Jannik Vestergaard [4]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Further71 » 05.01.2018 11:13

Von "erstbesten Angeboten" hat niemand gesprochen!!

Aber gerade engl. Klubs sind nunmal sehr solvent, und wenn ein Interessent tatsächlich ein ähnlich gutes Angebot wie damals bei Xhaka machen würde, sollte man zumindest mal darüber nachdenken. Wir sind nunmal einer der Vereine, die davon leben jüngere Spieler weiter zu entwickeln und mit höherem Gewinn zu verkaufen, um selber die Qualität des Kaders verbessern zu können bzw. einen Kader finanzieren zu können, der dauerhaft um die internat. Plätze mitspielen kann.

Und höhere Ablösen kann man bekanntlich auch nur generieren solange die Verträge noch länger laufen.

JV macht es bisher durchaus ordentlich unterm Strich, aber er wäre m. E. auch nicht unersetzlich. Er hat ja auch immer mal wieder den ein oder anderen Bock drin..

Aber es ist keinesfalls so dass ich ihn unb.loswerden will! Gedanken machen sollte man sich wirklich nur bei dem überhitzen Transfermarkt angepassten Summen.
Zuletzt geändert von Further71 am 05.01.2018 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Further71
 
Beiträge: 1596
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon dedi » 05.01.2018 11:14

Quincy 2.0 hat geschrieben:Werde ich wohl nie verstehen, warum einige unsere gestandenen Spieler beim erstbesten Angebot sofort verkaufen wollen.
Hinterher beschwert man sich dann darüber das nichts aufgebaut wird bei Borussia und alle verkauft werden.

Würde mich freuen wenn Yannick noch 3-4 Jahre bei uns bleibt.


Sehe ich auch so! :-x
Benutzeravatar
dedi
 
Beiträge: 35327
Registriert: 01.05.2004 21:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon borussenmario » 05.01.2018 11:20

Für mich ist Yannick einer, den ich mir genau wie Kramer oder seinerzeit Stranzl auch in 6 Jahren noch ganz gut hier vorstellen kann. Man muss nicht jeden Spieler verkaufen, sobald irgendwer Interesse anmeldet und ich glaube auch nicht, dass ausnahmslos jeder Spieler so geil darauf wäre, nach England auszuwandern, nur weil das gerade irgendeiner dort eine supertolle Idee findet.
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 23300
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon steff 67 » 05.01.2018 11:54

Weiß jetzt nicht ob Dänemark zu Skandinavien zählt aber bei denen ist es oft so das sie eine Vorliebe für die Premier League haben
Ansonsten sehe ich das so wie du
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 29712
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon TheOnly1 » 05.01.2018 12:04

Further71 hat geschrieben:aber er wäre m. E. auch nicht unersetzlich.

Ach nein?
Wer soll ihn denn bitte ersetzen, der entweder
a) schon bei uns im Kader ist
oder
b) zu einem nennenswert günstigeren Preis als Vestergaard uns verlassen würde, zu uns kommen würde?
Benutzeravatar
TheOnly1
 
Beiträge: 3440
Registriert: 17.07.2004 23:51

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon derNickler » 05.01.2018 12:21

Oxford oder Elvedi in die IV und einen RV holen.

Meiner meinung nach auch nicht unersetzlich. Wenn er bleibt gut, wenn er für nen guten Preis geht, auch gut.
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1126
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon PfalzBorusse79 » 05.01.2018 12:21

steff 67 hat geschrieben:Weiß jetzt nicht ob Dänemark zu Skandinavien zählt aber bei denen ist es oft so das sie eine Vorliebe für die Premier League haben
Ansonsten sehe ich das so wie du

Jepp, gehört zu Skandinavien
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
 
Beiträge: 1729
Registriert: 19.05.2009 12:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Lattenkracher64 » 05.01.2018 12:22

Quincy 2.0 hat geschrieben:Werde ich wohl nie verstehen, warum einige unsere gestandenen Spieler beim erstbesten Angebot sofort verkaufen wollen.
Hinterher beschwert man sich dann darüber das nichts aufgebaut wird bei Borussia und alle verkauft werden.

Würde mich freuen wenn Yannick noch 3-4 Jahre bei uns bleibt.



Das sehe ich auch so. Jannik ist noch relativ jung und wird sich ganz gewiss noch steigern. Und ich hoffe, dass er das in den nächsten Jahren bei uns tun wird.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 6570
Registriert: 06.10.2010 18:44
Wohnort: Trierer, der seit über 20 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon don pedro » 05.01.2018 12:33

Jannik ist vorne auch eine waffe bei ecken.der wirft sich ins getümmel weil man jemanden hat der mit der birne reingeht.bin froh das bei ecken endlich wieder was rauspringt was jahre ja fast nicht mehr war.
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17056
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon antarex » 05.01.2018 13:49

Man sollte bei allen Zahlen- und Traditionsspielchen nicht vergessen Jannick auch zu diesem Thema zu befragen.

Ab einer gewissen (individuell unterschiedlichen) Summe ist jeder verkäuflich!

Allerdings würde ich ihn, nach dem er sich ja jetzt hier voll etabliert hat, sehr gern behlaten.
Benutzeravatar
antarex
 
Beiträge: 15204
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon barborussia » 05.01.2018 14:49

Ich will ihn behalten, weil ich zu denen gehöre, die zu alt dafür sind, jedes Jahr Verluste zu verkraften und sich an neue Gesichter und Namen zu gewöhnen.

Er bekommt eine Fussfessel und damit ist die Diskussion beendet :mrgreen:
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 11842
Registriert: 07.07.2005 07:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon McMax » 05.01.2018 15:18

Bin gegen einen Verkauf, angeblich hat er aber eine England-Klausel im Vertrag.
Benutzeravatar
McMax
 
Beiträge: 5214
Registriert: 24.08.2013 19:28
Wohnort: Wesseling

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Zisel » 05.01.2018 18:40

Verkaufen? Wer ist denn so Irre?
Benutzeravatar
Zisel
 
Beiträge: 8854
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Simonsen Fan » 05.01.2018 18:44

...hoffentlich kein Verantwortlicher..
Benutzeravatar
Simonsen Fan
 
Beiträge: 3078
Registriert: 26.10.2006 13:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Lattenkracher64 » 05.01.2018 19:22

barborussia hat geschrieben:Ich will ihn behalten, weil ich zu denen gehöre, die zu alt dafür sind, jedes Jahr Verluste zu verkraften und sich an neue Gesichter und Namen zu gewöhnen.

Er bekommt eine Fussfessel und damit ist die Diskussion beendet :mrgreen:



Genau! Jetzt kann ich endlich seinen Namen frei schreiben und buchstabieren und dann soll er schon wieder weg ? :shock:
Never ever :nein:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 6570
Registriert: 06.10.2010 18:44
Wohnort: Trierer, der seit über 20 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon marvinbecker » 05.01.2018 20:37

Die Quelle ist aber nicht seriös. Der Gerücht ist eine Ente.
marvinbecker
 
Beiträge: 1854
Registriert: 25.05.2012 21:21

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon spawn888 » 05.01.2018 21:28

bin mir sehr sicher, dass Vestergaard bei so einigen Vereinen auf dem Zettel steht.
Bald 200 Bundesligaspiele, international bei uns Erfahrungen gesammelt, für Dänemark Länderspiele absolviert, 25 Jahre alt. Man wäre blöd, wenn man ihn nicht auf dem Zettel hätte, gerade auch hinsichtlich seiner Physis. Zudem so gut wie nie verletzt, weitestgehend beidfüßig.

Vestergaard, Ginter, Elvedi, Zakaria, das sollte unsere defensive Achsen in den nächsten Jahren sein!
spawn888
Moderator
 
Beiträge: 5685
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon dedi » 05.01.2018 21:32

Unser Wicki muss bleiben! Wenn der mal mit einem guten Linksverteidiger zusammen spielen kann, dann steht da eine Wand!
Benutzeravatar
dedi
 
Beiträge: 35327
Registriert: 01.05.2004 21:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon derNickler » 05.01.2018 21:34

Laut sky (welche sich auf Tuttomercatoweb.com beziehen ) sollen Arsenal, Inter und Tottenham ein Auge auf ihn geworfen haben. Inter würde dann wohl im Winter zuschlagen wollen und Arsenal wäre wohl erst im Sommer interessiert.
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1126
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Jannik Vestergaard [4]

Beitragvon Borusse 61 » 05.01.2018 21:54

marvinbecker hat geschrieben:Die Quelle ist aber nicht seriös. Das Gerücht ist eine Ente.


So ist es Marvin :ja:
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17683
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

VorherigeNächste

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste