Spanien: Primera Divison

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Nothern_Alex » 30.07.2010 21:34

UEFA bleibt hart - Aus für Mallorca

(http://www.kicker.de/news/fussball/uefa ... lorca.html)
Die offizielle Begründung ist Überschuldung. Hm, wieso glaube ich nur, dass die Begründung auch auf ganz andere Vereine zutreffen würde?
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 7933
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Chaval » 31.07.2010 12:25

ganz ehrlich, da muss noch was andres dahinterstecken. vlr kreditwürdigkeit? Liquidität an sich? denn die haben trotz immenser schulden die großen spanischen klubs
Benutzeravatar
Chaval
 
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 21:17
Wohnort: MG

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 03.08.2010 19:15

Politik?
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Tusler » 03.08.2010 19:28

Chaval hat geschrieben:ganz ehrlich, da muss noch was andres dahinterstecken. vlr kreditwürdigkeit? Liquidität an sich? denn die haben trotz immenser schulden die großen spanischen klubs


Liquidität kann man durch immer neue Kredite erwerben.Das ändert aber nichts an der Überschuldung vieler spanischer Vereine.
Mallorca war ein erstes Bauernopfer.Aber ich fürchte,wenn in Spanien so weitergewirtschaftet wird,wird dies nicht der letzte Verein sein.
Wieso man allerdings Mallorca mit dem Entzug der Euroliga bestraft,wo dies doch die einzige Möglichkeit ist,sich schneller zu entschulden,ist mir ein Rätsel.Im spanischen Fussball müsste es von der UEFA Transfersperren geben,auch für die grossen Vereine mit noch höherem Schuldenstand.
Tusler
 
Beiträge: 5852
Registriert: 15.01.2008 20:20

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Chaval » 03.08.2010 19:33

soweit ich richtig informiert bin, hängt die insolvenz des rcd mit der privatinsolvenz des eigners m.alemany zusammen, alemany hat den klub nicht abgestossen.
Benutzeravatar
Chaval
 
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 21:17
Wohnort: MG

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon manowar » 03.08.2010 23:49

nur komisch das bei barca nix passiert....oder real......da können se erzählen ...wir ham doch nen gegenwert mit den stadien trainingsgeländen ecetera...wer will die denn kaufen??
tura freienohl??

des problem is ,das die 2 großen ne millarde schulden haben könnten,sich da aber keiner rantraut.........
Benutzeravatar
manowar
 
Beiträge: 458
Registriert: 14.09.2008 19:03

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Chaval » 04.08.2010 20:19

der große unterschied ist noch immer, dass die mitglieder die haupteigner sind, basta!
die gegenwerte - stadion, trainingsgelände - sind immens! wenn man sich mal vor augen hält dass madrid trainingsplätze für ne halbe milliarde an die stadt verkauft hat, kann man schon sehen woher das geld kommt. bei barca ist das nicht anders. wenn man etwas an fläche verkazft hat man gleichne menge inner kasse, glaub as mal. nur müssen sie es noch nicht.
Benutzeravatar
Chaval
 
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 21:17
Wohnort: MG

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon bit1817 » 10.08.2010 14:09

Chaval hat geschrieben:wenn man sich mal vor augen hält dass madrid trainingsplätze für ne halbe milliarde an die stadt verkauft hat, kann man schon sehen woher das geld kommt. .


richtig, ein gelände, das die satdt vorher für 1 symbolischen € an den Verein verkauft hat... war mal irgendwann ein artikel im Spiegel drüber, da gings dann auch um Manu, Lautern, BVB und Konsorten
bit1817
 
Beiträge: 934
Registriert: 21.06.2006 10:47

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Tusler » 10.08.2010 18:26

Chaval hat geschrieben:der große unterschied ist noch immer, dass die mitglieder die haupteigner sind, basta!
die gegenwerte - stadion, trainingsgelände - sind immens! wenn man sich mal vor augen hält dass madrid trainingsplätze für ne halbe milliarde an die stadt verkauft hat, kann man schon sehen woher das geld kommt. bei barca ist das nicht anders. wenn man etwas an fläche verkazft hat man gleichne menge inner kasse, glaub as mal. nur müssen sie es noch nicht.


Es ist schon eine Schweinerei,was mit den Steuergeldern getrieben wird.
Tusler
 
Beiträge: 5852
Registriert: 15.01.2008 20:20

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon kaesy26 » 24.08.2010 22:38

Sevilla in der Quali um Champions League an Sporting Braga gescheitert...eben zuhaus 3:4 verloren, nachdem sie schon das Hinspiel verloren haben :lol:
Benutzeravatar
kaesy26
 
Beiträge: 1195
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon StevieKLE » 25.08.2010 00:45

Schade, aber man schon öfters gesehen das Sporting Braga aus Portugal kein 08/15-Verein mehr ist.
Benutzeravatar
StevieKLE
 
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 06:49
Wohnort: Kleve

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon jehens77 » 13.12.2010 23:40

http://www.20min.ch/sport/fussball/story/-Wir-haetten-weder-EM--noch-WM-Titel--19184968

Waren Spaniens Fussballer bei ihren Titelgewinnen gedopt? Der dubiose Arzt Eufemiano Fuentes soll am Wochenende die Kicker dubioser Machenschaften bezichtigt haben.

«Wenn ich rede, hätten wir weder den EM- noch den WM-Titel im Fussball», erzählte Fuentes laut der Zeitung «El Mundo» den Mitinsassen einer Zelle, während er am Sonntag darauf wartete, von der Ermittlungsrichterin im Rahmen der Operacion Galgo (Windhund) verhört zu werden. Am Ende kamen er und fünf weitere Verdächtige unter Auflagen auf freien Fuss. Sie wurden aber des Handels mit verbotenen Substanzen beschuldigt.
jehens77
 
Beiträge: 2063
Registriert: 06.01.2009 13:09
Wohnort: London

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 29.12.2010 11:32

Klar doch und Alonsos Auto war auch gedopt!!
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 05.02.2011 18:52

7 rote Karten am letzten Spieltag!
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Alpensohn » 07.09.2011 11:01

Barca und Real habe je eine hervorragende Mannschaft (wobei der Trainer bei Real nicht bei Sinnen ist). Aber für eine Liga, die in der 5-Jahres-Wertung an erster Stelle steht, ist es erbärmlich, dass nur 2 Mannschaften um den Titel spielen können. Das ist ja fast wie in Schottland. Nun regt sich Widerstand der anderen Vereine betr. Fernsehgeldern! Gut so. auch finde ich es lächerlich, dass ein neureicher russischer Verein 87 Mio. bieten wollte für Eto'0. Aber da der besitzende Verein 90 Mio. wollte, ist das gescheitert! SKANDAL :mrgreen:
Alpensohn
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.06.2011 10:32

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon tezzinho » 07.09.2011 19:56

Vieles nicht richtig was du schreibst:

Eto'o wurde verpflichtet für 30 Mio Euro, verdient 20 Mio Netto pro Jahr.
Spanien steht an zweiter Stelle in der Uefa 5 Jahreswertung.
Das Angebot galt für Hulk (Porto).

Macht aber noch keinen großen Unterschied.

Nur was mih stört, ist, dass man alles nur auf Real und Barca abwälzt. Stecke mal Mannschaften wie Villarreal oder Valencia in die Bundesliga und ich garantiere die, dass beide Mannschaften auch vorne mitspielen würde. Auch Atletico, Bilbao oder Sevilla haben eine sehr gute Mannschaft, welche in der Bundesliga eine gute bis sehr gute Rolle spielen würde. Real und Brca sind einfach solche Ausnahmemannschaften, dass es schon fast unmöglich ist an ihnen vorbeizukommen.
Benutzeravatar
tezzinho
 
Beiträge: 722
Registriert: 18.12.2009 21:50
Wohnort: Scheyern

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Pilee » 08.09.2011 14:13

tezzinho: :daumenhoch:
Pilee
 
Beiträge: 2773
Registriert: 24.12.2008 15:26

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Hierro » 18.03.2012 03:36

Da kommt ja was Lustiges auf uns zu: Zahlen WIR mit unseren Steuern also womöglich in Zukunft die Schulden der spanischen Vereine, die seit Jahren auf Pump ihre Millionen rauswerfen und die europäischen Wettbewerbe verzerren? Zum Beispiel, wenn Spanien nach Griechenland das nächste Land wäre, dem wir unsere Kohle schenken:

http://www.zeit.de/news/2012-03/14/fussball-spanische-clubs-verhandeln-ueber-steuerschulden-14150612
Benutzeravatar
Hierro
 
Beiträge: 941
Registriert: 08.08.2006 14:03
Wohnort: Köln

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon chrimax » 18.03.2012 14:32

Hierro hat geschrieben:Da kommt ja was Lustiges auf uns zu: Zahlen WIR mit unseren Steuern also womöglich in Zukunft die Schulden der spanischen Vereine, die seit Jahren auf Pump ihre Millionen rauswerfen und die europäischen Wettbewerbe verzerren? Zum Beispiel, wenn Spanien nach Griechenland das nächste Land wäre, dem wir unsere Kohle schenken:

http://www.zeit.de/news/2012-03/14/fussball-spanische-clubs-verhandeln-ueber-steuerschulden-14150612


Das geht überhaupt nicht...die Bundesliga sollte sturm laufen gegen diese Gangster! Kotzen mich eh voll an diese Penner aus Spanien. Meinen wohl sie wären die Fußballheiligen...in den deutschen stadion sollte es eine Motto Demo geben! Auf den Trikots der Spieler keine werbung für ein spiel, sondern gegen wettbewerbsverzerung!
chrimax
 
Beiträge: 1290
Registriert: 19.07.2010 16:03

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Der Fan » 05.04.2012 11:50

Hier was nettes über Athletic Bilbao und seinen Trainer. :D

http://www.tagesspiegel.de/sport/der-letzte-idealist/6479068.html
Der Fan
 
Beiträge: 777
Registriert: 03.03.2003 16:24

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast