Josip Drmić [18]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon yambike58 » 09.07.2018 19:03

Du denkst vermutlich wie ME.......
yambike58
 
Beiträge: 1283
Registriert: 24.10.2013 15:40
Wohnort: 5 min vom Borussenpark entfernt.....

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon Nocturne652 » 09.07.2018 22:50

Ich verstehe die Gedankengänge von emquadrat und den anderen.

Dennoch fände ich eine Trennung zu diesem Zeitpunkt einfach nur schade.
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 5156
Registriert: 24.12.2004 20:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon MP » 09.07.2018 23:35

Wenn es wirklich Angebote aus der PL gibt ist es doch ein Glücksfall für den Spieler und den Verein. Nach den letzten beiden Jahren muss ja der Kader mal kräftiger durchgewischt werden.
MP
 
Beiträge: 1556
Registriert: 26.11.2006 15:45
Wohnort: Korb

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon ewiger Borusse » 10.07.2018 11:55

gerade jetzt wo er endlich angefangen hat Tore zu erzielen, endlich mal gesund ist, das will er weg oder wird abgegeben, ich finde es schade, neue Spieler müssen sich auch erst mal zurecht finden, das Problem hätten wir bei Josip nicht mehr.
ewiger Borusse
 
Beiträge: 5346
Registriert: 05.01.2012 19:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon Borussenpaul » 10.07.2018 12:03

Der andere und wichtige Punkt ist, dass ein Trainer auch auf ihn setzt.
Das Gefühl hab ich bei weitem nicht.
Benutzeravatar
Borussenpaul
 
Beiträge: 863
Registriert: 04.02.2016 21:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon HannesFan » 10.07.2018 14:26

..und Drmic wie auch andere wohl ebenfalls nicht.

Schon bezeichnend dass uns offensichtlich viele Spieler verlassen wollen...
Benutzeravatar
HannesFan
 
Beiträge: 3376
Registriert: 11.01.2012 20:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon rifi » 10.07.2018 18:10

Das ist doch Quark. Grifo wollte gehen. Ansonsten sind es doch vorrangig Stammspieler, über deren Abgang spekuliert wird. Da nun einen Bezug zu Hecking herzustellen ist in meinen Augen viel zu billig. Und das, obwohl ich von Hecking auch schon lange nicht mehr viel halte.

Außerdem finde ich, dass er gerade auf Drmic gesetzt hat. Er war ewig verletzt und sobald er bereit war, bekam er seine Einsätze. Sonst hätte er es wohl kaum zur WM geschafft.

Man kann Hecking also sicher viel vorwerfen, das tue ich auch, aber aus dem Medienrummel im Sommerloch (WM gibt für die Journalisten in Deutschland ja auch fast nichts mehr her) jetzt eine solche Andeutung gegen den Trainer zu machen, finde ich falsch.
rifi
 
Beiträge: 1965
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon Ruhrgas » 10.07.2018 18:23

HannesFan hat geschrieben:..und Drmic wie auch andere wohl ebenfalls nicht.

Schon bezeichnend dass uns offensichtlich viele Spieler verlassen wollen...
Hoffentlich kriegen wir eine Rumpfelf zusammen. Sehr bezeichnend, ja. Umso bezeichnender, dass Bennetts, Neuhaus, Plea, Lang zu uns wollen. Sehr bezeichnend.

Jetzt hat uns schon einer sicher verlassen, auf den wir zudem dringend angewiesen waren; Grifo der Teamplayer.

Jetzt geht nach einer Zeit der Seuchen auch noch Drmic vielleicht; b e z e i c h n e n d, man kann es gar nicht oft genug sagen.

Man munkelt, dass zudem Ginter, Elvedi, Wendt, Poulsen (very sad, gerade erst gekommen), Zakaria, Kramer (er ganz besonders, das hat er ja während der WM immer wieder überdeutlich angedeutet) und zahllose andere weg wollen. Sie alle, wirklich alle, denken wie die Heckingkritiker.

Jetzt auch noch Drmic. Bezeichnend.
Benutzeravatar
Ruhrgas
 
Beiträge: 3016
Registriert: 14.09.2016 09:36

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon MG-MZStefan » 10.07.2018 18:38

Impertinente Art, aber die hattest du ja auch schon als Tellefonmann an den Tag gelegt, durch sämtliche Threads hindurch.

Warten wir mal ab was das Gespräch nach seinem WM-Urlaub bringt und wie Drmic seine Situation sieht. Sollte er lieber wechseln statt verlängern wollen denke ich werden wir seinem Wunsch auch entsprechen. Dann ist es eben so und nichts ungewöhnliches im Fußball. Ich könnte mit beiden Varianten leben...
Benutzeravatar
MG-MZStefan
 
Beiträge: 11261
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon borussenmario » 10.07.2018 18:51

rifi hat geschrieben:Außerdem finde ich, dass er gerade auf Drmic gesetzt hat. Er war ewig verletzt und sobald er bereit war, bekam er seine Einsätze. Sonst hätte er es wohl kaum zur WM geschafft.


Nee Du, genau das Gegenteil war der Fall, er hat nur gespielt, wenn nichts anderes mehr ging.

Er war nach seine Verletzung zig mal ohne Einsatz im Kader, ein paarmal durfte er ein paar Minuten ran, einmal meine ich notgedrungen schon in der 1. Halbzeit für den verletzten Boba, gegen Ende dann dreimal Startelf, weil Stindl zwei Spiele verletzt und eines gesperrt war, während auch Villaba und Boba verletzt waren. Wen hätte er denn sonst in den Sturm stellen sollen? Es war keiner mehr da, er hätte noch Hazard nach vorne ziehen und Grifo bringen können, aber mit dem hatte er es auch nicht so. Sowie Stindl wieder da war, saß Drmic auf der Bank, bis Stindl dann ausfiel. Sonst hätte Drmic nicht einmal in der Startelf gestanden, WM hin oder her. Dort ist er nur noch gelandet, weil er gegen Ende in jedem einzelnen Spiel, in dem er notgedrungen ran musste, getroffen hat.
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 24902
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon Quincy 2.0 » 10.07.2018 18:53

MG-MZStefan hat geschrieben:Impertinente Art, aber die hattest du ja auch schon als Tellefonmann an den Tag gelegt, durch sämtliche Threads hindurch.
.

:daumenhoch:

P.s. Ich hoffe Josip bleibt uns erhalten.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2274
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon Ruhrgas » 10.07.2018 18:57

Da sind wir einer Meinung.
Benutzeravatar
Ruhrgas
 
Beiträge: 3016
Registriert: 14.09.2016 09:36

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon rifi » 10.07.2018 21:59

@Mario:

Ich finde das Argument "nur wegen des Fehlens von..." auf die vergangene Saison bezogen schwierig. Das war ein solcher Flickenteppich, da verläuft eine solche Argumentation im Sand.
Ich weiß, dass ich nach Drmic Rückkehr erstaunt war, wie sehr Hecking ihn einsetzte. Das erschien mir gerade gegenüber anderen erstaunlich. Das ändert nichts an meiner sonstigen Kritik. Dass ich letzte Saison nur wegen einer geschenkten Karte überhaupt im Stadion war und sonstige Besuche wegen des miesen Fußballs vermieden habe, bleibt bestehen. Aber auf Drmic bezogen kann ich die Kritik nicht nachvollziehen. Ganz anders als etwa bei Grifo.
rifi
 
Beiträge: 1965
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon ewiger Borusse » 11.07.2018 10:12

Tja rifi, aber ich stmme mario da zu 100% zu, mit einem gesunden Stindl und Raffael wäre Drmic nicht zum Einsatz gekommen. Als Lars sich verletzte kam erst Boba, erst als der dann verletzt raus musste kam Josip, das paradoxe ist jedoch das Josip in fast jedem Spiel getroffen hat oder wenigsten nen Assist hatte.

Boba ist weg, Plea kommt,mehr als Nummer 4 wird er erst mal nicht sein
ewiger Borusse
 
Beiträge: 5346
Registriert: 05.01.2012 19:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon Pechmarie » 11.07.2018 10:38

Bei einem gesunden Stindl und Raffael, hätte es auch wenig Argumente gegeben, Drmic spielen zu lassen.
Pechmarie
 
Beiträge: 276
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon thoschi » 11.07.2018 12:00

Nicht mal eine monatelange Form und Torkrise?
Benutzeravatar
thoschi
 
Beiträge: 3631
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon ewiger Borusse » 12.07.2018 08:04

du hast doch die Saison verfolgt oder nicht?
ewiger Borusse
 
Beiträge: 5346
Registriert: 05.01.2012 19:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon yambike58 » 12.07.2018 18:20

borussenmario hat geschrieben:
Nee Du, genau das Gegenteil war der Fall, er hat nur gespielt, wenn nichts anderes mehr ging.

Er war nach seine Verletzung zig mal ohne Einsatz im Kader, ein paarmal durfte er ein paar Minuten ran, einmal meine ich notgedrungen schon in der 1. Halbzeit für den verletzten Boba, gegen Ende dann dreimal Startelf, weil Stindl zwei Spiele verletzt und eines gesperrt war, während auch Villaba und Boba verletzt waren. Wen hätte er denn sonst in den Sturm stellen sollen? Es war keiner mehr da, er hätte noch Hazard nach vorne ziehen und Grifo bringen können, aber mit dem hatte er es auch nicht so. Sowie Stindl wieder da war, saß Drmic auf der Bank, bis Stindl dann ausfiel. Sonst hätte Drmic nicht einmal in der Startelf gestanden, WM hin oder her. Dort ist er nur noch gelandet, weil er gegen Ende in jedem einzelnen Spiel, in dem er notgedrungen ran musste, getroffen hat.


Jep so und nicht anders hat es sich auch bei mir angefühlt.........
Er hatte eigentlich keine Chance.......
und plötzlich mach der Kerl auch noch Tore und was für welche.......
yambike58
 
Beiträge: 1283
Registriert: 24.10.2013 15:40
Wohnort: 5 min vom Borussenpark entfernt.....

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon Gladbacher01 » 12.07.2018 18:24

Pechmarie hat geschrieben:Bei einem gesunden Stindl und Raffael, hätte es auch wenig Argumente gegeben, Drmic spielen zu lassen.

Wenn man natürlich nur nach Namen geht, dann ist das schon richtig.
Wenn man allerdings nach Leistung geht, dann hätten beide durchaus mehr Spiele von der Bank aus begutachten sollen.
Gladbacher01
 
Beiträge: 5288
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Josip Drmić [18]

Beitragvon borussenbeast64 » 12.07.2018 21:05

....wenn Gladbach Josip behalten will und Josip nur bei mehr Spieleinsätzen/Start11 bleiben würde,käme ich auch auf evtl.Trennung :( ..wie Josip haben das für mich auch alle Profifußballer(Berater) inne..bei Vertrag und Verlängerung gewisse eigene Anforderungen zu nutzen um näher an die eigenen Vorstellungen zu gelangen bis es zum V/VL dann kommt,oder auch nicht....aber im Falle Josip ihn einzusätzen und andere die die gleichen Anforderungen haben auf der Bank sitzen zu lassen fänd ich schon als übertrieben und egoistisch...deswegen würde Josip auch erstmal sich anhören dürfen welche Perspektiven er haben wird,um sich danach zu entscheiden.....aber es gäbe noch die Variante daß Josip schon mit Kugelschreiber ins Büro von ME stürmt und die VVL ratzfatzi unterschreibt :mrgreen: ....ich hätte ihn gern auch weiter im Team,aber dann auch nur wenn das im Einklang mit dem restlichen Kader ist :cool:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 4965
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

VorherigeNächste

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: allan77, Chatte, rolliger1000, RONALDINHO10, vorderpfalzfohlen und 10 Gäste