Cheftrainer Dieter Hecking

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon Nothern_Alex » 15.04.2018 19:03

Ich habe mich gerade ein Jahr zurückerinnert, Europa League Achtelfinale gegen Schalke -> vorbei plätschern lassen, Pokalhalbfinale gegen Frankfurt-> abgeschenkt, EL Teilnahme –> kein Interesse.

Und was hat unserer Trainer verändert?
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 8176
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon Handschuh #33 » 15.04.2018 19:06

desud hat geschrieben:[quote="AlanS"]]Natürlich nicht. Aber wenn der Trainer (oder der SpoDi) nach dem Spiel sagt, die haben anders gespielt, als es besprochen wurde, dann ist das schon möglicherweise etwas dünn.

Für mich spricht das einfach nur gegen die Mannschaft, wenn sie nicht die Vorgaben des Trainers erfüllen.[/quote]
Für mich spricht es gegen den Trainer, wenn er die Spieler nicht dahin bekommt seine Vorgaben umzusetzen!
Und dieses nicht umsetzen passiert ja nicht nur in München, sondern seit Monaten an praktisch jedem Spieltag bei uns...
Benutzeravatar
Handschuh #33
 
Beiträge: 921
Registriert: 18.10.2004 17:11
Wohnort: Menden (Sauerland)

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon Pepe1303 » 15.04.2018 19:06

Ruhrgas hat geschrieben:ES GEHT NICHT UM DIE PLATZIERUNG!!!!!

EINMAL DRÜCKEN DANACH IST ALLES WIEDER NORMAL.


Alles gut Kollege!
Das hätte in den Eberl Thread gehört und war während des Dopa :winker:
Benutzeravatar
Pepe1303
 
Beiträge: 4332
Registriert: 14.03.2005 17:33
Wohnort: Glasgow

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon 3Dcad » 15.04.2018 19:07

Nothern_Alex hat geschrieben:Und was hat unserer Trainer verändert?

die Doppelbelastung sind wir losgeworden.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 23091
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon AlanS » 15.04.2018 19:14

desud hat geschrieben:Für mich spricht das einfach nur gegen die Mannschaft, wenn sie nicht die Vorgaben des Trainers erfüllen.

Du hast bei diesem Zitat den entscheidenden Teil außen vor gelassen:

AlanS hat geschrieben:Natürlich nicht. Aber wenn der Trainer (oder der SpoDi) nach dem Spiel sagt, die haben anders gespielt, als es besprochen wurde, dann ist das schon möglicherweise etwas dünn. Hat er denn nur besprochen? Oder wurde im Training intensiv daran gearbeitet und die Taktik anhand des Einstudierens von Spielsituationen genau und einprägsam einstudiert?


Und vorher:

AlanS hat geschrieben:Wenn aber solche Fehler, die du ansprichst, in so beständiger Regelmäßigkeit auftreten, dann liegt es mMn schon auch daran, wie gut und wie genau so etwas im Training einstudiert wird.
Ein Trainer schleicht sich dann schon aus der Verantwortung, wenn er nach dem Spiel sagt, das haben wir aber anders besprochen! Wurde es denn auch gut genug einstudiert und verinnerlicht?
Vorgaben sind schnell mal gemacht ...

Ich glaube nicht, dass unsere Spieler zu dumm sind, Vorgaben des Trainers zu verstehen und ich glaube auch nicht, dass sie die ignorieren.



Zaman hat geschrieben:bei aller berechtigter Kritik am trainer, aber die Kritik an der Mannschaft kommt mir langsam wirklich zu kurz, hier wird den spielern ständig ein alibi gegeben, dass der trainer an allem schuld ist und die spieler schlechter gemacht hat ..
Auch ich nehme die Spieler in die Pflicht. Auch in dieser Diskussion:
AlanS hat geschrieben:Da kann und muss man wahrscheinlich nur zustimmen. Ich habe heute ja auch schon geschrieben, dass die Spieler mehr Eigeninitiative und Mündigkeit zeigen müssen. Oft einfach mal nur mit gesundem Menschenverstand spielen und gewinnen wollen, als nur Angst vor dem nächsten eigenen Fehler zu haben.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14713
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon Duisburger Borusse » 15.04.2018 19:46

Für die vielen Verletzten kann Hecking nichts , aber für die Spielweise und einstellung der Mannschaft schon !!!
Benutzeravatar
Duisburger Borusse
 
Beiträge: 754
Registriert: 30.08.2008 09:06
Wohnort: Duisburg-Rheinhausen

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon michy » 15.04.2018 19:53

Hatte Hecking nicht noch angekündigt, er würde sich darauf freuen, sich mit den Besten zu messen, hat ja prima geklappt Trainer..... :daumenhoch:
Aber waren ja die Spieler die es verbockt haben, die haben nicht richtig zugehört.
Benutzeravatar
michy
 
Beiträge: 4027
Registriert: 06.12.2004 15:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon Ruhrgas » 15.04.2018 20:00

Nothern_Alex hat geschrieben:Ich habe mich gerade ein Jahr zurückerinnert, Europa League Achtelfinale gegen Schalke -> vorbei plätschern lassen, Pokalhalbfinale gegen Frankfurt-> abgeschenkt, EL Teilnahme –> kein Interesse.

Und was hat unserer Trainer verändert?
Wie sind dieses Jahr immerhin nicht aus der Europa League ausgeschieden und wir haben auch das Halbfinale im DFB Pokal nicht verloren.
Benutzeravatar
Ruhrgas
 
Beiträge: 3727
Registriert: 14.09.2016 09:36

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon erpel » 15.04.2018 20:00

Nothern_Alex hat geschrieben:Ich habe mich gerade ein Jahr zurückerinnert, Europa League Achtelfinale gegen Schalke -> vorbei plätschern lassen, Pokalhalbfinale gegen Frankfurt-> abgeschenkt, EL Teilnahme –> kein Interesse.

Und was hat unserer Trainer verändert?


Damals hätten wir noch das spielerische Potential gehabt die Spiele zu gewinnen um Ziele zu erreichen.
erpel
 
Beiträge: 388
Registriert: 11.03.2003 16:16

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon 3Dcad » 15.04.2018 20:02

Die kommende Woche nur morgen trainingsfrei :shock:
https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... splan.html
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 23091
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon michy » 15.04.2018 20:03

Das war bestimmt die Belohnung für die ersten 10 Minuten gestern, wo man die Bayern dominierte...
Benutzeravatar
michy
 
Beiträge: 4027
Registriert: 06.12.2004 15:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon erpel » 15.04.2018 20:09

Schade das die Tage am Niederrhein so kurz sind das man nur einmal am Tag trainieren kann. Obwohl wer weiss wozu es gut ist, dieser Trainer macht keinen Spieler besser und der Versuch es am 31.Spieltag mal mit Automatismen zu versuchen wäre ja geradezu grotesk.
erpel
 
Beiträge: 388
Registriert: 11.03.2003 16:16

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon Oldenburger » 15.04.2018 20:13

3Dcad hat geschrieben:Die kommende Woche nur morgen trainingsfrei :shock:
https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... splan.html

könnte implizieren, dass die mannschaft wohl eher nicht bei der jhv mit dabei ist.
und der trainer ?
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon Kloeppeliese » 15.04.2018 20:15

Die Mannschaft war m.W. noch nie bei der JHV dabei, Andre Schubert und Dieter Hecking sehr wohl...
Benutzeravatar
Kloeppeliese
 
Beiträge: 715
Registriert: 08.03.2016 13:10

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon Badrique » 15.04.2018 20:17

Heime war meines Wissens schon dabei.
Benutzeravatar
Badrique
 
Beiträge: 10763
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon Kloeppeliese » 15.04.2018 20:20

Ok,vereinzelt wurden auch Spieler gesichtet...aber die gesamte Mannschaft war noch nie da.
Benutzeravatar
Kloeppeliese
 
Beiträge: 715
Registriert: 08.03.2016 13:10

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon thoschi » 15.04.2018 20:21

man sollte jetzt nicht auf diesen trainingsfreien Tagen rumreiten...das mag ja ein Mosaikstein sein. Und kann auch 24 Stunden am Tag trainieren wenn die Inhalte nicht stimmen...

Nur wenn ich mir die Trainingspläne anderer Vereine angucke, dann ist ein trainingsfreier Tag ja jetzt nicht so ungewöhnlich.
Benutzeravatar
thoschi
 
Beiträge: 3656
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon erpel » 15.04.2018 20:23

Badrique hat geschrieben:Heime war meines Wissens schon dabei.


Heime war dabei als es die legendäre "Open the Gates Herr Königs" Rede gab. Das war herrlich und ich war live dabei. Er war damals aber auch der einzige aktive Spieler der sich getraut hat. Der Trainer ist meines Wissens immer da, sogar auf der Bühne.

https://www.youtube.com/watch?v=GI18QjxLA5k

Schade das es nur noch die Zugabe als Video gibt aber eines stimmt immer noch bzw. schon wieder. "ich zitter weil ich Borusse bin" :ja:
Zuletzt geändert von erpel am 15.04.2018 20:26, insgesamt 1-mal geändert.
erpel
 
Beiträge: 388
Registriert: 11.03.2003 16:16

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon Badrique » 15.04.2018 20:26

Was war das für eine Rede?
Benutzeravatar
Badrique
 
Beiträge: 10763
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitragvon purple haze » 15.04.2018 20:27

erpel hat geschrieben:[Heime war dabei als es die legendäre "Open the Gates Herr Königs" Rede gab. Das war herrlich und ich war live dabei. Er war damals aber auch der einzige aktive Spieler der sich getraut hat. Der Trainer ist meines Wissens immer da, sogar auf der Bühne.

Ich meine Oli Neuville war auch dabei.
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 9029
Registriert: 03.06.2009 10:34

VorherigeNächste

Zurück zu BORUSSIA Intern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste