Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon BMG1108 » 07.04.2017 16:52

Normal fährt keine Bahn direkt vom Bf Ehrenfeld zum Stadion, aber sonst könnte man die Fans nicht zum Stadion bringen also ist das eine Ausnahme. Würde nur gerne wissen, wann die Bahn am Stadion antrifft also die KVB ?
BMG1108
 
Beiträge: 105
Registriert: 31.08.2015 10:22

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Viersener » 07.04.2017 17:21

McMax, ne denke nicht.... denke mal Sonderzug fahrer werden direkt gesammelt in die Strassenbahnen geleitet. Auf eigene Faust geht da mehr.... bekannte von mir fährt lieber RE/RB über Dormagen ....

BMG1108 das wird garantiert davon abhängen wie schnell oder langsam es gehen wird und/oder die Polizei es sagt. Es sind, wie du schon sagst, Shuttle Strassenbahnen,ansonsten müsste man ja auf der aachener Umsteigen

So, bin bereit für morgen mal sehen wie es über Ehrenfeld (wieder) abgehen wird. Auf einen Derby Sieg !
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41463
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon McMax » 07.04.2017 17:25

Danke dir
Edit: Weiß Jemand ob die Züge auch etwas länger bis zum Stadion durch fahren ?
Oder nur zeitnah nach Ankunft des Sonderzugs aus Gladbach ?
Benutzeravatar
McMax
 
Beiträge: 5473
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon lumpy » 07.04.2017 19:13

Puh das weiß wohl nur die kvb. Aus der Erfahrung raus geht's nach kurzer Absprache der Polizei sofort in die Bahn und dann deutlich langsamer als normal zum Stadion. Auf der Aachener wird es wohl wieder einen warmen geben.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
lumpy
 
Beiträge: 1966
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Viersener » 08.04.2017 09:22

Da man ja zügig ins Stadion soll (egal wie man anreist unsererseits) denke ich schon das es auch in Ehrenfeld nicht so lange aufenthalt eingeplant ist. Ob dann nachher noch Sonderbahnen der KVB fahren denke ich weniger. Da man von da aus auch dann die Linie nehmen kann (glaub bis aachener/Gürtel mein ich) und da umsteigen in die 1 zum Stadion.
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41463
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Viersener » 08.04.2017 14:29

Ohne worte das eben am Hbf Mg. Ich war um 11:30 da... da standen schon gut 100 Gladbacher vor dem Haupteingang aber nur durch den linken bereich, mitte und rechts abgesperrt. Dann wurde echt alle 20-30 min so 5-6 leute zur Kontrolle rein gelassen. Es wurde 13:10 .... gab dann kurz ärger (mehr schreib ich hier öffentlich lieber nicht) und einige Gladbacher fuhren dann nach Hause. Dann kam die Meldung, Entlaster ist weg schaut wie ihr nach K*** kommt. da war es bereits 13:37uhr bei gut 50 leuten noch. :roll:
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41463
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Fred1502eric » 08.04.2017 22:22

Nach dem Spiel in Ehrenfeld dasselbe Spiel.....beide Entlaster voll und es standen noch einige auf dem Gleis. Die Staatsmacht war dann aber auch ratlos...absolute Katastrophe heute
Fred1502eric
 
Beiträge: 46
Registriert: 26.11.2015 14:51

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Pieter » 09.04.2017 03:04

An- und Abreise heute eine völlige Katastrophe. Wer plant so einen Mist. Das der EINE Sonderzug für die Anzahl an Fans nicht ausreichend ist, weiß ich doch vorher.
Und die Warterei in Ehrenfeld nach dem Spiel war meiner Meinung nach entweder totales Unvermögen oder reine Provokation.
Pieter
 
Beiträge: 226
Registriert: 08.11.2014 16:57

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Rückpass:-( » 09.04.2017 11:31

Dass auch gestern wieder einige spätpupertiernde XXX ihre Pyro-Schei..e da abziehen mussten kot.t einen nur noch an. Wieder 20000 € für nichts. Danke Ihr Spacken. Noch schlimmer fand ich eigentlich, dass man nur Sotto Fahnen oder andere Lappen im Gästeblock gesehen hat. Keine Borussia Fahnen. Um was geht es eigentlich diesen "Supportern"?
Rückpass:-(
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.04.2014 17:48

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon TheOnly1 » 09.04.2017 11:40

Ich mag Pyro und finds gut. :-P
Benutzeravatar
TheOnly1
 
Beiträge: 3624
Registriert: 18.07.2004 00:51

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Pilee » 09.04.2017 11:41

Die 20 schwarz grünen Fahnen hast du aber schon gesehen? Wenn dir das nicht genug ist, kannst du dich gerne zu Hause hinsetzen und deine eigene malen.

Die Stimmung gestern hat mir übrigens bis auf einige kurze Ruhe-Phasen gut gefallen. Die Kölner hat man im Gästeblock fast gar nicht vernommen. Besonders geil war wieder mal der VFL Wechselgesang. Der hat wieder richtig gescheppert.
Pilee
 
Beiträge: 2773
Registriert: 24.12.2008 15:26

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon BorussiaMG4ever » 09.04.2017 12:14

wie klar das war, dass 1 entlaster nicht für alle fans ausreicht.

naja, am ende immerhin noch 3-400 fans, die nicht in den entlaster gekommen sind und somit auch per regelzug über ehrenfeld gefahren sind, wo dann zum glück direkt eine straßenbahn bereit stand und man immerhin halbwegs pünktlich am stadion ankam.

stimmung von uns fand ich auch über weite strecken richtig gut, vor allem die 2 wechselgesänge (vfl und kämpfen&siegen), nach dem 3:2 natürlich überragend.

köln habe ich, mal abgesehen von den torjubeln, höchstens 2x wahrgenommen, richtig schlechter heimsupport. ähnlich wie bei uns, schwappt auch da kaum ein lied mal auf die anderen tribünen über.

dass die polizei in ehrenfeld auf dem rückweg dann zunächst den aufgang zum bahnsteig gesperrt hat, kann ich noch verstehen, weil der entlaster noch nicht da war.
was dann allerdings an idi.otie grenzt ist, wenn man dann den einzigen aufgang für über 1000 fans freigibt, sich aber rechts und links auf den treppen so positioniert, dass nur 3 fans gleichzeitig hoch konnten.
noch dämlicher wird es dann, wenn man aufgrund des gedrängels den aufgang wieder zumacht und dadurch leichte erinnerungen an die loveparade in duisburg zurückkamen.

unfassbar so ein völlig sinnloses verhalten der polizei. anstatt das man sich dann einfach nach oben auf den bahnsteig verzieht, steht man in voller kampfmontur im weg rum :roll:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6956
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Macragge » 09.04.2017 12:32

Das war übrigens gestern einer dieser Momente, wo man wirklich Angst beim Fußball hat. Komisch das solche Situationen immer mit der Polizei zu tun haben. Das war an Arroganz nicht mehr zu überbieten. Jeder der durchgequetscht wurde hat noch nen bischen den Knüppel in die Rippen bekommen. Ein Wunder das es da keine schwerer Verletzten gab.
Macragge
 
Beiträge: 1358
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon kurvler15 » 09.04.2017 14:29

Das witzige: Sollte es bei solchen Situationen dann Verletzte geben fließen die mit in die Statistiken ein die die Medien dann wieder nutzen um auf die Gewaltspirale aufmerksam zu machen.

Ich war nicht in Kölle kann dazu also auch nichts sagen, aber solche Situationen sind ja nun nicht selten und zumindest in den Fanszenen allseits bekannt. Mich wundert es generell, dass es noch nie wirklich schlimme Szenen gegeben hat, denn auch ich war schon öfter mal mal in der Situation wo man dachte:"Puh, das wird gerade aber etwas haarig."
Benutzeravatar
kurvler15
Moderator
 
Beiträge: 14516
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Viersener » 09.04.2017 17:25

im zdf läuft gerade eine Reportage über pyro usw. Da wurden eben auch Bilder von gestern gezeigt (ankunft in Ehrenfeld, weg zum Stadion... pyro im Block) Super der eine Polizist (chef??) der meinte die haben vom Staat aus alle befugnisse und wären keine Zuschauer in Uniform :roll:

Gestern am Hbf war es auch nur eine provokation. Die haben drauf gewartet das man versuch in den Hbf zu kommen. Nachher Helme auf und grinsen im Gesicht gehabt.
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41463
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Mannheimer_Borusse » 09.04.2017 22:11

TheOnly1 hat geschrieben:Ich mag Pyro und finds gut. :-P

Ich fand die Pyro-Aktion eine peinliche Selbstdarstellung auf Kosten unseres Vereins. :mauer:
Mehr möchte ich dazu nicht sagen. Aber kommentarlos so stehen lassen, wollte ich es auch nicht :wink:

Schade, dass man nach so einem Spiel über Pyro und zu volle Züge diskutieren muss. Gerade die Bahn sollte es eigentlich langsam gelernt haben.
Benutzeravatar
Mannheimer_Borusse
 
Beiträge: 3360
Registriert: 08.04.2008 11:39
Wohnort: Mannheim; 298 km zum Park

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon kevin001 » 10.04.2017 09:13

Rückpass:-( hat geschrieben:... Noch schlimmer fand ich eigentlich, dass man nur Sotto Fahnen oder andere Lappen im Gästeblock gesehen hat. Keine Borussia Fahnen. Um was geht es eigentlich diesen "Supportern"?


Ich kann also damit rechnen, dass wir beim spiel gegen Hoffenheim 10 neue Borussia Fahnen schwenken dürfen. Ob gekauft, gebastelt oder gemalt is mir nicht so wichtig. Finde aber super, dass du dich bereiterklärst welche zu mitzubringen.
kevin001
 
Beiträge: 105
Registriert: 03.11.2014 00:10

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon kurvler15 » 10.04.2017 16:25

Die Fan-Hilfe MG bittet im Übrigen um Zuschicken von Videos/Bilder des Polizeieinsatzes. Des Weiteren soll jeder der verletzt wurde sich dies attestieren lassen und sich ebenfalls bei der Fan-Hilfe melden.
Benutzeravatar
kurvler15
Moderator
 
Beiträge: 14516
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon Francis » 11.04.2017 11:23

Rückpass:-( hat geschrieben:Dass auch gestern wieder einige spätpupertiernde XXX ihre Pyro-Schei..e da abziehen mussten kot.t einen nur noch an. Wieder 20000 € für nichts. Danke Ihr Spacken. Noch schlimmer fand ich eigentlich, dass man nur Sotto Fahnen oder andere Lappen im Gästeblock gesehen hat. Keine Borussia Fahnen. Um was geht es eigentlich diesen "Supportern"?

Das Pyrothema lasse ich mal bewusst aus, aber bei den Fahnen frage ich mich echt was sie dir ins Essen getan haben. Mal abgesehen von den Dutzenden grünen Fahnen, die Sottocultura im gesamten Gästeblock verteilt hat, sind die Jungs grundsätzlich so ziemlich der einzige Grund, warum überhaupt Fahnen in Gästeblöcken sind. Sowohl neutrale Borussia-Bezogene, als auch Gruppenschwenker stammen doch meistens nur von denen.

Solltest vielleicht zwei mal überlegen, wem du da was vorwirfst. Und das "spätpubertierende" kannst du einem von denen ja gerne mal ins Gesicht sagen - aber dafür bist du wahrscheinlich zu feige, du Internetrambo.
Francis
 
Beiträge: 47
Registriert: 16.04.2014 21:03

Re: Derbytime | K*ln - Borussa | 08.04.2017 15:30 Uhr

Beitragvon BorussiaMG4ever » 11.04.2017 12:43

so siehts aus :daumenhoch:


jemand eine ahnung, auf was die kölner mit dem spruchband mit der nummer drauf (0211 8117344) anspielen?

habe mal gegoogelt, die nummer gehört zu dr.med.holger seidel, facharzt für Hämostaseologie, Hämotherapie und Transfusionsmedizin.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6956
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

VorherigeNächste

Zurück zu Anfeuern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast