Michael Lang ( FC Basel )

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!

Moderator: Bruno

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon Kibi1970 » 25.06.2018 11:08

Das wäre ein sehr guter Transfer, habe ihn schon öfters im TV spielen sehen (Schweizer TV), er hat schon ein gehobenes Niveau. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Kibi1970
 
Beiträge: 2745
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon fussballfreund2 » 25.06.2018 11:15

rob6461 hat geschrieben:Lang ist doch aussenverteidiger,was hat der mit veste oder ginter zu tun.ist doch gut wenns konkurrenz gibt heisst ja nicht das irgendwer geht.


Dadurch würde aber Elvedis Platz besetzt, der schon öfter mit einer Position in der IV in Verbindung gebracht wurde... so ergibt eins das andere

würde aber auch gerne Vesti und Ginter behalten!!!
Benutzeravatar
fussballfreund2
 
Beiträge: 8394
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon Heidenheimer » 25.06.2018 11:43

Wenn Lang kommen sollte (kein schlechter Spieler) würde dies darauf deuten, dass man mit Nico in der IV plant. Vesti oder Ginter? Meine persönliche Meinung, dass es mir lieber wäre, wenn Matze der IV ist der uns verlassen möchte.
Heidenheimer
 
Beiträge: 2397
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon uli1234 » 25.06.2018 11:53

und wenn keiner geht? wir mit dreierkette spielen?
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 10985
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon Kampfknolle » 25.06.2018 11:57

fussballfreund2 hat geschrieben:Dadurch würde aber Elvedis Platz besetzt, der schon öfter mit einer Position in der IV in Verbindung gebracht wurde


Vielleicht geht ja auch Elvedi. Da gabs doch zuletzt auch Gerüchte.
Kampfknolle
 
Beiträge: 6051
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon cris10 » 25.06.2018 12:06

Elvedi ist eigentlich ein IV, das müsste seine Zielposition sein. Lang ist ein Leadertyp einer der vorangeht, viel internationale Erfahrung hat und dank AK günstig zu haben ist. Müsste man machen, wen man ihn kriegen kann.
Benutzeravatar
cris10
 
Beiträge: 505
Registriert: 13.02.2011 20:21

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon Heidenheimer » 25.06.2018 12:06

Wäre bitter Knolle aber stimmt, da gibts ja auch Gerüchte. Uli, schwierig zu sagen. Mal schauen ob sich da auf links noch was tut. darauf *warten* wir ja aber schon lange.
3er Kette wäre zwar nicht schlecht aber ob wir da gut genug aufgestellt sind? Vestergaard wie Ginter sind nicht gerade Ferraris und wenn die beiden hoch stehen müssen gibts eher Knoten in die Beine.

Hängt sicher auch stark davon ab wie Hecking die Doppelsechs aufstellt.
Heidenheimer
 
Beiträge: 2397
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon tommy 64 » 25.06.2018 13:26

Heidenheimer hat geschrieben:Wenn Lang kommen sollte (kein schlechter Spieler) würde dies darauf deuten, dass man mit Nico in der IV plant. Vesti oder Ginter? Meine persönliche Meinung, dass es mir lieber wäre, wenn Matze der IV ist der uns verlassen möchte.



Tja irgendwas wird vermutlich passieren. Verlieren will ich ehrlich gesagt keinen von den 3 Verdächtigen. Ginter nicht weil er sich bei uns gesteigert hat gegenüber seiner Zeit in Dortmund, Vesti nicht weil er mein Lieblingsspieler ist und charakterlich ein Spitzentyp, und Nico nicht weil er bei uns zum Stammspieler gereift ist. Ich hoffe wir holen Lang nur dazu. Befürchte aber auch, einer wird gehen.
Benutzeravatar
tommy 64
 
Beiträge: 5745
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon ttt » 25.06.2018 13:41

Wenn Lang kommt wird bestimmt einer gehen - vermute stark es wird Vesti sein.
Lang mit internationaler Erfahrung wird uns bestimmt gut tun und ein wichtige Alternative für hinten sein.
Für mich ist das aber auch Tobi Strobl wenn er richtig fit ist.


Wenns klappt hat Max ein Schnäppchen an Land gezogen :daumenhoch:
ttt
 
Beiträge: 384
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon Big Bernie » 25.06.2018 15:21

Lomion hat geschrieben:Wieder ein Schweizer :) Ich glaube hier im Forum braucht man dringend ein Smilie mit einer schweizer Fahne :animrgreen:


Kein Problem:

Bild
Benutzeravatar
Big Bernie
 
Beiträge: 3172
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon Kampfknolle » 25.06.2018 15:28

Für Schweizer stehen die Türen hier immer offen :schildklarrr:
Kampfknolle
 
Beiträge: 6051
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon derNickler » 25.06.2018 16:42

Entweder verlässt uns ein IV oder wir spielen mit 3er Kette mit Wendt links und Lang rechts.
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1433
Registriert: 30.01.2016 00:10

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon {BlacKHawk} » 25.06.2018 17:02

Ich hoffe, wir können beide IV halten, aber ich glaube auch, dass uns einer verlassen wird. Aber selbst mit Abgang ist in Zukunft sowohl eine Dreierkette als auch Viererkette möglich. Zumindest hätten wir mit Lang einen Spieler, mit dem ich überhaupt nicht gerechnet hätte und der für mich wirklich eine optimale Lösung wäre. Ist mit 27 noch lange dabei, hat dennoch massig Erfahrung, die der Mannschaft helfen kann, hat als LV ordentlich Torgefahr, auch wenn er nicht der schnellste ist. Und das zu einem super Preis, das wär ne klasse Verpflichtung!
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
 
Beiträge: 2477
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon gusel1 » 25.06.2018 17:22

Die sollen mal beide schön da bleiben, also Ginter und Vestergaard!

Soviele Innenverteidiger haben wir ja nun auch wieder nicht.

Oxford ist weg, Docoure zählt nicht. Bleibt nicht mehr viel übrig, finde ich.
Benutzeravatar
gusel1
 
Beiträge: 177
Registriert: 15.06.2006 10:21
Wohnort: Versmold

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon BMG-Fan Schweiz » 25.06.2018 17:25

{BlacKHawk} hat geschrieben: Ist mit 27 noch lange dabei, hat dennoch massig Erfahrung, die der Mannschaft helfen kann, hat als LV ordentlich Torgefahr, auch wenn er nicht der schnellste ist. Und das zu einem super Preis, das wär ne klasse Verpflichtung!


Das ein Spieler für die rechte Seite :wink: sogenannter Schienenspieler

er ist zwar nicht so schnell wie Nico Schulz dafür aber in Sachen Zweikampf besser als dieser
was die Leristungsbereitschaft betrifft,da tun sich beide nichts
BMG-Fan Schweiz
 
Beiträge: 4751
Registriert: 05.06.2009 15:32

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon ALTERBORUSSE65 » 25.06.2018 17:46

Alle bleiben in der Abwehr, basta. Aber Vesti mag zwar mehr strahlen (Torgefahr). Aber die Tore macht Ginter.
ALTERBORUSSE65
 
Beiträge: 933
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon Lomion » 25.06.2018 18:48

Big Bernie hat geschrieben:Kein Problem:

Bild


Danke :mrgreen: Bild

Und zum Thema wie gesagt... würde mich wundern wenn Vesti oder Ginter gehen würden.
Lomion
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2017 23:41
Wohnort: Schweiz

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon jehens77 » 25.06.2018 19:29

Ich habe lange in der Schweiz gelebt und regelmassig Lang im Einsatz gesehen.

Ich hoffe, das ist ein Ablenkungsmanöver oder eine Ente. Lang hat bei weitem nicht die Qualität die wir brauchen und ist nicht annähernd auf dem Niveau unserer Abwehr.
jehens77
 
Beiträge: 2067
Registriert: 06.01.2009 13:09
Wohnort: London

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon 3Dcad » 25.06.2018 19:51

@jehens77
Von wann bis wann hast Du ihn denn beobachtet? Er ist jetzt 27 und im Nationalkader. Bei der WM wurde er schon 1 mal eingewechselt. So schlecht kann er ja nicht sein.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22122
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Michael Lang ( FC Basel )

Beitragvon BMG-Fan Schweiz » 25.06.2018 19:53

der User jehens hat in Zürich gelebt - glaube ich
der Spieler kommt aus Basel :wink:
das ist in etwa so ,als wenn ein Kölner ein Gladbachspieler oder auch ein Gladbachfan ein Kölnerspieler bewerten soll
BMG-Fan Schweiz
 
Beiträge: 4751
Registriert: 05.06.2009 15:32

VorherigeNächste

Zurück zu Ausgemistet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste