Real Madrid

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.

Re: Real Madrid

Beitragvon quincy » 03.04.2016 06:54

Classico in Unterzahl gewonnen, ich frage mich warum man bei Real über einen neuen Torwart nachdenkt, der Navas ist doch bockstark.
quincy
 

Re: Real Madrid

Beitragvon Angus1510 » 06.04.2016 21:21

Wenn ich solche Schauspieler wie diesen Marcelo sehe (Wob : Real) wird mir schlecht! :-x
Angus1510
 
Beiträge: 111
Registriert: 21.11.2010 11:57
Wohnort: Älteste Stadt Deutschlands

Re: Real Madrid

Beitragvon Nothern_Alex » 07.04.2016 19:06

Was ich mich frage, warum wird gegen Marcelo nicht ermittelt? Unsportlicher geht es ja gar nicht mehr.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 7283
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Real Madrid

Beitragvon lutzilein » 07.04.2016 23:09

Ernsthaft? Alter, es geht um Real, da wird nicht ermittelt...
Benutzeravatar
lutzilein
 
Beiträge: 5861
Registriert: 19.07.2006 11:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald

Re: Real Madrid

Beitragvon Oldenburger » 08.04.2016 16:18

arnold hat in der besagten szene gelb erhalten, daher wird die sache zu einer tatsachenentscheidung, wo die uefa hinterher überhaupt nicht ermitteln kann.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 16527
Registriert: 18.08.2009 20:18

Re: Real Madrid

Beitragvon Hotte62 » 08.04.2016 16:57

Doch, die Unsportlichkeit von Marcelo kann m.E. jederzeit auch im Nachgang geahndet werden.
Benutzeravatar
Hotte62
 
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: Real Madrid

Beitragvon Nothern_Alex » 08.04.2016 21:09

Eben. Ausserem ist gegen Marcelo nichts gegeben worden. Auch deswegen könnte man gegen ihn ermitteln, wenn man nur wollte…
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 7283
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Real Madrid

Beitragvon Oldenburger » 09.04.2016 13:10

ohne jetzt Louis de Funes bemühen zu wollen....nein, doch ohhhhh :aniwink:
bleibt es beim nein.
mit der gelben von arnold hat der schiri die situation bewertet und daher kann nicht mehr ermittelt werden.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 16527
Registriert: 18.08.2009 20:18

Re: Real Madrid

Beitragvon Oldenburger » 09.04.2016 13:11

Nothern_Alex hat geschrieben:Ausserem ist gegen Marcelo nichts gegeben worden.

was natürlich ein fehler war, allerdings jetzt bereits schnee von gestern.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 16527
Registriert: 18.08.2009 20:18

Re: Real Madrid

Beitragvon spés » 28.05.2016 13:24

Ich sag mal viel Glück für heute Abend an Real, wird ein hartes Stück Arbeit werden denke ich. Und wie sehr ich mich darauf freue, finde dieses Finale super.
Benutzeravatar
spés
 
Beiträge: 697
Registriert: 06.04.2013 17:14
Wohnort: VIE

Re: Real Madrid

Beitragvon McMax » 28.05.2016 23:45

Glückwunsch und gute Besserung an Pepe
Benutzeravatar
McMax
 
Beiträge: 5214
Registriert: 24.08.2013 19:28
Wohnort: Wesseling

Re: Real Madrid

Beitragvon Big Bernie » 29.05.2016 11:59

Ramos machte erneut den Unterschied.

Der Typ ist irgendwie der personifizierte Siegeswille.
Benutzeravatar
Big Bernie
 
Beiträge: 2664
Registriert: 30.05.2003 12:06
Wohnort: D´dorf

Re: Real Madrid

Beitragvon mitja » 13.10.2016 08:46

Tony Kroos hat seinen Vertrag bis 2022 verlängert. Bei dem kolportierten Gehalt schlackern einem die Ohren, auch wenn man die Info mit Vorsicht lesen muß.

Nach Informationen der spanischen Sporttageszeitung Marca und der Bild soll der Weltmeister in den kommenden sechs Jahren 120 Millionen Euro kassieren - so viel wie kein deutscher Kicker zuvor. 2283 Euro pro Stunde, 54.800 Euro am Tag und jährlich stolze 20 Millionen Euro brutto rechnet der SID vor. Damit spielt Kroos, sollte der Betrag auch nur annähernd stimmen, künftig in einer Liga mit Cristiano Ronaldo und Gareth Bale.

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/662280/artikel_real-liebt-kroos-und-verlaengert.html
mitja
 

Re: Real Madrid

Beitragvon don pedro » 13.10.2016 10:38

bin gespannt wann US verhältnisse erreicht werden.die summen sind irgendwie inzwischen abartig geworden. :roll:
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17056
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Real Madrid

Beitragvon fallobst » 13.10.2016 16:51

Und Ronaldo hat heute seinen Vertrag Verlängert bis 20/21 und kriegt pro Jahr sage und schreibe 23 Mio€ Netto versteht sich natürlich.
fallobst
 
Beiträge: 928
Registriert: 05.07.2012 13:31

Re: Real Madrid

Beitragvon LukeSkywalker » 15.10.2016 21:42

Im US-Sport gibt es in fast jeder Sportart den Salary Cap. Also eine Gehaltsobergrenze für Kader. Wäre langsam mal Zeit über so was nachzudenken.
LukeSkywalker
 
Beiträge: 808
Registriert: 27.04.2011 19:17

Re: Real Madrid

Beitragvon Nothern_Alex » 15.10.2016 22:13

Ich denke, der Salary Cup wird nicht durchzusetzen sein. Ähnlich wie der „Draft“. Dafür unterscheiden sich einfach die Prinzipien zu sehr.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 7283
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Real Madrid

Beitragvon Decimus » 17.10.2016 11:24

Die Uefa übernimmt bei einem CL Spiel das Hausrecht in den Stadien, die FIFA setzt bei einer WM nationales Recht ausser Kraft.

Aber eine Gehaltsobergrenze läßt sich natürlich nicht durchsetzten.

Ist klar.
Decimus
 
Beiträge: 515
Registriert: 16.06.2014 11:16

Re: Real Madrid

Beitragvon Nothern_Alex » 17.10.2016 18:11

Du hast Recht, wahrscheinlich wäre der Salary Cup genauso eine Erfolgsgeschichte wie FFP ;-)
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 7283
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Real Madrid

Beitragvon Alpenvulkan » 17.10.2016 19:13

Was nützt ein Salary-Cap, wenn er über Werbeverträge u. ä. regelmäßig ausgehebelt wird?
Alpenvulkan
 
Beiträge: 1706
Registriert: 18.05.2009 11:51
Wohnort: Viersen

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast