Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.

Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon fallobst » 24.06.2016 06:23

Ich weiß,wir wollen keine politische Themen hier haben.Aber was bedeutet das jetzt für die EU Spieler und deren Regelung mit der Ausländer Regelung.Das heißt ja jetzt praktisch,das jeder EU Spieler jetzt als Ausländer gilt.Will sagen,jeder Klub darf nur noch 5 Allgemeine Ausländer spielen lassen,auch die aus der EU.
fallobst
 
Beiträge: 930
Registriert: 05.07.2012 14:31

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon MAK » 24.06.2016 06:29

Nicht wirklich eine Sache über die man sich kurzfristig Gedanken machen muss. Bis zu einem tatsächlichen EU-Ausstieg Großbritanniens würden mindestens 2 Jahre vergehen (Verhandlungsdauer laut Artikel 50). Ist ja nicht so als wäre das Land mit diesem Referendumsergebnis automatisch aus der EU ausgetreten.
Benutzeravatar
MAK
 
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon fallobst » 24.06.2016 06:48

Cameron kann doch gar nicht mehr anders als den sofortigen Ausstieg aus der EU zu fordern.Wenn er das nicht tut,dann wird der nicht mehr wiedergewählt werden.Der hat sich doch erst in diese Lage selbst gebracht.
fallobst
 
Beiträge: 930
Registriert: 05.07.2012 14:31

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon midnightsun71 » 24.06.2016 06:59

Scheiss Rechtsruck in meiner Heimat aber die eu ist Mitschuld ! Was die alles mitbestimmen wollen ist unglaublich!!! Gerade Cornwall und Wales hat es hart getroffen wo die Fischerei fast Ende ist da alle Länder der europäischen Union die Gewässer leerfischen dürfen usw ! Trotzdem ist der Austritt für England und für die eu ne Katastrophe!! Und ich muss dann ne Aufenthaltsgenehmigung beantragen.... Grrr
Benutzeravatar
midnightsun71
 
Beiträge: 11008
Registriert: 06.01.2012 12:05
Wohnort: Wendelsheim(nähe Mainz)

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon Info.rmer » 24.06.2016 08:15

Bevor wir uns fragen was der Brexit für den Fußball bedeutet, sollte man sich lieber fragen was das für einen selbst bedeutet. Völlig unabsehbar was jetzt passiert. Oder auch später. Wer will noch gehen? Warum lässt man das Volk befragen? Sie entscheiden nicht objektiv. Spaltung der Gesellschaft. Vielleicht werden wir Ihnen auch danken, aber erstmal ist eine Trennung kein gutes Zeichen.
Info.rmer
 
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon HerbertLaumen » 24.06.2016 10:00

Wenn die postings nicht auf den Fußball bezogen werden, dann müssen wir hier leider dichtmachen.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43909
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon Info.rmer » 24.06.2016 10:19

Nun als Aushängeschild der britischen Gesellschaft hat der Fußball davon profitiert. Wenn der Profit insgesamt zurückgeht, so werden die Klubs früher oder später ihre teuren Spieler verhökern müssen. Kann erst in der mittleren Zukunft spürbar werden, aber ich sehe da einen Abwärtstrend.
Info.rmer
 
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon Ollie » 24.06.2016 10:26

Ich denke schon, dass das auch Auswirkungen auf den Fußball haben wird. Die Briten werden sich noch umschauen - mit dem Austritt werden hunderttausende Arbeitsplätze verloren gehen, das Pfund wird massiv abgewertet und schon kann sich der normale Fußballfan keine Tickets oder Pay-TV mehr leisten. Der nächste Vertrag wird wahrscheinlich viel niedriger ausfallen.
Für die ausländischen Spieler wird man schon ein Lösung finden - Großbritannien hat ja immerhin vier Verbände in der UEFA.

Vielleicht wird es aber auch ganz anders kommen - die Leute stürzen sich auf den Fußball weil sie sonst nichts mehr haben und die Vereine bekommen noch mehr Geld. :help:
Benutzeravatar
Ollie
 
Beiträge: 1351
Registriert: 06.03.2003 13:35
Wohnort: Lanzarote

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon fallobst » 24.06.2016 11:32

Es ist fact,das viele Fußballer ihre Arbeitserlaubnis verlieren werden.
fallobst
 
Beiträge: 930
Registriert: 05.07.2012 14:31

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon Ollie » 24.06.2016 12:18

Nö. Fakt ist gar nix. GB und der EU bleiben zwei Jahre, neue Vereinbarungen zu treffen. Und das kann und wird wahrscheinlich auch die Fußballer betreffen.
Benutzeravatar
Ollie
 
Beiträge: 1351
Registriert: 06.03.2003 13:35
Wohnort: Lanzarote

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon vfl-borusse » 24.06.2016 19:38

Benutzeravatar
vfl-borusse
 
Beiträge: 4199
Registriert: 22.02.2005 10:00
Wohnort: Daheim

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon don pedro » 24.06.2016 20:38

talente aus dem ausland dürfen ab sofort nur noch ab 18 geholt werden und nicht mit 16.das dürften den vereinen auch schwer zu schaffen machen.
zudem wie wird es da wirtschaftlich weiterlaufen und wie trifft es sponsoren und clubbesitzer? bei den tv geldern in ein paar jahren bin ich auch gespannt.
ach ja:britische spieler in der EU haben nun das problem da nur zwei nicht EU spieler spielen dürfen.
der brexit kommt bei den sportlern auch nicht gut an.
http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.6072877
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17473
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon Nothern_Alex » 24.06.2016 20:52

Ich sehe eher umgekehrt das Problem. So viele Engländer spielen ja nicht im Ausland, als dass eine Konkurrenzsituation mit Nicht EU Ausländern in Frage kommt. Und national kann man ja die Regel kippen.

Aber was ist mit Europa League und Champions League? Wie ist denn die Regel für Länder, die nicht in der EU sind? Dürfen die auch beliebig viele EU Spieler einsetzen? Wenn nicht dürften englische Vereine in internationalen Wettbewerben ein Problem bekommen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 7949
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon Scrat1900 » 24.06.2016 21:52

Das ist nicht relevant, denn sonst hätten ja auch russische, ukrainische oder türkische Mannschaften ein Problem.
Benutzeravatar
Scrat1900
 
Beiträge: 1549
Registriert: 19.11.2008 16:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon kurvler15 » 24.06.2016 22:39

Niemand in England wird ein Interesse daran haben, dass die PL "vor die Hunde geht". Dementsprechend wird es eventuell Ausnahmeregelungen geben, was die Arbeitserlaubnis von EU-Ausländern angeht. Zumindest gehe ich davon aus.
Benutzeravatar
kurvler15
Moderator
 
Beiträge: 14516
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon Info.rmer » 24.06.2016 23:05

Naja so einfach ist das nicht, denn dann werden auch andere EU-Bürger eine Aufenthaltserlaubnis haben wollen. Kann mir nicht vorstellen dass man damit vor Gericht durchkommt oder es zulässt dass in einem weiterhin rechtsstaatlichen Großbritannien so einseitig entschieden werden würde.ich kann mich da aber auch täuschen
Info.rmer
 
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon Nothern_Alex » 25.06.2016 08:00

Scrat1900 hat geschrieben:Das ist nicht relevant, denn sonst hätten ja auch russische, ukrainische oder türkische Mannschaften ein Problem.


Ich mache mal eine Frage daraus:
Dürfen denn jetzt Nicht EU Länder beliebig viele EU Spieler einsetzen? Insbesondere in den UEFA Wettbewerben?
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 7949
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon Info.rmer » 25.06.2016 11:25

Die Ausländerregelung wird von den einzelnen Ligen je nach Bedarf und Not den einheimischen Spieler eine gute Entwicklung zu ermöglichen verändert. Spieler aus UEFA-Staaten dürfen in beliebiger Zahl eingesetzt werden, wenn ich das richtig verstanden habe. Da gestern aber nicht der englische Fussballverband seinen Austritt aus der UEFA verkündet hat, sondern eine ganze Nation ihren Rückzug aus einer Staatengemeinschaft geht's hier vornehmlich um die Arbeitserlaubnis , welche sich der Spieler verschaffen muss. Nun könnte man jedem Fußballspieler per se eine ausstellen, aber da geht's schon los. Werden die Briten jedem Halbbegabten der einen Vertrag bei irgendeinem Profiverein unterschreibet diese Erlaubnis erteilen? Ich glaube nicht, weil dann andere Branchen ebenfalls Anträge stellen werden und erwarten daß sie auch erfüllt werden. Wer will diesen bürokratischen Aufwand erledigen? Wann muss ich wieder einen Antrag stellen? Als das hat's bisher nicht gegeben. Der Spieler muss schon außerordentliche Qualitäten mitbringen, ein großes Gehalt beziehen, damit er dort grünes Licht bekommt. Entwicklungspotential ist gleich null. Große Stars ja, aber mal eben auf die Insel wechseln da muss es sich schon lohnen. Und wer lebt schon gern an einem Ort wo er nur geduldet wird.
Info.rmer
 
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon borussenmario » 25.06.2016 11:33

Info.rmer hat geschrieben: Werden die Briten jedem Halbbegabten der einen Vertrag bei irgendeinem Profiverein unterschreibet diese Erlaubnis erteilen?

Wenn ich das richtig verstehe, dürften künftig Spieler wie Zieler oder Can gar nicht mehr auf die Insel wechseln, da alle Spieler dann als Wechsel-Bedingung, in den letzten zwei Jahren vor einem Wechsel eine bestimmte Anzahl von Länderspielen für ihr Land absolviert haben müssen, Visum hin oder her.
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 24727
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Brexit! Was bedeutet das jetzt für den Fußball ?

Beitragvon Neptun » 25.06.2016 11:54

Das hat aber weniger mit dem Brexit als mit dem neuen Arbeitsrecht zu tun.
Benutzeravatar
Neptun
Moderator
 
Beiträge: 10229
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Nächste

Zurück zu Fußball International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast