Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!

Moderatoren: borussenmario, Neptun, Bruno

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon rifi » 13.07.2017 11:07

Und am Ende wird doch vor allem auf eine eingespielte Elf gesetzt und der Dosenöffner wenn nix läuft wird eher ein Standardtor durch Grifo, Vestergaard, Stindl. Ich glaube, dass ein eingespieltes Team mehr bringt als viele ganz verschiedene Optionen. Ein Stürmer, der hinter Stindl, Raffael und Hazard ansteht dürfte in seiner Bedeutung für mich nicht so hoch sein. Heißt nicht, dass ich einen solchen Stürmer nicht begrüßen würde, aber die Bedeutung wird mir zu hoch gehängt.

Ich bin auch zufrieden, tendiere aber eher dazu, keinen Spieler mehr zu holen sondern eher noch 1-2 abzugeben. Kolo, vielleicht auch Strobl, wenn man Zakaria und Benes den Platz neben Kramer fest zutraut. Und evtl. geht vorne doch noch ein Hofmann oder so. Aber das überlasse ich in Summe dann doch den Verantwortlichen, die besser einschätzen können wer wann und wie gebraucht wird.
rifi
 
Beiträge: 1315
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon Fohlentruppe1967 » 13.07.2017 12:53

surfer24 hat geschrieben:Jedenfalls stark genug, um in der Bundesliga unter die ersten sechs zu kommen.

Da redet unser Manager-Godfather sich jahrelang den Mund fusselig, welch ein toller Erfolg doch auch Platz 9 wäre, und da kommst du mit solchen unmenschlichen Forderungen. :animrgreen2:
Würde mich nicht wundern, wenn unsere liebe Schwiegersohntruppe jetzt wieder unter dieser brutalen Last einen eklatanten Fehlstart hinlegen würde. :cool:
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
 
Beiträge: 570
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon DaMarcus » 13.07.2017 13:56

Bayer Leverkusen zahlt für Bender geschätzte 15 Millionen €. Für einen 28jährigen, der in den letzten zwei Jahren verletzungsbedingt 25 Bundesligaspiele bestritten hat.
Da sind im Vergleich 2 Millionen € mehr für Matze Ginter, der 5 Jahre jünger ist und bereits mehr Bundesliga- und Länderspiele bestritten hat und zudem das Prädikat Weltmeister und ConfedCup-Sieger trägt, doch gar nicht mal so ein verkehrter Preis.
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7233
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Goslar

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon Fohlentruppe1967 » 13.07.2017 15:06

Auch wenn Ginter jetzt nicht gerade meine persönliche Traumverpflichtung (in der IV neben Vestergaard) ist, der Preis ist aber aufgrund seiner ganzen Parameter (Alter, internationale Erfahrung in einem Top-Team auf meist hohem Niveau, Titel/Auszeichnungen etc.) unter den gegebenen Marktbedingungen allemal gerechtfertigt. Trotzdem hätte ich auch das Geld lieber anderweitig für eine offensive Position ausgegeben, denn das Problem der schlechtesten Chancenverwertung der Liga wurde (wenn überhaupt) nur halbherzig angegangen.
Es muss auch nicht unbedingt ein klassischer (relativ unbeweglicher) Mittelstürmer am Fünfmeterraum sein, wichtig wären hier eher Abschluss- und am besten auch noch Kopfballstärke, ob der sich nun MS, HS oder OM schimpft, ist am Ende eh wurscht. In Deutschland fände ich hier Nils Petersen aus Freiburg eine nahezu optimale Lösung, der mMn fast optimal in dieses Anforderungsprofil passen würde, zudem auch ein ordentlicher Charakter.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
 
Beiträge: 570
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon borussenbeast64 » 13.07.2017 18:29

....polyvalente Spieler werden besonders in der Defensive fast immer gesucht...und der Ginter ist so einer :ja: Wenn die Defensive geschwächt ist nützt dir auch kein Stürmer irgendetwas....für mich war's auch für Max das wichtigste,nach dem Abgang von AC,die Defensive zu stabilisieren und das müsste eigentlich mit Ginter machbar sein :cool:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 3127
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon Einbauspecht » 13.07.2017 20:50

Fohlentruppe1967 hat geschrieben:Es muss auch nicht unbedingt ein klassischer (relativ unbeweglicher) Mittelstürmer am Fünfmeterraum sein, wichtig wären hier eher Abschluss- und am besten auch noch Kopfballstärke, ob der sich nun MS, HS oder OM schimpft, ist am Ende eh wurscht. In Deutschland fände ich hier Nils Petersen aus Freiburg eine nahezu optimale Lösung, der mMn fast optimal in dieses Anforderungsprofil passen würde, zudem auch ein ordentlicher Charakter.


Du glaubst ja auch dass Hecking der optimale Trainer für uns ist... :winker:
stimmt schon, perfekter joker.
Benutzeravatar
Einbauspecht
 
Beiträge: 2970
Registriert: 08.12.2015 18:52
Wohnort: Berlin

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon nicklos » 16.07.2017 09:12

Eberl hat seine Hausaufgaben gemacht. Die Transfers scheinen zu sitzen.

Jedoch braucht es Entwicklung. Ob es diese Saison für mehr reicht, muss man abwarten.

Mehr als Europa League würde ich eher für unrealistisch erachten. In einem Jahr sind die Talente dann angekommen.

Klar, wir haben noch die etablierten Kräfte, aber die haben letzte Saison nicht überzeugt.

Platz 5-7 wäre toll.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 21399
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon borussenbeast64 » 16.07.2017 14:46

...denke dass keiner kommende Saison starten will wie die vergangene Saison :nein: Weder Verantwortliche,Spieler,Fans.......deswegen werden alle Spieler wohl hochmotiviert sein nicht schon in der HR die nächste Saison zu vergeigen :animrgreen: Darf man auf jeden Fall erwarten.... :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 3127
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon Borusse 61 » 16.07.2017 19:34

Max im Interview, der Monopoly - Wahnsinn....

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... opoly.html
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 15008
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon emquadrat » 17.07.2017 11:41

Alle heulen sie rum über die Entwicklung des Fußballs, des Marktes. Der Watzke, der Eberl, der Heldt, an manchen Tagen ja sogar der Hoeneß. Aber natürlich spielen alle das Spiel weiter mit, was will man denn auch machen? :roll:
Benutzeravatar
emquadrat
 
Beiträge: 1523
Registriert: 08.11.2003 19:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon Titus Tuborg » 17.07.2017 12:00

Max soll sich lieber um einen 9er kümmern, unsere Abschlussschwäche ist offenkundig und sich nur auf Raffa und Lars zu verlassen wäre fatal...
Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3184
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon McMax » 17.07.2017 12:07

Deshalb haben wir ja noch Hazard :mrgreen:
Benutzeravatar
McMax
 
Beiträge: 4901
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon Tado » 17.07.2017 12:08

Titus Tuborg hat geschrieben:Max soll sich lieber um einen 9er kümmern, unsere Abschlussschwäche ist offenkundig und sich nur auf Raffa und Lars zu verlassen wäre fatal...


Darauf geht er in dem Interview ja auch ein... :wink:

„Wir haben die Positionen besetzt, auf denen wir etwas tun wollten. Auch den Kader ausgedünnt. Jetzt beobachten wir den Markt. In England zum Beispiel fängt es erst richtig an. [...] Ich weiß doch, was viele Außenstehende denken: Gladbach muss endlich einen Stoßstürmer dazu holen, die brauchen eigentlich schon seit Jahren einen klassischen Mittelstürmer, um einen Plan B in der Tasche zu haben.“

Bei dieser Sichtweise werde aus Sicht des Managers jedoch unterschätzt, „dass auch so ein Spielertyp in die gesamte Spielweise integriert werden muss. [...] Nur: Unsere gesamte Spielanlage ist seit Jahren eine andere und war Grundlage für die tolle Entwicklung der letzten Jahre.“


https://www.transfermarkt.de/eberl-bdquo-aufpassen-dass-der-volkssport-fussball-nicht-seine-basis-verliert-ldquo-/view/news/281870
Tado
 
Beiträge: 353
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon Zaman » 17.07.2017 12:08

Titus Tuborg hat geschrieben:Max soll sich lieber um einen 9er kümmern, unsere Abschlussschwäche ist offenkundig und sich nur auf Raffa und Lars zu verlassen wäre fatal...


genau und bitte nicht vergessen, die graupe hofmann zu verkaufen
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 24978
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon barborussia » 17.07.2017 13:32

Wundert mich, dass noch niemand die Einstellung eines Extra-Elfmeterschiesstrainers gefordert hat...Kommt sicher noch...aber nicht von mir :mrgreen:
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 10267
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Westlicher Kyffhäuserkreis

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon Lumi71 » 17.07.2017 13:50

McMax hat geschrieben:Deshalb haben wir ja noch Hazard :mrgreen:



Sorry, fehlt da nicht das Ironine-Schild?
Absolut nichts gegen Hazard- klasse Spieler, aber Kaltschäuzigkeit beim Abschluss ist sicher nicht seine Stärke...
Lumi71
 
Beiträge: 318
Registriert: 25.10.2016 18:28

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon borussenbeast64 » 17.07.2017 14:07

....hat ja auch kaum Tore für Gladbach geschossen,na klar :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 3127
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon Raute s.1970 » 17.07.2017 19:22

barborussia hat geschrieben:Wundert mich, dass noch niemand die Einstellung eines Extra-Elfmeterschiesstrainers gefordert hat...:


Erstens das.......
Und zweitens benötigen wir ganz dringend noch einen Elfmeterhalter. :animrgreen:
Max seine Mission ist noch nicht beendet...... :winker:
Benutzeravatar
Raute s.1970
 
Beiträge: 1919
Registriert: 08.02.2011 17:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon derNickler » 17.07.2017 19:38

dann lieber nen Torjäger oder nen Coach für die Chancenverwertung, sodass wir gar nicht ins Elfmeterschießen müssen :mrgreen:
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 555
Registriert: 30.01.2016 00:10

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitragvon Titus Tuborg » 17.07.2017 19:43

Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3184
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

VorherigeNächste

Zurück zu BORUSSIA Intern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste