Saisonfinale in Hamburg

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!

Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Kallmuenz1900 » 31.03.2018 11:52

Hallo Zusammen,

Ich weiß is noch ein bisschen Früh aber da der VVK am 16.4 startet, habe ich mir Gedacht ich eröffne schon mal den Thread.

Auf diversen Plattformen wird ja empfohlen sich über den HSV einzudecken. Die Tickets über den HSV sind ja Wucher
Nun wollte ich mal wissen wie es die letzten Jahre zum Thema VVK abgelaufen ist?


- hat es immer bzw wird es einen offiziellen VVK geben?
- welche Karten waren im VVK?
- Preise für Gästeblock?

Desweiteren wollte ich wissen gibt es Zäune zwischen den umliegenden Blöcken und den Gästeblock? (Ich weiß dass 14A - Steher) nen Zaun hat aber 14B & C?
Gibt es innen auch eine Abgrenzung?

Danke schon mal

Schwarz-weiß-grüne Grüße
Kallmuenz1900
Benutzeravatar
Kallmuenz1900
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.03.2015 11:44

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Wilmasdorfer » 12.04.2018 16:14

Bei der derzeitigen Lage unter Hecking wird wohl kaum noch einer fahren und sich da die Rübe einschlagen lassen :mrgreen:

Ich denke es wird wie beim Bayernspiel - es gibt Karten ohne Ende
Wilmasdorfer
 
Beiträge: 122
Registriert: 08.09.2016 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Viersener » 12.04.2018 16:27

Naja, laut Fanbetreuung gibt's wieder mal mehr (Vor-)Bestellungen als karten. Vor allem weil u.a. Hafenfest in HH ist. Wir fahren auch hin, Hotel ist im Nachbarort gebucht, auch ohne Spielbesuch wenn wir keine Karten bekommen. Oder nicht für alle Mitglieder des Fanclubs.

Was ich weiß, Preis für den C Rang Gast, 37,00€ (ohne vvk usw)
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41733
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon bart » 27.04.2018 13:28

ich freu mich wenn live dabei bin wenn die Uhr stehen bleibt.

Wohn 20 km weg, aber alles mit öffentlichen zur erreichen.

Kennt jemand von den Hambergerfahrenen den Namen der nächsten UBahnstation zum Volkspark. Hab gehört das man viel laufen muss.

Im übrigen hab ich echt bedenken das die Fans vom HSV richtig gewltbereit drauf sind.

Wer hat schon Hamburgroutine?
Benutzeravatar
bart
 
Beiträge: 21085
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Rauten-Herz » 27.04.2018 14:52

Ist ganz easy zu fahren mit der S-Bahn bis Stellingen fahren S3 bzw S21 von da kannst du laufen ca 15-20 min oder einen Shuttlebus nehmen.
Benutzeravatar
Rauten-Herz
 
Beiträge: 559
Registriert: 12.10.2013 19:36
Wohnort: im Exil ;-)

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon bart » 27.04.2018 15:03

wie hoch ist die Chance unbeschadet aus den Shuttlebus zu kommen :animrgreen:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 27.04.2018 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
bart
 
Beiträge: 21085
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Rauten-Herz » 27.04.2018 15:16

Wir sind jedes Jahr in HH noch nie was passiert einfach bissel aufpassen oder am besten einer Gruppe anderer Borussen anschliessen :)
Benutzeravatar
Rauten-Herz
 
Beiträge: 559
Registriert: 12.10.2013 19:36
Wohnort: im Exil ;-)

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon PaulX » 27.04.2018 17:28

bart hat geschrieben:Wohn 20 km weg, aber alles mit öffentlichen zur erreichen....


Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Wird Zeit für nen update :animrgreen2:
Benutzeravatar
PaulX
 
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Viersener » 28.04.2018 08:27

Rauten-Herz hat geschrieben:Wir sind jedes Jahr in HH noch nie was passiert einfach bissel aufpassen oder am besten einer Gruppe anderer Borussen anschliessen :)

Ja, man sollte schon die Augen aufhalten, aber wie überall auswärts. Aber dennoch, man weiß nicht wie die Hamburger drauf sind wenn die absteigen. Und hier und da gab schon mal kleine scharmützel in Hamburg.

Wir sind ja nicht beim Spiel, sondern nur beim Hafenfest. Wir als BFC werden neutral drüber gehen.
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41733
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Bine309 » 09.05.2018 13:15

bart hat geschrieben:Wohn 20 km weg, aber alles mit öffentlichen zur erreichen....


Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

PaulX hat geschrieben:Wird Zeit für nen update :animrgreen2:


Ich vermute er hat damit das Hotel gemeint, in dem er untergekommen ist. :mrgreen:
Benutzeravatar
Bine309
 
Beiträge: 1381
Registriert: 10.08.2011 09:29
Wohnort: Rheydt

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Bine309 » 09.05.2018 13:16

bart hat geschrieben:wie hoch ist die Chance unbeschadet aus den Shuttlebus zu kommen :animrgreen:


Bei Dir bestimmt sehr hoch... :mrgreen:
Benutzeravatar
Bine309
 
Beiträge: 1381
Registriert: 10.08.2011 09:29
Wohnort: Rheydt

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Bine309 » 10.05.2018 13:37

https://www.borussia.de/de/fans-mitglie ... spiel.html

Borussia empfiehlt übrigens nicht über Stellingen anzureisen.
Benutzeravatar
Bine309
 
Beiträge: 1381
Registriert: 10.08.2011 09:29
Wohnort: Rheydt

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Viersener » 11.05.2018 09:09

:? Krasse Infos, wünsche allen im Stadion viel Spass. Mal sehen was beim Hafenfest los ist in Sachen Fussballfans (die nicht im Stadion sind).
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41733
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Salzstreuer » 11.05.2018 16:03

Lustig, wie naiv manche Leute auch 2018 noch sind...

- Köln spielt in WOB. Ähnlicher Anreiseweg. Da wird so manch ein rot weißer etwas früher los fahren, um den Gladbachern auf dem ein- oder anderen Rastplatz noch eine gute Fahrt zu wünschen
- Würde mich auch nicht wundern, wenn Köln in WOB zur 80.ten Minute das Stadion verlässt, um halbwegs schnell nach HH zu fahren. Gibt ja genug Gladbacher, die nicht unmittelbar nach Spielschluss nach Hause fahren, sondern noch etwas feiern wollen. Soll es in HH ja die ein- oder andere Möglichkeit zu geben
- Falls HH absteigt, wird das die Gemüter sicher auch nicht beruhigen. Und wenn der Gästeblock die letzten Minuten damit beschäftigt ist, den Hamburgern zu erklären, dass es "schön ist, sie nie wieder zu sehen", dann erfolgt darauf sicherlich eine Reaktion.

Und jetzt bitte keine Diskussion, ob "das denn unbedingt sein muss" - nein, muss es sicher nicht, ist aber sehr wahrscheinlich. Von daher: Ein bißchen vorsichtiger als sonst sein und auf Fahnen und Schals aufpassen.
Salzstreuer
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.11.2016 15:41

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon brunobruns » 11.05.2018 19:56

Viersener hat geschrieben::? Krasse Infos, wünsche allen im Stadion viel Spass. Mal sehen was beim Hafenfest los ist in Sachen Fussballfans (die nicht im Stadion sind).


Trink ein paar Hansa für mich mit und grüsse Schweinske von mir :wink: :wink:
Benutzeravatar
brunobruns
 
Beiträge: 1644
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon HB-Männchen » 12.05.2018 10:10

Schreit unsere Jungs zum ungefährdeten Sieg!

Und passt verdammt gut auf Euch auf!!!!!!!!!!!!!!!!!!

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
HB-Männchen
 
Beiträge: 5654
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon LukeSkywalker » 12.05.2018 22:02

Hat es eigentlich noch geknallt? Die Ultras sind ja alle kurz vor Ende raus gestürmt.
LukeSkywalker
 
Beiträge: 912
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Saisonfinale in Hamburg

Beitragvon Viersener » 13.05.2018 20:08

So zurück aus Hamburg, war ja "nur" auf dem Hafenfest. Ich war mit Kumpels dort unterwegs und ab und an schauten wir auf ein Phone wegen den Ergebnissen. Im Biergarten wurden wir dann "belauscht" so das wir als Gladbacher erkannt wurden. Waren neutral, die anwesenden meinten aber nur aus Spass: Wenn ihr gewinnt braucht ihr nächstes Jahr nicht wieder kommen :mrgreen: Die Trauer ansich war aber insgesamt eher nüchtern. Viele freuten sich sogar da der HSV runter musste : :lol: War nachher soweit ruhig, fuhren aber dann gegen 19uhr in den Nachbarort ins Hotel.


ach so, wer ist über die A7 oder die A1 gefahren und hatte auch ne Menge Staus :wut: wir brauchten hin (A7) 3 std länger und heute (A1) 4 stunden
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41733
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen


Zurück zu Anfeuern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste