AS Rom

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.

AS Rom

Beitragvon robelz » 06.03.2006 08:30

Der geilste Verein nach Borussia hat gestern leider "nur" Unentschieden gegen Inter gespielt, nach 11 (!!) Siegen in Folge! Gibt es hier zufällig weitere Roma-Sympathisanten?
Benutzeravatar
robelz
 
Beiträge: 798
Registriert: 13.04.2003 09:55
Wohnort: Köln, Uninähe

Beitragvon Da_Mad » 06.03.2006 13:23

Kann ich absolut nicht leiden :)
Benutzeravatar
Da_Mad
 
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon General » 06.03.2006 15:13

ich bin heimlicher roma symphatisant... :)

ich fand totti schon immer genial, auch wenn er manchmal ausgetickt ist... das gespann totti - cassano (als dieser noch leistungen AUF dem platz brachte) war einfach genial...
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Block16_4eva » 06.03.2006 15:36

Ehrlich gesagt nicht mal großer Fan des ital. Fussballs. :)
Benutzeravatar
Block16_4eva
 
Beiträge: 1017
Registriert: 06.07.2003 13:10
Wohnort: Neuss City

Beitragvon Fohlenhener » 06.03.2006 16:06

ich hasse italienischen Fussball!!! Mir reicht es schon dass jeden Sonntag neben uns in der Halle eine Horde Pizzaschachteln kickt, da denkste jedes Mal die bringen sich gleich gegenseitig um!
Benutzeravatar
Fohlenhener
 
Beiträge: 655
Registriert: 06.12.2004 12:12
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon Afronumero1 » 06.03.2006 17:05

General hat geschrieben:ich bin heimlicher roma symphatisant... :)

ich fand totti schon immer genial, auch wenn er manchmal ausgetickt ist... das gespann totti - cassano (als dieser noch leistungen AUF dem platz brachte) war einfach genial...

Sachma mache ich dir alles nach oder du mir?
Wenn ich an italienischen Fußball denke, ist der mit Abstand sympathischste Verein der AS Rom...
Allein wegen Totti und De Rossi.
Nur leider leider leider hat Francesco sich ja nen Wadenbeinbruch zugezogen.
Benutzeravatar
Afronumero1
 
Beiträge: 554
Registriert: 21.11.2005 21:37

Beitragvon General » 06.03.2006 17:08

Afronumero1 hat geschrieben:Sachma mache ich dir alles nach oder du mir?


i don't know... ;)
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon General » 07.03.2006 14:58

Veröffentlicht am 07.03.2006 um 07:29 Uhr
Quelle: Stickinho

Erneut Montella-Pause

Vincenzo Montella zwingen erneut kleinere Blessuren zu einer Zwangspause. Den Stürmer der Roma, der in dieser Saison schon sechs Monate aussetzen musste, zwingen diesmal Rückenprobleme zu einer Zwangspause.

www.transfermarkt.de
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon General » 21.03.2006 21:58

Die Roma hat jetzt ihre TV Rechte für 2+1 jahre an Mediaset verkauft...

sie bekommen dafür 210 Mio €...
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Da_Mad » 22.03.2006 07:32

Was für ne Summe :gaga:
Benutzeravatar
Da_Mad
 
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon General » 22.03.2006 20:58

Da_Mad hat geschrieben:Was für ne Summe :gaga:


solche summen würde man in der buli auch generieren können, wenn sich jeder verein selbst vermarkten dürfte.. .
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Afronumero1 » 22.03.2006 21:07

General hat geschrieben:
Da_Mad hat geschrieben:Was für ne Summe :gaga:


solche summen würde man in der buli auch generieren können, wenn sich jeder verein selbst vermarkten dürfte.. .

Dürfen wir aber nicht, weil der DFB Macken hat -.-
Benutzeravatar
Afronumero1
 
Beiträge: 554
Registriert: 21.11.2005 21:37

Beitragvon General » 22.03.2006 21:08

Afronumero1 hat geschrieben:Dürfen wir aber nicht, weil der DFB Macken hat -.-


genau deswegen wird die buli bald eine liga unter vielen sein...
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Afronumero1 » 22.03.2006 21:22

Eine Frage:

Hä? :?
Benutzeravatar
Afronumero1
 
Beiträge: 554
Registriert: 21.11.2005 21:37

Beitragvon General » 22.03.2006 21:27

Afronumero1 hat geschrieben:Eine Frage:

Hä? :?


wenn heute von topligen geredet wird fällt schon lange nicht mehr der namen deutschland... nur bald wird es so sein dass deutschland gleichzusetzen ist mit niederlande, etc... also eine schwache liga mit 3-4 top clubs...
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Afronumero1 » 22.03.2006 21:35

Achso ja also Durchschnitt...
Benutzeravatar
Afronumero1
 
Beiträge: 554
Registriert: 21.11.2005 21:37

Beitragvon General » 22.03.2006 21:38

Afronumero1 hat geschrieben:Achso ja also Durchschnitt...


so hätt ich es auch nennen können... 8)
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon mdi » 22.03.2006 23:39

General hat geschrieben:solche summen würde man in der buli auch generieren können, wenn sich jeder verein selbst vermarkten dürfte.. .


da glaubst du aber selbst nicht dran, oder? :wink:

wer würde denn deiner meinung nach in deutschland für welchen verein soviel zahlen? und von wem wollte er sich dann das investierte geld zurückholen? und vor allem: wie?

die gesamte angelegenheit rund um premiere, arena, das free-tv, kartellrechte, sendelizenzen, satelliten, transponder und kabelnetze/-netzbetreiber, sowie der damit verbundene aufschrei der medien und der öffentlichkeit ist ein deutlicher nachweis dafür, dass die einzelvermarktung in deutschland langfristig ein reines hirngespinst ist. ganz einfach aus dem grund, dass sie (selbst wenn sich ein investor für einen einzelnen verein findet) erstens nicht durchführbar und zweitens nicht rentabel ist.
Benutzeravatar
mdi
 
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 13:35

Beitragvon General » 22.03.2006 23:48

ja aber dann die frage, warum es in anderen ländern funktioniert???
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon mdi » 23.03.2006 00:35

tja... weil´s schon immer so ist? :lol:

nee, was weiss ich. aber ein hauptargument ist ganz sicher die desolate und von monopolen bestimmte entwicklung des digitalfernsehens in deutschland. das fängt bei den transpondern an und endet beim receiver im wohnzimmer, der nur mit einer bestimmten karte funktioniert. eigentlich kann man alle dinge, über die man im aktuellen zusammenhang in deutschland liest, als argument gegen die einzelvermarktung anführen. in anderen ländern läuft da halt einiges meistens anders.

aber das muss ja längst noch kein vorteil dieser anderen länder sein, besonders in sportlicher hinsicht. sind spanien und italien nicht sinnbild der ligen, die seit menschengedenken von wenigen vereinen dominiert werden? für mich schon. der unterschied zu portugal und den niederlanden ist doch eigentlich nur, dass die jeweils dominierenden vereine aus spanien und italien über so dermassen viel geld "verfügen" (naja... :wink: ...), dass sie halt auch den europäischen fussball dominieren/lange dominiert haben. aus den anderen ligen kam da eher nur vergängliches mit lissabon, porto, amsterdam. im prinzip gleichen sich die ligen, finde ich. nur halt auf unterschiedlichem niveau.

ich bin eigentlich eher ein gegner der geldbeträge, die im fussball in jeder hinsicht ins unendliche gehen, allein um sich am ende internationalen erfolg "erkaufen zu wollen". ob das nun die tv-gelder, die sponsoren-gelder sind oder die gehälter, die sich erst mit diesen horrenden einnahmen zahlen lassen. das ist natürlich eine altmodische grundeinstellung, die nicht mehr zeitgemäss ist. aber aus sportlicher sicht war für mich eben liverpool als cl-sieger das grösste in den letzten zehn jahren. die sind zwar auch nicht gerade arm, aber kommen aus einer liga, in der es zumindest grundsätzlich finanziell "gerecht" zugeht. es geht also doch...
das vorbild für die bundesliga müsste imo england (in vielerlei hinsicht...) sein, nicht spanien oder italien. das vorbild für sowohl öffentlich-rechtliches als auch privat- und paytv sollte sowieso england sein. aber da habe ich für deutschland wenig hoffnung.
Benutzeravatar
mdi
 
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 13:35

Nächste

Zurück zu Fußball International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast