Vizepräsident Rainer Bonhof

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Borusse 61 » 15.01.2018 14:43

Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20221
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Titus Tuborg » 15.01.2018 15:00

Ist so was von schnuppe, wo der [Moderation: Beleidigung entfernt, mäßige dich] auftritt. Es wird die selben Phrasen wie max dreschen...
Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3806
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon |Borussia| » 15.01.2018 23:30

Laut Bohnhof spielen wir immer gut. Uns hat bis jetzt in den entscheidenden Situationen nur das Quäntchen Glück gefehlt.

Ich habe weggeschaltet.
Benutzeravatar
|Borussia|
 
Beiträge: 1889
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon nicklos » 15.01.2018 23:31

Bonhof redet auch oft blech. Bei Borussia fehlen momentan Leute wie Favre, die nie zufrieden sind.

Stattdessen findet wieder provinzielles Denken Einzug. Wahrscheinlich weil man Hecking ohnehin nicht den großen Wurf zutraut.

Bei Bayern würden sich ein Rummenigge oder Hoeneß nie zufrieden geben und alles so schön reden wie bei uns.

Wir sind nicht Bayern München, das ist klar. Aber man muss es auch wollen und sich nicht seinem Schicksal ergeben.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23655
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Titus Tuborg » 16.01.2018 16:05

Titus Tuborg hat geschrieben:Ist so was von schnuppe, wo der [Moderation: Beleidigung entfernt, mäßige dich] auftritt. Es wird die selben Phrasen wie max dreschen...


War nicht als Beleidigung gemeint...aber ich mäßige mich... :wink:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3806
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Denizlispor » 12.02.2018 10:53

nicklos hat geschrieben:Bonhof redet auch oft blech. Bei Borussia fehlen momentan Leute wie Favre, die nie zufrieden sind.

Stattdessen findet wieder provinzielles Denken Einzug. Wahrscheinlich weil man Hecking ohnehin nicht den großen Wurf zutraut.

Bei Bayern würden sich ein Rummenigge oder Hoeneß nie zufrieden geben und alles so schön reden wie bei uns.

Wir sind nicht Bayern München, das ist klar. Aber man muss es auch wollen und sich nicht seinem Schicksal ergeben.


Genau das meine ich! Sehr guter Beitrag
Bonhof Meyer Vogts und Co sieht man dann bei Kaffee und Kuchen in der VIP Lounge. Um dann in der HZ Pause alles schönzureden. Keiner mehr der kritische unangenehme Fragen stellt.

Diese Früher was alles besser Fraktion sollte zurücktreten und die Tickets wieder aus eigener Tasche bezahlen. Die Hälfte bleibt dann bei Kaffee und Kuchen lieber zuhause!
Denizlispor
 
Beiträge: 310
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: CH

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Titus Tuborg » 12.02.2018 14:30

Das genau ist die Crux. Königs vertraut Bonhof, Meyer und Eberl mehr oder weniger blind und hat sich, nachdem er früher deswegen kritisiert wurde, spürbar zurückgenommen...Königs ist ein Top-Unternehmer, der sicherlich weis, was jetzt erforderlich ist. Und Hans Meyer kann ich beim besten Willen nach seinem letzten Dopa-Auftritt nicht mehr sonderlich ernst nehmen...
Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3806
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Damian » 12.02.2018 16:48

Hatte auch gehofft das Hans Meyer mal Tacheles redet, aber er hat wohl lieber seine Rentenzahlungen von Borussia und gibt den wirren Schönredner.
Sehr schade das die großartige kaufmännische Führung um Königs und Schippers dieses blinde Vertauen in Eberl und Bohnhof setzen.

Gruß

Damian
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 12.02.2018 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Damian
 
Beiträge: 268
Registriert: 03.06.2009 09:15
Wohnort: Erkelenz

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Mikael2 » 12.02.2018 20:28

Titus Tuborg hat geschrieben:Das genau ist die Crux. Königs vertraut Bonhof, Meyer und Eberl mehr oder weniger blind und hat sich, nachdem er früher deswegen kritisiert wurde, spürbar zurückgenommen...Königs ist ein Top-Unternehmer, der sicherlich weis, was jetzt erforderlich ist. Und Hans Meyer kann ich beim besten Willen nach seinem letzten Dopa-Auftritt nicht mehr sonderlich ernst nehmen...

Am besten holen wir in alter Königstradition den Dick Advocaat zurück und eröffnen das Kdw wieder.
Ich habe auch schon ein Motto fuer den Hashtag: Aktionismus jetzt, rettet die Borussia.
Mikael2
 
Beiträge: 4507
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon 3Dcad » 12.02.2018 20:33

Genau alle raus und in Rente schicken, nur wer kommt danach? Egal, Hauptsache erstmal rauswerfen, die Nachfolge kann man sich später überlegen.
Vorsichtshalber:
:schildironie:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22121
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Mattin » 12.02.2018 20:40

nicklos hat geschrieben:Bonhof redet auch oft blech. Bei Borussia fehlen momentan Leute wie Favre, die nie zufrieden sind.

Stattdessen findet wieder provinzielles Denken Einzug. Wahrscheinlich weil man Hecking ohnehin nicht den großen Wurf zutraut.

Bei Bayern würden sich ein Rummenigge oder Hoeneß nie zufrieden geben und alles so schön reden wie bei uns.

Wir sind nicht Bayern München, das ist klar. Aber man muss es auch wollen und sich nicht seinem Schicksal ergeben.

Dafür haben die Bayern mal einen Matthias Sammer eingestellt. Ich wäre froh wir hätten auch mal jemanden, der nicht immer alles rosarot sieht.
Benutzeravatar
Mattin
 
Beiträge: 1798
Registriert: 15.11.2017 15:18

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Borusse 61 » 29.03.2018 09:35

Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20221
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Titus Tuborg » 01.04.2018 20:20

Sagt der Rainer zu dem Meyer
Lass uns suchen Ostereier
Und Frau Hecking backt ganz lax
Lecker Kekse für den Max
Und der Hans sagt zu dem Rainer
Hier entlässt den Trainer keiner
Warum auch, ist doch alles prima
Borussia unser Wohlfühlklima...
Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3806
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon hennesmussher » 02.04.2018 16:49

Als Spieler: Idol meiner Jugend.

Als Vize: der "Grüß-August"... da muss mehr kommen...
Benutzeravatar
hennesmussher
 
Beiträge: 513
Registriert: 04.12.2004 18:38
Wohnort: wieder zu hause

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon Borussenpaul » 02.04.2018 16:56

@Titus :mrgreen: :mrgreen: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borussenpaul
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.02.2016 21:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon michy » 02.04.2018 17:20

hennesmussher hat geschrieben:Als Spieler: Idol meiner Jugend.

Als Vize: der "Grüß-August"... da muss mehr kommen...

:mrgreen:
Benutzeravatar
michy
 
Beiträge: 3944
Registriert: 06.12.2004 15:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Vizepräsident Rainer Bonhof

Beitragvon PaulX » 02.04.2018 17:40

hennesmussher hat geschrieben:Als Vize: der "Grüß-August"... da muss mehr kommen...


Was sagt er denn so in den internen Meetings, wenn die aktuelle Situation besprochen wird :aniwink:
Benutzeravatar
PaulX
 
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Vorherige

Zurück zu BORUSSIA Intern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste