Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon desud » 13.05.2018 22:50

Heidenheimer hat geschrieben:Quanah@ Dafür fehlt dem Dieter die Fantasie :winker:

Möglicherweise falscher Thread, aber jetzt Hecking wieder dafür zu kritisieren, dass er einen geschulten Sechser nicht als Verteidiger ausprobiert? Ähh...
Benutzeravatar
desud
 
Beiträge: 505
Registriert: 24.01.2015 16:15
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Zaman » 14.05.2018 08:19

Isolde.Maduschen hat geschrieben:Ich würde den gerne mal als IV sehen.

Ich glaube, da könnte er Weltklasse sein.


das wäre wirklich mal eine Überlegung, das könnte funktionieren ...
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 29476
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon barborussia » 14.05.2018 08:29

Simonsen Fan hat geschrieben:naja, dann würden wir wohl sehr oft nur mit 10 Spielern das Spiel beenden :aniwink:

Ist das eine Gesetzmässigkeit, die in der Position IV begründet liegt oder hat das nicht eher mit Fähigkeiten und Mentalität/Charakter des Spielers zu tun?

Ich finde die Idee charmant genug, um sie mal einem Stresstest zu unterziehen.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13030
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Gladbacher01 » 14.05.2018 09:20

Ich verstehe nicht wieso man ihn jetzt in die IV stellen soll. Er hat seine erste Saison in der Bundesliga gespielt und die war insgesamt doch ziemlich gut. Sicherlich hätte er Tiefs, aber das ist wohl normal. Für mich insgesamt auch der bessere agierende 6er. Darüber hinaus zeigte er auch gute Offensivansätze, auf denen man aufbauen kann!

Es macht für mich keinen Sinn ihn jetzt in die IV stellen zu wollen.
Gladbacher01
 
Beiträge: 5321
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon HB-Männchen » 14.05.2018 13:00

Eine sehr anständige erste Saison mit wunderbaren Attributen.

Zweikampfstark und -willig!!!
Spielerisch mit tollen Ansätzen.
Körperliche Präsenz!

Halt noch ein bisschen ungestüm. Das wird er sicherlich in den Griff bekommen.
Benutzeravatar
HB-Männchen
 
Beiträge: 5480
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon uli1234 » 14.05.2018 13:07

schließen wir die rückrunde aus mit ein paar ausnahmen bin ich da ganz bei dir.
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11091
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon heindampf » 15.05.2018 16:34

er sollte ein wenig aufpassen - mit den gelben Karten , sonst aber ganz ok
heindampf
 
Beiträge: 561
Registriert: 19.01.2009 21:18

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Kampfknolle » 16.05.2018 10:18

Er sollte seinen Stil beibehalten und sich nicht verbiegen lassen.

Brave Jungs haben wir genug.
Kampfknolle
 
Beiträge: 6182
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Heidenheimer » 16.05.2018 10:34

Nein, aufpassen soll er nicht. rein mit seinem Körper, seiner Agressivität. Einfach etwas *geschickter*.
Tut unserer Schwiegersohntruppe gut.
Heidenheimer
 
Beiträge: 2456
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Lattenkracher64 » 16.05.2018 12:07

Finde seinen "Stil" auch gut, er muss nur noch in manchen Situationen etwas weniger ungestüm werden.
Aber das wird auch noch...
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7776
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Heidenheimer » 16.05.2018 12:42

Bin da bei Dir Lattenkracher. Das wird er lernen. Der Junge ist erst 21 Jahre alt was immer mal wieder vergessen wird.
Heidenheimer
 
Beiträge: 2456
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon nicklos » 17.05.2018 18:09

Mal sehen, ob es Angebote für ihn hageln wird.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23787
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon surfer24 » 18.05.2018 03:08

Die ersten Spiele hier von Zakaria waren seine besten. Mir ist nichts aufgefallen, worin er durch das Training von Hecking besser geworden wäre.

Was er hier zeigte, brachte er von Bern und dem dortigen und neuen Frankfurt-Trainer Hütter schon mit.
surfer24
 
Beiträge: 383
Registriert: 31.10.2014 04:16

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon cris10 » 22.05.2018 15:10

Favre hat bei Xhaka auch rund 2 Saisons gebraucht. Aber bei ihm hatte man immer die Gewissheit, dass er es schafft, was bei Hecking nicht der Fall ist.
Benutzeravatar
cris10
 
Beiträge: 507
Registriert: 13.02.2011 20:21

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Seb » 23.05.2018 08:37

Dortmund wohl mit Interesse an Zakaria (http://www.wz.de/lokales/moenchengladba ... #torfabrik). Dazu Grifo wohl auch auf dem Markt.

Wurde nicht richtig analysiert, dass uns Charaktere fehlen? Warum ranken sich dann alle Gerüchte um die, die auch mal auffallen und dazwischen hauen? Ich wünsche, dass wir endlich mal hart bleiben und gerade dem Plagiat aus Dortmund zeigen, dass wir kein Selbstbedienungsladen sind. Es nervt.
Seb
 
Beiträge: 1457
Registriert: 18.01.2014 18:38

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon PfalzBorusse79 » 23.05.2018 08:42

Unter 40 Mio geht bei Zak mal gar nix!
Zak bleibt bei der wahren Borussia- PUNKT!
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
 
Beiträge: 1881
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon borussenmario » 23.05.2018 08:53

Seb hat geschrieben:Dortmund wohl mit Interesse an Zakaria (http://www.wz.de/lokales/moenchengladba ... #torfabrik). Dazu Grifo wohl auch auf dem Markt.

Wurde nicht richtig analysiert, dass uns Charaktere fehlen? Warum ranken sich dann alle Gerüchte um die, die auch mal auffallen und dazwischen hauen? Ich wünsche, dass wir endlich mal hart bleiben und gerade dem Plagiat aus Dortmund zeigen, dass wir kein Selbstbedienungsladen sind. Es nervt.


Nur weil die Bild sich was zusammenfabuliert, "intern soll sein Name gefallen sein" huhhhh, braucht man hier wohl kein Fass aufzumachen. Natürlich tauchen Spieler wie Zakaria immer wieder in irgendwelchen Gerüchteküchen auf. Ebenso wie Ginter, Vestergaard, Hazard, Elvedi, Cuisance wird dazukommen, Grifo verständlicherweise usw. usw. In den einschlägigen Gerüchteküchen wird doch jedes Jahr alles abgegrast, damit man auch bei jedem der 20% tatsächlichen Transfers sagen kann, siehste, wir haben das gewusst.

Nervig, aber ........ normaaaal
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 25110
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon bökelratte » 23.05.2018 08:56

Vielleicht gibt es auch Leute die ein Interesse daran haben mit derlei Gerüchten bei uns für Unruhe zu sorgen. Wäre nicht das erste Mal.
Benutzeravatar
bökelratte
 
Beiträge: 8771
Registriert: 27.02.2012 20:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon Gladbacher01 » 23.05.2018 08:58

PfalzBorusse79 hat geschrieben:Unter 40 Mio geht bei Zak mal gar nix!
Zak bleibt bei der wahren Borussia- PUNKT!

Ganz ehrlich, ich würde selbst 40 Mio für lächerlich empfinden. Zakaria ist ein Diamant, den darf man unter keinen Umständen wieder abgeben. Der wird noch besser und wird mehr als Xhaka einbringen - so zumindest meine Prognose.

Außerdem macht es gar keinen Sinn. Er ist ein Jahr hier und Stammspieler. In Dortmund müsste er sich erst einmal gegen die Konkurrenz durchsetzen, die nun auch nicht so schlecht ist.
Gladbacher01
 
Beiträge: 5321
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitragvon PfalzBorusse79 » 23.05.2018 09:03

Zak steht erst am Anfang seiner Entwicklung. Er hat aufjedenfall noch Entwicklungspotenzial (z.B. weniger gelbe Karten, ...) und diese Entwicklung soll er hier bei uns machen.
Wenn alles optimal läuft und er verletzungsfrei bleibt, wird Zak ein Spieler mit internationaler Topklasse. Dann reden wir nicht mehr über Minimum 40 Mio. sondern Minimum 70 Mio.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
 
Beiträge: 1881
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

VorherigeNächste

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste