Nico Schulz - Hertha BSC

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!

Moderator: Bruno

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon BorusseAusFischeln » 15.08.2015 19:20

Würde ich sehr begrüßen.Dann aber nur in Kombination mit erfahrenen IV.
Jantschke,Stranzl/Dominguez sollten dann zentral spielen
BorusseAusFischeln
 
Beiträge: 1948
Registriert: 02.07.2007 19:00
Wohnort: Krefeld

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Rhombus » 15.08.2015 19:28

Habe ihn heute vor Ort spielen sehen. Ich drück' mich mal diplomatisch aus: Viele A-Länderspiele wird er nicht sammeln...
Rhombus
 
Beiträge: 84
Registriert: 27.07.2013 03:33

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon sonny_black » 15.08.2015 20:52

Hab heute bei sky 11 gladbacher spielen sehen... diplomatisch ausgedrückt, die machen höchstens noch 33 Erstligaspiele.
sonny_black
 
Beiträge: 723
Registriert: 16.08.2004 17:06
Wohnort: Mosel

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Kibi1970 » 15.08.2015 20:53

Rhombus hat geschrieben:Habe ihn heute vor Ort spielen sehen. Ich drück' mich mal diplomatisch aus: Viele A-Länderspiele wird er nicht sammeln...

Ist in der 57.Min. eingewechselt worden und du erkennst das....Hut ab. :oops:
Benutzeravatar
Kibi1970
 
Beiträge: 2745
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Gladbacher01 » 15.08.2015 21:11

sonny_black hat geschrieben:Hab heute bei sky 11 gladbacher spielen sehen... diplomatisch ausgedrückt, die machen höchstens noch 33 Erstligaspiele.


Dass du dich damit mal nicht verzettelst :animrgreen:
Gladbacher01
 
Beiträge: 5268
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon tommy 64 » 16.08.2015 00:35

midnightsun71 hat geschrieben:P.s
Im Moment gibt Gladbach auch nur anbetbares her



So wie heute? :winker:
Benutzeravatar
tommy 64
 
Beiträge: 5745
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon midnightsun71 » 16.08.2015 01:19

Jo da hast du nur drauf gewartet um deine ständigen Forderungen zu untermauern !! Mir egal ... Wir haben ne tolle Mannschaft und da stehe ich zu ... Brauch keine millionenschweren Spieler wie mlemba und Co
Benutzeravatar
midnightsun71
 
Beiträge: 11061
Registriert: 06.01.2012 12:05
Wohnort: Wendelsheim(nähe Mainz)

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Klinke » 16.08.2015 11:55

sonny_black hat geschrieben:Hab heute bei sky 11 gladbacher spielen sehen... diplomatisch ausgedrückt, die machen höchstens noch 33 Erstligaspiele.

:lol: :lol: :daumenhoch:
Klinke
 
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon markus2013 » 16.08.2015 21:50

Habe den Schulz schon ein paar mal in Berlin gesehen .... Sorry; aber 4 Mio ???? Das soll doch wohl ein schlechter Scherz sein ! Man sollte nun lieber schauen wie man noch zu einem erfahrenen Innenverteiger 25plus kommt. Auch wenn der vielleicht 5, 6 oder 7 Mio kostet.

Wie man glauben konnte mit zwei 19 Jährigen ohne irgend eine Ligaerfahrung in die Saison zu gehen ist mir bis jetzt schleierhaft !! Das Stranzl nicht fit ist wusste man ja nun schon lange genug !
markus2013
 
Beiträge: 536
Registriert: 13.03.2013 09:00

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon PaulX » 16.08.2015 22:06

:gaehn:

Hast Du was gesagt?
Benutzeravatar
PaulX
 
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Butsche » 17.08.2015 14:08

Warum so von oben herab, @PaulX?

Wenn die Borussia und Hertha nicht zufällig zeitgleich spielen, dann sehe ich mir alle Spiele von Hertha an. Und wenn Nico Schulz spielt, dann fällt er mir sehr oft durch eine schwache Technik, schlechte Flanken und einer mangelnder Chancenverwertung auf. Wie übrigens am Samstag in Augsburg, wo er durchaus die Chance zum 0:2 hatte, aber wie so oft das Tor nicht trifft.
Er hat manchmal auch gute Szenen im Spiel, aber die sind leider zu selten.
Ich sehe in Nico Schulz keine Verstärkung für unsere Mannschaft.
Meine Meinung!

Und jetzt kannst du weiter schlafen!
Benutzeravatar
Butsche
 
Beiträge: 5914
Registriert: 16.12.2005 20:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon uli1234 » 17.08.2015 14:54

technik wird er lernen, flanken werden bei uns eh nicht geschlagen und für die verwertung von chancen haben wir andere... :schildironie:

nenne mir einen linken verteidiger in dem alter, der besser wie er ist?? dazu nenne mir den grund, wieso hertha den vertrag mit ihm zwingend verlängern wollte? du weist doch selbst, was auf dem transfermarkt los ist. wir zahlen 4 mio für einen schweizer, der 16 ligaspiele gemacht hat. nun sind aber 4 mio für einen u23 nationalspieler mit 2 jähriger bulierfahrung zu viel? wenn es denn 4 mio sein sollten??
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 10986
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Bingo Bongo » 17.08.2015 15:25

Naja,da gibt es doch so einige
Juan Bernat
Ricardo Rodríguez
Wendell
Abdul Rahman Baba

da sind wohl noch nicht alle.... :mrgreen:
Benutzeravatar
Bingo Bongo
 
Beiträge: 285
Registriert: 17.07.2004 14:06
Wohnort: Strafraum

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Butsche » 17.08.2015 15:48

uli1234 hat geschrieben:[...]

nenne mir einen linken verteidiger in dem alter, der besser wie er ist?? [...]

Ich kenne mich bei anderen Vereinen nicht gut aus, deshalb kann ich dir auch keinen Spieler nennen. Das ändert aber nichts an meiner Meinung, dass ich N. Schulz - aufgrund meiner subjektiven Wahrnehmung - nicht als Bereicherung für unsere Mannschaft sehe.
Benutzeravatar
Butsche
 
Beiträge: 5914
Registriert: 16.12.2005 20:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon uli1234 » 17.08.2015 17:59

naja, wußte man bei anderen auch nicht....
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 10986
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Diplom-Borusse » 17.08.2015 23:04

uli1234 hat geschrieben:nenne mir einen linken verteidiger in dem alter, der besser wie er ist??


1. Warum überbrückt man nicht den Bedarf nach einem Back-Up für Wendt mit Jantschke (der als Defensivallrounder auch LV spielen kann, und auch schon gespielt hat), solange noch Dominguez fehlt, und stellt sich stattdessen auf der RV-Position auf ?

Thomas Meunier (23) war/ist auf dem Markt - und spielt immer noch in Belgien in Brügge.

http://www.transfermarkt.de/thomas-meun ... ler/100986

Hat eine Ausstiegsklausel im Kontrakt, dass er wechseln kann, soll bei ca. 3,5 bis 4 Mio liegen.

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... liga_53328

Solch eine Lösung hätte ich favorisiert.

2. Und wenn es denn ein Back-Up auf der LV-Position sein sollte: Dann hätte ich Diego Contento aus Bordeaux geholt, ist kein Stinkstiefel und ein guter, auch international erfahrener BL-Profi, der mit Bayern damals sogar in der ersten Elf im CL-Finale gegen Chelsea ("Finale dahoam") gespielt hat.

Wäre vermutlich auch nicht teurer gewesen als Nico Schulz, und DC ist im besten Fussballeralter.
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
 
Beiträge: 2521
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Slowdive » 17.08.2015 23:12

Was genau kann Meunier so? Ich hab noch nie ein Spiel aus der belgischen Liga gesehen.
Slowdive
 
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Diplom-Borusse » 17.08.2015 23:17

Slowdive hat geschrieben:Was genau kann Meunier so? Ich hab noch nie ein Spiel aus der belgischen Liga gesehen.


Ein User auf TM, der den FC Brügge regelmäßig beobachtet, hat ihn mal ganz gut beschrieben, ich kopiere es mal herüber, dann spar ich mir die Schreiberei:

Klar. Meunier kam 2011 von einem 3.Ligisten (Virton). Damals allerdings noch als Stürmer, was auch erklärt, warum er seine RV-Position so enorm offensiv verkörpert. Er wurde nämlich relativ zeitnah zum Rechtsverteidiger umgeschult und ist seit dem unangefochten die Nr. 1 auf seiner Position. Durch konstant starke Auftritte gelangte er bis in die Nationalmannschaft, bei der er die 'Problemposition' rechts hinten langfristig bekleiden soll.
Er ist wie gesagt sehr offensiv ausgerichtet, spielt mit viel Zug zum Tor. Ein echtes Powerhouse, rennt die Seite hoch und runter. Körperlich ist er in einer absoluten Top-Verfassung, seine für einen Außenverteidiger vielleicht etwas auffällige Größe hindert ihn in seinem Spiel in keinster Weise. Defensiv ist er zudem auch eine Bank. Alles in allem ein sehr kompletter Außenverteidiger, der außerdem technisch beschlagen ist und auch sehr effektiv spielt (im Pokalspiel gegen Mechelen bereitete er beim 3:2 alle drei Treffer vor). Wenn man so will eine Art Pische aus guten Zeiten. Dass die belgische Liga keine Topliga ist, weiß ich allerdings auch. Bin gespannt, wie er sich in einer besseren Liga schlagen würde. Habe bei ihm aber kaum Bedenken.


Hoffe, es hilft dir.
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
 
Beiträge: 2521
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Slowdive » 17.08.2015 23:33

Kurz gesagt: Er kann alles und hat keine Schwächen. Holen den Mann!
Slowdive
 
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Nico Schulz (Hertha BSC)

Beitragvon Borusse 61 » 18.08.2015 00:09

Laut Fischeinwickelpapier I soll der Transfer heute fix gemacht werden ! :winker:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20235
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

VorherigeNächste

Zurück zu Ausgemistet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste