Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Ditzel

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon Zaman » 05.06.2018 15:26

Ja, es hat sich ordentlich was getan ... :daumenhoch:
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 29400
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon Mikael2 » 05.06.2018 16:21

Borusse 61 hat geschrieben:Ein Bericht von unserem neuen Mannschaftsarzt über Muskelverletzungen.... :daumenhoch:

https://www.sportaerztezeitung.de/konse ... tungssport

Und unser neuer Chef-Physiotherapeut wird ebenfalls als Autor genannt.
Mikael2
 
Beiträge: 4521
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon Quanah Parker » 05.06.2018 17:14

HB-Männchen hat geschrieben:....der muss ja mit 12 seine Approbation erhalten haben. :mrgreen:


Big Bernie hat geschrieben:
Als "Kinder-Arzt" :animrgreen:


:lol: :lol: der war gut
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 10268
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: BERLIN

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon Mikael2 » 05.06.2018 18:26

Wenn jetzt auch die weiteren Baustellen so intensiv beleuchtet und ggf. verbessert wuerden, waere ich etwas hoffnungsvoller fuer die neue "Session".
Mikael2
 
Beiträge: 4521
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon Borusse 61 » 05.06.2018 18:33

Wie heißt es so schön, nach 1 kommt 2.... :)
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20318
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon die_flotte_elf » 06.06.2018 17:02

Ich wünsche dem Ärzteteam eine "arbeitslose" Saison.
Benutzeravatar
die_flotte_elf
 
Beiträge: 1477
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon Kampfknolle » 06.06.2018 18:09

Das wünschen wir Ihnen wohl alle.

Man darf sehr gespannt sein, ob man das Problem mit den vielen Muskelverletzungen in den Griff bekommt.
Kampfknolle
 
Beiträge: 6074
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon 3Dcad » 04.07.2018 18:56

Für die nächste Prellung besorge ich mir Eisspray aus der Apotheke. Interessanter Artikel, für die Schlaubis nichts neues. :wink:
Gerade noch wälzt sich der Spieler mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden, hält sich mit der einen Hand das Knie, die andere schlägt auf den Rasen. Die Schmerzen scheinen kaum aushaltbar, doch die Rettung naht. Einen prall gefüllten Arztkoffer in der Hand trabt der Mediziner aufs Spielfeld - dabei würde oft eine Spraydose ausreichen. Schnell lässt der Arzt das Knie im weißen Spraynebel verschwinden, und schon wenige Sekunden später steht der Spieler wieder - und kann weitermachen.

Tatsächlich kann man Eisspray ohne Rezept im Internet oder in der Apotheke kaufen, es kostet nur wenige Euro. Allerdings sollten die Sprays eigentlich nicht genutzt werden, um den Schmerz nur zu betäuben und dann weiterzumachen. Wer eine Prellung oder einen Bluterguss wirklich schnell loswerden möchte, sollte sich stattdessen an die komplette PECH-Regel halten: sofort pausieren (P), kühlen mit Eis (E), Kompression mit einem Verband (compression: C) und hochlegen (H).

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaeh ... 15260.html
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22153
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon {BlacKHawk} » 04.07.2018 22:48

Gibt es auch im Sporthandel zu kaufen, in Geschäften, die beispielsweise auch Sporttonikum, Sportöle, Fitnessfluid, Pferdesalbe, Griffcremes etc. verkaufen. Einer der bekanntesten Hersteller hierfür ist Lavit. Die haben unter anderem auch seit vielen Jahren das Eisspray in ihrer Produktpalette.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
 
Beiträge: 2478
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon HerbertLaumen » 04.07.2018 23:21

Dr. Henning Chloräthyl mit Hebelverschluß in der Glasflasche (das Zeug hat Müller-Wohlfahrt meines Wissen immer benutzt) oder roeko Endo-Frost, wirkt wahre Wunder, aber aufpassen, dass man nicht zu viel und zu lange vereist.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43953
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Dit

Beitragvon 3Dcad » 05.07.2018 15:47

Danke für eure Tipps. :daumenhoch: Hätte ich das Spray bei meiner Rippenprellung gleich genommen wären es ein paar Wochen weniger schmerzhaft gewesen und der Heilungsprozess vermutlich schneller verlaufen. Pferdesalbe habe ich auch schon ausprobiert ist auch was tolles.

Noch ein kleiner Tipp von mir bei Schnaken Stichen: Ringelblumensalbe auf die Stelle auftragen und der Juckreiz ist schnell dahin. Hilft auch extrem gut bei Schnittverletzungen oder Schürfwunden und das schöne ist es bleiben keine Narben und heilt sehr schnell ab.
So nun genug mit der Hausapotheken Fachsimpelei. :cool:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22153
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Vorherige

Zurück zu BORUSSIA Intern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lumpy und 7 Gäste