Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Doyscher, Dr.Hertl, Dr.Ditzel

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon {BlacKHawk} » 18.03.2018 12:59

Wahrscheinlich benötigen unsere Spieler für einen Termin bei den Ärzten erstmal den Passierschein A38.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
 
Beiträge: 2483
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon borussenmario » 18.03.2018 13:07

Dann sollen sie halt nach dem 39er aus Verordnung B65 fragen.
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 25110
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Simonsen Fan » 19.03.2018 11:19

Benutzeravatar
Simonsen Fan
 
Beiträge: 3357
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Johnny Cache » 19.03.2018 11:32

Gefällt mir, dass mal einer den Mund aufmacht und vor Kritik nicht zurückscheut.
Benutzeravatar
Johnny Cache
 
Beiträge: 7944
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Mattin » 19.03.2018 20:49

Noch ein interessanter Artikel zu Verletzungen im Allgemeinen - weiß nicht ob er schon mal verlinkt wurde.... :help:

http://www.sueddeutsche.de/sport/verlet ... -1.3624579
Benutzeravatar
Mattin
 
Beiträge: 1839
Registriert: 15.11.2017 15:18

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Mikael2 » 19.03.2018 23:00

Sehr interessant. Danke fuers Verlinken.
Mikael2
 
Beiträge: 4577
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Borusse 61 » 16.04.2018 15:22

Medical Park übernimmt Reha - Zentrum.....

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 0137d49ac6

....jetzt ist es also offiziell. 8) :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20724
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Kellerfan » 16.04.2018 15:45

Na denn, alles Gute für die Zukunft mit der Borussia.
Benutzeravatar
Kellerfan
 
Beiträge: 7175
Registriert: 16.03.2007 16:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon HB-Männchen » 16.04.2018 16:29

Und um das Ganze dann sinnvoll mit der Trainingsplanung zu vernetzen, sollte man sich um den Fitnesstrainer bemühen, der uns vor Jahren Richtung Eintracht Frankfurt verlassen hat.
Benutzeravatar
HB-Männchen
 
Beiträge: 5489
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon 00anton » 16.04.2018 16:32

Was passiert mit medicoreha? An dem Unternehmen hat Borussia 50% Anteile!
Benutzeravatar
00anton
 
Beiträge: 1990
Registriert: 18.12.2006 18:52
Wohnort: Celle

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Vorderpfalzborusse » 16.04.2018 17:15

00anton:

Meines Wissens hält Borussia nicht Anteile an medicoreha selbst, sondern betrieb das Rehazentrum gemeinsam mit medicoreha als gemeinsame Gesellschaft. Daher steht heute auch auf borussia.de:

„Borussia Mönchengladbach hat in Medical Park einen neuen Partner für den Betrieb des Rehabilitationszentrums und für die medizinische Versorgung ihrer Spieler gefunden. Nachdem der VfL die Anteile an der gemeinsamen Gesellschaft von medicoreha zurückgekauft hat, steigt die Medical Park Gruppe als neuer Hauptgesellschafter ein.“
Benutzeravatar
Vorderpfalzborusse
 
Beiträge: 2135
Registriert: 04.08.2013 20:02
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Borusse 61 » 16.04.2018 17:23

Hier noch ein Bericht der RP darüber....

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.7518083
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20724
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon HerbertLaumen » 16.04.2018 18:30

Hoffentlich nutzt es etwas!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43985
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Quincy 2.0 » 24.04.2018 09:31

Die Sache mit Vesti wirft leider einige Fragen auf was die Fähigkeiten unserer Ärzte in Sachen Diagnosestellung betrifft.
Einen alten Bruch sollte ein erfahrener Chirurg eigentlich erkennen können, das nach Alvaro jetzt auch Vesti eine Zweitmeinung für Nötig hielt finde ich erstaunlich.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2376
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon kurvler15 » 24.04.2018 10:05

Die Sache ist absolut katastrophal und lässt mich einige Verletzungen der letzten Jahre überdenken... Was wenn auch bei Alvaro so etwas passiert ist und an den damals sehr harten Aussagen von ihm mehr dran war als wir, inklusive mir, glauben wollten? Könnte ein Doucoure in einem anderen Verein längst wieder Fußball spielen?
Benutzeravatar
kurvler15
Moderator
 
Beiträge: 14597
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Zaman » 24.04.2018 10:09

ja, da hast du völlig recht, genau diese fragen wirft diese Sache dann auf .. .allerdings werde ich mich weiterhin hüten, auch nur einen schluss zu ziehen, denn dafür hab ich viel zu wenig Ahnung von diesem gebiet, das müssen Fachleute machen und ich hoffe, der verein reagiert auf diese umstände und das schnell
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 29496
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon 3Dcad » 24.04.2018 10:11

Kann es sein das Borussias Ärzte schon ein Problem mit einer 2.Meinung haben? Bei diesen teuren Fussballerbeinen ist es doch fast Bedingung das 4 oder 6 Augen darüber schauen.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22447
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon 3Dcad » 24.04.2018 10:14

Alvaro hat man damals noch Vorwürfe gemacht als er an die Öffentlichkeit ging. Fand ich nicht so prickelnd.... Möchte Eberl erleben wenn ihm die Ärzteschaft seine Karriere beendet hätten ob er da auch so besonnen reagiert hätte. Ich denke mittlerweile denkt er auch anders über die Aussagen von Alvaro.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22447
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon borussenmario » 24.04.2018 10:24

Ich glaube, dass grundsätzlich ein Großteil der Götter in weiß ein Problem mit aus ihrer Sicht Kompetenzbeschneidung in Form einer zweiten oder überhaupt anderslautenden Meinung haben.

Ansonsten bin ich am ehesten bei Zaman in Sachen Fachleute, ich weiß auch nicht, wie leicht oder schwer ein Bruch unter welchen Umständen von einem anderen zu unterscheiden ist. Ich hatte schon Schwierigkeiten genug, auf dem Ultraschall bei meiner Frau etwas zu erkennen oder beim Röntgenbild vom Zahnarzt zu deuten, was auf welcher Seite ist, einen Schlüsselbeinbruch habe ich im Gegensatz zum Arzt auch nicht gesehen, nichtmal, als er mir das auf dem schwarz-weißen Innenpolaroid zeigte. :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 25110
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Ärzteteam Dr.Schlumberger, Dr.Hertl, Dr.Ditzel, Dr.Porte

Beitragvon Mikael2 » 24.04.2018 15:00

Habe ich schon im Vesti-Thread geschrieben: jeder Fall ist einzig und muss fuer sich betrachtet werden.
Mikael2
 
Beiträge: 4577
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

VorherigeNächste

Zurück zu BORUSSIA Intern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste