Thorgan Hazard [10]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon borussenbeast64 » 21.04.2018 02:41

...Thorgan hat gezeigt dass man nicht immer gut aussehen muß wenn man selber Tore erzielt,oder es versucht...seine Flanke zum Seitenwechsel auf Nico der den Ball zu Tobi weiterleitet der mit einem geilen Solo fast das 4:0 geschossen hätte..fand ich von Thorgan überlegt und mannschsftsdienlich :ja:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5640
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Gladbacher01 » 21.04.2018 08:26

Ja mannschaftsdienlich schon, aber ich bin der Meinung, dass das Ergebnis und Spiel bei vielen Fans dazu geführt hat, dass sie nicht kritisieren.

Ich fand Hazard und Raffael gestern nicht so stark. Es gab Spiele, in denen hat er das Spiel viel mehr in die Hand genommen und wurde teilweise für eine vergebene Chance kritisiert (die er gestern auch hatte). Wäre es 0:0 ausgegangen, wäre man hier und bei Raffa nicht so voll des Lobes. Da bin ich sicher.
Gladbacher01
 
Beiträge: 5368
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Yerrin » 21.04.2018 12:07

Gestern einer unserer Schwächsten, wobei das auf hohem Niveau.

Hat sich öfters mal verzettelt und ansonsten meine ich mich auch an 1-2 Szenen zu erinnern, wo er seine Torungefährlichkeit(aus dem Spiel heraus) mal wieder unter Beweis gestellt hat.
Benutzeravatar
Yerrin
 
Beiträge: 152
Registriert: 20.08.2009 09:05
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon uli1234 » 21.04.2018 12:43

durchschnitt gestern.....wie alle anderen auch.
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11348
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon AlanS » 21.04.2018 16:02

Ich fand ihn gestern insgesamt besser, als meistens, weil er eben mehr den Mitspieler sah und nicht so kopflos in die Abwehr rannte. Seine vergebene Großchance war dagegen wieder mal zum Haare raufen ... Da verliert er ja total die Kontrolle über sich.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14713
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon BMG-Fan Schweiz » 21.04.2018 21:17

ich habe ihn auch wesentlich defensiver als sonst wahrgenommen
BMG-Fan Schweiz
 
Beiträge: 4929
Registriert: 05.06.2009 15:32

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon brunobruns » 22.04.2018 08:47

AlanS hat geschrieben:Ich fand ihn gestern insgesamt besser, als meistens, weil er eben mehr den Mitspieler sah und nicht so kopflos in die Abwehr rannte. Seine vergebene Großchance war dagegen wieder mal zum Haare raufen ... Da verliert er ja total die Kontrolle über sich.



Das mit dem Knippsen wird nix mehr. Und ich fürchte der Strunz hat recht mit der Behauptung, dass es höchstens in irgendeiner Traditionsmannschaft zum gemeinsamen Kick mit seinem Bruder reichen wird. Die Nationalmannschaft mal ausgenommen.
Benutzeravatar
brunobruns
 
Beiträge: 1646
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Butsche » 22.04.2018 11:45

brunobruns hat geschrieben:Das mit dem Knippsen wird nix mehr.


Mit einem Trainer wie zum Beispiel Jupp Heynckes wäre Thorgan nach spätetens einem Jahr unser bester Torschütze. Denn Jupp kann Spieler besser machen.


PS.
Ich hätte natürlich auch Favre als Beispiel nehmen können. :)
Benutzeravatar
Butsche
 
Beiträge: 5945
Registriert: 16.12.2005 20:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Fan ausm Süden » 22.04.2018 11:50

Aber das würde er doch dann auch mit Drmic und Raffael und Stindl usw. machen... :wink:
Zuletzt geändert von Neptun am 22.04.2018 12:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt.
Fan ausm Süden
 
Beiträge: 1372
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Butsche » 22.04.2018 11:51

Dessen bin ich mir sicher!
Benutzeravatar
Butsche
 
Beiträge: 5945
Registriert: 16.12.2005 20:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon spawn888 » 22.04.2018 12:05

ich fand Hazard am Freitag unauffällig gut. Er war fleißig wie immer. Er hatte Tempo wie immer. Nur kam er diesmal nicht in die Abschlusssituationen.

Hazard war im Kombinationsspiel ganz ordentlich dabei und hatte auch 1-2 Highlights, wo er z.B. den Ball im MIttelfeld hinter dem Standbein mit der Hacke weiterleitete und das ganze auch sehr produktiv war. Nur mal als Beispiel.

Man hat auf jeden Fall ganz klar gesehen, dass unser Offensivspiel am Freitag mal wieder gut drin war, was zum einen daran lag, dass Stindl viel frischer wirkte und in seinen Aktionen auch wieder genau war, zum anderen aber auch an Raffael. Diese beiden bleiben also weiterhin viel entscheidender für unser Offensivspiel als Hazard.
spawn888
Moderator
 
Beiträge: 5880
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Pechmarie » 23.04.2018 08:35

Hazards Probleme hier immer auf die Trainer abzuwälzen hat fast schon Tradition und ich frage mich immer warum. Ich erinnere mich als Jupp das letzte Mal hier Trainer war. Wen hat er da besser gemacht?
Und mit Hazard wird es ihm ebenso wenig gelingen, wie den letzten 3 Trainern hier, die mit ihm arbeiten durften.
Hazards Problem ist nicht der Trainer, sondern schlicht und ergreifend fehlende Klasse. Daran kann er nur selbst arbeiten, das repariert kein Trainer dieser Welt.
Pechmarie
 
Beiträge: 356
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon borussenmario » 23.04.2018 09:12

Gerne nochmal Fakten dazu:
Vorlagen und Tore aus dem Spiel heraus: unter Andre Schubert alle 137 Minuten, unter Dieter Hecking alle 193 Minuten
Zum Thema Chancentod, Tore aus dem Spiel heraus, unter Hecking alle 483 Minuten eins, unter seinem Vorgänger alle 249 Minuten.

Er wurde nicht nur nicht besser, sondern eher noch schlechter. Zumindest, wenn man ihn als Stürmer mit zig vorhandenen Torchancen bemisst. Und dass ein Trainer einen Spieler nicht besser machen kann, finde ich auch mal eine gewagte These.
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 25396
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon borussenbeast64 » 23.04.2018 20:30

...ich glaube nicht dass DH Thorgan nicht besser und effizienter haben will......aber dazu gehören immer noch 2 dazu,obwohl Thorgan angekündigt hatte sich zu verbessern in dem er hart daran arbeitet konnte das leider noch nicht bei ihm entdeckt werden...dennoch sehe ich ihn wegen seiner Schnelligkeit z.Zt trotzdem als wichtigen Spieler im Team...andere User/Fans sehen's eben anders...haut mich auch nicht um :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5640
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon purple haze » 23.04.2018 22:14

Pechmarie hat geschrieben:Hazards Probleme hier immer auf die Trainer abzuwälzen hat fast schon Tradition und ich frage mich immer warum. Ich erinnere mich als Jupp das letzte Mal hier Trainer war. Wen hat er da besser gemacht?
Und mit Hazard wird es ihm ebenso wenig gelingen, wie den letzten 3 Trainern hier, die mit ihm arbeiten durften.
Hazards Problem ist nicht der Trainer, sondern schlicht und ergreifend fehlende Klasse. Daran kann er nur selbst arbeiten, das repariert kein Trainer dieser Welt.
Jap, das seh ich ebenso...er hat es in all den Jahren nicht gelernt den Kopf zu heben, wenn er Richtung Tor läuft...guckt viel zu lange auf den Ball, verzettelt sich im kleinklein und übersieht so rechtzeitig seine besser positionierten Mitspieler.
Das er vor dem Tor oftmals den Egoismus zeigt den ein Stürmer braucht, is ja ganz toll, nur muss er dann auch öfters treffen. So ist das in letzter Konsequenz nicht mannschaftsdienlich.
Er kann es durchaus besser, wie marios Statistik zeigt, aber derzeit hat er es voll nicht drauf.
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 9029
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Kellerfan » 28.04.2018 17:37

Die erste Halbzeit war gut. Dribblings gewonnen und gutes Kombinations mit Raffael und Wendt. In der 2. HZ ging fast nichts mehr.
Benutzeravatar
Kellerfan
 
Beiträge: 7206
Registriert: 16.03.2007 16:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Zaman » 28.04.2018 17:55

eine gute Szene im spiel reicht eben nicht, aber alle anderen waren genau so siegesunwillig
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 30138
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Sven Vaeth » 28.04.2018 18:35

Na ja ich habe ihn dennoch als Aktivposten gesehen.
Die Vorbereitung des Tores war Weltklasse.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 5317
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon Quincy 2.0 » 28.04.2018 18:36

Das Tor hat er klasse vorbereitet aber seine kaum vorhandene Zweikampfhärte ist gravierend. Damit ist er aber nicht alleine.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2676
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitragvon barborussia » 28.04.2018 19:25

Zaman hat geschrieben:eine gute Szene im spiel reicht eben nicht, aber alle anderen waren genau so siegesunwillig

Stimmt. Derzeit verfrösteln zuviele Schatten die wenigen Sonnenstrahlen.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13534
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

VorherigeNächste

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Borussenpaul und 6 Gäste