Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon jones1900 » 08.11.2017 17:32

Natürlich haben auch diese Fans das Recht in der Nordkurve zu stehen (oder ab einem gewissen Alter auch zu sitzen)! Diese Menschen tragen genau so zum Mythos Borussia bei, wie jeder andere Borusse!

Aus meiner Sicht sind es vor allem die Blöcke 15, 16 und 17 die mit den Ultras und ihrem Umfeld mitziehen und Stimmung machen müssten. In dieser Saison saß ich nun schon des öfteren im Nord-Oberrang und auch der zieht mit, wenn es unten richtig abgeht!

Wir gehen doch alle ins Stadion um unsere Borussia siegen zu sehen. Doch auch wenn das mal nicht klappt sollten wir sie unterstützen!
jones1900
 
Beiträge: 60
Registriert: 10.10.2014 09:05
Wohnort: Solingen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon kurvler15 » 25.11.2017 22:53

Starkes Ding heute!
Benutzeravatar
kurvler15
Moderator
 
Beiträge: 14503
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon S3BY » 26.11.2017 11:28

Ja war wirklich gut. Bis auf die Süd :/
Benutzeravatar
S3BY
 
Beiträge: 1785
Registriert: 13.02.2011 16:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon BorussenLukas » 26.11.2017 13:13

Guter Auftritt gestern. Zu Beginn der 2. Halbzeit zwar ein kurzer Durchhänger, dann aber wieder gesteigert. :daumenhoch:
Benutzeravatar
BorussenLukas
 
Beiträge: 330
Registriert: 13.02.2011 19:07
Wohnort: Freiendiez (Diez)

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon BorussiaMG4ever » 26.11.2017 15:23

warum hängen eigentlich bei heimspielen seit geraumer zeit die "vitusstadt" und "bökelberg" banner nicht mehr?
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6954
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon McMax » 26.11.2017 16:15

S3BY hat geschrieben:Ja war wirklich gut. Bis auf die Süd :/



Hab eine Dauerkarte in der Süd und muss sagen, gestern gab es mal wenigstens ein bisschen Leidenschaft in der Südkurve :mrgreen:
Waren auch wieder viele Bayernfans in der Süd... :x:
Benutzeravatar
McMax
 
Beiträge: 5473
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon Macragge » 26.11.2017 23:57

BorussiaMG4ever hat geschrieben:warum hängen eigentlich bei heimspielen seit geraumer zeit die "vitusstadt" und "bökelberg" banner nicht mehr?


So weit ich weiß hängt das immer noch mit dem "schwierigen" Verhältnis zwischen Verein und Szene zu tun. Deswegen gibt es ja auch keine Choreos und keinen optischen Support.
Macragge
 
Beiträge: 1358
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon BorussiaMG4ever » 27.11.2017 00:54

ah ok, danke.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6954
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon Ruhrgebietler » 27.11.2017 09:18

Also ich fand es am Samstag echt blamabel vom Oberrang. Wir wurden zwei oder dreimal aufgefordert zum Wechselgesang, wieviel Leute haben mitgemacht?
Ich sitze im Oberrang und um mich herum hat wieder keiner mitgemacht, echt peinlich. Da ist mehr Stimmung im Familien Block, vielleicht könnten mal ein paar Leute ihre Karten tauschen, dann kommt mehr Stimmung auf.
Wenn ich Vorsänger wäre, wäre ich bei soviel Inaktivität richtig frustriert.
Es war schon Fremdschämen.
Ruhrgebietler
 
Beiträge: 1859
Registriert: 08.03.2004 17:16
Wohnort: Essen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon Viersener » 27.11.2017 10:19

fand es Samstag auch gut, lag aber auch am Gegner "bayern" und den toren... zu hoch werten möchte ich es noch nicht. :)

Fand die bayern fans allerdings lustig.... ich war früh da... (ca 60 min vor Einlass schon) und hab im Biergarten auf der Leinwand die anderen Spiele verfolgt. Bei jeden Tor von Dortmund alle bayern fans (und da saßen schon viele) schön am Jubeln.... kaum macht S04 die tore.. "scheisse bvb ....... " :lol:

Im 16er war es ja auch diesmal schön eng..... waren aber auch wieder viele da die man sehr (!!) selten sieht.. vor mir wieder eine laberbacke die 90 min nur am labern war und sich am totlachen weil einer seiner Kumpels immer "für frische luft" sorgen musste :roll:
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41459
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon lumpy » 10.12.2017 18:39

Weiß jemand warum der große Nordkurve Banner im Oberrang nicht hing?
lumpy
 
Beiträge: 1966
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon raute56 » 10.12.2017 18:58

:shock: :shock: Echt?


