gegenspieler. Für ihn sind diese Spiele sehr wichtig - sonst kommt er gar nicht ins Spiel"

Nach dieser für mich irgendwie selbstdisqualifizierenden Aussage,ist man versucht Hecking ins Gesicht zu brüllen:" Ja dann bring ihn doch mal für mehr als 8 MInuten du........."

Manchmal kann man nur mit dem Kopf schütteln.... :wut2:
Rhe-er Jung
 
Beiträge: 439
Registriert: 03.08.2014 17:39
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon Borusse 61 » 08.11.2017 13:24

Stimmt :daumenhoch: man kann es nicht mehr nachvollziehen, aber Hauptsache Julio macht "ihm Spaß"....
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17687
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon barborussia » 08.11.2017 14:15

Ich sag lieber nix zu dem Thema, sonst schweife ich wieder ab wegen Spass machen und so...

"Unangenehm für den Gegner" ist auch so eine Floskel...Kocht er nach Sommers Rezept für die und Dieter hofft auf Magenverstimmungen?
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 11845
Registriert: 07.07.2005 07:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon Big Bernie » 08.11.2017 16:20

"Unangenehm für den Gegner" => stinkt wie ein Iltis! :animrgreen:
Benutzeravatar
Big Bernie
 
Beiträge: 2663
Registriert: 30.05.2003 12:06
Wohnort: D´dorf

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon tomtom01 » 08.11.2017 16:36

Borusse 61 hat geschrieben:@Borowka :winker:

Bis zum nächsten Freundschaftsspiel ist ja nicht mehr lang.....

:troet: Mittwoch 8.11. um 16 Uhr 00 gegen Arminia Bielefeld :flagbmg:


wird das spiel im tv übertragen?
gruss und danke
tomtom01
 
Beiträge: 375
Registriert: 16.09.2015 15:32

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon derNickler » 18.11.2017 17:37

Jetzt wo Drmic wieder zurück ist und anscheinend (leider) den Vorzug bekommt, würde ich ihn im Winter verleihen. Denn Stindl ist gesetzt und um den Platz von Raffa kämpfen Raffa, Boba, Josip und Hazard. In der U23 darf er ja nicht spielen, und bin persönlich kein Freund von nur trainieren. Er muss Spielpraxis bekommen um besser zu werden.
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1126
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon Nocturne652 » 18.11.2017 17:43

Da stimme ich zu. Vorausgesetzt es kommt tatsächlich so, was sicher nicht unwahrscheinlich ist.
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 4036
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon WilfriedHannes » 19.11.2017 01:11

derNickler hat geschrieben:Jetzt wo Drmic wieder zurück ist und anscheinend (leider) den Vorzug bekommt, würde ich ihn im Winter verleihen. Denn Stindl ist gesetzt und um den Platz von Raffa kämpfen Raffa, Boba, Josip und Hazard. In der U23 darf er ja nicht spielen, und bin persönlich kein Freund von nur trainieren. Er muss Spielpraxis bekommen um besser zu werden.
Er hat aber nach seiner Verletzung schon wieder für die U23 gespielt.
Und ausleihen zu einem Verein, der ihm dann nicht die vieleicht noch benötigten Regenerationsphasen gewährt, finde ich nicht so prall.

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
Benutzeravatar
WilfriedHannes
 
Beiträge: 592
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon Gladbacher01 » 19.11.2017 01:13

? Villalba hat keine Spielberechtigung für die U23. Hatte er nicht und wird er auch nicht bekommen.
Gladbacher01
 
Beiträge: 4604
Registriert: 03.10.2009 19:40

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon derNickler » 19.11.2017 01:14

Meinte man solle dann Julio verleihen, der darf ja nicht in der U23 :mrgreen:
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1126
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon WilfriedHannes » 19.11.2017 01:23

Ah, sorry falsch verstanden.
Dachte, Du wolltest Drmic wieder verleihen. Ist halt doch schon wieder etwas spät

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 19.11.2017 11:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
WilfriedHannes
 
Beiträge: 592
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon derNickler » 21.11.2017 20:50

Hat 66 Minuten gegen Ajax gespielt. bis zum nächsten Testspiel :winker:
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1126
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon Borusse 61 » 02.12.2017 14:48

:o Julio (bestimmt ein stolzer Vater) und Raul im Interview..... :daumenhoch:

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.7240887
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17687
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon purple haze » 02.12.2017 15:33

Wenn ich aber die Sache über seine Sprachkenntnisse lese, muss ich schon mit dem Kopf schütteln...er hatte ein gutes Jahr Zeit sich auf die neue Sprache vorzubereiten, und dann kommt er mit guten Tag, guten Morgen und Begriffen wie Torwart, Spieler etc.pp an?!?
Ist mir echt unbegreiflich das da von Seiten des Vereins aus scheinbar nicht soviel wert gelegt wird.
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 7879
Registriert: 03.06.2009 09:34

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon nicklos » 10.12.2017 09:44

Spielt ja eh nicht. Da braucht er auch kein Deutsch.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 22506
Registriert: 14.05.2004 16:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Julio Villalba [20]

Beitragvon RONALDINHO10 » 12.12.2017 22:50

Weiß jemand, warum er heute nicht im Kader war?
Benutzeravatar
RONALDINHO10
 
Beiträge: 622
Registriert: 13.11.2004 17:53
Wohnort: Solingen

VorherigeNächste

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lattenkracher64 und 5 Gäste