Lars Stindl [13] [C]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon Borusse 61 » 16.12.2017 00:41

Du sagst es Zami :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 21545
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon AlanS » 16.12.2017 00:46

Zaman hat geschrieben:ähm, confed cup etc.. ??
wie viele spiele hat stindl dieses jahr gemacht und wie viele die anderen???

Ich weiß nicht. Dann soll er halt draußen bleiben, wenn er platt ist. So ist er für die Mannschaft kein Mehrwert.
Abgesehen davon sollte er auch die Mehr-Spiele bei unserem Rhythmus wegstecken können. Was sollen denn die ganzen Superstars sagen, die seit Jahren schon pausenlos gefühlt 100 Spiele pro Jahr machen und beständig Leistung bringen?
Wenn Lars voran gehen möchte, muss er das stemmen!

Ohne blöde Sprüche!
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14685
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon Isolde.Maduschen » 16.12.2017 00:52

Lars ist platt - das sieht man.

Trotzdem sieht man ganz deutlich, dass die Mannschaft ihn braucht.

Allerdings hätte ich ihn heute nach dem 2:1 ´runtergenommen.

Die Mannschaft muss ihn in manchen Situationen mehr unterstützen.
Ein, zwei Leute mehr, die Verantwortung übernehmen, haben heute gefehlt.

Kramer ist dafür natürlich allgemein zuständig, aber ich denke der Cuisance ist auf Dauer auch absolut der Typ dafür. Und die Einwechslung von Tony hat auch schon etwas geholfen.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
 
Beiträge: 1066
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon TMVelpke » 16.12.2017 04:41

Ich bin zufrieden mit ihm.

Durch seine oft überdurchschnittlichen Spiele wird oft zu viel von ihm verlangt.

Er hat heute gut gefightet, war beim 1:0 mit im Spiel und hat ein Ball von der Linie gekrazt.

Also ein sehr wichtiger Baustein gewesen für den Sieg. :daumenhoch:
Benutzeravatar
TMVelpke
 
Beiträge: 10106
Registriert: 08.02.2009 19:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon SulzfeldBorusse » 16.12.2017 07:10

AlanS hat geschrieben:Dann soll er halt draußen bleiben, wenn er platt ist. So ist er für die Mannschaft kein Mehrwert.

Ich war heute froh, dass er nicht draußen geblieben ist. War er doch am 1:0, am 3:1 und am Vereiteln des frühen Ausgleichs entscheidend beteiligt. So sieht für mich ein "Mehrwert" aus, um ein Bundesligaspiel zu gewinnen.

Schon alleine deshalb ist es grenzwertig, ihm gestern eine schlechte Leistung zu attestieren. Zumal er gestern Abend eigentlich drei Positionen parallel gespielt hat.

Sehe ich seine Leistungen im Jahr 2017, so bin ich absolut froh, dass ich Lars Spieler und vor allem Kapitän von Borussia sehen kann.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
 
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon Kibi1970 » 16.12.2017 07:13

@SulzfeldBorusse :daumenhoch: ganz genau !
Benutzeravatar
Kibi1970
 
Beiträge: 2751
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon borussenbeast64 » 16.12.2017 08:39

...Bingo...Treffer und versenkt :mrgreen: Lars ist und bleibt unentbehrlich für die Truppe,weil es niemanden im Kader gibt der ihn absolut ersetzen kann und wird deswegen auch Mittwoch gegen die Pillen dringend gebraucht....und danach bekommt er die Zeit sich zu regenerieren und mit vollem Akku für die RR bereit zu sein :ja:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5570
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon uli1234 » 16.12.2017 08:52

gönne ihm die 2 wochen pause.........noch einmal gas geben lars.....
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11339
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon borussenbeast64 » 16.12.2017 09:30

...wären es noch mehr Spiele könnte das bei Lars eine Alarmstufe:Rot aktivieren....glaube auch dass er sich auf die notwendige und hochverdiente Erholungspause freut....bei sovielen Spielen extra kann ich das nachvollziehen :ja:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5570
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon Quanah Parker » 16.12.2017 16:52

Lars, bitte nur noch einmal gegen L'kusen zusammenreissen.
Dann erhole dich in der Winterpause.
Denn wir brauchen dich mit kompletten Körpereinsatz und mentaler Stärke.
Einmal noch Lars, nur noch EIN EINZIGES MAL . :anbet:
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: BERLIN

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon Zaman » 16.12.2017 18:54

SulzfeldBorusse hat geschrieben:[
Ich war heute froh, dass er nicht draußen geblieben ist. War er doch am 1:0, am 3:1 und am Vereiteln des frühen Ausgleichs entscheidend beteiligt. So sieht für mich ein "Mehrwert" aus, um ein Bundesligaspiel zu gewinnen.

Schon alleine deshalb ist es grenzwertig, ihm gestern eine schlechte Leistung zu attestieren. Zumal er gestern Abend eigentlich drei Positionen parallel gespielt hat.

Sehe ich seine Leistungen im Jahr 2017, so bin ich absolut froh, dass ich Lars Spieler und vor allem Kapitän von Borussia sehen kann.

absolut :daumenhoch:
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 30053
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon barborussia » 16.12.2017 23:32

Quanah Parker hat geschrieben:Einmal noch Lars, nur noch EIN EINZIGES MAL . :anbet:

Das darf seine Frau bezüglich des Kinderwunsches gerne so äussern...

Ich hätte gerne den multiultrapotenten Lars für die nächsten 5 Jahre auf dem Spielfeld.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13528
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon CarstenN » 20.12.2017 21:56

In der Form der letzten Wochen ist er sicherlich kein Kandidat für die WM.
CarstenN
 
Beiträge: 794
Registriert: 30.09.2012 13:24
Wohnort: Windeck, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon nicklos » 20.12.2017 21:59

Hat seine Nerven nicht im Griff. Wieder mal.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 24246
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon GW1900 » 20.12.2017 22:01

Fand ihn heute im Gegensatz zu den letzten Spielen stark verbessert.
GW1900
 
Beiträge: 710
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon nicklos » 20.12.2017 22:11

Wenn unser Schiri sagt, dass er und Zakaria fliegen müssen, kann ich dem auch nicht ernsthaft widersprechen.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 24246
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon rz70 » 20.12.2017 23:41

Für mich der schwächste Spieler heute. Und eigentlich auch in den letzten Wochen. Einsatz usw. stimmt, aber er verliert viel zu viele Bälle und seinen Frust sollte er nicht immer auf dem Platz abbauen.

Ich hoffe die Pause tut ihm gut, denn der Hecking wird den wohl nie auswechseln :wut:
rz70
 
Beiträge: 641
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon Isolde.Maduschen » 21.12.2017 02:11

Naja, man hat ja gesehen, wie sehr die Einwechslungen gezündet haben.

Lars ist platt und kommt an sein gewohntes Niveau im Moment nicht ´ran, aber er ist immer noch eine Klasse besser als Grifo; ganz zu schweigen von Drmic und Bobadilla.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
 
Beiträge: 1066
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon Yerrin » 21.12.2017 09:49

Zum Glück ist jetzt Winterpause.

Hecking sollte dem Kapitän nicht automatisch einen Stammplatz geben, auch der braucht mal Pause.

Gestern zusammen mit Sommer der schwächste Spieler auf dem Platz.

Wenn er sich bzw uns vom Schiri unfair behandelt fühlt, versucht er, gefühlt jedesmal, direkt danach einen Gegner umzutreten. Das sollte er abstellen, sonst kriegt er irgendwann eine Zwangspause.
Benutzeravatar
Yerrin
 
Beiträge: 152
Registriert: 20.08.2009 09:05
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitragvon 3Dcad » 21.12.2017 21:10

Dann hofft nicht nur Hecking auf die Rückkehr einiger lange verletzter Kräfte. "Nach der Pause", kündigte auch Kapitän Lars Stindl an, "stellen wir uns neu auf. Dann kommen einige Jungs zurück, die uns zuletzt gefehlt haben."

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... u-auf.html
Waren wir in den letzten Wochen (Freiburg und Wolfsburg mal ausgenommen) so schlecht? Trotz personeller Situation haben wir uns eher verbessert würde ich sagen.

Vorrausgesetzt die Verletzten werden bis zur Rückrunde wieder fit, könnten wir es uns und unseren Kapitän nicht mal gönnen ab jetzt 4-6 Wochen mal keine Spiele zu machen? Damit er mal wieder richtig zu Kräften kommt. Vielleicht sind die 4 Wochen bis zur Rückrunde zu kurz zum regenerieren. Später ins Training einsteigen und gegen Köln, Augsburg und Frankfurt noch draußen lassen.

Ist nur eine Idee. Ich finde in 2017 hat er schon sehr viele Spiele gemacht. Lieber mal jetzt regenerieren und ab dem 4. Spieltag der Rückrunde wieder mit Vollgas dabei sein anstatt zu wenig regenerieren und etwas kraftlos über den Platz zu marschieren.

Wenn Stindl 100% bringt können wir ihn nicht ersetzen. Aber zuletzt war das einiges weniger und da haben wir dann schon Ersatz. Siehe Beispiel Raffael. Da hat Hecking auch lange gewartet, aber irgendwann dann doch mal gemerkt, ist vielleicht für Raffa und uns gar nicht so verkehrt wenn der mal Spielpausen bekommt.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 23053
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

VorherigeNächste

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste