Spanien: Primera Divison

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon schal+rausch » 03.05.2016 14:46

:help: Erstereffzehköllen? :noidea:
Benutzeravatar
schal+rausch
 
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Hotte62 » 03.05.2016 16:43

Ihr seid vielleicht Heinis..
Benutzeravatar
Hotte62
 
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 20:18
Wohnort: München

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Mikael2 » 04.05.2016 22:17

Hotte62 hat geschrieben:Hätte sich wohl auch keiner gedacht, dass in Spanien mal ein dritter Verein so richtig in den Titelkampf eingreifen würde.

Würde ich in der Bundesliga auch mal gerne sehen und welches Team ich mir da wünschte ist schon klar, oder?
:floet:

...und dann wuerdest Du deren Investor aus China auch gleich dazu nehmen ?
Mikael2
 
Beiträge: 4516
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Hotte62 » 04.05.2016 22:24

Du scheinst gerade auf der Jagd zu sein ;-)

Nein, würde ich nicht. Der Kern meines Post war, dass ich es gerne sehen würde, wenn es in der Bundesliga auch mal wieder einen Dreikampf um den Titel gäbe.
Benutzeravatar
Hotte62
 
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 20:18
Wohnort: München

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Mikael2 » 06.05.2016 11:28

Hotte62 hat geschrieben:Du scheinst gerade auf der Jagd zu sein ;-)

Nein, würde ich nicht. Der Kern meines Post war, dass ich es gerne sehen würde, wenn es in der Bundesliga auch mal wieder einen Dreikampf um den Titel gäbe.

Ich wollte nur einen kleinen Joke machen. Mir gefällt die Arbeit und der Erfolg von Atletico. Von deren Jugendarbeit und Transferpolitik könnten wir auch noch was lernen. Mit deren Art zu spielen hadere ich allerdings gelegentlich. In Zeiten von Diego Forlan, Aguero und später Falcao und Diego gefiel es mir zum Teil besser. Aber irgendwie habe ich eine Schwäche für die und vor allem den beiden crazy Trainern.
On topic: der Einfluss von Investoren wird auch bei uns weiter zunehmen. Selbst Schippers hält eine Beteiligung nicht mehr gänzlich für ausgeschlossen. Ich habe da keine gefestigte Meinung dazu. Ist insgesamt ein sehr schwieriges Thema.
Mikael2
 
Beiträge: 4516
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Bodensee » 16.05.2016 09:35

Die spanische Liga hat ebenfalls einen neuen stark erhöhten Fernsehvertrag
abgeschlossen:
""Mit rund 1,6 Milliarden Euro Gesamteinnahmen für jede der drei nächsten Spielzeiten wurde der bisherige Umsatz bei der jüngsten Ausschreibung fast verdoppelt. Dadurch gelang die Quadratur des Kreises – die Zugpferde Real und Barça können ihre stattlichen Erträge (rund je 140 Millionen pro Saison) aus der Ära der Einzelvermarktung behalten, die übrigen Klubs profitieren von einer neuen Umverteilung. Atlético etwa wird von 45 auf rund 100 Millionen pro Spielzeit wachsen, das bisherige TV-Schlusslicht Eibar von 18 auf 43.""

Der vollständige Bericht:
http://www.tageswoche.ch/de/2016_20/spo ... esliga.htm
Bodensee
 
Beiträge: 504
Registriert: 26.05.2011 18:52
Wohnort: Arbon am Bodensee

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon 3Dcad » 16.05.2016 11:13

Barca wieder Meister. Real war zumindest 15 Minuten spanischer Meister. :)

Barca 112 Tore, Real 110, Athletico 63
Suarez 40 Tore, Ronaldo 35, Messi 26, Benzema 24, Neymar 24
Krass.

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... aison.html
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22135
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon altborussenfan » 18.09.2016 14:24

Mikael2 hat geschrieben:Ich wollte nur einen kleinen Joke machen. Mir gefällt die Arbeit und der Erfolg von Atletico.

Ich möchte diesen älteren Beitrag aufgreifen, weil die Debate über Atletico im Cheftrainerthread zum wiederholten Mal nicht zu Unrecht als offtopic moniert wurde.

Ich stelle mir inzwischen leider bei allen sportlichen Höchstleistungen - so etwa auch bei einem Usain Bolt - die Frage, ob diese Dominanz allein nur auf Veranlagung und Training beruht. Gleichzeitig hoffe ich inständig, dass dem so ist. Sich aber diese Frage nicht zu stellen, ist in meinen Augen schon etwas naiv. Spanien, Radsport und der Name Fuentes haben sich nun einmal bei mir dauerhaft eingeprägt. Dagegen kann ich nicht an. Gleichzeitig gilt im Einzelfall natürlich stets zunächst die Unschuldsvermutung.

Auf Atletico Madrid bezogen, habe ich klargestellt, weshalb ich mir selbst die Frage stellte. Wenn eine Mannschaft, die bei allem Potential nicht die vergleichbare Qualität und Kaderbreite haben kann, wie etwa Real, Barcelona oder die Bayern, dann frage ich mich einfach, wie sie es in der Endphase einer Saison über Jahre schaffen, ihnen nicht nur in der CL, sondern auch in der Meisterschaft mit hohem läuferischen Aufwand Paroli zu bieten. Gleichzeitig räumte ich doch ein, dass ich nicht genug weiß, um irgendwelche konkreten Vorwürfe zu erheben. Ich sehe sie nur in den CL-Partien. Du hast dich offenbar näher mit Atletico beschäftigt und mit ihrem ökonomischen Spielstil den nachhaltigen Erfolg erklärt, auch wenn dieser Defensivfußball überhaupt nicht nach meinem Geschmack ist. Als Erklärung reicht es mi. Das muss man zumindest anerkennen.

Nicht mit mir reden lasse ich allerdings über das Verhalten von Simeone. Das ist mehr als nur grenzwertig. Das trägt für mich bereits die Züge von Fanatismus. Es ist schlichtweg unfair und unsportlich und vermittelt mir den Eindruck - Erfolg um jeden Preis! In der Nachspielzeit einen Ball ins Spiel rollen, ist dafür nur ein kleines Beispiel. Wer erinnert sich zudem nicht an das Theater in den Spielen gegen Leverkusen. Das ist offenbar ja auch kein Einzelfall.

Als Vorbild taugt Atletico Madrid für mich deshalb nicht.
Benutzeravatar
altborussenfan
 
Beiträge: 2382
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Mikael2 » 18.09.2016 20:49

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Ich werde das in den nächsten Tagen nochmals aufgreifen.
Bin jetzt einfach zu müde.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
Mikael2
 
Beiträge: 4516
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Mikael2 » 21.09.2016 23:55

altborussenfan: ich habe gerade ein tolles Spiel von Atletico in la liga bei Barca gesehen. Es ging 1:1 aus und Atletico hatte kurz vor Schluss sogar den Siegtreffer vor Augen. Ter Stegen mit Glanzparade hat's zunichte gemacht.
Und Simeone und sein Bodyguard Burgos waren auch ganz ruhig.
Mikael2
 
Beiträge: 4516
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Bruno » 22.09.2016 08:14

Katastrophe.........................da bekommst Du einmal im Leben die Chance Messi im Park life zu sehen und dann verletzt der sich........das darf nicht wahr sein :cry:
Benutzeravatar
Bruno
Moderator
 
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 21:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon altborussenfan » 22.09.2016 16:29

Mikael2 hat geschrieben:Und Simeone und sein Bodyguard Burgos waren auch ganz ruhig.

:daumenhoch: Und mir fehlt bei Borussia ein Dominguez mit seiner Atleticoschulung für die besonderen Momente auf dem Platz. Ich gebe es zu........ :winker:
Benutzeravatar
altborussenfan
 
Beiträge: 2382
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Mikael2 » 22.09.2016 18:09

Fehlt mir auch. Ist dazu noch ein sympathischer Typ. Mir tut er schon sehr leid. Ganz tief drinnen habe ich noch einen Funken Hoffnung, das er noch ein paar Spiele für die Borussia macht.
Mikael2
 
Beiträge: 4516
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon GigantGohouri » 22.09.2016 19:10

Bruno hat geschrieben:Katastrophe.........................da bekommst Du einmal im Leben die Chance Messi im Park life zu sehen und dann verletzt der sich........das darf nicht wahr sein :cry:

Genau dasselbe dachte ich auch. Das kotzt mich echt an. Die Chance, ihn nochmal zu sehen, ist dann vermutlich doch eher gering. Man war ich heute morgen entsetzt :cry:
GigantGohouri
 
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Mikael2 » 22.09.2016 23:03

altborussenfan: ich bin Dir ja noch eine Antwort schuldig. Kann sein, das ich dabei auch wiederhole.
Ich muss da zunächst ein wenig ausholen. Seit ca. 2011/12 fing ich an, mich stärker für englischen und spanischen Fussball zu interessieren. Atletico habe ich allerdings schon länger auf dem Schirm. Dies ergab sich durch zwei Schlüsselspiele. 2008 Champ.-Quali gegen Schalke und Uefacup-Endspiel 2010 in Hamburg.
Allerdings spielten sie damals nicht so extrem defensiv.
Dann kam der Spätsommer 2013 und ich fand einen Stürmer so ganz nach meinem Geschmack, Diego Costa. Auch der ist sicher nicht jedermanns Sache. Aber mir gefiel der unbändige Wille, die Power und der Torriecher. Und dann habe ich in der Saison, die mit dem 10. Meistertitel endete, bestimmt 3/4 aller Spiele gesehen. Und es war beeindruckend. Und in einer Liga mit den beiden Über Mannschaften aller Ehren wert. Seitdem bin ich dabei.
Noch kurz zu den Trainern: beide haben für Atletico gespielt, auch zusammen. Gleiches gilt lt. Wikipedia für die argentinische Nationalmannschaft.
Dort steht auch, das auf den letzten drei Stationen von Simeone Burgos jeweils Co-Trainer war.
Ich finde schon, das man daraus ableiten kann, das trotz des vielen Geldes, was beide bekommen, ihr Engagement an der Seitenlinie verständlicher wird. Als Fanatismus würde ich es nicht bezeichnen.

Doping: alleine aus dem Spielstil kann man da nix herleiten. Da würde Barca besser passen. Was die gestern wieder gelaufen sind.
Mikael2
 
Beiträge: 4516
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon antarex » 23.09.2016 15:53

ärgert euch nicht wegen Messi.
Der wäre wahrscheinlich eh untergetaucht im Park ;)
Benutzeravatar
antarex
 
Beiträge: 15946
Registriert: 27.01.2007 23:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Mikael2 » 17.10.2016 18:58

Im Moment haben wir ne spannende Phase in der Primera Division. Trotz dreier Kantersiege der ueblichen Verdächtigen
sind es aktuell insgesamt 6 Mannschaften, die an der Tabellenspitze ganz eng zusammen sind.
Mikael2
 
Beiträge: 4516
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon kurvler15 » 29.10.2016 18:29

Barcelona tütet neuen Ausrüsterdeal mit Nike ein.

150 Millionen pro Jahr bis 2027. Krank.
Benutzeravatar
kurvler15
Moderator
 
Beiträge: 14582
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon Andi79 » 29.10.2016 18:47

Was Kalle wohl dazu sagt?
Bayern ist wohl doch nicht Barcelona.
Benutzeravatar
Andi79
 
Beiträge: 3365
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Spanien: Primera Divison

Beitragvon derNickler » 01.06.2017 15:07

Atletico Madrid darf bis zum 1.1.2018 keine Transfers machen. Die Sperre wurde nicht verkürzt (wie bei Real). Wenn Griezmann tatsächich nach England geht, darf Atletico keinen Ersatz verpflichten.

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... fbLikePost
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1433
Registriert: 30.01.2016 00:10

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast