Andreas Christensen - Chelsea FC

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!

Moderator: Bruno

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon Favre-Beobachter » 28.06.2015 11:39

Schon klar. Das ist bei jeder Leihe so ... aber wir wären sicher alle froh wenn mein Optimismus eintreffen würde und er die gleiche Entwicklung nehmen würde wie Hazard. Das sind wir uns ja sicher einig...
Favre-Beobachter
 
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 12:55

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon ironie » 28.06.2015 11:45

wenn er es nicht schafft hat er keine große Zukunft bei Chelsea da deren Ansprüche sicherlich höher sind als unsere. seh es einfach als Test.
ironie
 
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon Favre-Beobachter » 28.06.2015 11:49

Das Ideal wäre ja, dass er sehr schnell helfen könnte, uns im DM so breiter machen würde, aber trotzdem zu wenig gut ist für Chelsea, so dass wir ihn fest verpflichten könnte... aber wenn wir schon beim Ideal sind, dann würde auch Xhaka und v.a. Favre nie gehen, und wir bald mal wieder deutscher Meister werden! :D
Favre-Beobachter
 
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 12:55

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon daylighter » 28.06.2015 12:37

Es wird sehr schwer werden, einen Xhaka später zu ersetzen. Das wird bei uns ein richtiges Loch hinterlassen. Und wenn die kolpotierte AK von 25 Mio stimmen sollte, dann ist das eine Summe, die ich nicht nur für extrem wenig halte, sondern dafür bekommen wir nicht einmal einen halben Xhaka. Alleine desweegen würd eich mir wünschen, das er bei uns noch einmal verlängert und die AK angepasst wird oder ganz rausgenommen wird.
Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, das ein Christensen die Rolle von ihm einnehmen wird. Da sehe ich eher einen Dahoud.
Christensen kann ich mir sehr gut in dem absolut defensven Part vorstellen, da er ja auch schoon sehr oft als IV gespielt hat und somit sehr gut zwischen die Abwehrreihen gehen kann.

Bin sehr gespannt wie die Planungen und vor allem seine Entwicklugn aussehen werden.
Benutzeravatar
daylighter
 
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon ironie » 28.06.2015 12:43

Meine Hoffnungen liegen da mehr auf Schulz. Christensen kann ich nicht einschätzen. hab ihn jetzt einmal gesehn und in Erinnerung ist mir geblieben wie Volland einen hohen 30 Meter Pass in aller ruhe runter pflücken kann der zu einer Chance führte.
ironie
 
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon Gladbacher01 » 28.06.2015 12:45

Ich sehe es genau wie du daylighter. Die Summe von 25 Mio finde ich für Xhaka auch für extrem wenig. Man sieht ja die Summen, die mittlerweile bezahlt werden (Stichwort: Firminho), extrem in die Höhe schießen. Für Engländer werden 25 Mio absolut kein Problem darstellen.
Gladbacher01
 
Beiträge: 5325
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon Favre-Beobachter » 28.06.2015 12:47

auch wenn es hier langsam OT wird: Man muss aber auch realistisch sein. Xhaka hat auch kein Interesse daran dass die AK noch höher ist, da ihm das vielleicht den Weg zu einem Top-Top-Top-Verein (wie er selbst sagt) erschweren könnte...
Favre-Beobachter
 
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 12:55

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon ironie » 28.06.2015 12:51

ja. alles über 25 mio landet ja in seiner Tasche. wenn er geht werden wir auch das verkraften. ob ein Christensen da hilft wird man sehen. schön wärs. schöner wäre schulz :wink: . möge der beste spielen
ironie
 
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon daylighter » 28.06.2015 12:52

Ein solcher Verein würde auch 50 Mio für einen solchen Klassespieler in dem Alter auf dieser Position zahlen. Da muss man einfach nur realistisch bleiben. Der wird ja immer mehr zum Pirlo 2.0.....

Aber jetzt genug O.T. :offtopic3:
Benutzeravatar
daylighter
 
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon Favre-Beobachter » 28.06.2015 12:53

ich würde gratis spielen, sogar draufzahlen, aber ich würde eher dafür bezahlt werden, dass ich endlich vom Platz verschwinde, zusammen mit dem verschluckten Ball... :lol:
Favre-Beobachter
 
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 12:55

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon AlanS » 28.06.2015 14:44

Favre-Beobachter hat geschrieben:auch wenn es hier langsam OT wird: Man muss aber auch realistisch sein. Xhaka hat auch kein Interesse daran dass die AK noch höher ist, da ihm das vielleicht den Weg zu einem Top-Top-Top-Verein (wie er selbst sagt) erschweren könnte...

In diesem Punkt - Ablösesummen - hinken wir aber gerade mMn der Entwicklung am Markt hinterher. Unsere Spieler sind zu billig.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14459
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon Favre-Beobachter » 28.06.2015 17:19

Vereine die mehr Gehalt bieten können, können auch höhere AK festlegen, da sie eine bessere Verhandlungsposition haben.
Favre-Beobachter
 
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 12:55

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon marvinbecker » 28.06.2015 21:24

http://www.mirror.co.uk/sport/football/ ... et-5965532

Laut Mirror ist Ausleihe von Christensen zu uns fix !
marvinbecker
 
Beiträge: 1951
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon midnightsun71 » 28.06.2015 21:52

Das war sie schon vor 3 Wochen
Benutzeravatar
midnightsun71
 
Beiträge: 11104
Registriert: 06.01.2012 12:05
Wohnort: Wendelsheim(nähe Mainz)

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon 3Dcad » 28.06.2015 22:59

Favre-Beobachter hat geschrieben:Vereine die mehr Gehalt bieten können, können auch höhere AK festlegen, da sie eine bessere Verhandlungsposition haben.

Das stelle ich mir genauso vor. :daumenhoch:

Im weiteren kann ich mir gut vorstellen das die AK in den Vertrag eingebaut wurde schon als wir Xhaka geholt haben. Und jetzt bei der Verlängerung hat Xhaka einer Erhöhung nicht zugestimmt oder nur einer minimale Erhöhung. Ansonsten hätte er vielleicht gar nicht verlängert. Eberl macht doch die AK nicht mit Absicht niedrig wenn ein Spieler super Leistungen bringt.

Bei den Topvereinenwie bspw. Real oder Barca legt die der Verein fest. Könnte ich mir vorstellen.

Zu Christensen:
Es bleibt spannend. Ich weiß jetzt nicht wirkliche was passiert. Mhemba ist plötzlich auch wieder im Gespräch. Was geht ab? Ist Anderlecht doch bereit unsere gebotene Summe zu akzeptieren? Ich denke beide werden nicht kommen.

Im Artikel vom mirror steht was von einem Jahr Borussia wenn ich das richtig gelesen habe. Was ja wenig Sinn machen würde ohne AK. Wobei man sich ohne AK auch handelseinig werden kann --> Hazard.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22447
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon ALTERBORUSSE65 » 29.06.2015 10:01

daylighter hat geschrieben:Es wird sehr schwer werden, einen Xhaka später zu ersetzen. Das wird bei uns ein richtiges Loch hinterlassen. Und wenn die kolpotierte AK von 25 Mio stimmen sollte, dann ist das eine Summe, die ich nicht nur für extrem wenig halte, sondern dafür bekommen wir nicht einmal einen halben Xhaka. Alleine desweegen würd eich mir wünschen, das er bei uns noch einmal verlängert und die AK angepasst wird oder ganz rausgenommen wird.
Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, das ein Christensen die Rolle von ihm einnehmen wird. Da sehe ich eher einen Dahoud.
Christensen kann ich mir sehr gut in dem absolut defensven Part vorstellen, da er ja auch schoon sehr oft als IV gespielt hat und somit sehr gut zwischen die Abwehrreihen gehen kann.

Bin sehr gespannt wie die Planungen und vor allem seine Entwicklugn aussehen werden.

Ist zwar offtopic, aber wenn Xhaka geht, könnte auch Stindl seine Rolle einnehmen. Schon mal darüber nachgedacht. Evtl. soll Stindl mit Xhaka die Doppelsechs geben und sich in der Spielgestalltung abwechseln, so wie die Aussen die Flügel wechseln. Aber er könnte auch Xhaka beerben, wenn er in 2 oder 3 Jahren geht.
ALTERBORUSSE65
 
Beiträge: 962
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon daylighter » 29.06.2015 10:04

Das ist absolut richtig, das könnte er. genauso wie ein Dahoud, ein Christensen oder irgend ein anderer Spieler.

Dennoch ist es immer schwer, einen solchen Spieler mit solchen Qualitäten zu ersetzen und deshalb finde ich es gut, das man jetzt schon nach Talenten ausschaut hält, die möglicherweise das Potential mitbringen in diese Rolle zu springen.

Wer es dann final mal werden wird, lässt sich heute ja noch garnicht beurteilen. :aniwink:
Benutzeravatar
daylighter
 
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon ironie » 29.06.2015 10:25

auch ot. ich glaube nicht das xhaka und stindel sich abwechseln. sie werden sich ergänzen.

in der englischen presse ist die rede von einer leihe über ein Jahr. Bin gespannt ob es christensen und uns hilft.
ironie
 
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon MG-MZStefan » 29.06.2015 18:27

3Dcad hat geschrieben:Zu Christensen:
Es bleibt spannend. Ich weiß jetzt nicht wirkliche was passiert. Mhemba ist plötzlich auch wieder im Gespräch. Was geht ab? Ist Anderlecht doch bereit unsere gebotene Summe zu akzeptieren? Ich denke beide werden nicht kommen.


Guckst du:


"Wir wollen noch Christensen von Chelsea ausleihen. Damit sind unsere Kaderplanungen in der Innenverteidigung erst einmal abgeschlossen", sagte Sportdirektor Max Eberl beim Trainingsauftakt des Champions-League-Teilnehmers. Der 19-jährige Däne besitzt bei Chelsea noch einen Vertrag bis Juni 2016.


http://www.sport1.de/fussball/bundeslig ... -ausleihen
Benutzeravatar
MG-MZStefan
 
Beiträge: 11302
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Andreas Christensen (FC Chelsea)

Beitragvon CoolerFan » 30.06.2015 00:54

Laut dailystar ist noch nichts fix.

CHELSEA are struggling to get Andreas Christensen to sign a new deal

http://www.dailystar.co.uk/sport/football/450827/Chelsea-transfer-news-Andreas-Christensen



Also kaufen und nicht leihen?
Talent? Dann kaufen, bevor er unbezahlbar wird.
Benutzeravatar
CoolerFan
 
Beiträge: 1074
Registriert: 13.03.2012 15:58

VorherigeNächste

Zurück zu Ausgemistet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste