Präsident Rolf Königs

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon HerbertLaumen » 12.03.2018 21:13

Manche wollen ja mit aller Gewalt in die PP-Zeiten zurück...
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 44048
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Volker Danner » 12.03.2018 22:39

hmm.. mit gewalt? Peter Pander? wer in diesem Forum, wünscht so etwas?

:help:
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 27587
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon HerbertLaumen » 12.03.2018 22:41

Die, die Eberl gar nicht schnell genug loswerden können.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 44048
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Volker Danner » 12.03.2018 22:53

viele kritisieren nicht Maxerl primär.. eher sein festhalten an den derzeitigen Übungsleiter!

allerdings wird das jetzt hier :offtopic:
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 27587
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon MG-MZStefan » 12.03.2018 23:05

So ist dem.

Und ich finde es prinzipiell gut, dass Königs sich seit Jahren aus dem sportlichen Geschehen raushält. Es ist dadurch bei Weitem nicht schlechter geworden...
Benutzeravatar
MG-MZStefan
 
Beiträge: 11343
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Zaman » 12.03.2018 23:31

so ist dem
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 30121
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Titus Tuborg » 13.03.2018 10:15

HerbertLaumen hat geschrieben:Manche wollen ja mit aller Gewalt in die PP-Zeiten zurück...


Nö, will ich nicht. Aber ich denke schon und hoffe auch, dass von ganz oben etwas Druck auf den Spodi und den Trainer ausgeübt werden sollte...Herr Königs ist erfolgreicher Unternehmer und wird ganz sicher auch sehen, dass im Gefüge etwas nicht mehr stimmig ist...
Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3895
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Camper88 » 13.03.2018 10:34

Königs soll bitte weiterhin das machen was er am besten kann:

GELD!!! Aber bitte nie wieder im sportlichen bereich mitmischen :shock:
Camper88
 
Beiträge: 765
Registriert: 21.03.2013 09:47
Wohnort: Nastätten

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Borussensieg » 13.03.2018 12:07

purple haze hat geschrieben:Ey seid doch froh daß er sich nicht mehr ins sportliche Geschäft einmischt...er macht das was er am besten kann... repräsentieren und und den Laden weiter finanziell auf Kurs bringen. Ich meine, als er sich einst sportlich einmischte, hatten wir plötzlich PP und DA :help:


Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ihm die Aufgabe nicht behagt sich in sportliche Belange einzumischen. Er sieht dies wahrscheinlich auch nicht als seine Rolle.

Dann frage ich mich jedoch: Wer hat diese Aufgabe bei Borussia? Onkel Meyer? Schippers, der sich wahrscheinlich auch am Rechenschieber wohler fühlt? Rainer, oder doch eher keiner?

Wer ist das Korrektiv, wenn Max versagt?

Es wäre nicht richtig sicher wieder Borussiatypisch nach unten zu orientieren und zu behaupten, dass Einmischung in sportliche Angelegenheiten nur in Richtung HSV führen würde. Die Beispiele die zeigen wie es geht sind ein BVB und Bayern, wo sich Watzke und Hoeneß durchaus in kritischen Situation positiv einmischen. Das sollte unser Weg sein.

Max macht auf mich zur Zeit den Eindruck, als ob er auf zwei Augen blind wäre. Irgendwie erkennt er nicht was Hercking mit dem Team seit einem Jahr macht. Wie es immer weiter Berg abgeht. Sind es persönliche Befindlichkeiten? Wer im Verein handelt jetzt?
Benutzeravatar
Borussensieg
 
Beiträge: 1897
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Lattenkracher64 » 13.03.2018 13:27

Camper88 hat geschrieben:Königs soll bitte weiterhin das machen was er am besten kann:

GELD!!! Aber bitte nie wieder im sportlichen bereich mitmischen :shock:



Königs macht GELD ? :o :o

Meinst du, er könnte für mich auch mal ein bisschen Geld machen? :animrgreen2:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 8001
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Simonsen 1978 » 13.05.2018 00:51

Borussia hat erhebliche Schlagseite. Zeit zu handeln. Wer in der Automobilbranche erfolgreich ist, weiß was jetzt zu tun ist. Sie hätten den Reisewilligen ziehen lassen sollen. Niemand ist unersetzbar.
Benutzeravatar
Simonsen 1978
 
Beiträge: 1459
Registriert: 22.09.2010 22:30
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Titus Tuborg » 11.06.2018 20:31

Hallo Herr Königs!!! Bekommen Sie die aktuellen Ereignisse eigentlich noch mit oder hat Herr Bonhof Sie beruhigen können?
Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3895
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Quanah Parker » 11.06.2018 20:59

Keine Zeit, dass Hotel geht vor.
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: BERLIN

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon thommes » 13.08.2018 07:51

„Ich bin stolz auf unsere Fans. Wir haben immer zwei Ziele – ein öffentliches und ein internes. Sie kennen ja die Formel von Max Eberl, dass wir einstellig bleiben wollen – aber das reicht nicht mehr. Wir werden das besser machen!”

Danke, Herr Königs! Dann gehe ich davon aus, dass der Stillstand-Spuk spätestens am 10. Spieltag beendet ist.
Benutzeravatar
thommes
 
Beiträge: 685
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon nicklos » 13.08.2018 07:59

Auf jeden Fall ist der Druck jetzt endgültig da.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 24290
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon fussballfreund2 » 13.08.2018 08:28

Und das ist gut so...Druck auf jeden einzelnen Spieler, alles reinzuwerrfen!!!
Schluß mit Wohlfühloase! Das wollten doch alle...
Benutzeravatar
fussballfreund2
 
Beiträge: 8548
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon uli1234 » 13.08.2018 09:38

absolut okay, was er da gesagt hat. wird dem max bestimmt nicht gefallen haben.
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11343
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon Pechmarie » 13.08.2018 09:40

Wieso sollte ihm das nicht gefallen?
Ich denke, da sind sie einer Meinung.
Pechmarie
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon nicklos » 13.08.2018 09:58

Naja, jetzt wird jeder sagen, Europa ist Pflicht.

Das wird öffentlich bei schlechten Ergebnissen immer wieder vorgehalten und einstellig reicht nicht mehr.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 24290
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Präsident Rolf Königs

Beitragvon uli1234 » 13.08.2018 10:27

naja, die 1 ist auch einstellig, würde mir persönlich schon ausreichen. :winker: :winker:
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11343
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

VorherigeNächste

Zurück zu BORUSSIA Intern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste