Politehnica Timisoara

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Viersener » 24.06.2011 14:03

Das war nur ein grober Überblick, Details gibts im oben verlinkten Transfermarktthread, falls die jemanden interessieren.)


:daumenhoch:


BMGFreak600 hat geschrieben:[
Geht mir genauso. Obwohl ich ja direkt eigentlich nichts mit Timisoara am Hut habe, wurden sie mir durch die beiderseitigen Aktionen gleich sympathisch.

Ich hoffe das sie irgendwie aus dieser Sche... heraus kommen. Werde ihren schweren Weg weiter verfolgen und drücke dabei auf jeden Fall die Daumen (bzw. erstmal "nur" einen, der andere ist für meine/unsere Borussia ;)).

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41740
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon wanamingo » 15.07.2011 23:09

Update:

Das internationale Sportgericht TAS hat bestätigit den Fall übernommen zu haben:
http://www.tas-cas.org/en/infogenerales ... 92-15-1-1/

Mit einem Ergebnis ist am Mittag des nächsten Montag, den 18.7.2011 zu rechnen.
Hier das Fax welches der Club diesbezüglich bekommen hat: (auf Englisch)
http://www.poli.tm.ro/arhiva/AnuntTas_15_iulie_2011.jpg

Falls Poli Timisoara den Fall verliert droht die zweite Liga, bei einem Sieg die erste Liga und Schadensersatzklagen gegen den rumänischen Verband wegen unter anderem dem verlorenen CL-Quali Platz.
wanamingo
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.11.2009 17:28

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Manolo_BMG » 20.08.2011 19:30

b1gfoot hat geschrieben:War von euch eigentlisch schon mal jemand in Timisoara?
Scheint ja eine schöne Stadt zu sein, wo sich auch ein Urlaub lohnen könnte.
Also mein Interesse hat der Verein auf jedenfall geweckt.


http://de.wikipedia.org/wiki/Timi%C8%99oara

Die Stadt Temeswar bzw. Temeschburg samt Umgebung ist echt sehenswert (ich selber war schon mal da). Doch eine andere weiter östlich - http://de.wikipedia.org/wiki/Sibiu - ist noch viel schöner (die malerische Umgebung der Südkarpaten mit einbezogen). :wink:

Eigentlich richtig schöne & günstige Orte zum Urlaub machen, wenn mehr Werbung für den internationalen Tourismus betrieben werden würde.



@ Wanamingo

Was ist denn nun offiziell der Grund für den überraschenden & schockierenden Lizenz-Entzug? Schuldenpolitik eures Patrons?
In der jüngeren Vergangenheit müssen eure Fans trotz des sportlichen Aufstiegs der letzten Jahre einiges ertragen (zuerst die Namens- und Wappengeschichte ... und nun der Zwangsabstieg).
Benutzeravatar
Manolo_BMG
 
Beiträge: 5980
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Viersener » 18.10.2011 14:37

Wie läuft es da so ? :)
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41740
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon wanamingo » 31.10.2011 23:51

So, länger nimmer reingeschaut, hier mal ein kleines Update.

@celtic-boy:
Es scheint so als hätte der Besitzer des Vereins mit dem Feuer gespielt und sich dabei verbrannt: Schulden, die riskant in Kauf genommen wurden. Dass andere Vereine auch einen Haufen Schulden angehäuft und dennoch vom Verband verschont wurden ist zwar ne Frechheit, aber das rechtfertigt natürlich nicht die Schuldenpolitik Polis.
Dazu noch eine laut Fachmeinung miserabele Verteidigung vor dem internationalen Sportgerichtshof. Da wäre scheinbar bei sinnvollerer Argumentation eventuell noch was drin gewesen.

@Viersener:

Finanzielle Seite:
Naja, aktueller Status unbekannt. Sprich darf der Verein aufsteigen, werden die Schulden bezahlt? etc.
14 Spieler vom letzten Jahr sind mittlerweile verkauft / gegangen, aber bis auf Pantilimon zu Manchester City (Leihe) und Bourceanu (Transfer) + Nicolic (als Leihe) zu Steaua waren keine lukrativen Sachen für den Klub dabei. Eventuell noch die 500.000 für Zicu dank einer Vertragsklausel, aber der Spieler war zweifelsfrei mehr wert.

Die sportliche Seite dagegen sieht viel besser aus:

Liga:
In der zweiten Liga liegt man im Moment Punktgleich mit der anderen zwangsabgestiegenen Mannschaft Gloria Bistrita (erster) auf Platz 2.

Hier ein Tabellenauszug:

Gloria Bistrita 22-11 ---- 24
Poli Timisoara 18-9 ------ 24
FC Arges 19-14 ------ 19
Unirea Alba Iulia 12-7 ------- 17
UTA Arad 13-9 ------- 16


Die ersten beiden steigen dabei auf. Nächste Woche gehts gegen Arges, sprich bei einem Sieg könnte man sich 8 Punkte Abstand auf die Nichtaufstiegsplätze erspielen.

Pokal:
Poli steht hier mittlerweile als einziger Zweitligist im Viertelfinale. Es gelang im Sechzehntelfinale mit Cehlaul und im Achtelfinale mit Steaua bereits zwei Erstligisten aus dem laufenden Pokal zu werfen. Vor allem Steaua Bukarest wurde förmlich an die Wand gespielt.

Wens interessiert hier ein paar Videos davon:
Zusammenfassung: /watch?v=-LWfiaDlIVM
Fankurve mit Choreo: /watch?v=BLmGNm0OS0A
oder für euch vielleicht besonders interessant: Borussia Borussia Rufe der Kurve: (Da ist vielleicht noch die Horto Magiko ab 4:10 ganz nett anzusehen.)
/watch?v=AtxXByjT7BE&t=10m15s


Der Viertelfinalgegner steht noch nicht fest.

Falls ihr Fotos der Fans sehen wollt, die gibts am besten hier:
http://www.tempo-poli.ro/com/foto/index.php?cat=118
Bei jedem Spiel sind auch Borussia Zaunfahnen, Schals usw zu sehen. Vielleicht ganz lustig als MG Fan.
wanamingo
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.11.2009 17:28

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Pilee » 01.11.2011 13:34

danke für die Infos :daumenhoch:
Pilee
 
Beiträge: 2776
Registriert: 24.12.2008 15:26

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon tietze » 01.11.2011 16:32

Von mir auch vielen Dank für die Infos :)
tietze
 
Beiträge: 1577
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Viersener » 07.11.2011 15:34

ach auch noch von mir danke :)
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41740
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon wanamingo » 11.11.2011 21:03

Kleines Update:

Letztes Wochenende wurde das Spiel gegen FC Arges zu Hause klar mit 3:0 gewonnen.
Zusammenfassung: /watch?v=qWF5OKuT6Ik
Fans: /watch?v=LgAsY6BU3aw (war allerdings bissl wenig los)


Morgen um 10 Uhr in der Früh gehts auswärts gegen Juventus Bukarest.
Das Spiel wird auf dem öffentlich-rechtlichen Sender TVR übertragen, die internationale Variante davon ist auch aus Deutschland offiziell live im Netz anschaubar:
http://www.tvr.ro/live_tvri.php
(Da wird das Spiel morgen auch übertragen, falls jemand Lust hat es zu kucken)

Die Tabelle sieht folgendermaßen aus:

1 Gloria Bistrita 23-11 27p.
2 Politehnica Timisoara 21-9 27p.
3 Unirea Alba-Iulia 13 7 20p.
4 FC Arges 21-19 19p.
5 FC Chindia Targoviste 13-11 19p.
wanamingo
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.11.2009 17:28

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon tietze » 12.11.2011 02:16

Danke @ wanamingo
tietze
 
Beiträge: 1577
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Kellerfan » 12.11.2011 10:06

wanamingo hat geschrieben:http://www.tvr.ro/live_tvri.php
(Da wird das Spiel morgen auch übertragen, falls jemand Lust hat es zu kucken)


Hört sich gut an. Ich werde mal reinschauen. Danke für die Infos! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Kellerfan
 
Beiträge: 7199
Registriert: 16.03.2007 16:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Hierro » 18.03.2012 04:02

Hey, lese gerade bei Wikipedia, dass Miss Platnum in Timisoara geboren wurde... aber das nur nebenbei.
Ansonsten immer noch Platz 2, punktgleich mit dem Ersten.
Benutzeravatar
Hierro
 
Beiträge: 941
Registriert: 08.08.2006 14:03
Wohnort: Köln

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Jackie » 09.08.2013 02:48

mal ne Frage: Kann man irgendwo im Netz Trikots bestellen von Poli? :)
Jackie
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.05.2013 23:43

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon wanamingo » 09.08.2013 07:58

Von dem letztes Jahr in der fünften Liga gegründeten Fan Verein ASU Politehnica Timisoara (mittlerweile aufgestiegen in Liga 4) kann man Trikots bestellen:

http://www.sspolitehnica.ro/shop/
Der Shop ist momentan nur in Rumänisch verfügbar, aber (siehe FAQ):
"For the moment, the online shop offers only romanian language detailed support. All foreign buyers are kindly asked to email us for any details, questions or suggestions at shop@sspolitehnica.ro"
Versendet wird auch nach Deutschland.

Vom Erstliga-Verein ACS Poli Timisoara kann und will man keine Trikots bestellen :) :wink:
Zuletzt geändert von Neptun am 09.08.2013 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Es ist unnötig Beiträge zu zitieren, auf die man direkt antwortet.
wanamingo
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.11.2009 17:28

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Johnny_Firpo » 19.08.2013 18:08

@wanamingo

du scheinst dich da auszukennen, deshalb möchte ich Dich bitten mich zu korrigieren falls ich was falsch verstanden habe.

Ich war schon öfter in Timisoara, auch bei Spielen von Poli, aber die letzten 5 Jahre nicht mehr. Und das sind genau die Jahre, die mir fehlen, um zu kapieren was da genau passiert ist.

Wenn ich richtig verstanden habe:

1. Zwangsabstieg bzw. Lizenzentzug nach Saison 10/11 auf Tabellenplatz 2
2. Saison 11/12 Platz 1 in Liga 2 aber Verzicht auf Aufstieg (o. keine Lizenz?)
3. Saison 12/13 Fusion mit den Bayern von ACS Recas zu ACS Poli Timisoara worauf die richtigen Poli-Fans aber keinen Bock haben, da sie ihre traditionellen Vereinsfarben behalten wollen, und diese Mannschaft in Ihren Augen keine Mannschaft aus Timisoara ist.
4. Ebenfalls Saison 12/13 Neugründung SS Politehnica Timisoara (oder ASU Politehnica Timisoara?) und Start in unterster Liga(Liga 5). Die wahren Poli-Fans unterstützen diesen Verein und machen den Judet Timis unsicher. Tausende machen sich auf zu Auswärtsspielen gegen die umliegenden Dörfer. Der legendäre Ring of Fire vom Heimspiel gegen Nadrag ist wohl fast jedem bekannt.
Souveräner Aufstieg in Liga 4.
5. Saison 13/14 Liga 4 und nach 2 Spieltagen mit 11:2 T und 6 P deutlich Tabellenführer.

Beim 1.Heimspiel von ACS Poli in Liga 1 gegen Dinamo waren gerade mal knappe 10000 Zuschauer im Stadion. Das wäre für das wahre Poli gegen einen der Erzfeinde undenkbar.
Johnny_Firpo
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2013 10:17

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon wanamingo » 19.08.2013 23:40

Geht vielleicht etwas zu sehr ins Detail, aber naja:

1. stimmt

2. Keine Lizenz erhalten, zusätzlich dazu hat der Verein Insolvenz angemeldet und sich aufgelöst. Der Besitzer (Iancu) hatte wie in Rumänien üblich Schulden in Millionenhöhe angesammelt. Daraus folgt gewisser Maßen das Hauptproblem:

3. Es war keine Fusion. Zu der Zeit war gerade Wahlkampf in der Stadt und der jetzige Bürgermeister Robu versprach der Stadt einen Erstliga-Verein. Darauf hin wurde der damals frisch in die zweite Liga aufgestiegene Verein AC Recas nach Timisoara geholt und der Trainer Polis und viele Spieler gingen zu diesem Verein (wobei viele davon noch bei Iancu, dem ehemaligen Besitzer unter Vertrag stehen).
AC Recas wurde darauf hin in ACS Poli Timisoara umbenannt und spielt seitdem im ehemaligen Stadion Polis.
ACS Poli Timisoara wurde in dieser Saison erster in Division B der zweiten Liga und sicherte sich somit den Aufstieg in die erste Liga.

Ähnlich wie bei Austria Salzburg fanden sich allerdings viele Fans darin nicht wieder und "adoptierten" daraufhin den Amateur-Verein der Politehnischen Universität Timisoaras, um "zu den Wurzeln zurück zu kehren". Dieser spielte damals in der fünften Liga und der Kader bestand fast vollständig aus Studenten. Der Name ASU Politehnica Timisoara steht hierbei für die sportliche Abteilung der Universität und umfasst auch weitere Vereine (Handball, Basketball, etc). Der Fußballverein heißt genau genommen SS Politehncia Timisoara (SS steht hierbei für Societatea Sportiva (Sportliche Gesellschaft)), in der Regel wird aber die Variante ASU als Name verwendet.

Die Fans begannen nun systematisch, diesen Verein aufzubauen, in einem für Rumänien unüblichen System mit zahlenden Mitgliedern. Zusätzlich dazu wird bei den kostenlosen Heimspielen freiwillige Unterstützung gesammelt. Alle finanziellen Zahlen werden dabei veröffentlicht. Im ersten Jahr machte der Verein ein Plus von ca 15.000 Euro.
Dabei ist anzumerken dass die Spieler bis auf geringe Prämien für Spiele nicht bezahlt werden, aber dennoch einige bekannte, meist ehemalige Spieler gewonnen werden. Trainer wurde beispielweise der ehemalige Nationalspieler und Italien-Legionär Paul Codrea.

In der fünften Liga (aufgeteilt in mehrere Divisionen) wurde man zweiter, was allerdings für den Aufstieg nicht gereicht hätte. Da allerdings einige andere Vereine aus finanziellen Gründen nicht mehr in der vierten Liga spielen konnten, stieg ASU als bester Zweiter in Liga 4 auf.

Genau genommen gibt es den Verein Politehnica Timisoara also nicht mehr, allerdings kann man ASU als Erbe dieses Veriens ansehen.
Viele Zuschauer denen es eher um Fußball an sich als um den Verein geht, gehen allerdings weiterhin zu ACS ins Stadion, vor allem beflügelte durch den erfolgreichen Saisonstart in Liga 1. (In Liga 2 war das Stadion so gut wie immer leer).

5. Ja, die ersten zwei Spiele von ASU wurden gewonnen, Ziel ist diese Saison der Aufstieg in Liga 3. Im Ganzen ein sehr sympatisches Projekt dass sich als auch neutraler zu verfolgen lohnt. (Vergleich auch hier wieder mit Austria Salzburg.)
wanamingo
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.11.2009 17:28

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Johnny_Firpo » 20.08.2013 10:47

Cool, danke für die schnelle Antwort.
Habe davon gehört, dass ihr Gladbacher eine Fanfreundschaft mit Poli pflegt und mir gedacht, dass da bestimmt jemand n Plan hat was da genau abgeht.
Werde hier jetzt bestimmt ab und zu mal reinschauen.
Nochmal danke für die Mühe

Forza Viola
Johnny_Firpo
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2013 10:17

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon schelder--borusse22 » 21.08.2013 20:43

Wow, habe erst vor kurzem von der Freundschaft gehört und war sofort Feuer und Flamme von diesem Verein, aber von Wikipedia lernt man eben doch nicht so viel und deswegen habe ich in der letzten zeit eher den erstliga-club verfolgt. naja jetzt weiß ich jedenfalls bescheid, beim spiel am samstag gabs ja auch diesen banner: "Folgen sie dem Weg um ihren Traum" hab ich auf FB gelesen. Finds auf jeden fall super von den fans hab vor kurzer zeit auch von ehemaligen ManU-Fans gehört, die dasselbe gemacht haben und den Verein United of Manchester gegründet haben. Diese Idee finde ich verdammt geil, hoffe aber trotzdem das wir sowas nie machen müssen.
Genauso klasse finde ich die Fanfreundschaft, habe auch vor den Verein weiter zu verfolgen, also finde ich es gut, dass ich hier drüber bescheid kriege. Schwarz-Weiß-Grünes Danke!
Und dann habe ich auch noch eine Frage: Gibts auch Fanfreundschaft-Artikel?

:stadion: :bmg:
Benutzeravatar
schelder--borusse22
 
Beiträge: 267
Registriert: 05.07.2013 15:43

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon Pilee » 21.08.2013 21:07

beim Blockshop gabs mal Fanfreundschafts-Artikel müsstest beim Nächsten Heimspiel also dort mal schauen.
Pilee
 
Beiträge: 2776
Registriert: 24.12.2008 15:26

Re: Politehnica Timisoara

Beitragvon schelder--borusse22 » 21.08.2013 21:24

ach verdammt hätte ich doch letzten samstag vorbei geschaut. gegen bremen bin ich nicht da(leider), aber bin bald sollte es wieder klappen dann sehen wir mal...
Benutzeravatar
schelder--borusse22
 
Beiträge: 267
Registriert: 05.07.2013 15:43

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast