Das Image der Borussia

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon purple haze » 17.03.2016 09:48

Auch ex-Sträflinge haben ein Anrecht auf eine Mitgliedschaft in einem spitzenverein.
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8738
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon mitja » 29.05.2016 23:09

https://thelinesman.net/warum-die-fohlenelf-ein-attraktiver-partner-fuer-marken-ist/#torfabrik
Die Fußball-Bundesliga verändert so langsam ihr Gesicht. Frühere etablierte Top-Vereine steigen ab, während sich neue kleine Clubs im Fußball-Oberhaus über Jahre festsetzen und wachsen. Borussia Mönchengladbach, Traditionsclub und früherer (internationaler) Titelgewinner, ist einer der Wettbewerber, der diese Veränderungen repräsentiert.


Es ist zwar ein stark wirtschaftlich betrachtender Artikel, aber er beschreibt das Image von Borussia.

(Mal wieder bei Torfabrik gefunden ;) )
mitja
 

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon Borusse 61 » 29.05.2016 23:26

Der Arikel, trifft den Nagel auf den Kopf ! :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20268
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon Raute s.1970 » 30.05.2016 19:43

mitja hat geschrieben:https://thelinesman.net/warum-die-fohlenelf-ein-attraktiver-partner-fuer-marken-ist/#torfabrik

Es ist zwar ein stark wirtschaftlich betrachtender Artikel, aber er beschreibt das Image von Borussia.
(Mal wieder bei Torfabrik gefunden ;) )


Aber nicht nur...es wird auch sehr viel über die Beliebtheit der Borussia,
die Fannähe der Vereinsführung und die Attraktivität als Werbepartner
geschrieben.
Ein toller und realistischer Beitrag. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Raute s.1970
 
Beiträge: 2860
Registriert: 08.02.2011 17:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon AlanS » 31.08.2016 11:15

Es ist zwar schön, sportlich wahrgenommen zu werden, aber jetzt gleich vom Boulevard zum möglichen Bayern-Jäger ausgerufen zu werden, gefällt mir gar nicht. Lenkt nur unnötig Aufmerksamkeit auf die Borussia - oder wie seht ihr das?
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14405
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon borussenmario » 31.08.2016 11:27

AlanS hat geschrieben:oder wie seht ihr das?

Mir gefällt es nichtmal, vom Boulevard überhaupt erwähnt zu werden, was genau sie gerade wieder für einen Müll über Borussia verzapfen, spielt dabei überhaupt keine Rolle, ist keine Diskussion wert, und mit dem Image der Borussia haben diese bekloppten Schundblätter schon dreimal nichts zu tun.
So sehe ich das :ja:
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 24890
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon AlanS » 31.08.2016 12:43

Na ja, Reporter werden das bei Übertragungen aufgreifen ... Der Kicker ist ja auch dabei (den ich auch zum Boulevard zähle, hier aber oft als Fachmedium verwendet und anerkannt wird).
Zuletzt geändert von AlanS am 31.08.2016 12:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14405
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon borussenmario » 31.08.2016 12:46

Sollte kein Grund für uns sein, den vom Boulevard verbreiteten Scheiss mit Diskussionen darüber auch noch anzufeuern, meine Meinung. Aber die ist ja längst bekannt...
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 24890
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon AlanS » 31.08.2016 14:11

Diskutieren kann man da ja eh nichts. Ich wollte wissen, was hier die Leute davon halten. Man könnte auch der Meinung sein, das ist gut für die Borussia, weil der Respekt der Anderen evtl. größer ist. Manch einer hier denkt vielleicht auch, wow, jetzt sind wir Bayernverfolger! Das würde ja nur die Erwartungshaltung unnötig hochschrauben.

Aber du hast schon Recht. Am besten ignorieren.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14405
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon Fohlentruppe1967 » 31.08.2016 19:06

@borussenmario

Also dass "Schundblätter", die jeden Tag millionenfach gelesen/konsumiert werden, nichts mit dem Image eines Vereins zu tun haben, halte ich für eine äußerst gewagte These. Natürlich wünscht man sich das, aber realistisch ist das wohl kaum. Das Image bildet sich nicht nur durch eigenes Zutun, sondern auch daraus, wie darüber berichtet wird. Ob diese (eventuell negativ gefärbten) Berichte nun so stimmen oder nicht, ist ein völlig anderes Thema, aber sie beeinflussen doch nicht unwesentlich auch das Image eines Vereins.


@AlanS

Es mag mit Sicherheit Leute geben, die aufgrund großer Buchstaben in den Blättern ihre Erwartungshaltung hochschrauben, allerdings glaube ich nicht, dass dies auch bei vielen Anhängern so ist, die wirklich nah dran am Geschehen sind.
Da müsste Gladbach schon eine Serie hinlegen und punktemäßig mit den Bayern auf nahezu Augenhöhe sein, und selbst dann dürfte die Anzahl der Leute überwiegen, die Gladbach irgendwann einbrechen sehen.
Also ich mag es grundsätzlich, wenn Gladbach in den Medien auftaucht, solange keine haltlosen (bösen) Gerüchte gestreut werden. Und wenn diese Medien eben der BORUSSIA Verfolger-Qualitäten zutrauen, so soll mir das auch recht sein. Dadurch ändert sich weder meine Erwartungshaltung noch sonst irgendetwas.
Ich erwarte unabhängig von BLÖD, Exzess oder anderen Boulevardblättern und entgegen unserem Max von der BORUSSIA mindestens Platz 6 (also Europa League), alles was besser ist, bleibt Bonus, selbst ein Meistertitel.
Alles was schlechter ist, fände ich schon sehr enttäuschend, denn dazu haben wir mittlerweile einen zu guten und breiten Kader inklusive mehrjähriger internationaler Erfahrung (EL/CL) und ca. 12 (?) Nationalspielern.
Was ich da von diesem Einstelligkeitsgesabbel halte, darf ich hier gar nicht schreiben. :animrgreen:
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
 
Beiträge: 1040
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon borussenmario » 31.08.2016 20:19

Mein Fehler, hätte mich wohl präziser ausdrücken sollen:

Mit dem guten Image der Borussia haben diese bekloppten Schundblätter schon dreimal nichts zu tun. :D


Und zur Bild, die knapp 2 Millionen verstrahlten Käufer (ist nicht böse gemeint) sind jetzt auch nicht die Welt, die Hälfte davon kauft sie eh nur, um sich beim kacken mit den Bildern zu amüsieren und vom Rest und den Kollegen wird sie meist auch nur angeschaut, um sich über den schwachsinninigen Inhalt auszulassen, damit man auch während der Pause was zu lachen hat. Die 50000 Übriggebliebenen, die sich über die Bild "bilden", machen über Deutschland verteilt jetzt nicht soviel aus, etwa 0,06 Prozent, die eh keiner mehr ernst nimmt. :mrgreen:

Traue dem Ganzen also weit weniger Einfluss auf das Image unseres Vereins zu als Du es offensichtlich tust. :aniwink:
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 24890
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon Belgrad » 26.01.2017 18:46

Habe lange nach passendem Topic für diese Nachricht gesucht...Borussia intern und gut fürs Vereinsimage ist das allermal, deshalb hier:

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... radio.html
Benutzeravatar
Belgrad
 
Beiträge: 468
Registriert: 27.12.2016 15:39

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon Nocturne652 » 26.01.2017 19:01

Pünktlich zum Rückrundenstart am Samstag (18.30 Uhr) in Leverkusen geht das neue Web-Radio an den Start, das alle Pflichtspiele der Fohlenelf über die gesamte Spieldauer für euch überträgt und kommentiert. Selbstverständlich mit dem Blick durch die schwarz-weiß-grüne Vereinsbrille.


Ob man da dann auch Dickel´sche Verhältnisse erwarten darf? :animrgreen2:

https://www.youtube.com/watch?v=xDuwG8CWHGI
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 5132
Registriert: 24.12.2004 20:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon Badrique » 12.02.2017 15:14

Armin Veh lobte uns für die saubere und vorbildliche Trennung von André Schubert. Nicht das erste mal, dass man das in der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen hat.
Benutzeravatar
Badrique
 
Beiträge: 10539
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park


Re: Das Image der Borussia

Beitragvon PaulX » 15.02.2017 14:32

Man benötigt einen Premium Account, um das einzusehen :|
Benutzeravatar
PaulX
 
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon Belgrad » 15.02.2017 16:04

Komisch. Jetzt am Handy bei mir auch. Vorher am Laptop nicht. Ich mache später einen Screen Shot.
Benutzeravatar
Belgrad
 
Beiträge: 468
Registriert: 27.12.2016 15:39

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon Belgrad » 15.02.2017 18:36

Es ist ganz blöd mit obigen Links geworden...ich präsentiere es so:

Anzahl der Mitglieder der Vereine der 1. Fußball-Bundesliga (Stand: 29. September 2016):

Bayern 277.000
Dortmund 142.000
Schalke 140.000
Köln 81.000
HSV und BORUSSIA 75.000 (HSV ein paar Hundert mehr)
etc...

Zuschauerschnitt der Vereine der 1. Fußball-Bundesliga in der Saison 2016/2017 (Stand: 20. Spieltag)

Dortmund 81.104
Bayern 75.102
Schalke 60.717
HSV 51.759
BORUSSIA 51.110
Köln 49.367
Frankfurt 48.222
Hertha 46.177
Leipzig 41.622
Bremen 40.581
etc...
Benutzeravatar
Belgrad
 
Beiträge: 468
Registriert: 27.12.2016 15:39

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon purple haze » 15.02.2017 19:25

Köln hat 6000 members mehr als wir? :shock:
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8738
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Das Image der Borussia

Beitragvon Jacobmg » 15.02.2017 19:32

purple haze hat geschrieben:Köln hat 6000 members mehr als wir? :shock:

Die haben ja auch 4x so viele Einwohner wie wir...
Jacobmg
 
Beiträge: 209
Registriert: 26.10.2016 18:42

VorherigeNächste

Zurück zu BORUSSIA Intern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste