Seite 1 von 4

Krafttraining

BeitragVerfasst: 17.09.2006 21:19
von >vfl borussia<
Moin,

wollte mal wissen ob hier jemand noch Krafttraining macht und evtl auch nen paar Tipps hat... Will mal men bisschen kräftiger werden und deshalb regelmäßig trainiern. Muckibude kommt leider noch nicht in Frage da ich erst im Januar 16 werde und meine Geld sparn will...

Hab dazu aber nur 2 2.5 Kg Hanteln zur Verfügung.
Kann ich damit auch schon was ordentliches anstelln?

Und wie oft und wie lange sollte ich trainieren damit ich relativ schnell Ergebnisse hab?

Danke schon ma,
Fabian

BeitragVerfasst: 17.09.2006 22:48
von SirAirWeber
Warte bis Januar :wink:

BeitragVerfasst: 17.09.2006 23:54
von PsychoFish
versuch vllt. mal durch googeln im internet trainingstipps zu finden.. gibt es bestimmt irgendwo

BeitragVerfasst: 18.09.2006 08:51
von David
In deinem Alter am besten ohne Gewichte.

Übungen, die nur mit deinem Gewicht arbeiten, z.B. Liegestütze, SitUps.

Schnelle Ergebnisse hat man beim Krafttraining nie ;)

3 Monate sind keine lange Zeit.

Jede Übung 3x12 Wiederholungen. Alle zwei Tage.

Gutes Forum: www.muskelschmiede.de

BeitragVerfasst: 18.09.2006 17:36
von >vfl borussia<
Danke für den Link, habs mir mal durchgelesen.

Das mit den Gewichten lass ich dann mal lieber erstmal...

BeitragVerfasst: 18.09.2006 19:47
von David
Wenn du noch Fragen hast, kann ich versuchen dir zu helfen.
Ich bin kein profi, aber ich mach selber Krafttraining.

BeitragVerfasst: 18.09.2006 20:38
von Kiezkicker
Nordic Walking :wink:

BeitragVerfasst: 18.09.2006 22:04
von VFL Supporter
Darf man erst ab 16 inne muckibude? Mein cousin ist 14 und er geht da auch öfters hin..

BeitragVerfasst: 18.09.2006 22:15
von -GreG-
VFL Supporter hat geschrieben:Darf man erst ab 16 inne muckibude? Mein cousin ist 14 und er geht da auch öfters hin..
dann haben die eltern eingestimmt, aber das sollte auch erst ab 15 1/2 gehn..

BeitragVerfasst: 18.09.2006 22:27
von PsychoFish
Kiezkicker hat geschrieben:Nordic Walking :wink:


Die sinnloseste und am lächerlichsten Aussehene Möglichkeit seinem Körper permanente Schäden zuzuführen.

BeitragVerfasst: 18.09.2006 23:41
von Safety
Ich gebe Dir den gutgemeinten Rat nicht auf solche Foren oder Internettipps zu hören. Sehr viele Ratschläge von dort verursachen mehr Schaden als Nutzen. Dein Körper ist NORMALERWEISE erst mit ca. 16 auf das Training mit Gewichten eingerichtet. Hängt natürlich von der körperlichen Reife des einzelnen ab...aber das ist eben der Schnitt. Wenn Du Kraft zulegen möchtest, dann mache es erstmal wie oben beschrieben mit dem eigenen Gewicht das reicht vollkommen. Wenn Du dann in ein Studio gehst, dann achte nicht darauf ob viele Leute mit dicken Armen dort herumlaufen. Sondern......wird Dir ein Trainingsplan erstellt von qualifiziertem Fachpersonal, sind die Geräte auf dem neuesten Stand, sind genügend Trainer da die Dich bei falschen Ausführung der Übungen korrigieren können. Bei uns gab es einige Mannschaftskollegen und später Jugendspieler die durch falsches Training schnell einen kaputten Rücken, kaputte Knie und ernsthafte Fehlhaltungen bekommen haben. Richtig ausgeführt ist Krafttraining eine sinnvolle Art des Muskelaufbaus.....aber hingepfuscht ist es sehr schädlich.

BeitragVerfasst: 19.09.2006 19:13
von >vfl borussia<
Danke für die Tipps...



David hat geschrieben:Wenn du noch Fragen hast, kann ich versuchen dir zu helfen.
Ich bin kein profi, aber ich mach selber Krafttraining.


Okay, dann ne Frage : Muss ich unbedingt meine Ernährung umstelln wenn ich "Erfolge" haben will oder gehts auch so?

BeitragVerfasst: 19.09.2006 21:09
von David
Wenn du kein Über- oder Untergewicht hast, brauchst du deine Ernärhrung nicht zwingend umzustellen.
Also ich ess von allein recht gesund, d.h. nie McDonalds o.ä.
Putenfleisch, Gemüse, Eier viel Mineralwasser.


Ich gebe Dir den gutgemeinten Rat nicht auf solche Foren oder Internettipps zu hören.


Das ist ziemlich verallgemeinert.
In dem Forum, wo ich angemeldet bin s.o. sind wirklich fachkundige, teilweise
berufliche Sportwissenschaftler unterwegs.

Ein bisschen Eigeninitivative braucht man natürlich auch um sich erstmal schlau zu machen.

BeitragVerfasst: 19.09.2006 21:23
von >vfl borussia<
Hab eher Unter als Übergewicht...


Also ich mach jetz jeden 2. Tag jeweils 3x12 Liegestützen, Kniebeugen und Situps...

Habt ihr vllt. noch mehr so Übungen?

BeitragVerfasst: 19.09.2006 21:26
von VFL Supporter
>vfl borussia< hat geschrieben:Hab eher Unter als Übergewicht...


Also ich mach jetz jeden 2. Tag jeweils 3x12 Liegestützen, Kniebeugen und Situps...

Habt ihr vllt. noch mehr so Übungen?

wie 3x12 ? Morgens 12, Mittags 12 und Abends 12 oder wie soll man das verstehen?

BeitragVerfasst: 19.09.2006 21:28
von >vfl borussia<
VFL Supporter hat geschrieben:wie 3x12 ? Morgens 12, Mittags 12 und Abends 12 oder wie soll man das verstehen?


Ne quatsch... 12 Liegestützen, 30-60 Sekunden Pause, wieder 12, 30-60 Sekunden Pause, wieder..........

BeitragVerfasst: 19.09.2006 21:29
von VFL Supporter
>vfl borussia< hat geschrieben:
Ne quatsch... 12 Liegestützen, 30-60 Sekunden Pause, wieder 12, 30-60 Sekunden Pause, wieder..........

ja sry, wusst ich nich^^

BeitragVerfasst: 19.09.2006 21:36
von >vfl borussia<
3x 12 Wiederholungen am Tag? oO

:mrgreen:

Nee aber bitte BTT...

BeitragVerfasst: 19.09.2006 22:07
von David
Schau mal hier, vielleicht findest du da noch was ohne Gewichte:

http://www.fitness-center.at/wissen/tra ... _uebungen/

BeitragVerfasst: 20.09.2006 20:06
von Kiezkicker
PsychoFish hat geschrieben:
Kiezkicker hat geschrieben:Nordic Walking :wink:


Die sinnloseste und am lächerlichsten Aussehene Möglichkeit seinem Körper permanente Schäden zuzuführen.


Mhh...

wie wärs dann mit Italian Mampfing? :mrgreen: