Direktor Jugend und Amateure Roland Virkus

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon luckie » 26.02.2010 14:47

Borussia bastelt an der Zukunft

http://fohlen-hautnah.de/news/borussia_ ... r_zukunft/



Kommt ja wieder einiges nach und nächstes Jahr unser goldener Jahrgang. :D
luckie
 
Beiträge: 3360
Registriert: 06.03.2007 16:16

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon luckie » 27.05.2010 21:39

»Das ist ganz, ganz wichtig. Für die Jungs ist jede Unterstützung eine Hilfe. Deshalb kann man nur den großen Aufruf starten, dass so viel Gladbacher wie möglich ins Südstadion kommen«, würde sich auch Borussias Jugend- und Amateurkoordinator über zahlreiche Borussen freuen.


http://fohlen-hautnah.de/news/u23-der-b ... edstation/
luckie
 
Beiträge: 3360
Registriert: 06.03.2007 16:16

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon DaMarcus » 19.05.2011 06:58

http://www.rp-online.de/niederrheinsued ... 99922.html

Sehr schönes Interview mit ihm und Max Eberl hauptsächlich über unsere Jugendarbeit:

Deutschlands Profi-Klubs haben in der gerade zu Ende gegangenen Saison 90 Millionen Euro in die Nachwuchsleistungszentren investiert. Borussias Nachwuchsschmiede wurde nun offiziell mit der Höchstwertung von drei Sternen ausgezeichnet – als einer von vier Profi-Klubs. Warum?

Virkus: Das Dossier umfasst 40 Seiten. Es wurden acht Dimensionen bewertet wie zum Beispiel Infrastruktur, Personal, Strategie, Effektivität. Insgesamt gab es 500 Kriterien, das sind doppelt so viele wie bei der ersten Zertifizierung 2007. Damals hatten nach der Nachzertifizierung 13 Vereine drei Sterne, jetzt wurden die Anforderungen verschärft. Wir sind in zwei Kategorien sogar ein Best-Practice-Beispiel.
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7388
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Goslar

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon 100%gladbach » 22.05.2011 22:09

und wieder drei sterne...top :bmg:
100%gladbach
 
Beiträge: 1565
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon Klinke » 20.06.2011 18:30

heute in der print nicht mehr zu lesen von nem jugendspieler den wir bekommen obwohl ihn ganz europa will
also doch nur jahreshautversammlungsstimmungsmache
Klinke
 
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon Viersener » 20.06.2011 18:35

:?:
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41514
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon BILDverbrennungsAnlage » 20.06.2011 19:19

Klinke hat geschrieben:heute in der print nicht mehr zu lesen von nem jugendspieler den wir bekommen obwohl ihn ganz europa will
also doch nur jahreshautversammlungsstimmungsmache

du hast vor kurzem noch erzählt, du weißt wer gemeint ist (hab den namen vergessen. gibt mehrere, auf die das zutreffen könnte)
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
 
Beiträge: 5082
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon Viersener » 20.06.2011 19:21

War bei der JHV ... hm... dieser von manU? ... oder was?.. oder wie? Weil sonst... wüsste ich nur der junge vom KSC .. und er...
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41514
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon 3Dcad » 04.09.2011 10:43

Welches Talent konnten Sie zuletzt überzeugen, nach Mönchengladbach zu kommen?
Roland Virkus: Letzte Saison haben wir Nico Brandenburger aus Berlin geholt. Eines der größten Talente in Deutschland auf der Sechser-Position. Obwohl Hertha BSC durchaus für eine gute Jugendarbeit bekannt ist, hat er sich bewusst für Mönchengladbach entschieden, um der Reizüberflutung der Großstadt zu entgehen. Hier kann er sich voll und ganz auf Fußball konzentrieren. Sein Vater ist sogar Scout von Bayern München, wo er auch ein Angebot hatte. Sie haben sich unseren Standort hier angesehen und waren sofort begeistert.

http://www.11freunde.de/bundesligen/143181?page=2

sehr interessanter artikel über unsere talente, götze und co. :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22135
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon {BlacKHawk} » 04.09.2011 17:51

Muss dir wirklich zustimmen, das ganze Interview ist definitiv lesenswert! :daumenhoch:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
 
Beiträge: 2477
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon Sven1549 » 04.09.2011 21:06

Das Interview ist wirklich super..................

Ich wusste gar nicht, dass es nur 10 feste Plätze im Internat gab.

Aber früher war es bestimmt lustig für die Jugendlichen, wenn sie nach 19 Uhr sturmfreie Buden hatten. Möchte nicht wissen, wie viele Mädels dort übernachtet hatten.
Benutzeravatar
Sven1549
 
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld

Re: AW: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon mitja » 02.07.2013 13:00

Auf borussia.de werden die Jugendspieler vorgestellt, die gerade bei den Profis trainieren. Bei Lenz ist mir dieser Absatz aufgefallen:
Mit der Situation bei Hertha war der gebürtige Berliner, der zehn Jahre für den Hauptstadtclub spielte, nicht zufrieden. „Niemand hat das Gespräch mit mir gesucht und mir Perspektiven aufgezeigt“, beklagt Lenz. Schnell kam man auf Borussia zu sprechen, loser Kontakt bestand ohnehin schon länger. „2008 ist Borussia das erste Mal an mich herangetreten. Damals habe ich mit meiner Familie aber entschieden, dass ein Wechsel noch zu früh ist“, erinnert er sich. Im Frühjahr 2012 trafen sich der Nachwuchskicker und seine Bezugspersonen mit VfL-Nachwuchskoordinator Roland Virkus und mit U19-Coach Horst Steffen.
http://mobil.borussia.de/index.php?id=1102&tx_ttnews%5Btt_news%5D=8289&cHash=186c3690873e90bdbdbbead9d30447ca
mitja
 

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon AlanS » 02.07.2013 21:46

@mitja

:daumenhoch: Danke für den Link. Passt ja super zu der Diskussion, die ich kürzlich angeregt hatte.

Bei ihm ist man genau so verfahren, wie ich mir das auch ausmale. So komme ich nun zu dem Schluss, dass man bei der Borussia durchaus um solche Spieler bemüht, wie ich das auch vorgeschlagen habe, aber es klappt halt aus unterschiedlichsten Gründen nicht immer.

Vielleicht sind Borussias und meine Träume gar nicht so weit auseinander.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14405
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: AW: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon mitja » 16.11.2013 20:43

Kleiner Bericht über eine Veranstaltung mit Roland Virkus.


„Professionelles Fußballspielen ist gar nicht so einfach“ – diese Bilanz zog der 46-Jährige, nachdem er im Rahmen der Museumsuni im Schloss Rheydt rund 100 Unterstufen-Schülern den „Traumberuf Fußballprofi“ erklärt hatte.

http://www.wz-newsline.de/mobile/lokales/moenchengladbach/sport/borussia-moenchengladbach/traumberuf-fussballprofi-so-wird-der-nachwuchs-fit-gemacht-1.1478170
mitja
 

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon 3Dcad » 03.12.2013 13:39

dfb.de hat geschrieben:Sandrock zeichnet Eliteschule in Mönchengladbach aus

Die Eliteschule des Fußballs in Mönchengladbach wird heute im Rahmen eines offiziellen Festakts als 30. Teilnehmer in das Netzwerk der vom Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) anerkannten Eliteschulen aufgenommen.

http://www.dfb.de/index.php?id=511739&tx_dfbnews_pi1[showUid]=49527&tx_dfbnews_pi4[cat]=121


ich setze es jetzt mal hier rein. leider funktioniert der dfb link nicht.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22135
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon 3Dcad » 03.12.2013 17:17

hier noch ein bild mit einem stolzen könig. :aniwink:
https://twitter.com/borussia/status/407 ... to/1/large
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22135
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon HerbertLaumen » 03.12.2013 17:39

Wäre ja mal interessant zu wissen, wie viele dieser Eliteschulen es denn gibt. Auf jeden Fall eine tolle Sache für Borussia, damit kann man bei jungen Talenten punkten :daumenhoch:

€dith sagt: 29, da scheint die Datenbasis aber noch nicht aktuell zu sein.
http://talente.dfb.de/index.php?id=519149
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43951
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon Viersener » 03.12.2013 17:42

Herbert, wenn du es in Sachen Borussia wissen willst,wohl 3 :mrgreen: ah, da haste edit :)

Die Kooperation von Borussia und den Partnerschulen - dem Berufskolleg Volksgarten für Wirtschaft und Verwaltung, der Gesamtschule Hardt und dem Gymnasium Rheindalen - ist noch vielfältiger geworden, um die Nachwuchskicker noch individueller zu fördern. „Wir haben vorher schon mit diesen Schulen zusammengearbeitet. Wir legen Wert darauf, dass alle Jugendspieler die bestmögliche schulische Ausbildung genießen“, sagte Trostel.

http://www.borussia.de/de/aktuelles-ter ... 24aa9051f6
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41514
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon Volker Danner » 13.01.2014 08:50

"Schön ist, wenn solche Werte geschaffen werden"

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.3954909
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 27446
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Direktor Amateure und Jugend Roland Virkus

Beitragvon Borusse 74 » 10.02.2014 16:53

Und wieder 3 Sterne für das Nachwuchsleistungszentrum, sogar diesmal ein "Bonusstern" :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 74
 
Beiträge: 939
Registriert: 18.10.2008 14:57

VorherigeNächste

Zurück zu BORUSSIA Intern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste