Thorgan Hazard [10]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Raute s.1970 » 16.06.2018 11:38

Bei Borussia wimmelt es ja förmlich von tollen Offensivspielern.
Von daher würde es wohl nicht großartig ins Gewicht fallen, wenn er
weg wäre....... :mauer:
Benutzeravatar
Raute s.1970
 
Beiträge: 2851
Registriert: 08.02.2011 17:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon uli1234 » 16.06.2018 19:10

ich denke, er wird wechseln.......
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 10984
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Kampfknolle » 16.06.2018 19:13

Da kann man sich ziemlich sicher sein.

Man muss aber sagen, das dies aus Spielersicht auch absolut verständlich ist. Er braucht nun den nächsten Schritt.
Kampfknolle
 
Beiträge: 6047
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Mikael2 » 16.06.2018 22:39

Genau unter der Praemisse handelt der Max, ist klar.
Mikael2
 
Beiträge: 4506
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Further71 » 16.06.2018 23:16

Denke auch dass er wechselt, seine Aussage zuletzt ging ja eindeutig in die Richtung.

Hoffe nur dass Max diesmal - im Gegensatz zu Grifo - eine marktgerechte Ablöse aushandelt.
Benutzeravatar
Further71
 
Beiträge: 2019
Registriert: 27.02.2013 22:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon borussenmario » 16.06.2018 23:26

Besser nicht, marktgerecht wäre wesentlich weniger als die hier fabulierten Summen von 35 Millionen oder noch mehr.
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 24864
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Further71 » 17.06.2018 00:07

Mit marktgerecht meinte ich eher: dem überhitzten Transfermarkt und der aktuellen Preisspirale entsprechend.
Benutzeravatar
Further71
 
Beiträge: 2019
Registriert: 27.02.2013 22:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Borussenpaul » 17.06.2018 00:20

Verkaufen, sofort verkaufen, weg mit dem Torwartanschießer!!
Meine Fre s s e was für eine Oberlusche.

Ok er hat die meisten Scorerpunkte,
die meisten Torschüsse,
rennt die meisten km,
liefert die meisten Vorlagen,
läuft die meisten Konter
bringt Konstant gute Leistungen
und ist selten verletzt.

Aber wer braucht das schon wenn wir Flaco und Jonas haben. Zwei Außenspieler vor der die ganze Bundesliga zittert. Und wenn unser neuer Rekordtransfer Füllkrug da ist, bleiben bestimmt noch ein paar Millionen übrig. Davon kaufen wir dann einen neuen Hazard der dann Fülli mit Flanken füttert.
Und da unser Trainer nach Leistungsprinzip aufstellt, viele Nachwuchsspieler integriert und Spieler bekanntlich besser macht, würde ich noch Vesti und Ginter verkaufen, ein paar Nachwuchsspieler holen und von dem vielen Geld was übrig bleibt ein zweites Hotel bauen.

Achso…Nur meine persönliche Meinung.
Zuletzt geändert von Borussenpaul am 17.06.2018 10:00, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Borussenpaul
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.02.2016 21:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon midnightsun71 » 17.06.2018 10:24

Wenn Hazard geht wäre das eine Katastrophe für uns . Er verballert viel aber er ist der einzige der sich das ballern in fast jedem Spiel erarbeitet hat . Und 2 cm mehr Glück und er kann Torschützenkönig werden !! Verstehe nicht ansatzweise wie eine hier ihn loswerden wollen ohneAussicht Ersatz
Benutzeravatar
midnightsun71
 
Beiträge: 11061
Registriert: 06.01.2012 12:05
Wohnort: Wendelsheim(nähe Mainz)

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Pechmarie » 17.06.2018 11:32

Ich verstehe nicht ansatzweise, wieso den jemand halten will.
Es gibt einen guten Markt im Moment, für jemanden der keine guten Leistungen anbietet.
Allerdings schade, das Grifo weg ist, dann wäre die Aufwertung schon im Kader gewesen.
Jetzt muss man wieder suchen.
Pechmarie
 
Beiträge: 276
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Sven Vaeth » 17.06.2018 15:56

Pechmarie ich verstehe Deine Antipathie gegen Thorgan nicht wirklich.
Wir werden sehen wie easy wir einen möglichen Abgang kompensieren werden.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4961
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Quincy 2.0 » 17.06.2018 16:01

Hazard würde ich gerne behalten, allerdings glaube ich das sein Weggang schon längst beschlossene Sache ist! Letzte Saison hat er sich früh geäußert das er bleibt, ich denke er will sich verändern und das ist mit Max auch so abgestimmt.
Nach der WM gibt es eine schnelle Entscheidung glaube ich.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2262
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon ThomasDH » 17.06.2018 16:12

Ich fürchte auch, dass die Zeichen auf Abschied stehen und bedauere das auch. Kann den Schritt aber von Hazards Seite aus nachvollziehen.
Bin mir sicher er wird uns fehlen. Trotz manch unglücklichem Abschluss (andere haben erst gar keine...besser ist das nicht).
Benutzeravatar
ThomasDH
 
Beiträge: 675
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Sven Vaeth » 17.06.2018 16:18

Neben seinen Assists hat der Kollege auch 40 Torschüsse aufgelegt.
Das er nicht den Blick für den Mitspielern hat ist so auch nicht richtig.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4961
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon barborussia » 17.06.2018 16:31

Sven Vaeth hat geschrieben:Pechmarie ich verstehe Deine Antipathie gegen Thorgan nicht wirklich.

Da könntest du auch Frau Holle fragen, warum sie ihre Pech- und Goldduschen unterschiedlich regnen liess.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13030
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Pechmarie » 18.06.2018 08:08

Sven Vaeth hat geschrieben:Pechmarie ich verstehe Deine Antipathie gegen Thorgan nicht wirklich.

Sven, ich habe überhaupt keine Antipathie gegen Thorgan. Im Gegenteil.
Er spielt seit Jahren hier, ordnet sich unter, macht kein Theater und hat überhaupt keine Star-Allüren. Ich finde ihn sogar höchst sympathisch. Er wäre vielleicht sogar mein Lieblingsspieler, wenn da nicht diese Kleinigkeit wäre.

Das Problem ist aber, er kann nicht kicken und er wird es auch nicht mehr lernen. Ihm fehlt schlicht und ergreifend die Klasse. Das ist auch schon alles. Meiner Meinung nach, schadet sein Verhalten auf dem Platz unserer Mannschaft und ich für mich habe beschlossen, dass ich genug von ihm gesehen habe.
Es gibt keinen, und zwar ausnahmslos keinen, der mich während eines Spiels auch nur annähernd auf die Palme bringt, wie unser Thorgan.

Ich wünsche ihm das Allerbeste für die Zukunft, hoffe aber dass diese bei einem anderen Verein liegt.
Andere Mütter haben auch kickende Söhne ...
Pechmarie
 
Beiträge: 276
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon lumpy » 18.06.2018 08:51

Pechmarie hat geschrieben:[...]
Das Problem ist aber, er kann nicht kicken und er wird es auch nicht mehr lernen. Ihm fehlt schlicht und ergreifend die Klasse. Das ist auch schon alles. Meiner Meinung nach, schadet sein Verhalten auf dem Platz unserer Mannschaft und ich für mich habe beschlossen, dass ich genug von ihm gesehen habe.
Es gibt keinen, und zwar ausnahmslos keinen, der mich während eines Spiels auch nur annähernd auf die Palme bringt, wie unser Thorgan.


Für diese Meinung gibt es zwei Begründungen.
1. du hast kaum Spiele gesehen
2. du hast keine Ahnung von Fußball

Wenn man Thorgan eins nicht absprechen kann, dann dass er nicht kicken kann. Er ist technisch wahrscheinlich sogar der beste Spieler in unserem Kader. Er arbeitet mit nach hinten, ist dynamisch und klasse am Ball.

Was ihm fehlt sind die letzten Prozent. Der letzte Wille vor dem Tor. Dann hätte er diese Saison nicht 10, sondern wahrscheinlich 20 Tore geschossen.

Einem Spieler wie Thorgan, der 20 Scorerpunkte hatte (die mit Abstand meisten in unserer Mannschaft) vorzuwerfen, er schade unserer Mannschaft, dafür braucht man wirklich wenig Ahnung oder viele Pillen.
lumpy
 
Beiträge: 1974
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Quincy 2.0 » 18.06.2018 09:23

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2262
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon TheOnly1 » 18.06.2018 10:05

Pechmarie hat geschrieben:Das Problem ist aber, er kann nicht kicken und er wird es auch nicht mehr lernen. Ihm fehlt schlicht und ergreifend die Klasse.

:shock: :shock: :shock:
Okay...

Hazard ist mit ziemlicher Sicherheit der beste Kicker bei uns. Raffael kann/konnte da vielleicht noch mithalten, aber das wars dann auch.
"Er kann nicht kicken"...stell dem mal ein paar Leute an die Seite, DIE kicken können, dann siehste, was der kicken kann...
Benutzeravatar
TheOnly1
 
Beiträge: 3642
Registriert: 18.07.2004 00:51

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Pechmarie » 18.06.2018 10:59

lumpy hat geschrieben: ...Was ihm fehlt sind die letzten Prozent. Der letzte Wille vor dem Tor...

Also sorry, das ist für mich Quatsch. Thorgan den Willen abzusprechen, dass er Tore machen will. Natürlich will der Tore machen und das mit aller Macht. Warum er sie nicht macht hat doch nichts mit Willen zu tun, sondern mit mangelnder Schusstechnik und fehlender Übersicht. Und damit sind wir bei meiner zugegeben flappsiger Aussage: Er kann nicht kicken. Genau das meine ich damit, aber nicht nur das.

Wir sind von einer schnell und erfolgreich konternden Mannschaft zu einer fast Null-Konter-Mannschaft geworden. Warum ist das so? Konter werden über die schnellen Mitspieler gefahren, wie eben unser Thorgan. Diese müssen den Kopf oben haben und im richtigen Moment einen Mitspieler zum Abschluss einsetzen. Und was macht unser Thorgan? Er dribbelt und läuft sich regelmäßig fest und übersieht konsequent besser postierte Mitspieler. Und wenn er nicht mehr weiter weiß, kommt der technisch hochwertige Hackentrick, aufgrund dessen wir ausgekontert werden. Dummerweise macht es der Gegner immer besser und bekommen das Ei. Das meine ich mit, schadet der Mannschaft.

Und das hat alles nichts mit dem letzten Willen zu tun, den gibt es an anderer Stelle.
Und so sehe ich das.
Zuletzt geändert von Pechmarie am 18.06.2018 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
Pechmarie
 
Beiträge: 276
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

VorherigeNächste

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Scrat1900 und 10 Gäste