Fabian Johnson [19]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Fabian Johnson [19]

Beitragvon JA18 » 28.06.2018 09:01

rifi hat geschrieben:Für mich hängt das auch von Hazard ab. Nachdem Grifo weg ist würde ein Abgang Hazards wohl bedeuten, dass Bennetts und Johnson die Linksaußen sind. Ähnlich Wendt/Poulsen finde ich das keine schlechte Kombination.


Ich glaube nicht, dass man mit einem Dauerverletzten und einem blutjungen Talent als Wundertüte für eine Position plant.
Sollte Hazard gehen, was ich schon denke, dann wird da noch was kommen (müssen).
JA18
 
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2010 14:56

Re: Fabian Johnson [19]

Beitragvon reVolt » 14.07.2018 17:04

Es freut mich für Fabian, dass er heute zwei mal getroffen hat. War zwar nur ein Testspiel gegen einen unterklassigen Gegner, wird ihm aber sicherlich etwas Selbstvertrauen geben nach der für ihn doch sehr unglücklichen letzten Saison. Weiter so!
reVolt
 
Beiträge: 105
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers

Re: Fabian Johnson [19]

Beitragvon borussenbeast64 » 14.07.2018 20:02

....konnte man auch richtig sehen wie Fabi gasgegeben hat...seh ich auch so daß er sowas gebraucht hat und sich durch die 2 Tore mehr Selbstvertrauen/Motivation bekommen hat...von mir aus kann er weiter gasgeben :ja:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 4916
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Fabian Johnson [19]

Beitragvon Simi » 15.07.2018 10:29

Schön zu sehen, dass Johnson scheinbar wieder richtig gesund ist und zu alter Stärke findet. Für mich war Johnson einer der am meist unterschätzten Spieler überhaupt. Die linke Seite mit ihm und Oscar war immer super. Ich könnte mir Johnson aber auch gut in einem 3-4-3 als LV/LM gut vorstellen. Er verleiht einer Mannschaft immer die richtige Balance. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Simi
 
Beiträge: 4028
Registriert: 13.01.2006 21:45
Wohnort: Freiburg

Re: Fabian Johnson [19]

Beitragvon borussenbeast64 » 15.07.2018 21:29

....komisch...kaum war Fabi wieder im Team hat sich auch ein Oscar gut präsentiert....das sollte nicht außer Acht gelassen werden,Herr Hecking :animrgreen2:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 4916
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Fabian Johnson [19]

Beitragvon Kampfknolle » 16.07.2018 13:33

Vielleicht liegts auch daran, das Oscar durch Poulsen nun mal Druck unterm Hintern spürt :mrgreen:
Kampfknolle
 
Beiträge: 6066
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Fabian Johnson [19]

Beitragvon Badrique » 17.07.2018 22:18

Ich persönlich freue mich sehr das er bleibt. Mittlerweile auch schon 4 Jahre bei uns. Ein super Teamplayer, der wichtig fürs Mannschaftsgefüge ist. Hoffen wir das seine Rückenprobleme der Vergangenheit angehören. Gehört er eigentlich noch zum Spielerrat?
Benutzeravatar
Badrique
 
Beiträge: 10540
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Fabian Johnson [19]

Beitragvon Lattenkracher64 » 18.07.2018 07:45

Gefühlt ist Fabian für die neue Saison ja auch ein Neuzugang. Hoffe, dass er verletzungsfrei bleibt.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7735
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Fabian Johnson [19]

Beitragvon borussenbeast64 » 18.07.2018 18:57

...verletzungsfrei sollte Fabi und seine mitleidenden Kollegen vor und während der kommenden Saison bleiben und die alte Verletzung nicht wieder in Erscheinung treten....aber ich mach mir keinen vor daß keine neue Verltzungen auftauchen könnten...damit muß eben gerechnet werden....nichtdestotrotz hoffe ich und gönne ihm auch eine angenehmere Saison :ja:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 4916
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Vorherige

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Goldenboy, Hacki69 und 7 Gäste