Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon borussenbeast64 » 12.05.2018 19:22

....seine Anfangsphase bei uns hat uns alle staunen lassen...so ein Jüngling und schon so gut...aber eigentlich hätte man im Prinzip mit Leistungssturz rechnen müssen....heute war er ziemlich schlecht...das Spiel hätte wohl mehr gebracht wenn er der einzige schlechte Fohlen gewesen wäre :(
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5201
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon tomtom01 » 12.05.2018 19:34

bitte,
wie kann man ohne große gefahr so ein dummes handspiel machen?
selbst ein anfänger muss das gebacken bekommen. :nein:
tomtom01
 
Beiträge: 634
Registriert: 16.09.2015 16:32

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon borussenbeast64 » 12.05.2018 20:15

...tust ja gerade so als ob Zaka den einzigen Patzer der gesamten Truppe präsentiert hat...außerdem hat der Patzer von Zaka bestimmt nicht dazu geführt dass wir so grottenschlecht gespielt haben und zu recht verloren haben :nein:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5201
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon uli1234 » 12.05.2018 21:02

die letzten spiele waren nix mehr......aber er ist noch jung und braucht mal einen trainer, der ihm so diverse dinge beibringt.
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11091
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Zaman » 12.05.2018 21:03

bei der Szene, die zum elfer gegen uns führte, hab ich einige Minuten lang geglaubt, das war abgesprochen, dass wir den HSV am leben halten werden, das so so ungelenk und absichtlich aus, das war ja mal ein totaler blackout
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 29476
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Simonsen Fan » 12.05.2018 21:05

ich hätte ihn danach ausgewechselt, wie dumm muss man sein, um so ein unnötiges Handspiel zu machen :wut2:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
 
Beiträge: 3357
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon rz70 » 12.05.2018 21:05

Tolle ersten Spiele und danach dann leider auch nur einer unter vielen. Das Handspiel könnte man schon fast als Absicht abtun. Und 11 gelbe Karten, nee da muss der noch ordentlich arbeiten. Wurde hier leider nicht besser, wie so viele anderen Spieler.
rz70
 
Beiträge: 627
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon borussenbeast64 » 12.05.2018 22:54

...will Zaka jetzt kein Alibi geben,aber es wäre auch möglich dass er Konzentrationsmängel ein paar Spiele vor dem Saisonende schon gehabt hat durch die vielen Einsätze in seinen jungen Jahren...ist nur eine Vermutung...mehr auch nicht :)
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5201
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon rz70 » 12.05.2018 22:56

lass ich auch absolut gelten. Ist ein junger und sehr talentierter Spieler. Musste viel spielen und da kann es nicht immer perfekt laufen. Hoffentlich kann er nächste Saison den nächsten Schritt machen.
rz70
 
Beiträge: 627
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Sven Vaeth » 12.05.2018 22:59

borussenbeast64 hat geschrieben:...will Zaka jetzt kein Alibi geben,aber es wäre auch möglich dass er Konzentrationsmängel ein paar Spiele vor dem Saisonende schon gehabt hat durch die vielen Einsätze in seinen jungen Jahren...ist nur eine Vermutung...mehr auch nicht :)

Bin bei dir habe auch das Gefühl, dass ein wenig die Körner fehlen
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 5026
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon borussenmario » 12.05.2018 23:09

Zaman hat geschrieben:bei der Szene, die zum elfer gegen uns führte, hab ich einige Minuten lang geglaubt, das war abgesprochen, dass wir den HSV am leben halten werden, das so so ungelenk und absichtlich aus, das war ja mal ein totaler blackout

So dumm kann man sich überhaupt nicht absichtlich anstellen. Und wenn wir den HSV am leben halten wollten, dann war Drmic wohl auch nur zu dumm, daneben zu schießen, und Yann erst. 8)
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 25110
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon borussenbeast64 » 13.05.2018 00:41

...denke mal auch nicht mit Absicht,aber schon ein blöder nicht gewollter Reflex eher...hab nochmal bei fohlen-TV die Szene angeschaut und konnte absolut keine Absicht erkennen........dumm gelaufen und das weiß Denis auch...aber der Junge ist ehrgeizig und wird sich bestimmt in der kommenden Saison wieder richtig reinhauen...wenn er denn noch da ist :noidea:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5201
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Borusse79 » 13.05.2018 13:10

rz70 hat geschrieben:Und 11 gelbe Karten, nee da muss der noch ordentlich arbeiten. Wurde hier leider nicht besser, wie so viele anderen Spieler.


Da erinnere ich mal an Xhaka... Wie oft wurde hier über ihn genau deswegen geflucht. Zakaria ist ebenfalls ein Heißsporn, wenn auch ein wenig anders. Er ist dabei nicht ganz so unbeherrscht.

Wenn er hier die entsprechende Zeit bekommt sich zu entwickeln, dann wird das ein richtig guter Mann.
Benutzeravatar
Borusse79
 
Beiträge: 1161
Registriert: 28.02.2004 17:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Nothern_Alex » 13.05.2018 19:51

Mal weg von Zakaria selbst, ich denke, dass die Kombination mit Kramer nicht optimal ist. Ich sehe ihn eher als Alternative zu Kramer.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 8032
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon derNickler » 13.05.2018 20:01

Kann man so sehen. Dann vielleicht mit der Option Zak als 6er vor der Abwehr und vor ihm dann vielleicht Cuisance und Neuhaus.
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1433
Registriert: 30.01.2016 00:10

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Isolde.Maduschen » 13.05.2018 20:18

Ich würde den gerne mal als IV sehen.

Ich glaube, da könnte er Weltklasse sein.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
 
Beiträge: 1041
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Quanah Parker » 13.05.2018 20:42

Ohne Quatsch,
gar keine schlechte Überlegung wie ich finde.
Mache Spieler merken erst unter einem gewissen Trainer, was sie imstande sind zu leisten, auf einer völlig anderen Position.
Siehe Johnson unter Favre.
Oder Innenverteidiger Elvedi.
Auch Mittelstürmer Hanke wurde anders eingesetzt.
Jantschke plötzlich ein geiler IV.
Warum soll Zakarias bei seiner Größe nicht auch ein kreativer IV sein?

Zumindest Diskussionswürdig.
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 10354
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: BERLIN

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon derNickler » 13.05.2018 20:43

Hat was von Martínez bei den Bayern
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1433
Registriert: 30.01.2016 00:10

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Simonsen Fan » 13.05.2018 22:09

Quanah Parker hat geschrieben:Warum soll Zakarias bei seiner Größe nicht auch ein kreativer IV sein?

Zumindest Diskussionswürdig.

naja, dann würden wir wohl sehr oft nur mit 10 Spielern das Spiel beenden :aniwink:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
 
Beiträge: 3357
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Heidenheimer » 13.05.2018 22:47

Quanah@ Dafür fehlt dem Dieter die Fantasie :winker: Simonsen, denke das wird er noch lernen ist ja auch erst 21 einhalb Jahre alt. Noch zu ungestüm, stimmt und kaum hat er die gelbe traut er sich bloss noch wenig.

Trotz diesen *Fehlern* würde ich Zakaria bereits jetzt vor Kramer setzen. Zuviele unseres Teams zerren vom Bonus *war früher mal besser* kommt vielleicht wieder.
Heidenheimer
 
Beiträge: 2456
Registriert: 27.10.2011 15:40

VorherigeNächste

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste