23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon |Borussia| » 24.02.2017 11:37

Gerade noch im Bus auf dem Heimweg.
Was ein Abend. Das sind Spiele von denen man lange reden wird.
Wahnsinn was im Block abgegangen ist. Party pur!


Leider kam es in der ersten Halbzeit zu Ausschreitungen, das war Sch.eisse.
Benutzeravatar
|Borussia|
 
Beiträge: 1845
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon LukeSkywalker » 24.02.2017 11:38

Inwiefern Ausschreitungen?
LukeSkywalker
 
Beiträge: 842
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon |Borussia| » 24.02.2017 11:41

Es gab eine Massenschlägerei neben dem Gästeblock mit den Italienern.
Benutzeravatar
|Borussia|
 
Beiträge: 1845
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon BorussiaMG4ever » 24.02.2017 13:22

hier kann man das in etwa erahnen:

https://www.youtube.com/watch?v=hLEFr65XaEg
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6831
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon purple haze » 24.02.2017 20:28

Respekt an alle dagewesenen...das war ein hammergeiler, und schön lauter Support :daumenhoch: ich glaube den hat man in ganz Europa gehört, wenn nicht sogar bis ins oraloffice :animrgreen2: :flagbmg:
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8343
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon |Borussia| » 24.02.2017 22:35

Das lange Festhalten im Stadion nach dem Spiel war eine riesen Sauerei :wut:
Benutzeravatar
|Borussia|
 
Beiträge: 1845
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon BorussiaMG4ever » 24.02.2017 22:55

was war denn eigentlich der auslöser für die schlägerei?
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6831
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Further71 » 25.02.2017 00:30

Ich saß ein Stück davon weg und habe es nicht 100%ig mitbekommen, aber habe gehört dass ein paar Italiener in dem Block hinter dem Tor provozierende Gesten machten, und dann wollten ein paar Leute von uns zu denen rüber....

Aber "Massenschlägerei" halte ich für übertrieben, zum Glück wurde es recht schnell im Keim erstickt. Man sieht ja auch auf den Bildern dass zum Glück nicht wirklich schlimmes passiert ist.
Benutzeravatar
Further71
 
Beiträge: 1848
Registriert: 27.02.2013 22:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Jacobmg » 25.02.2017 02:01

Stand 2 Blöcke weiter und habe die Schlägerei ganz gut mitbekommen:
Nach dem 1:0 gingen ein paar Florenzer in Richtung Gästeblock, um uns zu provozieren. Darauf sind welche aufgestanden und die Schlägerei ging los.
War Further gesagt hat, stimmt nicht so wirklich, die Schlägerei wurde alles andere als schnell erstickt. Es hat locker 10 Min gedauert, bis man den ersten Blauhelm auch nur gesehen hat...

Ansonsten wars aber ne mega geile Fahrt mit nem geilem Spiel und geiler Stimmung!

Sind immer noch in Florenz und waren gerad eben noch mit ca. 20 Gladbachern in nem Irish Pup und haben schön gesungen :party:
Jacobmg
 
Beiträge: 205
Registriert: 26.10.2016 18:42

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Further71 » 25.02.2017 02:16

Hmm........aber eine "Massenschlägerei" war das m.E. (zum Glück) noch nicht.
Wirklich geprügelt haben sich nur ganz wenige, wie man auch auf den Bildern sieht.
Benutzeravatar
Further71
 
Beiträge: 1848
Registriert: 27.02.2013 22:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Jacobmg » 25.02.2017 10:15

Jap, kommt drauf an wie man "Masse" definiert. Aber die Polizei war anfangs gar nicht in der Nähe und hat sich richtig Zeit gelassen zum kommen und schlichten
Jacobmg
 
Beiträge: 205
Registriert: 26.10.2016 18:42

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Manolo_BMG » 25.02.2017 12:05

Schaut so aus, als wenn der besagte Block in der Halbzeit geräumt wurde und es dann quasi so eine Art "totale Fantrennung" gab (unsere Fans waren dann im "Erdgeschoss-Block" untergebracht). Oder täusche ich mich?

https://www.youtube.com/watch?v=cbQ3a9K8RaI

Übrigens ein geiles Clip, welches das Wechselbad der Emotionen zeigt. :)
Benutzeravatar
Manolo_BMG
 
Beiträge: 5976
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Makler » 25.02.2017 15:17

Auch ich war am Donnerstag in Florenz vor Ort. In der Tat eine berauschende Europapokalnacht, die man nie vergessen wird.

Meine kurze Zusammenfassung, wen es interessiert:

Anreise: Unser Abflug war am Dienstag um 07:30 Uhr mit Air Berlin in Düsseldorf. Ankunft in Florenz sollte um 09:30 Uhr sein. Stattdessen drehte die Maschine kurz vor der schweizer Grenze ab und landete in Stuttgart. Anscheinend war ein Triebwerk ausgefallen, bei der Landung stand aus Sicherheitsgründen das große Rettungsprogramm mit Feuerwehr und Krankenwagen usw. parat.
Wir wurden dann umgebucht und erreichten Florenz von Stuttgart auzs über Frankfurt mit 9 Stunden Verspätung.

Stadt: Gute Stimmung unter den Gladbacher Fans in der schönen Innenstadt von Florenz. Am Spieltag war überraschend der als Fantreffpunkt angegebene Platz "Signiore" relativ dürftig besetzt.

Stadion: Furchtbares Stadion, wohl typisch Italien. Denn wer geht in Italien schon zum Fußball? Kontrolliert wurde mein Name auf der Karte und mit meinem Pass abgeglichen. Ansonsten hätte ich alles Mögliche mit ins Stadion schmuggeln können, sehe wohl zu harmlos aus... Wir hatten Karten auf der Gegengerade, wurden aber ganz nah an Rand der Gegegengerade mit anderen Gladbachern zusammengeführt. Aus Gründen der eigenen Sicherheit hieß es

Stimmung im Stadion: Die rd. 4000 Gladbacher leisteten einen guten Support. So wie man es bei Auswärtsspielen der Borussia gewohnt ist. Nach dem 0-2 drohte die Stimmung bedenklich zu kippen. Ab der zweiten Halbzeit stand den Fans der Borussia die Freude förmlich ins Gesicht geschrieben. Respekt an die Spieler und dem Trainerteam. Nach dem Spiel gab es noch eine nette Party mit der Mannschaft, wir hatten ja Zeit.

Nebenaspekt Provokationen / Prügeleien: In der Tat waren die Florentiner schlechte Gastgeber. Unaufhörlich wurde unser Team ausgepfiffen. Nach dem 0-1 und 0-2 provozierten dutzende / hunderte Italiener in Richtung Gladbacher Fans. Auf unserer Gegengerade hielt das größere Aufgebot an (freundlichen) Ordnern die Angelegenheit unter Kontrolle, obwohl einige junge Borussen die Provokationen (sinnloserweise) beantworteten und für ein wenig Aufregung sorgten.
In der Kurve gab es eine kleine Kolonie von ca. 200 Gladbachern, die ebenfalls von den restlichen Zuschauern des Blockes räumlich getrennt wurden. Dort müssen die Provokationen der Italiener ebenso massiv gewesen sein. Wenn ich es richtig gesehen habe, löste sich ein "wildgewordener" Borusse aus der Absperrung und lief auf diverse Florentiner zu. Ich befürchte der "einsame Rächer" wird einiges an Prügel abbekommen haben. Die Ordner griffen (aus Angst?) nicht ein und die Polizeikräfte erschienen erst 10 Minuten später! Währenddessen versuchten nicht wenige Fans aus dem Auswärtsblock in die benachbarte Kurve zu gelangen. Es sah schon peinlich aus, wie 10-15 gewaltbereiten "Fans" versuchten eine Stahltüre zu knacken. Zum Glück gab die Türe nicht nach, 50 Polizisten mit Schlagstöcken hätten den Jungens einen unangenehmen Empfang bereitet.

Nebenaspekt Pyrotechnik / Rauchbomben: Auch wenn man mir noch so häufig erklärt, "es gehöre zum Fußball dazu", so bin ich nicht bereit es zu akzeptieren. Vor dem Spiel wurden im Gladbacher Block furchtbar stinkende und ätzende Rauchbomben gezündet. Sodann gab es ein Feuerwerk mit Leuchtraketen, zwei davon wurden Richtung Florenzer Block in der Kurve abgeschickt. Wie erwartet wurde dann noch mehrfach Pyrotechnik gezündet. Ich konnte dabei genau beobachten, wie die Herren Ultras aus der ersten Reihe sich zuvor mit Skimützen (o.ä.) maskierten, um "unerkannt" zu bleiben. Das ganze wurde bei jedem Tor der Borussia wiederholt. Mit Sicherheit ist es den Ultras scheißegal, wenn der Verein nun wieder eine satte Strafe der UEFA zahlen muss. Sicherlich sind die Herschaften auch noch stolz darauf, schließlich gibt so etwas selbstbestätigung. Echt harte Männer, die aber Ihren Verein auflösen, wenn eine Fahne von Kölner Fans entwendet wird? Es ist barer Unsinn, dass es für eine gute Stimmung der Unterstützung durch die schwarz gekleideten Halbstarken bedarf.

Abreise vom Stadion: Alle Gladbacher Fans mussten ca. 30 Minuten im Block ausharren. Augenscheinlich störte dies niemanden, zumal man noch mit den Feierlichkeiten zu tun hatte. Der Abmarsch wurde durch die italienische Polizei professionell durchgeführt (wie seinerzeit in Rom). Vom Ausgang bis zu den bereitgestellten Bussen sah man keinen Florenzer Fan. Die Busse fuhren dann nach einer weitereren Wartezeit im Polizeikonvoi bis zum Hauptbahnhof. Für die Fahrstrecke wurden extra die Straßen abgesperrt. Ankunft Stadtmitte rd. 00:15 Uhr. Für uns eine kurze Nacht, da der Rückflug bereits um 06:15 Uhr auf dem Plan stand.

Damit es hier nicht wieder heißt: Alte Männer würden anonym über die Ultras herziehen. Ich heiße Bernd Schneider, maskiere mich niemals im Stadion, bin 51 Jahre alt, Gladbachfan seit 42 Jahren. Habe seit über 20 Jahren eine Dauerkarte und bin im Laufe der letzten 20 Jahre als Fan zu ca. 150 Auswärtsspielen gefahren.
Makler
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon raute56 » 25.02.2017 19:04

Respekt! Und volle Zustimmung zu Deinen Ausführungen Richtung Ultras.

Und was den Vorwurf angeht alte Männer und anonym: Was sind das denn für Männer, die sich vermummen?
Benutzeravatar
raute56
 
Beiträge: 11573
Registriert: 15.03.2009 22:12

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Jacobmg » 25.02.2017 19:15

Also mit den Kontrollen im Stadion war das, wie ich glaube so: Zuerst haben die Ordner jeden, grob wie immer abgetastet. Die "jüngeren" Leute wurden danach von einer polizeilichen Kontrolle nochmal komplett und sehr ausführlich abgetastet.
Jacobmg
 
Beiträge: 205
Registriert: 26.10.2016 18:42

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon brunobruns » 25.02.2017 20:12

@Makler

Danke für deinen Bericht. Unaufgeregt und ziemlich treffend :daumenhoch:
Und jetzt warte ich auf den Aufschrei der üblichen Verdächtigen :cool:
Benutzeravatar
brunobruns
 
Beiträge: 1553
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Moselfohlen » 25.02.2017 20:16

@brunobruns

Die werden sich wohl bedeckt halten. Im TV war zwar nicht viel zu sehn von dem Pyro-Mist, aber das was zu sehen war, war wie immer unterste Schublade, egal ob von unseren Ultras oder anderen. So n Kram hat nix in nem Stadion zu suchen, kostet den Verein nur unnützes Geld, aber wie Makler geschrieben hat, ist das den handelnden Personen sowas von egal. Hauptsache Selbstdarsteller, wie letzten Sonntag mit dem Steine-Banner :wut2:
Benutzeravatar
Moselfohlen
 
Beiträge: 1048
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Makler » 25.02.2017 20:17

raute56 hat geschrieben:Respekt! Und volle Zustimmung zu Deinen Ausführungen Richtung Ultras.

Und was den Vorwurf angeht alte Männer und anonym: Was sind das denn für Männer, die sich vermummen?


Das frage ich mich auch seit Jahren.

Ebenso frage ich mich, warum der Verein nicht einmal gezielt gegen diese Personen vorgeht. Besteht die Angst, dass dann nicht mehr zu jeder unpassenden Gelegenheit "Scheiß-Fußball in Köln" gesungen wird. Mich hat es zumindest in Florenz einen feuchten Kehricht interessiert, wie attraktiv das Spielsystem des Herrn Stöger zu interpretieren sei. Bedingt durch solche situationsbezogen vollkommen sinnlosen, folkloristischen "Anfeuerungsrufe" hat Stindl vermutlich keines seiner drei Tore erzielt. Die eigene Mannschaft zu unterstützen sollte anders funktionieren.

P.S. Ich finde den Fußballstil des FC Köln übrigens gar nicht mal so schlecht. Es ist doch schön, wenn uns der Erzrivale langfristig in der 1.Liga erhalten bleibt. Letztendlich ist die Rivalität nur deshalb so groß, weil man sich in vielen Bereichen sehr ähnlich ist. Genauso läuft es im Pott zwischen Schalke und Dortmund. Auch hier gibt es große Ähnlichkeiten zwischen den Rivalen. Und nur die Bekloppten aus Gelsenkirchen und Dortmund (bzw. Köln und Gladbach) prügeln sich untereinander, weil sie es eben nicht kapieren. Fast jeder Gladbacher kennt einen FC-Fan. Niemand hat sich mit diesem Bekannten jemals geprügelt, nur weil er rot-weiß mag. Oder? Höchstens hat man sich gegenseitig gefrotzelt, aber das
ist ja absolut kein Problem.
Makler
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Makler » 25.02.2017 20:23

Jacobmg hat geschrieben:Also mit den Kontrollen im Stadion war das, wie ich glaube so: Zuerst haben die Ordner jeden, grob wie immer abgetastet. Die "jüngeren" Leute wurden danach von einer polizeilichen Kontrolle nochmal komplett und sehr ausführlich abgetastet.


Das die jüngeren Leute komplett und ausführlich von der Polizei abgetastet und durchsucht wurden, kann ich mir lebhaft vorstellen. Dann kann es ja wohl nur so sein, dass die Ultras "kleine Mädchen" oder "alte Männer" dazu benutzen, die riesigen Fackeln und weitere Utensilien ins Stadion zu schmuggeln. Erwischte Drogenkuriere bekommen teilweise hohe Haftstrafen. Ich habe aber noch nie davon gehört, dass ein am Stadiontor erwischter "Fackelträger" ein Problem bekommen hat. Oder?
Makler
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: 23.02.2017, 21:05 Uhr - AC Florenz - Borussia

Beitragvon Fred1502eric » 25.02.2017 21:20

2 wurden am Eingang mit Pyro erwischt. Wurden dann auch direkt abgeführt
Fred1502eric
 
Beiträge: 46
Registriert: 26.11.2015 14:51

VorherigeNächste

Zurück zu Anfeuern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste