Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon Borusse 61 » 17.08.2017 16:07

Einfach mal abwarten und nicht schon den ...... an die Wand malen.... :aniwink: :winker:
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17687
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon TMVelpke » 28.08.2017 13:50

Hat mit Cuisance für unsere U23 gespielt und genetzt.

Schade das er keinen Kaderplatz bekam obwohl Boba nicht dabei war. :?
Benutzeravatar
TMVelpke
 
Beiträge: 9273
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon derNickler » 24.09.2017 11:30

Bei Transfermarkt.de steht, dass er muskuläre Probleme hat und die Rückkehr unbekannt ist, weiß da einer mehr?
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1126
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon Borusse 61 » 24.09.2017 14:02

Hat heute wieder trainiert, kannst du hier nachlesen.... :winker:

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 9dac3cf9c1
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17687
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon derNickler » 24.09.2017 14:26

Ah ok Danke :daumenhoch:

Mal schauen ob er diese Saison Bundesliga Luft schnuppert. Ich würde ihm ja eine leihe nahelegen. Aber vielleicht sehen ihn Max und Dieter weiter als ich
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1126
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon derNickler » 06.11.2017 15:52

Mal schauen wann wir ihn sehen werden. Derzeit mit Julio die einzige offensiv Alternative. Yeboah kann aber laut transfermarkt.de auch auf den Außen spielen. Man könnte ja so spielen, da Raffa nicht wirklich am Spielgeschehen teilnimmt:


----------------Stindl------Hazard(/Yeboah)-------------

-----Grifo-------------------------------------------Yeboah(/Hazard)
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1126
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon Further71 » 09.11.2017 11:09

Gestern 90min auf der Bank, schade. Bei einem Testspiel darf doch eigentlich unbegrenzt eingeingewechselt werden?
Benutzeravatar
Further71
 
Beiträge: 1597
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon TMVelpke » 09.11.2017 13:46

Er wurde für Drmic in der 70ten eingewechselt.
Benutzeravatar
TMVelpke
 
Beiträge: 9273
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon Further71 » 09.11.2017 19:12

Oh, das hat der KICKER dann wohl nicht mitbekommen. :)

Danke für den Hinweis.
Benutzeravatar
Further71
 
Beiträge: 1597
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon TMVelpke » 26.12.2017 17:00

In einem Artikel in dem vom Interesse von uns an einen jungen Australier berichtet wird, steht folgendes:

transfermarkt.de hat geschrieben:Der Spieler wird derzeit von John Grimaud vertreten. Der Berater hatte 2014 bereits Yeboah, der im Januar in die 2.Liga verliehen werden könnte, und 2011 Mathew Leckie (26) an den Niederrhein gelotst.


https://www.transfermarkt.de/gladbach-m ... ews/295758

Würde ich sehr begrüßen, da er hier keine Chance auf Spielzeit hat.
Benutzeravatar
TMVelpke
 
Beiträge: 9273
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon Siegener » 27.12.2017 11:56

Würde ich ebenfalls sinnvoll finden. Aber man muss es realistisch sehen, das wird schon sehr schwierig für ihn. Er spielt bereits seit vier Jahren für uns und wird Ende der Saison 24.

Bisher ist leider absolut nichts passiert, was ihn auch nur für die zweite Liga qualifizierte. Kam als Talent, dann leider einige Probleme mit Verletzungen. Immerhin vergangene Saison eine ordentliche Runde in der Regionalliga gespielt, dieses Jahr ist es wieder sehr mäßig.

Klar kann ein Spieler auch mit Mitte zwanzig noch den Sprung schaffen und es wäre super, seinen Spielertyp im Kader zu haben - aber ewig kann man ihn nunmal auch nicht mitziehen. Sein Vertrag läuft bis 2019, da würde eine Leihe schon eine letzte Möglichkeit sein. Zumal man ja in irgendeiner Form verlängern müsste.

Der Sprung von der RL ist sehr groß, Marlon Ritter habe ich für deutlich talentierter gehalten und er hat ihn - entgegen meiner Erwartung - bisher auch nicht geschafft. Ich denke, dass Yeboah es auch nicht schaffen wird. Aber wie immer gilt: Falls Borussia davon profitiert, freue ich mich sehr mich geirrt zu haben! :daumenhoch:
Siegener
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.09.2014 20:14

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon Borusse 61 » 17.01.2018 13:26

Entscheidung über eine Ausleihe, in den nächsten 48 Std.....

http://www.90min.de/posts/5950319-kwame ... 48-stunden
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17687
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon derNickler » 17.01.2018 14:11

Entweder ausleihen oder verkaufen. Scheint bei uns keine Rolle zu spielen.
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1126
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Kwame Adzenyina Yeboah [39]

Beitragvon Heidenheimer » 17.01.2018 18:05

sehe ich auch so. Er würde sich bei uns nicht durchsetzen. Ist jetzt auch schon 23? jahre alt.
Heidenheimer
 
Beiträge: 2127
Registriert: 27.10.2011 14:40

Vorherige

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SFC-fan und 6 Gäste