Tatsächlich....
Benutzeravatar
raute56
 
Beiträge: 11680
Registriert: 15.03.2009 22:12

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon BorussiaMG4ever » 10.12.2017 21:30

das hängt doch schon seit einigen spielen nicht mehr?!
dürfte wohl auch hiermit zu tun haben:


BorussiaMG4ever hat geschrieben:warum hängen eigentlich bei heimspielen seit geraumer zeit die "vitusstadt" und "bökelberg" banner nicht mehr?


Macragge hat geschrieben:So weit ich weiß hängt das immer noch mit dem "schwierigen" Verhältnis zwischen Verein und Szene zu tun. Deswegen gibt es ja auch keine Choreos und keinen optischen Support.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6954
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon Raute im Herzen » 10.12.2017 22:29

Hing das Banner diese Saison überhaupt mal?
Wird wohl wirklich damit zu tun haben
Benutzeravatar
Raute im Herzen
 
Beiträge: 9144
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon BorussiaMG4ever » 15.12.2017 01:12

aus dem blauen brief der ultras gelsenkirchen zur stimmung:

"Die Stimmung auf Gladbacher Seite war dürftig. Außer bei dem Wechselgesang (Scheiß DFB) mit uns konnte ich sie kein einziges Mal vernehmen. Ab und zu war ein wenig Bewegung im unteren Teil der Nordkurve zu sehen, akustisch war das jedoch sehr mau."

und zu den fehlenden zaunfahnen:

"Der Tifo-Einsatz der Gladbacher war nicht existent. Weder die bekannten Zaunfahnen im Unterrang, noch die „Nordkurve“-Zaunfahne im Oberrang hingen. Ebenfalls waren keine Schwenkfahnen im Einsatz. Lediglich die Gruppenzaunfahnen waren sichtbar. Dies ist jedoch auf den Protest der Gladbacher gegenüber dem Verein zurückzuführen. Der vom Verein beauftragte Reinigungsdienst des Stadions zerstörte in der letzten Saison vor dem DFB-Pokal Halbfinalspiel gegen Frankfurt die Choreo der Nordkurve. Ebenso war die vom Verein verbotene Choreo im Europapokalspiel gegen uns ein weiterer Faktor."
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6954
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon Raute im Herzen » 16.12.2017 02:41

Schöner Wechselgesang mit den Hamburgern. :animrgreen:
,,HSV" - ,,H*rensöhne"
Benutzeravatar
Raute im Herzen
 
Beiträge: 9144
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon Viersener » 16.12.2017 09:55

Schade das man den ganzen Morgen u.a. bei Einslive (news) Eberl und Spieler nur hört und diese sich über das Pfeiffen u.a. nachdem 1:1 im Stadion aufregen. (zurecht von Max und co !) :nein:
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41459
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon Paul-Block17 » 16.12.2017 10:46

Das mit den Pfiffen gestern Abend ist für mich ein No-Go.
Ich kann Eberl verstehen und unterstütze seine Aussagen.

Die Pfiffe während des Spiels sind alles andere als produktiv! Wer pfeiffen möchte sollte das nach Abpfiff tun!! Ach stimmt geht nicht, da muss ja zum Parkplatz gelaufen werden.
Langsam aber sicher widert es einen an wie sich mancher Zuschauer aufführt.

Nicht in der Lage mal 90 Minuten +x im Stadion zu bleiben, aber dann Unmut in Form von einem Pfiff äussern, wenn sich ein Spieler mal für einen Rückwärtspass entscheidet.

Fasst Euch mal an die Nase... ihr haltet keine 90 Minuten durch (die meisten Pfeiffer haben dabei sogar noch einen Sitzplatz) und die Spieler sollen Vollgas über 90 Minuten gehen....
Paul-Block17
 
Beiträge: 375
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon Borusse 61 » 16.12.2017 10:51

Aus welcher Ecke kamen denn die Pfiffe ?
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 19904
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitragvon sbN » 16.12.2017 11:48

Ost- wie immer.
Benutzeravatar
sbN
 
Beiträge: 82
Registriert: 21.03.2008 20:41

VorherigeNächste

Zurück zu Anfeuern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HB-Männchen und 3 Gäste