Christoph Kramer [6]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Neptun, borussenmario, Bruno

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon brunobruns » 28.06.2018 15:30

Für einen noch aktiven Kicker, der es sich nicht mit dem DfB verscherzen will, war das eine absolut Runde Sache. Ist halt ein denkender Spieler. :daumenhoch:
Benutzeravatar
brunobruns
 
Beiträge: 1636
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon borussenbeast64 » 30.06.2018 22:32

...find ich auch gut dass er seinen Platz als Experte(so hat er sich nie gesehen) frei gegeben hat um pünktlich zur Vorbereitung der Fohlen dabei zu sein :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5453
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon Nickel » 02.07.2018 18:27

Welcome Back my friend to the show that never ends :aniwink:
Benutzeravatar
Nickel
 
Beiträge: 3786
Registriert: 14.05.2004 13:33
Wohnort: Grefrath

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon ewiger Borusse » 03.07.2018 07:49

borussenbeast64 hat geschrieben:...find ich auch gut dass er seinen Platz als Experte(so hat er sich nie gesehen) frei gegeben hat um pünktlich zur Vorbereitung der Fohlen dabei zu sein :daumenhoch:


was heist den freigeben, der erste Arbeitgeber ist Borussia und nur dem ist er verpflichtet usw. es ist seine Pflicht zum Trainingstart usw wieder voll der Borussia zur Verfügung zu stehen. Wenn er beim TV etwas in seinem Urlaub macht, dann ist das ok, ich fand ihn auch gut. Ich denke aber auch das es nie ein Thema war,
Borussia first
ewiger Borusse
 
Beiträge: 5458
Registriert: 05.01.2012 19:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon Gladbacher01 » 03.07.2018 09:32

Es ist ja nun wirklich nicht außergewöhnlich, dass er dort jetzt nicht mehr als Experte fungiert, er ist nun mal noch Spieler. Es wäre eher ein Armutszeugnis, wenn er das noch tun würde und so seinen Arbeitgeber vernachlässigt. Das ist also ein völlig normales Verhalten und mMn nichts besonderes.
Gladbacher01
 
Beiträge: 5364
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon BorMG » 03.07.2018 09:42

Anders herum. Für die ganze WM hat ihn Borussia verständlicherweise nicht freigegeben. Wo kämen wir dahin :lol:
Benutzeravatar
BorMG
 
Beiträge: 2032
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon borussenbeast64 » 04.07.2018 19:15

@ewiger Borusse

....war mir schon klar dass Chris während seines Urlaubs als WM-Experte reingeschnuppert hat und theoretisch bis 30.06. hätte weitermachen können,da erst am 01.07. die Vorbereitung gestartet ist....er wollte sich wohl die letzten Tage Urlaub mit was anderem(privat,Gladbach) beschäftigen und hat die Sache beendet,so daß ein anderer Experte seinen Platz eingenommen hat...das meinte ich eigentlich mit freigegeben :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5453
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon Borusse 61 » 18.07.2018 16:02

"Auf dem Platz gibt es nur noch Vollgas"....

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 057df22344
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 21259
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon Kampfknolle » 18.07.2018 19:46

Man darf gespannt sein.

Ordentlich in die Micros gequasselt haben die Jungs leztzte Saison auch.

Ich hoffe, die Wohlfühloase gibts diese Saison nicht mehr.
Kampfknolle
 
Beiträge: 6324
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon borussenbeast64 » 18.07.2018 22:27

....die Wohlfühloase kann auch bei Erfolg existieren,denn dann würden sich die Verantwortlichen,Spieler und Fans viel wohler fühlen...in dieser Oase :ja:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5453
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon AlanS » 18.07.2018 22:55

Christoph Kramer: Sie schlagen sich wirklich super. Es ist zu sehen, dass sehr gute Arbeit im FohlenStall gemacht wird, immer wieder kommen hungrige Nachwuchsspieler nach oben. Natürlich sieht man vom Niveau her noch einen Unterschied – es wäre aber auch schlimm für die alteingesessenen Spieler, wenn das nicht so wäre. Dennoch wir sind sehr gut aufgestellt im Jugendbereich.


Diese Aussage von Kramer gefällt mir nicht - vom Inhalt her.
Kramer selber machte als sehr junger Spieler auf sich aufmerksam und konnte mit alteingesessenen mithalten. Ich sah ihn mit dem 17-jährigen Dahoud in der Vorbereitung aufspielen und den damaligen Alteingesessenen Feuer unter den Hintern machen. Die machten richtig Betrieb und machten den Unterschied aus in einem Vorbereitungsspiel gegen den damaligen Bundesligisten Nürnberg und stellten sogar einen Xhaka in den Schatten!
Vom Niveau her sollte daher mMn kein so großer Unterschied erkennbar sein, wenn Nachwuchsspieler bei den Profis mitmachen. Erfahrung und Robustheit, darüber kann man reden, aber nicht über das fußballerische Potenzial. Das muss annähernd auf dem gleichen Niveau sein!
Sollte der Unterschied doch deutlich sein, bin ich der Meinung, war das Scouting und Training im Juniorenbereich nicht gut genug.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14624
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon borussenbeast64 » 18.07.2018 23:23

....ich finde auch daß die jungen Fohlen in den Testspielen einen guten Job gemacht...aber für die BL müssen sie sich noch lernen/verbessern und Erfahrungen sammeln...so hab ich das Verstanden......das Verbessern gilt aber nicht nur für die Jungfohlen und da sollten die Alteingessenen sich mal sputen :ja:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 5453
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon nestbeschmutzer » 22.07.2018 21:50

Quer und zurück. Und wo war er beim Elferschiessen? Verletzt? Verantwortung? Delegieren! Im Ranking unserer ZM´s sehe ich Benes, Cuisance, Neuhaus und Zakaria vor ihm. Und bei der Variante mit nur 1nem 6er? Zakaria. Und nein, ich bashe nicht. Ich versuche lediglich gewonnene Eindrücke zu vermitteln. Ich kann mich halt mit dieser Art Fuppes zu spielen, nicht anfreunden.
nestbeschmutzer
 
Beiträge: 547
Registriert: 20.12.2014 19:20
Wohnort: Westlichstes Sibirien am Rande des Thüringer Beckens

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon VfL1900Borussia » 22.07.2018 22:00

Er hat bei seinem Nebenjob erzählt, daß er noch nie einen 11er geschossen hat. Muss er jetzt auch nicht mehr mit anfangen.
VfL1900Borussia
 
Beiträge: 22
Registriert: 26.09.2015 14:19

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon BMG1994 » 22.07.2018 22:13

So unterschiedlich können Wahrnehmungen sein.. Ich fand Kramer richtig stark. Aus meiner Sicht, ging er voran und man hat gemerkt dass er ein wichtiger Führungsspieler sein kann. Dazu fand ich ihn sehr zweikampfstark mit einer guten Übersicht. Auf der 6er Position absolut gesetzt.
Benutzeravatar
BMG1994
 
Beiträge: 418
Registriert: 07.01.2010 15:29
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon PfalzBorusse79 » 22.07.2018 23:42

Ich teile deine Wahrnehmung BMG1994.
Ich sah auch einen Chris der voran ging, keinen Zweikampf scheute und die Mannschaft antrieb.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
 
Beiträge: 1890
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon emquadrat » 23.07.2018 10:14

nestbeschmutzer hat geschrieben:Quer und zurück. Und wo war er beim Elferschiessen? Verletzt? Verantwortung? Delegieren! Im Ranking unserer ZM´s sehe ich Benes, Cuisance, Neuhaus und Zakaria vor ihm. Und bei der Variante mit nur 1nem 6er? Zakaria. Und nein, ich bashe nicht. Ich versuche lediglich gewonnene Eindrücke zu vermitteln. Ich kann mich halt mit dieser Art Fuppes zu spielen, nicht anfreunden.


Kramer schießt per se keine Elfer, weil er sagt, er habe das schon als Jugendspieler nicht gekonnt.
Benutzeravatar
emquadrat
 
Beiträge: 1931
Registriert: 08.11.2003 19:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon ThomasDH » 23.07.2018 10:47

Es gab da eine Szene seit der er das mit den Elfmetern sein lässt. Finde ich auch total ok.

Ansonsten hat er mir in den Testspielen auch gut gefallen.
Benutzeravatar
ThomasDH
 
Beiträge: 730
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon Kibi1970 » 23.07.2018 11:00

Habe das Spiel gegen Bochum gesehen und da war seine Leistung absolut Ok.
Er war sehr engagiert !!
Benutzeravatar
Kibi1970
 
Beiträge: 2750
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitragvon Lattenkracher64 » 23.07.2018 12:22

Für Schüsse aus 11 Metern zieht Chris sich gar nicht erst um - kann mich da an einen Treffer aus gut 40 Metern erinnern... :aniwink:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7889
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

VorherigeNächste

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste