Moreto Cassamá (FC Porto )

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!

Moderator: Bruno

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon Herner » 22.05.2017 19:35

Videos sind sehr gefährlich und ich gebe da reinweg nichts drauf.

Ich möchte hier an an Damian Mori erinnern.....die Videos von ihm sahen aus, als ob er der neue Maradona+Pele in einer Person war.

Als er hier war konnte man froh sein, dass er sich selber die Schuhe zubinden konnte.....
Herner
 
Beiträge: 256
Registriert: 04.10.2012 15:51

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon Sven Vaeth » 22.05.2017 22:21

Ich kenne den Jungen nicht finde es aber spannend in Portugal zu agieren.
Gerade bei den 3 Topclubs wird sehr gut gearbeitet.
Das Scoutingnetz scheint doch größer als gedacht.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4104
Registriert: 19.05.2007 20:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon tommy 64 » 23.05.2017 12:04

Flaute hat geschrieben:Sieht nach Traore Ersatz aus........



Mal mir nicht den Teufel an die Wand. Mein Lieblingsspieler wird nicht verkauft und basta!!! :wut2: Und hat Ibra nicht auch erst seinen Vertrag vor ein paar Tagen verlängert?
tommy 64
 
Beiträge: 5354
Registriert: 29.05.2012 17:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon Flaute » 23.05.2017 14:37

Geschätzter Tommy....
Ich meine eher in naher Zukunft, soll heissen, in zwei, drei Jahren :winker:

Es kann jedoch auch wirklich sein, dass er auch fr Raffas Position in Frage kommt. Dann muss er aber noch nen paar Schinkenbrote essen.
Benutzeravatar
Flaute
 
Beiträge: 2650
Registriert: 01.05.2010 18:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon Borusse 61 » 23.05.2017 15:18

Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 18192
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon bökelratte » 23.05.2017 15:24

Talente, Talente...

Ich kann mir kaum vorstellen dass dies voll und ganz den Vorstellungen unseres Trainers zur Verstärkung/Ergänzung des Kaders entspricht. :?
Benutzeravatar
bökelratte
 
Beiträge: 8089
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon Last Borussen Scout » 23.05.2017 16:09

Zu viele Talente behindern sich teilweise gegenseitig! Ich finde den Weg auf Talente zu setzen grundsätzlich gut, aber auch gefährlich, wenn es zu viele werden. Das ist auch für die Jungs nicht gut, da immer welche durch das Raster fallen werden. Ein gutes Beispiel hierfür ist u.a. A. Younes.
Last Borussen Scout
 
Beiträge: 57
Registriert: 23.05.2005 18:43

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon emquadrat » 23.05.2017 17:33

So wie ich das sehe, ist er der Raffael-Nachfolger, da dürfte er kaum jemandem auf den Füßen stehen.
Benutzeravatar
emquadrat
 
Beiträge: 1595
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon AlanS » 23.05.2017 17:57

bökelratte hat geschrieben:Talente, Talente...

Ich kann mir kaum vorstellen dass dies voll und ganz den Vorstellungen unseres Trainers zur Verstärkung/Ergänzung des Kaders entspricht. :?
Warum nicht? Der Kader ist doch eigentlich auf allen Positionen schon besetzt - mit inzwischen meistens Spielern, die über den Talente-Status hinaus sind.
Wenn Grifo kommt, ist das auch ein Spieler der Kategorie "Soforthilfe". Auf welcher Position siehst du denn unbedingten Bedarf, einen "gestandenen" Spieler zu holen?
Auf der 6 wollen wir nun alle Benes neben Kramer sehen, RV haben wir zwei starke, LV auch, IV auch, wenn Kolo noch Eberls Erwartungen erfüllt. (Marvin Schulz gibt es auch noch, in dem ich vor seiner Verletzung sehr viel Potenzial sah, dazu noch Doucouré)
Raffa und Stindl im offensiven Zentrum, Johnson, Herrmann, Traoré, Hofmann für zwei freie Positionen. Ich finde, da steckt genug Erfahrung im Basis-Gerüst. Top-Talente (allerdings müssten das dann wirkliche Juwele sein) machen diesen Etablierten Dampf unterm Hintern.

Ich finde das genau richtig. Terodde hätte ich aus Gründen der taktischen Variabilität schon begrüßt. Auf der Position könnte von mir aus wirklich ein etablierter Spieler kommen (bei Petersen sind wir uns ja eh einig) ...
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 13936
Registriert: 24.06.2009 17:57

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon ewiger Borusse » 23.05.2017 18:32

Talente habe Borussia zu dem gemacht was sie heute ist, die einen Jünger die anderen etwas älter und teurer, aber was soll`s ohne die Talente und Verkaufserlöse wäre nix im Park.
ewiger Borusse
 
Beiträge: 4974
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon bökelratte » 23.05.2017 18:39

@AlanS: Na gut, auf Deine Verantwortung... :aniwink:
Benutzeravatar
bökelratte
 
Beiträge: 8089
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon AlanS » 23.05.2017 20:11

Na logo! Nehm ich voll auf meine Kappe :cool: :peace:
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 13936
Registriert: 24.06.2009 17:57

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon derNickler » 23.05.2017 20:21

@AlanS

Brauchen aber noch jemanden für die 6 sogern ich Benes alle Spiele gönne, aber wenn man die Verantwortung auf ein junges Toptalent legt, kann das in manchen Spielen auch in die Hose gehen (Bsp.: Dahoud).


zu Cassama: bin mal gespannt, sollte es was mit ihm werden, gerade wenn man ihm vom großen FC Porto loseisen könnte und vielleicht kommende Saison ein paar BL Minuten gönnen würde.
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1245
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon AlanS » 23.05.2017 20:26

derNickler hat geschrieben:sogern ich Benes alle Spiele gönne, aber wenn man die Verantwortung auf ein junges Toptalent legt, kann das in manchen Spielen auch in die Hose gehen
Da gebe ich dir schon auch Recht. Ich habe dazu die Meinung, dass auf der 6 jeder Weltklassespieler immer wieder auch mal entscheidende Fehler macht, auch ein erfahrener Alonso o.ä. Also gönne ich solche Fehler auch einem jungen Dahoud oder Benes. Bei denen dürfen es dann ruhig auch drei Fehler pro Saison mehr sein :wink:
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 13936
Registriert: 24.06.2009 17:57

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon Mikael2 » 23.05.2017 21:53

Bist Du aber gnädig.
Mikael2
 
Beiträge: 3654
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon Borusse 61 » 09.06.2017 18:04

Hey :winker: kann das jemand übersetzen ( ohne Google - Kauderwelsch ) wenn möglich ?

http://fcpnacaoportista.altervista.org/ ... tunidade,/
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 18192
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon atreiju » 09.06.2017 18:51

Also ich beherrsche zwar kein Portugesisch, aber im ersten Satz steht, dass er für 3 Mio an Gladbach verkauft wurde und im weiteren bestätigt er dies und freut sich auf eine der stärksten Ligen der Welt...
atreiju
 
Beiträge: 1829
Registriert: 22.09.2003 16:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon Badrique » 09.06.2017 18:52

Kurzfassung: Bis vor kurzem wollte er noch für die Profis vom FC Porto spielen. Nun ist sein Ziel ein anderes. Er wechselt für 3 Millionen Euro nach Gladbach.
:wink: :animrgreen2:
Benutzeravatar
Badrique
 
Beiträge: 10047
Registriert: 27.07.2005 18:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon Borusse 61 » 09.06.2017 18:54

8) Danke euch beiden :daumenhoch:
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 18192
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitragvon purple haze » 09.06.2017 18:56

Bin ja mal gespannt...wären aber mal wieder einige Talente die zu uns stoßen
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 7954
Registriert: 03.06.2009 09:34

VorherigeNächste

Zurück zu Ausgemistet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste