Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Sport ist Mord? Hier nicht!

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon Oldenburger » 13.02.2018 22:22

das sehen die tulpenkollegen genau anders herum :aniwink:

was meint ihr ist insgesamt noch drin :winker:
mehr wie in sotschi ?

@3dcad
schon mal eine hochrechnung auf´s papier gekritzelt ?
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18256
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 14.02.2018 09:57

Da fragst Du den falschen. Ich bin froh das ich nach Jahren das mal wieder mitbekomme. Von Sotschi habe ich fast gar nichts gesehen. Und jetzt sind die Spiele in Asien und Arbeiten ist auch eine schlechte Mischung. Heute Nacht versuche :wink: ich mal Eishockey zu gucken gegen die Finnen. Los gehts am frühen Morgen 04:10 Uhr. Der frühe Vogel..... :floet:

Biathlon heute wurde verschoben auf morgen 09:15 Uhr. Slalom der Damen verschoben auf Freitag. Alles wegen dem Wind. Damit haben die Holländer keine Probleme, die bleiben einfach in der Halle und holen dort ihre Medaillen. :mrgreen:

Vielleicht geht in der Nordischen Kombi etwas mit Medaillen. Das findet zumindest statt, auch wenn es beim Springen ein wenig Windlotterie ist. Bei Frenzel sieht es ganz gut aus bisher
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon Oldenburger » 14.02.2018 11:25

unfassbar.
gold again
eric frenzel mit gold :daumenhoch:
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18256
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 14.02.2018 14:21

Super das es einer gepackt hat ganz nach vorne zu Springen. Die anderen Deutschen hatten Pech mit dem Wind und damit wars vorbei mit Medaillenträumen. Nicht schön wenn alles einem Glückspiel gleicht.

"Gefährlich war es nicht, aber es war halt Lotterie. Letztendlich hat der Wind entschieden, wer die Möglichkeit hat, eine Medaille zu gewinnen oder nicht", sagte Bundestrainer Hermann Weinbuch. Immerhin kam Frenzel durch und bescherte Weinbuch die 45. Medaille bei WM und Olympia.


http://www.kicker.de/news/olympia/start ... ation.html
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon Oldenburger » 14.02.2018 15:11

und zack, gold und bronze im rodel doppelsitzer hinterher :D
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18256
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 14.02.2018 15:25

Nur Gold und Bronze fürs zdf... Die Erwartungen beim zdf waren beim Rodeln offenbar höher. Diese Schlausprecher möchte ich mal auf dem Schlitten sehen.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 14.02.2018 23:01

Eishockey hat ja schon mal gut begonnen die Amis wie die Russen verlieren gegen Slowenien und die Slowakei. Gegen die Slowenen dürften die Amis niemals verlieren. Schöne Überraschungen bisher. :daumenhoch:

Um 04:10 morgen früh kann es dann gerne so weiter gehen gegen die Finnen. So jetzt erst mal eine Runde :gaehn:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 15.02.2018 05:12

Alpin wird der Eishockey Übertragung vorgezogen.... :?:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 15.02.2018 05:23

Bei den Herren gibts keine Medaille bei der Abfahrt. Dreßen ist momentan Fünfter. Ist ein gutes Ergebnis. Rebensburg ist 8. nach dem 1.Durchgang im Riesenslalom. Wird schwer für eine Medaille.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 15.02.2018 05:27

Zum Glück überträgt das zdf via Stream Finnland Deutschland. 1-1 momentan. :daumenhoch:
https://olympia.zdf.de/
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon Quincy 2.0 » 15.02.2018 07:01

Morgen 3d, Gold im Eiskunstlauf, nicht mein Ding aber trotzdem Glückwunsch!
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2391
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 15.02.2018 08:15

Moin :)
Eishockey leider schlecht gewesen. 2-5 gegen die Finnen und ohen echte Chance, Sturm hatte auch keinen rechten Plan. Rebensburg leider Vierte, aber nach Platz 8 im 1.Lauf war es schwer noch in die Medaillen zu kommen.
Platz 5 von Dreßen in der Abfahrt war stark.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon Oldenburger » 15.02.2018 11:30

glückwunsch zu gold im eiskunstlaufen :daumenhoch:
platz 5 und 10 in der abfahrt finde ich richtig stark.
auch regenburg guter 4. platz :daumenhoch:
das sehen die öffentlich rechtlichen sicher wieder anders.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18256
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon Quincy 2.0 » 15.02.2018 11:40

Dahlmeier wird 3 so wie es aussieht, Kuzmina mit wieder mal außerirdischer Laufzeit, nimmt den besten mal eben 1-2 Minuten ab. Die ist 33, auch wenn sie nicht gewonnen hat, kommt mir spanisch vor.
Solche Laufleistungen machen mich immer stutzig, besonders wenn es über die gesamte Saison geht.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2391
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon Quincy 2.0 » 15.02.2018 11:47

Zuschauertechnisch ist Olympia eine absolute Enttäuschung, da ist ja nirgends was los.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2391
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon Viersener » 15.02.2018 15:40

:daumenhoch: Schöne Spiele dieses Jahr, nach Sotchi erst recht.
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41585
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 15.02.2018 17:46

Zuschauertechnisch muss man mal abwarten, es wird ja jetzt wärmer... :wink: Mal ehrlich wer setzt sich bei -10° und eiskaltem Wind (was dann -15°) bedeutet ins Stadion um 21/ 22 Uhr um Biathlon zu schauen? Ich würde es nicht machen. -5 und kein Wind, tagsüber und Sonne sind da schon gefühlt 10-15° angenehmer, wärmer würde ich nicht sagen. :aniwink:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon Oldenburger » 16.02.2018 13:22

toller achter platz von sander im super g :daumenhoch:
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18256
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 16.02.2018 14:45

Viel mehr Mut heute auf dem Eis. Bisher gefällt mir das viel besser als gegen die Finnen was unsere Eishockeycracks da bisher zeigen. So muss es sein und weiter gehen im Spiel. :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Beitragvon 3Dcad » 16.02.2018 16:24

Kellerfan hat geschrieben:Schade. 1-0 gegen Schweden verloren.

In der zweiten Minute gehen die Schweden in Führung. Deutschland über den Rest der Spielzeit besser, treffen 4 Mal Alu, kämpferisch, spielerisch und taktisch top. Gedanklich immer auf der Höhe. So gut habe ich die Nationalmannschaft selten gesehen. Leider wollte die Scheibe einfach nicht rein :/

Ich habs mal hier hinein zitiert :wink:
Kann Dir nur recht geben. So enttäuscht ich über das Spiel gegen die Finnen war so glücklich bin ich heute den Weltmeister am Rande einer Niederlage zu haben. 4x Alu ist schon sehr viel Pech. Viertelfinale ist mit dieser Leistung noch drin. Jetzt Norwegen schlagen und dann nochmal so eine Leistung im Playoffspiel ums Viertelfinale bringen das wäre super.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22531
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

VorherigeNächste

Zurück zu Sportplatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste