Spanien: Primera Divison

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Chaval » 21.07.2010 10:11

leute, schaut bezüglich barcas finanznot doch einfach mal in den barca thread!
Benutzeravatar
Chaval
 
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 21:17
Wohnort: MG

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 21.07.2010 11:27

Sportliche Erfolge auf Pump

Der FC Barcelona galt bislang als einer der wenigen wirtschaftlich solide geführten Vereine auf der iberischen Halbinsel. Dass nun auch „Barça“ seine Rechnungen nicht mehr bezahlen kann, zeigt, dass die finanzielle Schieflage die ganze Liga erreicht hat. Insgesamt stehen die spanischen Profiklubs derzeit mit mehr als 3,5 Mrd. Euro in der Kreide. Die Medien sprechen bereits von der „spanischen Fußballblase“. Die Situation ähnelt der des Immobilienmarkts, der vor drei Jahren zusammenbrach, weil die Preise astronomische Höhen erreicht hatten.


http://www.handelsblatt.com/primera-div ... ie;2616199

Aber immer schön auf die PL schimpfen :)
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Chaval » 21.07.2010 14:39

siehe oben, und der entscheidene Unterschied liegt immer noch in einem punkt: keine oligarchen als besitzer, den socios gehört der club!
Benutzeravatar
Chaval
 
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 21:17
Wohnort: MG

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 21.07.2010 17:19

Klasse Chaval, dass lässt die 3,5 Mrd. € Verbindlichkeiten in einem ganz anderen Licht erscheinen :lol:
Du redest dir die PD auch mächtig schön!!
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Tippexperte » 21.07.2010 17:25

@Goldfinger. Liegt vielleicht auch daran, dass er als Barcafan den Blick für die Objektivitä und Neutralität etwas hintenanstellt. Dabei ist es gerade als Fan solch eines involvierten Vereines wichtig die nötige Objektivität und Neutralität zu behalten.
Tippexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 18.07.2010 20:26

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 21.07.2010 17:32

Wie gsagt, die geht Chaval gänzlich ab!
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Chaval » 21.07.2010 17:33

das ist kein schönreden, das ist fakt! und die immensen schulden sind mir durchaus bewusst.
Die Premier League hat insgesamt 3.85 Millarden Schulden (Stand Ende 2008 laut Medienberichten).
Das gleiche bild in Spanien 2.1 Millarden Euro Schulden Stand April 2009
1. FC Valencia: 550 Millionen Euro Schulden
2. Real Madrid: 400 Millionen Euro Schulden ( Und das Obwohl Madrid vor Jahren schon sein Trainingsgelände für 450 Millionen Euro an die Stadt Verkauft hat)
3.Athletico Madrid: 300 Millionen Euro Schulden
4. FC Barcelona: 189 Millionen Euro Schulden

Mailand. Der italienische Fußball-Meister Inter Mailand muss sich mit wachsenden finanziellen Problemen auseinandersetzen. Der Spitzenklub schloss das Geschäftsjahr 2007/2008 mit Verlusten von 148 Millionen Euro ab.

http://www.fanlager.de/fussball-stammti ... -5740.html
auch nicht grade wenig.
Benutzeravatar
Chaval
 
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 21:17
Wohnort: MG

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 21.07.2010 17:46

:lol:
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon HerbertLaumen » 21.07.2010 17:57

"Noch nicht alle Spieler haben ihr Juni-Gehalt erhalten - der FC Barcelona soll etwa mit einer halben Milliarde Euro verschuldet sein und braucht schnell 150 Millionen Euro."
[..]
"Rosell - früher ein Freund, später ein Gegner des ehemaligen Präsidenten Joan Laporta - hatte schon seinen Wahlkampf mit dem Argument bestritten, Barça sei „astronomisch verschuldet" und bedürfe dringend eines Sparplans. Die Zahl, die er im Mai nannte, belief sich auf 489 Millionen Euro. Andere Kandidaten setzten die Verschuldung deutlich niedriger an. Da der Verein aber noch nicht alle Verbindlichkeiten aus der Verpflichtung von Spielern in der vergangenen Saison beglichen hat, etwa nach dem Kauf des schwedischen Stürmers Zlatan Ibrahimovic, könnte die Bruttoverschuldung bei mehr als 500 Millionen Euro liegen."

http://www.faz.net/s/RubEC1ACFE1EE274C8 ... ntent.html

Andere Quelle, zum Jahr 2009:
„Andernfalls hätten wir rote Zahlen geschrieben“, räumte Finanzchef Joan Boix ein. Die Nettoschulden stiegen nach seinen Worten auf 250 bis 260 Millionen Euro. Dennoch sei der Club „absolut solvent“.
http://www.focus.de/sport/fussball/int_ ... 75120.html

Dazu kommen dann noch die neuen 150 Mio € an Darlehen.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43900
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 23.07.2010 11:26

Mallorca aus der Europa League verbannt, wegen "lächerlichen" 85 Mio. € Schulden.
Man glaubt es ja kaum. Die Renomiervereine können Schulden machen wie sie wollen, weil sie ja von der UEFA keine Sanktionen zu erwarten haben und die kleinen Vereine werden ausgeschlossen.
Warum wird Schalke nicht ausgeschlossen?
Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe!
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Tusler » 23.07.2010 12:02

Goldfinger hat geschrieben:Mallorca aus der Europa League verbannt, wegen "lächerlichen" 85 Mio. € Schulden.
Man glaubt es ja kaum. Die Renomiervereine können Schulden machen wie sie wollen, weil sie ja von der UEFA keine Sanktionen zu erwarten haben und die kleinen Vereine werden ausgeschlossen.
Warum wird Schalke nicht ausgeschlossen?
Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe!


Die Ungleichbehandlung der Vereine ist auch mir ein Dorn im Auge! Wenn man Mallorca verbannt,dann kann man eigentlich fast die gesamte spanische Liga ausschliessen und auch die englische Liga steht nicht viel besser da!
Wenn diese Schulden in der Bundesliga zu beobachten wären und die Mannschaften wären in der CL ganz erfolgreich,dann würde die Uefa keine Minute zögern,um diese Mannschaften auszuschliessen.S04 weiss um diese Ungleichbehandlung und springt mit Magath in diese Lücke.
Man kann nur hoffen,dass keine anderen deutschen Mannschaften diesem Vorbild folgen!
Tusler
 
Beiträge: 5852
Registriert: 15.01.2008 20:20

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Chaval » 23.07.2010 13:15

ich kann euch beiden nur zustimmen, finds auch unfassbar!
noch krasser ist aber, dass die spanschen Medien einfach davon kaum etwas bringen, ich glaube sogar nichtmal dass Mallorca dagegen Protest einlegt, könnte ansonsten ne riesenwelle auslösen...
Benutzeravatar
Chaval
 
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 21:17
Wohnort: MG

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 23.07.2010 14:24

Die spanische Liga entwickelt sich immer mehr zum Abklatsch der bereits heruntergehalfterten Serie A.
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Tusler » 23.07.2010 14:32

Chaval hat geschrieben:ich kann euch beiden nur zustimmen, finds auch unfassbar!
noch krasser ist aber, dass die spanschen Medien einfach davon kaum etwas bringen, ich glaube sogar nichtmal dass Mallorca dagegen Protest einlegt, könnte ansonsten ne riesenwelle auslösen...


Ist schon seltsam,dass in der spanischen Presse praktisch nicht darüber berichtet wird und auch Mallorca anscheinend keinen Protest einlegt.
Das legt die Vermutung nahe,dass man diesen Vorgang ganz klein halten will,um keine Lunte an das Pulverfass zu halten.
Mir ist das ganze Finanzgebahren der Spanier,Italiener und Briten gegen den Strich.Hier muss die UEFA wirklich einmal konsequent vorgehen.
Zwar ist der Ausschluss von Mallorca ein Anfang,aber das darf es nicht gewesen sein.Auch Grossklubs müssen an die Kandarre genommen werden.Das ist zwar bei diesen Klubs ein Politikum,aber es muss zumindest eine starke Abmahnung erfolgen,damit diese Klubs endlich einmal wach werden.Wird dann trotzdem zuwidergehandelt,dann müssen auch die Ausschlüsse grosser Klubs erfolgen.Eigentlich hätten es diese bereits jetzt verdient,aber es ist natürlich erheblich schwieriger solche Klubs,die von politischer Seite stark unterstützt werden,zu belangen.
Aber mit einem klaren Konzept (Mahnung,Abmahnung,Ausschluss)muss auch dieses möglich sein.
Tusler
 
Beiträge: 5852
Registriert: 15.01.2008 20:20

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Viersener » 23.07.2010 16:13

Is ja nen witz von der fifa oder? ... wegen 60 - ? ..... wenn ich da .... nach D schaue
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41458
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon BMGFreak600 » 23.07.2010 16:41

Wenn ich damals an Dortmund denke, eigentlich unfassbar wie die davon gekommen sind, dass regt mich bis heute noch tierisch auf. Aber Lautern hat man wenig später direkt Punkte abgezogen. Und wenn ich sehe was bei Schalke abgeht, stehen vor dem Ruin und blähen den Kader trotzdem immer weiter auf. Und jetzt soll auch noch ein völig überteuterter Opa dazustoßen.....

Naja, ich warte auf den Tag, bis das ganze Kartenhaus zusammenbricht und Vereine wie unsere Borussia sich Spieler wie Messi unter den Nagel reißen können. Und zwar für wenig Geld, was viele anderen Vereine dann aber auch nicht mehr haben, sofern es die vielen anderen Vereine dann überhaupt noch gibt. :mrgreen:
Benutzeravatar
BMGFreak600
 
Beiträge: 2623
Registriert: 06.07.2006 13:24

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Nothern_Alex » 24.07.2010 16:48

Warum wird Mallorca wegen Schulden eigentlich die Teilnahme an der EuropaLeague verweigert? Ich meine, da gibt es doch ganz andere Kandidaten. Oder ist ab 200 Millionen eh alles egal?
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 7933
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 24.07.2010 20:11

Wenn du alle Vereine aus der CL ausschliesst, die mehr als 200 Mio. € Schulden haben, dann holt der FC Bayern die nächsten 20 Jahre immer den Pott.
Keine Real, kein Barcelona, kein ManU, kein Schalke, kein Liverpool, kein Chelsea, etc.
Mallorca will auf jeden Fall Einspruch einlegen. Mal gucken was dabei rauskommt.
Villareal soll nach jetzigem Stand den Platz von Mallorca einnehmen.
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Nothern_Alex » 24.07.2010 22:08

Danke, aber warum „erwischt“ es gerade Mallorca? Haben die Ihr Vereinsgelände nicht mit einem Wert von 2 Milliarden bei den Sicherheiten angegeben?
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 7933
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Goldfinger » 25.07.2010 10:55

Eine Erklärung, warum es gerade Mallorca erwischt hat habe ich auch noch nicht gelesen.
Wahrscheinlich, weil Mallorca schon in deutscher Hand ist :lol:
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast