Jannik Vestergaard [4]

Moderator: Bruno

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Lattenkracher64 » 30.04.2018 07:11

Mir hat er am Samstag auch wieder sehr gut gefallen. Schade, dass er gegen Freiburg ausfällt - er wird uns ganz sicher spürbar fehlen :(
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 8005
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Schmolle14 » 01.05.2018 17:57

Für mich sah es einmal so aus, als ob er seinen Mitspielern wegen schlechter Abwehrarbeit höhnisch applaudiert hätte. Ich hätte es in der Situation nachvollziehen können, trotzdem ginge sowas gar nicht. Hat das noch jemand gesehen?
Schmolle14
 
Beiträge: 336
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Oldenburger » 01.05.2018 18:56

das habe ich jetzt nicht vor augen.
achte eigentlich immer genau auf ihn, da ich zu dem einen prozent der user hier gehöre die ihn nicht verpflichten wollten.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon nicklos » 04.05.2018 07:55

Lattenkracher64 hat geschrieben:Schade, dass er gegen Freiburg ausfällt - er wird uns ganz sicher spürbar fehlen :(


Vielleicht spielt Oxford in der Mitte. Und vielleicht wundert man sich, wo die gute Leistung herkommt.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 24298
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Oldenburger » 04.05.2018 20:50

wäre nicht überrascht
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Volker Danner » 12.05.2018 17:52

einige unsicherheiten in Verteidigung & Aufbauspiel..
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 27587
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon borussenbeast64 » 12.05.2018 18:22

....immer bei diesen grottenschlechten Spielen ist in der Defensive, Mittelfeld und Offensive Alarmstufe Rot....nur Yann kann besser benotet werden als der Rest der Truppe :-x ....Defensive war heute absolut eine Einladung für den Gegner zu gewinnen...echt schade,denn Jannik ist eigentlich ein guter IV :shock:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5616
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Sven Vaeth » 12.05.2018 18:25

Ich weiß wen der heute immer gesehen hat möglicherweise dacht Yannick wir spielen in weiß.
Anders kann ich mir die teils abenteuerlichen Pässe nicht erklären.
Glatte 6 heute.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 5317
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Lattenkracher64 » 12.05.2018 18:31

Das war äußerst dünne :nein:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 8005
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Oldenburger » 12.05.2018 18:40

alles geschafft :daumenhoch:
52 gegentore hut ab :daumenhoch:
das sind genau die bremer verhältnisse , die ich vorhergesagt habe :daumenhoch:
in verbindung mit yann geht da was :nein:
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon nicklos » 12.05.2018 18:40

Mit dem Trainer kein Wunder.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 24298
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Oldenburger » 12.05.2018 18:43

aaahhhhhhhhhhh
alles klar
dieter hat dem jannik erzählt er soll mist spielen :lol: :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon borussenbeast64 » 12.05.2018 19:16

...geht doch allen Spielern so...nur Yann macht was er will :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5616
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Nothern_Alex » 12.05.2018 19:20

Als wenn er den Löwenanteil an den 52 Gegentoren hat.

MMn hapert‘s an der Einstellung: Zum einem konstruktive Abwehrarbeit auch dann zu verrichten, wenn das Spiel verloren ist und zum anderen, Tore aus dem „Nichts“ zu verhindern.

Aber das ist nicht nur sein Problem.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 8176
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Oldenburger » 12.05.2018 19:22

Nothern_Alex hat geschrieben:Als wenn er den Löwenanteil an den 52 Gegentoren hat.

MMn hapert‘s an der Einstellung: Zum einem konstruktive Abwehrarbeit auch dann zu verrichten, wenn das Spiel verloren ist und zum anderen, Tore aus dem „Nichts“ zu verhindern.

Aber das ist nicht nur sein Problem.

wer dann ?
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Nothern_Alex » 12.05.2018 19:29

Wie meinst Du das mit „wer dann“?

Ich wollte ausdrücken, dass die ganze Einstellung bei der Arbeit gegen den Ball nicht stimmte und daher die 52 Gegentore nur das logische Ergebnis darstellen.

Aber das liegt meiner Meinung nach nicht an einem einzelnen Spiele (in diesem Fall Vestergaard), sondern an der Einstellung der Spieler.

Vestergaard ist ein solider Bundesligaspieler mit seinen Höhen und Tiefen, aber er kann nun mal nicht die Fehler im System ausgleichen (zu dem er auch gehört).
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 8176
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Oldenburger » 12.05.2018 19:34

und das immer jannik, egal bei welchem verein, für 50 gegentore dabei ist, ist zufall ?
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Nothern_Alex » 12.05.2018 19:41

Und Bremen hat ohne ihn eine der besten Abwehren der Liga? (Das haben sie mit 40 Gegentoren tatsächlich :shock: )

Ich gebe für das Abwehrverhalten eben nicht ein einem einzelnen Spieler die Schuld, sondern bin der Meinung, dass sie im Kollektiv versagt haben. Aber da habe wir wohl eine andere Meinung.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 8176
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon borussenbeast64 » 12.05.2018 20:29

...da bin ich aber voll dabei,denn auch denke mal dass Jannik niemals seine eigenen und die Fehler der anderen alle verhindern kann.......und wenn alle nicht zeigen können was sie eigentlich können ist die Verurteilung eines einzelnen Spielers für mich sinnlos.....deswegen bin ich eher auf die gesamte Feldtruppe sauer und nicht nur auf Vesti :nein:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5616
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Oldenburger » 12.05.2018 20:37

lör lör lör
geht nicht um die verurteilung eines einzelnen spielers.
geht um die gegentor anzahl
siehst das nicht ?
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

VorherigeNächste

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 8 Gäste